Corona-Pandemie Maskenverteilung abgeschlossen

FFP2-Masken. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

In den letzten zwei Wochen hat der Ilm-Kreis über 125 000 Masken an Bedürftige verteilt

Arnstadt - Am vergangenen Montag hat das Landratsamt des Ilm-Kreises die letzten Masken, welche für bedürftige Menschen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, versandt, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit. Insgesamt waren in den letzten zwei Wochen 25 280 FFP2-Masken und 101 126 OP-Masken an sozial bedürftige Menschen verteilt worden. Unterstützung beim Eintüten hatte das Landratsamt von den Frauen- und Familienzentren sowie den Frauengruppen im Ilm-Kreis bekommen.

Der Landkreis hatte die Masken von der Landesregierung zur Verfügung gestellt bekommen, um sie an sozial bedürftige Menschen weiterzureichen. Kurzfristig entschied man sich im Landratsamt dafür, neben Leistungsempfängern auch rund 100 Studierende, die Bafög erhalten und im Ilm-Kreis gemeldet sind, zu bedenken. „Auch bei ihnen ist das Geld jetzt oft knapp“, begründete Landrätin Petra Enders. br

 

Bilder