Feuerwehr-Einsatz Pilzsammler verlaufen sich im Wald

Pilzsammler haben sich im Bereich Göritz im Wald verlaufen. Foto: Steffen Ittig

Einen außergewöhnlichen Einsatz erlebte die Feuerwehr Steinach am späten Samstagabend.

Landkreis Sonneberg - Im Bereich der Göritz setzten Pilzsammler gegen 21.30 Uhr einen Notruf ab. Sie verliefen sich im Wald und kamen nicht über einen Fluss, um wieder auf eine Straße zu gelangen. Ohne Taschenlampe und bei Temperaturen deutlich unter zehn Grad alarmierten sie ratlos die Rettungskräfte. Mit Hilfe der Drehleiter wurde das Paar aus Sachsen schließlich auf die andere Seite des Flusses gebracht. Die beiden blieben unverletzt. 

Das Paar fand zwar nicht den Weg nach Hause, dafür aber immerhin einen Korb voller Pilze. 

Autor

 

Bilder