Als Siegfried Gutsche ein Junge war, sorgte seine Oma für Heimlichkeit zum Weihnachtsfest. Später hat er das für seine Kinder und Enkel getan. Alle Erinnerungen schreibt er auf in Weihnachtsgeschichten.