Bewohner von Alten- und Pflegeheimen wollen sich bis auf wenige Ausnahmen impfen lassen – weil gleichzeitig aber die Impf-Bereitschaft der Mitarbeiter in den Heimen geringer ist, wird gar eine Impf-Pflicht debattiert. Die ambulante Pflege bleibt derweil außen vor.