Fahrer ignorieren Sperrung Und wieder säuft ein Auto ab

Diesmal war es ein Mercedes-Fahrer, der wissen wollte, ob sein Auto auch durch Wasser fahren kann. Foto:  

Und täglich grüßt die Unvernunft: Erneut musste die Freiwillige Feuerwehr ein Auto bergen, das trotz Vollsperrung in die überflutete Senke am Hauenhof zwischen Breitungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) und Immelborn (Wartburgkreis) gefahren ist. Wenden wäre weitaus billiger gewesen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder