2020 wird den Anwohnern der Ernst-Moritz-Arndt-Straße nicht nur wegen Corona in Erinnerung bleiben, sondern vielmehr als das Jahr, in dem ihr ruhiges Leben in der Siedlung im wahrsten Sinne des Wortes Fahrt aufgenommen hat, die Straße zur Rennstrecke wurde und Hilferufe zu oft ohne Reaktion geblieben sind.