Die gesellschaftlichen Entwicklungen zur deutschen Einheit nach dem Mauerfall waren am Montagabend Thema eines Diskussionsabends im „Haus auf der Grenze“. Doch auch aktuelle Probleme kamen zur Sprache.