Im vorigen Jahr ging die Reise der Eisfelder in die französische Partnerstadt Ham in der Picardie. In diesem Jahr erwarten die Eisfelder ihre Partner nun in Thüringen. Mehrere Bände stark ist die Chronik des Städtepartnerschaftverein Eisfeld-Ham mittlerweile. Und doch kann sie nur bruchstückhaft wiedergeben, was deren Mitglieder in diesen fast 30 Jahren erlebt haben.