Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ZIVILBEVÖLKERUNG

Carrie Lam

01.08.2020

Brennpunkte

Aussetzung des Auslieferungsabkommens verärgert China

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt auf scharfe Kritik. Die prodemokratischen Kräfte in der Metropole sehen «Wahlbetrug». Der Streit sorgt für Spannungen zwischen Deutschland und China. » mehr

Aktivisten von Wahl in Hongkong ausgeschlossen

31.07.2020

Brennpunkte

Berlin setzt Auslieferungsabkommen mit Hongkong aus

Erst schränkt das Staatssicherheitsgesetz die Freiheiten in Hongkong ein, jetzt wird die für September geplante Parlamentswahl um ein Jahr verschoben. Die Reaktion aus Deutschland erfolgt prompt. » mehr

Zivilistin im Bunker

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Tote in Berg-Karabach bei schwersten Kämpfen seit Jahren

Blutige Kämpfe im Südkaukasus kosten mehr als Hundert Menschen das Leben. Aserbaidschan hofft vor allem auf Hilfe aus dem Nachbarland Türkei. Diese enge Verbindung stört aber besonders Russland. Nun s... » mehr

Ostukraine

27.07.2020

Brennpunkte

Ostukraine: Waffenruhe trotz neuer Spannungen in Kraft

Schon mehr als zwei Dutzend Mal haben die ukrainische Führung und die von Russland unterstützten Separatisten in der Ostukraine eine Waffenruhe vereinbart. Dass sie diesmal hält, ist die wichtigste Vo... » mehr

G20-Ausschreitungen

10.07.2020

Brennpunkte

Prozess um G20-Randale: Fünf junge Männer verurteilt

Rund 220 Vermummte zogen anlässlich des G20-Gipfels über die Hamburger Elbchaussee. Aus dem Aufzug heraus wurden Autos und Gebäude angezündet. Drei Jahre danach fällt nun das erste Urteil. » mehr

Facebook

01.07.2020

Computer

Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

Ein Werbeboykott setzt Facebook unter Druck. Werbekunden fordern Durchgreifen gegen Hassbotschaften. Jetzt geht das Unternehmen in den USA gegen rechten Terror vor. Kritikern geht das nicht weit genug... » mehr

Bürgerkrieg

29.06.2020

Brennpunkte

Hilfsorganisationen schlagen vor Syrienkonferenz Alarm

Seit mehr als neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Gewalt hat sich zuletzt beruhigt. Aber das Leiden der Syrer geht weiter. Wegen einer Wirtschaftskrise können viele gerade noch so überlebe... » mehr

UN-Generalsekretär António Guterres

24.06.2020

Brennpunkte

UN fordert Ende von Israels Annexionsplänen

Die Welt stehe vor einem «Wendepunkt» im Nahostkonflikt, sagt UN-Chef Guterres. Die mögliche Annexion des besetzten Westjordanlandes durch Israel könnte mehr als ein Vierteljahrhundert Friedensbemühun... » mehr

Angriff auf Schule

11.05.2020

Brennpunkte

Gezielte Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen in Syrien

Bei Luftangriffen in Syrien werden immer wieder auch Krankenhäuser und Schulen getroffen. Kritiker werfen der Assad-Regierung und dem verbündeten Russland vor, die zivilen Einrichtungen vorsätzlich in... » mehr

Jedes Jahr startet der Rhönklub die Aktion "Sauberer Wald".

08.05.2020

Bad Salzungen

100 Jahre Rhönklub: Gefeiert wird später

Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wird wegen der Corona-Pandemie aber erst im nächsten Jahr. » mehr

Ein Symbolfoto, deren Szenerie wohl auch in der Rhön in jedem Dorf zu sehen gewesen ist: Die Kinder drängen sich um die Gls - und bekommen Schokolade.

29.03.2020

Meiningen

Ostersonntag war der Krieg zu Ende

Im Frühjahr 1945 nähert sich der Zweite Weltkrieg in Europa seinem Ende. In der Rhön erwarten die Menschen unter anderem in Oberweid am 1. April den Einmarsch der amerikanischen Truppen. » mehr

Der Kapp-Putsch nahm in Berlin seinen Ausgang und breitete sich von dort im ganzen Land aus.	Fotos: Bundesarchiv/Staatsarchiv

10.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vom Kaiserreich zur Weimarer Republik

Zum 100. Mal jährt sich am kommenden Sonntag der Kampf um das Suhler Rathaus als Höhepunkt des Kapp-Putsches 1920. Unser Gastautor beleuchtet in einer vierteiligen Serie die Ereignisse, ihr Vorspiel u... » mehr

Konflikt in Syrien

07.03.2020

Topthemen

Waffenruhe in Idlib geht in den zweiten Tag

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die humanitäre Lage ist dramatisch. Am ersten Tag hat die Waffenruhe für Idlib weitgehend gehalten. Doch die Rebellen trauen ihr n... » mehr

