Festtreiben am Fröbelturm Wikinger und Wahrsager zelten auf dem Kirchberg

Von Norbert Kleinteich
Mittelalterlich und musikalisch geht’s am Wochenende in Oberweißbach zu. Foto: Norbert Kleinteich/Norbert Kleinteich

Freies Wort gibt Entwarnung: Noch keiner hat den Mittelaltermarkt in Oberweißbach verpasst. Dieser steigt nämlich erst am ersten Juli-Wochenende.

In die falsche Zeit versetzt, so wird sich mancher gefühlt haben, der in der Ausgabe vom Dienstag auf Seite 14 hängenblieb beim Text über den Mittelaltermarkt am Fröbelturm. Einem Versehen geschuldet, hatte der Autor seine Veranstaltungsbesprechung aus 2021 zugesandt – anstatt die Ankündigung für die aktuelle Runde. Freies Wort bittet um Nachsicht. Die gute Nachricht zum Zeitungspatzer lautet damit: Es hat auch noch keiner etwas verpasst.

So informieren Anita Neupert und Melanie Köhler über eine Neuauflage des Historischen Marktes am ersten Juli-Wochenende. Zur Premiere 2021 tummelten sich unzählige Gäste, viele in mittelalterlich anmutender Kluft. Für den 2. Und 3. Juli 2022 hoffen die Festmacherinnen nun auf noch mehr Gäste rund ums Berggasthaus Fröbelturm.

Von Samstag, 10 bis 20 Uhr, und Sonntag, 10 bis 18 Uhr, lagert ein buntes Völkchen aus Wikingern, Hexen, Märchenerzählern und Wahrsagern auf dem Plateau des Kirchberges. Mit Livemusik begrüßt die Mittelalterband „Vogelfrei“ die Besucher. Für die Kinder ist ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt worden. So gibt es eine Bastelstraße und Kinderschminken. Auch an die Großen ist gedacht. Die dürfen Spaß auf dem Männerspielplatz mit der Bogenbahn und verschiedenen Wettbewerben haben. Wie beim ersten Historischen Markt bieten Händler verschiedenste Waren feil, wie Felle, Kork, Honig, Seifen, Filz und Korbwaren nebst Holz- und Hornwaren.

Am Samstagabend soll es auch ein Feuerwerk geben. Entsprechend der Charakteristik des Marktes darf natürlich Wikinger- und Runenschmuck nicht fehlen. Auch gibt es entsprechende eine Versorgung mit Met, Waffeln, Zuckerwatte und Eis, mittelalterliches Fladenbrot, Gesottenes und Gebratenes. nk

 

Bilder