Das Christfest ist die Zeit der Wünsche und noch viel mehr der Hoffnung. Wir würden den jetzigen Zustand nicht ohne aushalten. Was wären wir ohne diese zwei Komponenten? Gedanken von Chefredakteur Marcel Auermann.