Heiko Maas

06.03.2020

Brennpunkte

Waffenruhe beruhigt Lage in Idlib

Seit Wochen erlebt Syriens letzte großes Rebellengebiet ein neues Flüchtlingsdrama. Ein Abkommen zwischen Putin und Erdogan soll die Situation entspannen - doch die Rebellen sind skeptisch. Im Migrati... » mehr

Maas in New York

27.02.2020

Topthemen

Maas prangert Kriegsverbrechen in Syrien an

Die Lage im syrischen Idlib spitzt sich immer weiter zu. Außenminister Maas findet im UN-Sicherheitsrat klare Worte. Eine Lösung ist trotzdem nicht in Sicht. » mehr

Landminen in Afghanistan

01.02.2020

Brennpunkte

USA wollen wieder Landminen einsetzen

Landminen bleiben oft lange nach Kampfhandlungen verborgen unter der Erde. Sie töten und verletzen jedes Jahr Tausende Menschen. Fast alle Staaten der Welt haben sich deswegen auf ein Verbot verständi... » mehr

Szene aus "Kolberg" mit Charles Schauten als Napoleon. Foto: dpa/PA

28.01.2020

Feuilleton

Von der Wirklichkeit eingeholt

Vor 75 Jahren kam mit "Kolberg" der letzte und aufwändigste Durchhaltefilm der NS-Propaganda in die Kinos. Beim Publikum aber verfehlte die Beschwörung eines Volkssturms seine Wirkung. » mehr

Flucht

23.01.2020

Brennpunkte

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Die Gewalt gegen die Rohingya in Myanmar hat die Welt schockiert. UN-Ermittler dokumentierten Morde, Vergewaltigungen, zerstörte Dörfer. Über 700 000 flohen. Nun sprechen die Richter. » mehr

Helgoland im Winter

12.12.2019

Reisetourismus

Helgoland im Winter mit Robbenbabys

Etliche Restaurants und Geschäfte sind geschlossen. Dazu stürmische See und eine schaukelige Überfahrt, Abgeschiedenheit und kaum Leute. Warum sich eine Reise nach Helgoland im Winter trotzdem lohnt. » mehr

Bodo Ramelow

07.12.2019

Thüringen

Ramelow für Sanktionslockerung im Ostukraine-Konflikt

Die russische Annexion der Krim führte zu einem andauernden Krieg - und zu Sanktionen, die sich auch auf die deutsche Wirtschaft auswirken. Von einem Konfliktlösungsversuch in Paris erhofft sich auch ... » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

EU warnt Türkei vor Militäreinsatz in Nordsyrien

Die EU hat die Türkei vor einem Militäreinsatz in Nordsyrien gewarnt. «Weitere bewaffnete Auseinandersetzungen werden nicht nur das Leiden der Zivilbevölkerung verschlimmern und zu massiven Vertreibun... » mehr

US-Abzug

07.10.2019

Deutschland & Welt

USA ziehen Truppen aus Nordsyrien ab

Der türkische Präsident Erdogan will schon lange gegen kurdische Milizen in Nordsyrien vorgehen. US-Präsident Trump will ihn gewähren lassen - sendet aber widersprüchliche Zeichen. Die Kurden fühlen s... » mehr

Bundespräsident Steinmeier

01.09.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Lange Zeit galt die Danziger Westerplatte als der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann. Doch die ersten deutschen Bomben fielen auf die Kleinstadt Wielun. 80 Jahre später besucht der Bundespräsiden... » mehr

Explosion in Hochzeitshalle

18.08.2019

Deutschland & Welt

63 Tote: Schock und Wut nach Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Hochzeiten sind die seltenen Anlässe für Freude im konfliktgeplagten Afghanistan. Bei einer großen Feier in der Hauptstadt Kabul zündet ein Selbstmordattentäter mitten in der Menge seine Sprengstoffwe... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 12. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. August 2019: » mehr

Zerstörtes Haus der Familie Heller an der Elisenbrücke.

19.07.2019

Region

Zehn Minuten der Angst und Zerstörung

Am heutigen 20. Juli jährt sich zum 75. Mal ein schwerer Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg auf Schmalkalden. Ein weiterer folgte am 6. Februar 1945. » mehr

D-Day

06.06.2019

Topthemen

Der D-Day: Ein Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg

Bei der Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg boten die Alliierten die größte Armada der Kriegsgeschichte auf. Die gewaltige Militäroperation vor 75 Jahren war der Auftakt zur Befreiung Frankr... » mehr

Gedenken an den D-Day

05.06.2019

Topthemen

Der D-Day: Ein Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg

Bei der Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg boten die Alliierten die größte Armada der Kriegsgeschichte auf. Die gewaltige Militäroperation vor 75 Jahren war der Auftakt zur Befreiung Frankr... » mehr

