Schon der vielsagende Titel lässt es unweigerlich vermuten. Mit „Eine Frau, die schweigt, unterbricht man nicht“ nehmen Eva-Maria Fastenau und Michael Seeboth vom Kabarett „Fettnäppchen“ aus Gera in erster Linie die Beziehung zwischen Mann und Frau aufs Korn. Und so wurde den Gästen im bis zum letzten Platz gefüllten Comödienhaus wohl nicht zu viel versprochen. Wohl jeder, der irgendwann schon einmal in einer Beziehung gelebt hat, fand sich im Stück in mancher Situation wieder.