Die Zeit vergeht. Langsam. Am Ende quälend langsam. Regisseur Patric Seibert will auf der Meininger Bühne den ganzen "Kirschgarten" erblühen und abholzen lassen. Er scheitert, weil Tschechow Regie führt.