Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ZIEGEN

Eventausflüge in Niedersachsen

24.08.2020

Reisetourismus

Kamelreiten und Baggern: Ausflugtipps für Niedersachsen

Lautlos über die Landschaft schweben, mit Quad und Jeep durchs Gelände jagen oder auf Tuchfühlung mit Kamelen und Alpakas gehen: Auch in Corona-Zeiten lässt sich in Niedersachsen einiges erleben. Etwa... » mehr

Großbrand in Tettau

09.08.2020

Thüringen

Großbrand auf Bauernhof: zwei Verletzte und zwei tote Tiere

Feuer in der Nacht zum Sonntag auf einem Gehöft auf dem Wildberg im Landkreis Kronach: Zwei Menschen werden verletzt. Zwei Tiere sterben. Der Schaden ist immens. » mehr

Von den Fahner Höhen sind die drei Alpaka-Hengste Paul, Tom und Jerry vor Kurzem nach Zella-Mehlis gezogen. Peter Langenhan hat die possierlichen kleinen Kamele bereits ins Herz geschlossen. Obwohl sie noch etwas scheu sind, lassen sie sich mit einer Extraportion Futter immer aus der Reserve und vor die Kamera locken. Foto: Michael Bauroth

04.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Dauerlächeln und Plüschfell verzücken sie die Gäste

Paul, Tom und Jerry heißen die Neuzugänge auf der Wiese an der Zella-Mehliser Waldmühle. Seit Kurzem hält Peter Langenhan dort neben einem Schwein, Ziegen, Hühnern und Gänsen drei Alpakas. » mehr

Erzschwinde bei Trusetal: Hier befand sich einst eine Mülldeponie. Künftig könnte hier eine große PV-Anlage entstehen. Foto: fotoart-af.de

07.08.2020

Schmalkalden

Großes Energiefeld auf einstiger Deponie

Auf der Erzschwinde bei Trusetal soll eine riesige Photovoltaikanlage entstehen. Doch grünes Licht gibt es wohl erst 2031. Wegen der früheren Nutzung des Geländes können die Behörden den Schalter nich... » mehr

Richtig Füttern

07.08.2020

Tiere

So gelingt der Streichelzoo-Besuch mit Kindern

Im Streichelzoo können Kinder Schafen, Schweinen oder Ponys ganz nahe kommen. Die freche Ziege zu streicheln, ist oft ein Abenteuer. Mit ein paar Tipps wird der Besuch zu einem Erlebnis ohne Furcht. » mehr

Die Ilmenauer Spielzeuggestalterin Heide Bürmann (rechts) präsentiert ihre Schaukelziege "Liese" gemeinsam mit der städtischen Tourismus-Chefin Birgit Wlasak in der Ilmenau-Information. Foto: Andreas Heckel

04.08.2020

Region

Schaukelziegen auch in der Information

Seit dieser Woche steht in der Ilmenau-Information eine der Ziegen, die von der Spielzeuggestalterin Heide Bürmann in Handarbeit gefertigt werden. Sie heißt "Brommers Liese" und hat sogar ein historis... » mehr

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei blinkt

15.07.2020

Thüringen

Soko zu Angriffen auf Tieren beendet Tätigkeit - kein Täter ermittelt

Nach erfolglosen Ermittlungen zu einer Reihe von Angriffen auf Tiere im Saale-Holzland-Kreis hat die zur Aufklärung der Fälle gebildete Arbeitsgruppe der Polizei ihre Arbeit eingestellt. » mehr

Mit diesem Motiv hat Melanie Hanke den Sonderpreis gewonnen. Foto: M. Hanke

14.07.2020

Meiningen

Das Rhönschaf und seine Freunde

Bis zum 31. Juli ist im Biosphären-Infozentrum in der Propstei Zella noch die Wanderausstellung "Ganz schön, Schaf!" mit 20 Fotos zu sehen. » mehr

30.06.2020

Thüringen

Starker Rückgang bei der Zahl geschlachteter Schweine

Die schon seit längerem andauernde Schließung von Schlachthöfen hat in Thüringen zu einem starken Rückgang der Zahl geschlachteter Schweine geführt. » mehr

Ohrdrufer Wölfin

05.06.2020

Thüringen

Unterschriftenliste gegen möglichen Abschuss von Wölfin überreicht

Der Widerstand von Naturschützern gegen einen möglichen Abschuss der auf dem Bundeswehrübungsplatz Ohrdruf lebenden Wölfin hat den Petitionsausschuss des Landtags erreicht. » mehr

Wandern hatte schon immer im Mai Hochkonjunktur: Diese Wandergruppe machte nach dem Marsch beim Will’s Denkmal Rast.	Foto: Bildarchiv Manig