Demonstrant in Khartum

05.06.2019

Deutschland & Welt

UN besorgt: Gewalt gegen Zivilisten im Sudan durch Militär

Viele Tote im Sudan, die Lage unübersichtlich. Für die Vereinten Nationen ein Grund zur Besorgnis, doch für eine gemeinsame Erklärung fehlt einmal mehr die Einigkeit im Sicherheitsrat. » mehr

Konflikt in Syrien

07.05.2019

Deutschland & Welt

Assad-Truppen zerstören Kliniken in syrischem Rebellengebiet

Die Region um die Rebellenhochburg Idlib erlebt die heftigsten Bombardierungen seit Monaten. Syriens Regierungstruppen greifen auch am Boden an. Helfer warnen vor einer humanitären Katastrophe. » mehr

Pfarrer Nikolaus Flämig (links) und der stellvertretende Bürgermeister Ulrich Töpfer während des Gebets für die Bombenopfer. Fotos: Carola Scherzer

25.02.2019

Meiningen

Nur wenige Meininger gedachten der Opfer des Bombenfalls

Der Opfer des Bombenfalls in Meiningen am 23. Februar 1945 gedachten wenige Meininger am Samstag auf dem Parkfriedhof. » mehr

24.02.2019

Deutschland & Welt

Pompeo verurteilt Gewalt gegen Zivilisten in Venezuela

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Gewalt von Präsident Nicolàs «Maduros Schlägern» gegen die Zivilbevölkerung Venezuelas scharf verurteilt. «Diese Angriffe resultierten in Toten und Verletzten», tw... » mehr

Afghanistan

13.02.2019

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter ist auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilab... » mehr

BGH urteilt in Revisionsprozess

20.12.2018

Deutschland & Welt

Urteil gegen afrikansichen Rebellenführer aufgehoben

Deutsche Ermittler jagen heute Kriegsverbrecher aus Afrika. Für die Gerichte ist das eine Riesen-Herausforderung. Wegen Rechtsfehlern muss ein Mammutverfahren in Stuttgart jetzt in die zweite Runde. » mehr

Die Kameraden aus Wernshausen hatten die Dekontaminationsstrecke schon kurz nach ihrem Eintreffen aufgebaut.

13.10.2017

Region

Pulver ruft 100 Einsatzkräfte auf den Plan

In der Firma Mesa in Schmalkalden wurde am Freitag, dem 13., ein Tütchen mit einer weißen Substanz gefunden. Zehn Menschen wurden dekontaminiert. Erste Untersuchungen ergaben, dass es kein Sprengstoff... » mehr

Hartmut Volkmar stopft mit Marc aus Leipzig eine Katze.

29.11.2015

Region

Museum entführt in die alte Weihnachtswelt

Am Sonntag zeigte die Museumsweihnacht einen Advent fern vom Kaufwahn. » mehr

Der Feldpost-Briefwechsel zwischen dem deutschen Reserveoffizier Hermann Kränzlein und seiner Frau Eva ist in der Ausstellung zu sehen.

04.06.2014

TH

Mechanismen der Gewalt

Die zentrale Ausstellung zum Beginn des Ersten Weltkriegs 1914 im Deutschen Historischen Museum Berlin rückt die fortwährende Eskalation anonymisierter Gewalt in den Mittelpunkt. » mehr

Dies ist die Reproduktion eines Ölgemäldes, das die Gastwirtschaft "Fröhlicher Mann" zeigt, so wie sie um das Jahr 1900 ausgesehen hat. Der Maler des Bildes ist leider nicht bekannt.	Foto: Archiv Rolf Werner

24.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Kaum einer kennt noch die Gastwirtschaft "Fröhlicher Mann"

Die Stadt Suhl blieb im Gegensatz zu vielen anderen Städten vergleichbarer Größe in Deutschland im 2. Weltkrieg weitestgehend von Zerstörungen und menschlichen Verlusten unter der Zivilbevölkerung ver... » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Wahl_Bundestag_sw_020909

19.09.2009

Region

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

a_100_160209

16.02.2009

Region

Ist „Stumphi“ im TV, freut sich Friedel riesig

Langewiesen – Warm eingemummelt in Decken und jene Wärme, die ihr Familiennähe gibt, fuhr sie per Pferdedroschke am Ratskeller vor: Friedel Janke, die den „Club“ der Hundertjährigen im Ilmkreis seit S... » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Region

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Hüther, Gensler

19.01.2008

Region

Patenschaft weiter mit Leben erfüllen

Bad Salzungen – Führungswechsel bei der 2. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 391: Der Kommandeur, Oberstleutnant Andreas Killmann, übergab das Kommando für die 2./391 an Hauptmann Maik Cohrs und ... » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Thüringen

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

^