Seit 17 Monaten hängt Deutschlands beste Klippenspringerin Iris Schmidbauer in Neuseeland fest. Wir haben mit ihr gesprochen – über Schleudertrauma, Sponsoring by Oma und der Sehnsucht nach deutschem Kuchen.