Fahrer hat Glück Mit Überschlag durch die Büsche

Sonneberger verunglückt bei Hohenwarte Foto: Polizei

Einen Schutzengel hatte wohl ein Mann aus Sonneberg am frühen Montagmorgen.

Laut Polizei war der 52-Jährige mit seinem Pkw von Hohenwarte aus in Richtung Reitzengeschwenda (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab, durchfuhr mehrere Büsche, überschlug sich und blieb schräg auf dem Dach liegend an einem Baum stehen.

In seiner misslichen Lage war es dem Mann - der bei dem Unfall unverletzt blieb - nicht möglich, das Fahrzeug zu verlassen. Allerdings konnte er selbst die Polizei informieren, die ihn aus dem Pkw befreien konnte. Feuerwehr und Abschleppdienst bargen zusammen das Auto.

Autor

 

Bilder