Bad Salzungen - Jede Menge selbst hergestellter Modelle waren am Samstag und Sonntag in der Aula des Salzunger Gymnasiums zu bewundern. Zwölf Aussteller aus Bad Salzungen und Umgebung, Hessen, Arnstadt und dem Erzgebirge zeigten ihre filigranen und detailgetreu hergestellten Erzeugnisse, vor allem Eisenbahnen und Modellautos. Die Schiffsmodellbauer hatten kurzfristig abgesagt, weil sie eine eigene Veranstaltung hatten. "Fazinierend ist das relativ einheitliche Niveau der selbst gebauten Ausstellungsstücke", sagte Volker Wegmann vom "BW Arnstadt in Modell".