Die wegen Corona angeordneten Quarantänen - so scherzen Hebammen - könnten ihnen zu Weihnachten viel Arbeit bescheren. Dabei haben sie jetzt schon alle Hände voll zu tun.