Das Bargeld ist futsch Milz: Einbrecher stehlen aus Kindergarten

Die Spurensicherung bei der Arbeit. Das Bild ist symbolisch und stammt nicht von dem aktuellen Fall. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Der Ärger ist groß: Unbekannte haben sich ausgerechnet einen Kindergarten für ihren Beutezug ausgesucht.

Milz - Unbekannte sind am Wochenende in den Milzer Kindergarten eingebrochen. Im Haus in der Hauptstraße haben sie dann Bargeld in Höhe von 80 Euro mitgehen lassen, wie Polizeisprecherin Julia Kohl informierte. Die Kriminellen hatten zuvor die Nebeneingangstür aufgebrochen und dann das Innere des Gebäudes durchsucht.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter ((03685)7780 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Autor

 

Bilder