29.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rationierungen und Mangel trübten den Wonnemonat

Im Mai vor 100 Jahren waren die Wanderungen an Himmelfahrt und Pfingsten ebenso Thema wie die noch immer eingeschränkte Versorgung der Suhler mit Lebensmitteln. » mehr

Umweltministerium will Abschussfrist für Wölfin verlängern

01.05.2020

Thüringen

Ministerium will Abschussgenehmigung für Wölfin verlängern

Die Wölfin auf dem Truppenübungsplatz bei Ohrdruf ist schon zum Politikum geworden. Der umstrittene vom Ministerium geplante Abschuss des eigentlich geschützten Tiers ist dabei noch längst nicht vom T... » mehr

Christiane Hammernick und der kleine Theo haben gleich am Montag einen Ausflug in den Suhler Tierpark unternommen. Foto: frankphoto.de

27.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Tierpark und Fahrzeugmuseum sind wieder geöffnet

Kurz nach 9 Uhr sind die ersten Besucher schon am Eingang zum Suhler Tierpark. Rund 200 Gäste werden über den Tag hinweg gezählt. Ruhe herrscht dagegen im Fahrzeugmuseum. Schade, denn es gibt Neues zu... » mehr

Während der gut fünfwöchigen Schließung des Tierparks Bad Liebenstein wurden über zehn neue Tierpatenschaften abgeschlossen. Besonders beliebt sind die Erdmännchen. Fotos (3): Susann Eberlein

26.04.2020

Region

Tierpark ab Montag wieder geöffnet

Ab Montag darf der Tierpark Bad Liebenstein wieder seine Türen für Besucher öffnen. Während der gut fünfwöchigen Schließung erhielt der kleine Zoo zahlreiche Spenden. Über zehn neue Tierpatenschaften ... » mehr

23.04.2020

Thüringen

Getötete Stute auf Koppel - Polizei forciert Ermittlungen

Nach mehreren Angriffen auf Tiere im Weimarer Land und im Saale-Holzland-Kreis hat die Polizei eine Arbeitsgruppe zur Aufklärung der Fälle gebildet. » mehr

Andreas Kühnel , Vorsitzender des Tierparkvereins, sowie Tierparkchef Maik Wedemann (von links) wünschten gemeinsam mit dem Zicklein frohe Ostern. Foto: Richter

14.04.2020

Region

Ostergrüße und Hoffnung

Der Arnstädter Heimattierpark ist im Moment für Besucher geschlossen. Auch wenn das Osterfest dort deshalb ausfallen musste, weitere Veranstaltungen soll es in diesem Jahr auf alle Fälle geben. » mehr

Die Osterlämmer sind da: Nachwuchs bei den Schafen.

06.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Neuankömmlinge im Tierpark aber es fehlen die Besucher

Gerade jetzt ist im Suhler Tierpark die schönste Zeit des Jahres. Normal wäre zu Ostern Hochsaison. Weil keine Besucher aufs Gelände kommen, haben Helena und Jury Gelegenheit, sich in aller Ruhe einzu... » mehr

Die kleinen Ziegen waren 2020 die ersten Tierkinder im Tierpark Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.04.2020

Region

Spenden oder Patenschaften: Der Tierpark braucht Hilfe

Kleine Affen, Erdmännchen und Ziegen sind schon geboren und im Tierpark Bad Liebenstein wird weiterer Nachwuchs erwartet. Bisher können sich nur die Tierpfleger daran erfreuen. Wegen der Coronakrise s... » mehr

02.04.2020

Region

Tierpark am Großen Teich bittet um Spenden

Aufgrund der Verfügungen zum Infektionsschutz bleibt der Ilmenauer Heimattierpark am Großen Teich bis zum 19. April geschlossen. » mehr

Ziegen in Llandudno

01.04.2020

Deutschland & Welt

Kaschmir-Ziegen erobern Küstenort in Wales

Ihre Lieblingsspeise sind die Hecken: In einem walisischen Küstenstädtchen sind die Ziegen los. » mehr

25.03.2020

Thüringen

Wieder weniger Tiere in Thüringen geschlachtet

Weniger Schweine und Rinder sind in Thüringen 2019 im Vergleich zum Vorjahr geschlachtet worden. » mehr

Hochwertige Schaukelziegen fertigt die Ilmenauer Spielzeuggestalterin Heide Bürmann an. Sie sind aber mehr als Spielzeuge - zum Beispiel auch dekorative Wohnungsmöbel. Foto: Appelfeller

