Deutsche Post Packstation am Stollen wird abgebaut

Eine Packstation. Foto: picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd

Die Packstation der Deutschen Post am Aldi-Markt im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen verschwindet in Kürze. Es gibt aber Alternativen in der Umgebung.

Wenn in Kürze wie berichtet der Aldi-Markt im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen abgerissen wird, verschwindet auch die in unmittelbarer Nähe stehende Packstation. Darüber informiert die Deutsche Post DHL Group auf Nachfrage unserer Zeitung.

„Die Packstation wird wegen der Abrissarbeiten außer Betrieb genommen und Anfang September abgebaut. Nach Neubau des Aldi-Markts prüfen wir eine Neuaufstellung“, so Sprecher Thomas Kutsch.

Nutzer der Packstation verweist er auf andere Standorte. Ilmenau weise dafür ein dichtes Netz vor. Tatsächlich befindet sich die nächste der Packstationen in unmittelbarer Nähe in der Oehrenstöcker Landstraße 76 am Rotstift-Markt.

Weitere Stationen gibt es an der Seitenwand des Wohnheimes am Max-Planck-Ring 6, am Kaufland am Mühltor 1, am Nahkauf-Parkplatz in der Friedrich-Hofmannstraße 4 bis 6 sowie am Netto-Markt am Helmholtzring 10.

Über die Packstationen können Pakete unabhängig von den Öffnungszeiten der Postfilialen empfangen und verschickt werden.

Die Standorte aller Packstationen gibt es im Internet unter www.dhl.de/packstation.

Autor

 

Bilder