Feuerwehr-Einsatz Dauerregen: Flutmulde ist dicht

red

Nach Tauwetter und Dauerregen kommt am Dienstag die Hochwasserwelle über die Steinach in der Sonneberger Region an.

Sonneberg - 20 Ehrenamtler der Feuerwehren Oberlind, Unterlind und Sonneberg-Mitte machen am Dienstag die Steinach-Flutmulde in der Nähe des Sonneberger Stadtteils Oberlind dicht. Neben der Flutmulde sind am Dienstag auch Flächen bei Heubisch gezielt überflutet worden. Die Straßen in den überfluteten Bereichen sind dieser Tage nicht befahrbar. 

Seit Jahrzehnten entlastet die Flutmulde das Fließgewässer Steinach in den Ortslagen Oberlind und Unterlind und schützt so die Anlieger vor dem Hochwasser.

 

Bilder