Einbruch in Meininger Redaktion Großes Polizeiaufgebot nimmt Täter fest

, aktualisiert am 03.11.2023 - 13:12 Uhr

Eingeschlagene Scheiben, eine Blutspur im Flur. Ein Mann dringt in das Verlagsgebäude der Meininger Mediengesellschaft ein und versteckt sich. Die Polizei nimmt den Mann am Ende fest. Was steckt dahinter?

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder