Nach Angaben der Polizeiinspektion in Meiningen trafen sich am Montagabend rund 360 Menschen auf dem Schmalkalder Altmarkt zu einem Spaziergang für Freiheit und gegen 2G/3G.