Bad Salzungen Solewelt öffnet wieder

Ab Samstag kann in der Solewelt wieder gebadet werden. Foto: /Daniela Goepel-Pilz

Nach monatelanger Schließung kehrt nun ein Stück Normalität zurück: Die Solewelt bereitet sich auf den Neustart vor – allerdings ohne die Nutzung des Gradierwerks.

Bad Salzungen - Das Warten hat ein Ende: Die Solewelt öffnet – vorausgesetzt die Ergebnisse der Wasserproben treffen rechtzeitig ein – am kommenden Samstag den Bad- und Saunabetrieb. Damit endet auch die monatelange Kurzarbeit für die Mitarbeiter des Kur- und Touristikunternehmens der Stadt Bad Salzungen (KTU). Seit 2. November stand in der Solewelt coronabedingt alles still.

Es ist wieder Wasser in den Becken, auch die technischen Normwerte inklusive der Badetemperatur sind erreicht. Zudem wurde in den Innen-und Außenbereichen der Solewelt alles vorbereitet und gereinigt. „Jetzt fehlt nur noch die Freigabe durch das Labor. Derzeit laufen die Auswertungen der Wasserproben. Wenn diese in Ordnung sind, steht der Öffnung nichts mehr im Wege“, freut sich Daniel Steffan, Vorstand des Kur- und Touristikunternehmens der Stadt Bad Salzungen. Die Rückmeldung des Labors wird am Donnerstag erwartet. Erst dann kann grünes Licht für die Öffnung am 26. Juni gegeben werden. Ist das der Fall, kann ab Samstag gebadet und sauniert werden. Zu beachten sind die neuen Öffnungszeiten. Montags wird für den regulären Badbetrieb geschlossen sein. An diesem Tag finden nur von Krankenkassen gestützte Wasserkurse im Bad statt.

Es gelten weiterhin Einschränkungen aufgrund aktueller Hygiene-Auflagen. So werden beispielsweise die Kontaktdaten der Bad- und Saunabesucher zur Kontaktnachverfolgung erfasst. „Unsere Erfahrungen aus dem Vorjahr haben gezeigt, dass wir auf die Vernunft und Hilfsbereitschaft der Gäste zählen können. Unsere Mitarbeiter sind zudem froh, endlich starten zu können. Wir freuen uns auf jeden Gast“, so Vorstand Daniel Steffan.

Bereits geöffnet hat das Fitness- und Präventionszentrum. Auch die Salzgrotte kann stündlich – allerdings immer nur von Personen eines Haushaltes – genutzt werden.

Das Gradierwerk und die Einzelinhalation sind wegen der laufenden Umbau- und Modernisierungsarbeiten weiter geschlossen.

Neue Öffnungszeiten des Sole-Aktivbades und des Sole-Sauna-Landes: Montag: geschlossen

Dienstag bis Donnerstag: 11 bis 21 Uhr

Freitag: 11 bis 22 Uhr

Samstag: 10 bis 22 Uhr

Sonntag: 10 bis 21 Uhr

Das Bistro im Sole-Aktivbad hat zu den Badzeiten (außer Montag) geöffnet.

Kontakt Solewelt: 03695/69340

Autor

 

Bilder