Das Rhönderby zwischen dem Herpfer SV und der Fortuna aus Kaltennordheim hatte über 200 Zuschauer ins Herpfer Waldstadion gelockt. Sie bekamen eine recht einseitige Begegnung geboten. Die Heimelf siegte klar 3:0.