Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ZUKUNFTSANGST

Teamwork

07.08.2020

Karriere

Wir-Gefühl macht Team leistungsfähiger

Die einen arbeiten von zu Hause aus, ein anderer Teil trifft sich am Arbeitsplatz. Gerade bei räumlicher Trennung muss der Zusammenhalt im Team gefördert werden. Wie geht's? » mehr

Spätfolgen nach Covid 19 Erkrankung

27.07.2020

Wissenschaft

«Milchglasmuster»: Corona-Spätfolgen alarmieren Ärzte

Die Verharmlosung der Corona-Pandemie macht Lungenärzte wütend. Denn sie sehen inzwischen auch Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Dabei geht es um mehr als die Lunge. » mehr

Zusammenhalt

12.08.2020

Brennpunkte

Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise

Die Pandemie hat jeden einzelnen vor Herausforderungen gestellt. Hat die Corona-Krise der Solidarität in der Gesellschaft geschadet? Nein, heißt es in einer Studie, im Gegenteil. Aber es gibt auch Sch... » mehr

Torsten Blum

27.07.2020

Gesundheit

Corona-Spätfolgen alarmieren Ärzte

Die Verharmlosung der Corona-Pandemie macht Lungenärzte wütend. Denn sie sehen inzwischen auch Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Dabei geht es um mehr als die Lunge. » mehr

Nico Hülkenberg

14.05.2020

Überregional

Nico Hülkenberg: «Definitiv noch mal ins Lenkrad greifen»

Nico Hülkenberg ist seit fast einem halben Jahr Formel-1-Pilot a.D. Die Auszeit zur Orientierung hat sich der frühere Renault-Fahrer bewusst genommen. Der «Hunger auf das Rennfahren» sei weiter vorhan... » mehr

Das kleine Dankeschön bringt Yvonne Wicklein persönlich vorbei.

10.04.2020

Region

Kleine Lilly denkt an die Omas und Opas

Mit einem lieben Brief und selbst gemalten Bildern überrascht die Erstklässlerin aus Neuhaus-Schierschnitz die älteren Bürger, die bei ihr in der Wohngemeinschaft in der Nachbarschaft wohnen. » mehr

Bei Apollo Optik weist ein Infoblatt am Eingang auf die Corona-Verhaltensregeln und die verkürzten Öffnungszeiten hin.	Foto: Jessie Morgenroth

08.04.2020

Region

Notbetrieb bei den Ilmenauer Optikern

Der Einzelhandel ächzt unter Umsatzeinbußen. Wegen der Corona-Krise müssen viele Läden schließen. Selbst Geschäfte, die weiter öffnen dürfen, bieten meist nur eine Notversorgung mit verkürzten Öffnung... » mehr

Soziologe und Rechtsradikalismus-Forscher Matthias Quent stellte in Themar sein aktuelles Buch vor.	Foto: frankphoto.de

06.03.2020

Region

Von Zukunftsängsten und Niedergangsszenarien

Welche Strategien und Mechanismen nutzt die radikale Rechte, um mobilzumachen und Macht zu gewinnen? Soziologe Matthias Quent beantwortete diese Fragen am Donnerstag bei einer Buchvorstellung in Thema... » mehr

Depression

21.11.2019

Topthemen

Depression - Symptome bei Kindern und Teenagern

Fachärzte können die Anzeichen einer Depression bei Kindern und Jugendlichen oft erkennen. Für Eltern, Lehrer oder Erzieher ist das nicht immer einfach. » mehr

Herzliche Begegnung anlässlich der visafreien Einreise für BRD-Bürger auf der Schanz/Grenzübergangsstelle (GÜST) Henneberg-Eußenhausen am 24. Dezember 1989: Fritz Steigerwald, Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld, mit dem Meininger Bürgermeister Kurt Wiebel (links).	Foto: Burkhardt Fritz

08.10.2019

Meiningen

Erinnerungen an Grenzöffnung durch Zeitzeugen wachhalten

Am 9. November ist es 30 Jahre her, dass die Grenze zwischen Ost und West durchlässig wurde. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Tag der Deutschen Einheit - Offizielle Feier

03.10.2019

Topthemen

Einheitstag mit Riesenpublikum

Ernste Appelle, emotionale Bilder und ein fröhliches Bürgerfest - der Tag der Deutschen Einheit in Kiel hat sich in bunter Vielfalt präsentiert. Spitzenpolitiker verbinden Stolz mit selbstkritischen R... » mehr

Im Regiomed-Klinikverbund ist zwischen 2014 und 2018 offenbar ein hoher zweistelliger Millionenbetrag versenkt worden. Die AfD Sonneberg hat deshalb Strafanzeige gestellt.

