Bad Salzungen - Zum Tag der offenen Tür in der Werratalkaserne in Bad Salzungen wird für Samstag, 28. Mai, eingeladen. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Panzergrenadierbataillons 391 wird Interessierten die Möglichkeit geboten, sich über den Alltag und die Ausrüstung der Soldaten zu informieren. Viele Exponate und Vorführungen warten von 10 bis 16 Uhr auf dem gesamten Gelände der Bundeswehr auf die Besucher. Programm: 10 Uhr Einlass, 10.30 und 12 Uhr Vorführung "Die Panzergrenadiere", 11 bis 13 Uhr ADAC-Rallye Hessen-Thüringen, 11.30 und 13 Uhr Überwindung der Hindernisbahn, 12 bis 13 Uhr Platzkonzert des Heeresmusikkorps, 14 Uhr Zerlegung und Zusammensetzen Schützenpanzer Marder, 15 Uhr Vorführung "Angriff über Gewässer", ganztägig Programm der Patengemeinden, "Leben im Felde", Waffenschau, Nachtsichtparcours, Fahrsimulator, Schießsimulator, Mitfahren im Schützenpanzer, Hubschrauberrundflüge (40 Euro pro Person).