28.08.2019

Region

Drei Millionen Euro als Regiomed-Stütze aus Sonneberg

Der Sonneberger Kreistag schafft in nichtöffentlicher Sitzung die Voraussetzungen, um Regiomed aus der Klemme zu helfen. Doch zuvor gab‘s harsche Kritik am Management des Klinikverbundes - besonders a... » mehr

Kämpferisch und kritisch: Schmalkaldens SPD-Vorsitzender Christoph Zimmermann. Fotos (2): Sascha Bühner

03.02.2019

Region

Schmalkalder SPD-Chef rüffelt die Bundesspitze und Landespolitik

Schmalkaldens SPD-Ortsverbandsvorsitzender Christoph Zimmermann hat zum Jahresempfang mit der Führungsetage abgerechnet und der Basis Mut eingeflößt. Zuvor wurde ein Toter geehrt, der gar kein Parteim... » mehr

Dorothea Brandt (l.) im Oktober 2017 auf dem Meininger Markt zur Eröffnung ihrer viel beachteten Foto-Projekt Ausstellung "Ankommen, Verweilen, Bleiben". Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums hat sie ihr neues Projekt "Abschottung, Schutz, Überwindung" auf den Weg gebracht.	Foto: Archiv/sb

04.01.2019

Meiningen

Mauerfall-Jubiläum: Künstlerin stellt Mauer-Fragen

Mauern trennen, Mauern schützen. Es gibt sie in manchen Köpfen, inzwischen wieder vermehrt zwischen Ländern. Zum Mauerfall-Jubiläum geht die Meininger Künstlerin Dorothea Brandt der Frage nach, welche... » mehr

Comeback

05.12.2018

Überregional

Bemerkenswertes Comeback: Johaug siegt mit Ansage

Zwei Jahre Wettkampfpause haben der norwegischen Skilangläuferin Therese Johaug nicht geschadet. Im Gegenteil: Sie wirkt im Weltcup stärker denn je. Lob erhält sie auch von früheren Teamkolleginnen. » mehr

Studenten

10.10.2018

Deutschland & Welt

Jeder vierte Student stark gestresst

Berlin (dpa) - Jeder vierte Studierende in Deutschland fühlt sich einer Studie zufolge stark gestresst. Fast gleich hoch ist der Anteil derjenigen, die von Erschöpfung berichten. » mehr

Sarah Syptroth absolvierte in der Ilmenauer Stadtbibliothek ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Foto: b-fritz.de

31.07.2018

Region

Junge Bibliothekarin glaubt an das klassische Buch

Obwohl dem klassischen Buch schon sein Ende vorausgesagt wurde, entschied sich Sarah Syptroth dazu, eine Ausbildung zur Bibliothekarin zu machen. Heute erhält sie ihr Abschlusszeugnis. » mehr

Alexander Leser, Birte Mallehn und Johannes Kroker (von links) schilderten ihre erfolgreiche und ermutigende Entwicklung bei ACO Passavant und bestätigten damit die Firmenvorstellung von Geschäftsführer Peter Fröhlich. Fotos (2): wer

15.06.2018

Region

Antworten auf die Herausforderungen

Der 20. Unternehmertag der Wartburgregion unter dem anspruchsvollen Thema "Wandel der Arbeitswelt: Herausforderungen für Unternehmen und Region" fand mit rund 200 Gästen in Stadtlengsfeld statt. » mehr

Einen lebensfrohen musikalischen Auftakt mit weltweitem Horizont bereiteten die Künstler der Initiative "Black & White" unter Leitung von Wolfgang Lieberknecht (rechts) der Konferenz. Fotos (2): Werner Kaiser

22.10.2017

Region

Praktizierte Demokratie wirkt Rechtsextremismus entgegen

Workshops, eine Ausstellung und Vorträge umfasste die Demokratiekonferenz des Wartburgkreises. » mehr

Lange lässt Frontmann Dave Gahan an diesem warmen Leipziger Abend sein Jackett nicht an. Die Damen im Publikum sind verzückt. Foto: S. Bühner

30.05.2017

TH

Nachdenken erwünscht

Depeche Mode haben am Samstag in Leipzig das erste Deutschland-Konzert ihrer "Global Spirit"-Tour gegeben. Rund 70 000 Fans bejubelten den Auftritt der britischen Musik-Pioniere. » mehr

"Künstlerische Produktionsbedingungen, die es so im Westen nicht mehr gibt." Das glaubte Vicco von Bülow nach dem Besuch des Meininger Theaters. Operndirektor Ingolf Huhn war der persönliche Betreuer von Loriot während der Endprobenwoche zu dessen Meininger Inszenierung von Flotows komischer Oper "Martha" im Herbst 1993. Fotos: Archiv/Meininger Theater

01.01.2016

Meiningen

Schwerelos im Meininger Kosmos

Was wurde aus den Künstlern, die das Meininger Theaterleben in der Aufbruchzeit 1990 bis 2001 mitprägten? Heute: Ingolf Huhn und Tamara Korber. » mehr

Vater und Sohn auf dem roten Sofa. Sie verstehen sich gut und machen gern Musik miteinander, auch vor Publikum an diesem Abend im Kultkeller.

19.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die geschenkte Heimat

"Geschichte und Geschichten" auf dem roten Sofa im CCS-Kultkeller: Diesmal waren Adelino Massuvira Joao und Sohn Marvin bei Ina Leukefeld zu Gast. Adelino kam 1985 aus Mosambik, blieb und wurde heimis... » mehr

Helios Fachkliniken Hildburghausen: Ausgründungen und Umstrukturierungen sorgen für Unruhe unter den rund 640 Beschäftigten.	 Fotos (2): frankphoto.de

27.01.2015

Region

Nach Mitarbeiterprotest: Ausgliederung verschoben

Vom Haustarif eines Krankenhauses in den Billiglohn eines externen Caterers: Diesen Weg wollen die Beschäftigten des Küchenbereiches der Helios Fachkliniken Hildburghausen keinesfalls gehen. » mehr

01.03.2013

Region

Lindenberg-Entscheidung vorerst vertagt

Nach langen Diskussionen vertagte gestern der Ilmenauer Hauptausschuss seine Entscheidung, ob der Lindenberg künftig Teil der Randzone des Biosphärenreservates Vessertal wird. » mehr

Vivian Reichenbächer und Christine Renner haben es sich im Sofa-Eck gemütlich gemacht.

16.04.2011

Region

Girls Day jeden Tag

Ein Raum nur für Mädchen? Dieses Projekt verwirklichten in den vergangenen Monaten die Klubgängerinnen des FZZ Reich. Herausgekommen ist eine Wohlfühloase für junge Frauen. » mehr

22.11.2007

TH

Mut zum positiven Denken

Im Osten geht zwar die Sonne auf, das Lächeln der Einwohner in den neuen Bundeländern jedoch nicht. Jedenfalls wenn sie an die Zukunft denken. Nicht einmal die Hälfte der Thüringer blickt ihrer persön... » mehr

17.07.2008

TH

Die Geduld hat Grenzen!

Die Urlaubsfreude ist getrübt. Das Stimmungsbarometer fällt gegen null. Statt Entspannung und Erholung Frust und Ärger auf ganzer Linie. Die Kauflust ist gedämpft wie lange nicht. Sorgen und Zukunftsä... » mehr

fho_schick3_310510

31.05.2010

TH

Ein Käfig voller Musiker

Rudolstadt - Es scheint in der Tat schlecht bestellt ums Theater, wenn es sich selbst zum Thema von Rang erhebt. Hat die Welt sonst keine Probleme, dass die eigenen Zukunftsängste auf der Bühne ausgel... » mehr

28.09.2007

TH

Traurig mit stehendem Applaus

„Sinfonia eroica, composta per festeggiare il souvenire di un grand'uomo“ – Heroische Symphonie zur Erinnerungsfeier für einen großen Menschen – heißt Ludwig van Beethovens Dritte in Es-Dur genau. » mehr

20.01.2010

Thüringen

Zufriedenheit der älteren Ostdeutschen sinkt

Berlin - 20 Jahre nach dem Mauerfall ist fast die Hälfte der Ostdeutschen über 50 mit ihrem Leben im Allgemeinen zufrieden, allerdings mit sinkender Tendenz. Ein Teil hat auch Zukunftsangst: 40 Prozen... » mehr

THO_0327-50065_290310

29.03.2010

Region

Gedämpfter Ostermarkt

Sonneberg - Die Kreisstadt konnte auch heuer wieder einen Ostermarkt vorzeigen. Doch vermiesten schlechtes Wetter und Berichte über angeblich bald höhere Standgebühren den Händlern und Schaustellern d... » mehr

THO_0327-50065_290310

29.03.2010

Region

Gedämpfter Ostermarkt

Sonneberg - Die Kreisstadt konnte auch heuer wieder einen Ostermarkt vorzeigen. Doch vermiesten schlechtes Wetter und Berichte über angeblich bald höhere Standgebühren den Händlern und Schaustellern d... » mehr

Gymnasium_Theater

13.10.2007

Region

„Level 13 ist kein Spiel!“

Schmalkalden – Es ist ein Donnerstagnachmittag. Die meisten Gymnasiaten sind längst auf dem Heimweg. Doch in der Aula geht es noch hoch her. Scheinbar zusammenhanglos dringen Worte und Satzfetzen durc... » mehr

04.09.2009

Meiningen

Debüt einer Gipfelstürmerin

Meiningen. Sophie Lochmann liebt das Extreme. Einen 5500er hat die junge Schauspielerin bereits in den Anden während einer Reise durch Südamerika bestiegen. Einen 6000er zu schaffen, davon träumt sie ... » mehr

^