06.03.2020

Region

Schaukelnde Ziegen aus Ilmenau

Die Ilmenauerin Heide Bürmann erschafft nachhaltiges Spielzeug. Ihr Markenzeichen sind hochwertige Schaukelziegen, die durchaus auch als Möbel für Erwachsene taugen. » mehr

Ein Wolf

27.02.2020

Thüringen

Naturschützer hoffen auf echten Wolfsnachwuchs für Thüringen

Die Ohrdrufer Wölfin ist nach Einschätzung des Naturschutzbund (Nabu) inzwischen so alt, dass sie Thüringen wohl nicht mehr allzu lange Wolfswelpen bescheren kann. » mehr

Im Schlachthof

05.02.2020

Deutschland & Welt

Weniger Fleisch aus deutschen Schlachtbetrieben

Knapp 8 Millionen Tonnen Fleisch haben Schlachtbetriebe hierzulande im letzten Jahr erzeugt. Das Statistische Bundesamt ermittelt einen kleinen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr. Gründe nennt die Behö... » mehr

Schauspieler August Diehl

26.01.2020

Deutschland & Welt

August Diehl tankt Kraft in Haus ohne Strom und Internet

Ein Haus in Frankreich ohne Steckdoesen und Handyempfang ist für den Schauspieler der beste Ort, um sich zu entspannen. Dort könne er sich «aufs Wahre besinnen», sagt er. » mehr

Ein Wolf schaut Richtung Kamera

17.01.2020

Thüringen

Umweltverbände: Erlaubnis zur Wolfstötung verstößt gegen Naturschutz

Erfurt - Die Abschussgenehmigung für die Wölfin von Ohrdruf kollidiert nach Ansicht der Umweltverbände BUND und Nabu mit dem europäischen Naturschutzrecht. » mehr

Wenn die Mahlzeit ansteht, hat Wildkater Paul (links) stets ein wachsames Auge. Er achtet darauf, dass er der erste am Büfett ist. Die Pferde (rechts) sollen sich zum Frühstück ihr Futter verdienen. Damit sie nicht zu hastig fressen und nicht so viel herunterfällt, müssen sie das Heu aus einem Netz zupfen.

29.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Tierische Suhler und ihre Pfleger kennen keine Feiertage

Der Suhler Tierpark ist auch zwischen den Jahren und zum Jahreswechsel für die Besucher geöffnet. Denn das Team kümmert sich, egal, zu welcher Jahreszeit, um die Bewohner. » mehr

11.12.2019

Thüringen

Ohrdrufer Wölfin soll zum Abschuss freigegeben werden

Das Thüringer Umweltministerium will einen Abschussantrag für die Ohrdrufer Wölfin stellen. Erst am Sonntag sind 24 Tiere einer größeren Schafsherde bei Ohrdruf gerissen worden. Wiederholt gab es Angr... » mehr

Seit fünf Jahren hält Ronny Eckstein Gänse. Jeden Morgen kurz nach sieben werden sie aus dem Stall gelassen. Den Martinstag am Montag überstehen die Tiere unbeschadet. Sie kommen erst an Weihnachten als Braten auf den Tisch.

08.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wiese statt Kühltruhe: Das eigene Federvieh für besondere Tage

Der Martinstag steht vor der Tür. Traditionell gehört ein leckerer Gänsebraten dazu. Das Geflügel, das Ronny Eckstein hält, bleibt davon verschont - allerdings nur bis Weihnachten. » mehr

Die Stallanlagen sind vorbildlich intakt, die Tiere sehr gepflegt, der Hof ist sogar zertifiziert, erfuhren die Besucher.

27.10.2019

Region

Altes Haus eröffnet weiten Blick

Der Röthof wechselte öfters den Besitzer. Erstmals im Jahr 1589 in einer Karte verzeichnet, war er mal in privater, mal in städtischer Hand. Am Freitag kamen etwa 80 Gäste der Veranstaltungsreihe "Alt... » mehr

Huskys. Symbolfoto.

24.10.2019

Thüringen

Streunende Huskys töten zehn Therapie-Schafe

Schreckliche Entdeckung am Morgen: Zehn tote Schafe hat ein Mitarbeiter einer heilpädagogischen Einrichtung auf einer Weide in Marktredwitz gefunden. Die erste Vermutung, Wölfe hätten die Tiere geriss... » mehr

17.10.2019

Thüringen

Schafe und Ziegen mit mit Luftdruckwaffe erschossen

Neun Tiere sind offenbar mit Geschossen aus einer Luftdruckwaffe auf einer Weide in Cospeda (bei Jena) getötet worden. Das hat die bisherige Untersuchung der Tiere ergeben. » mehr

15.10.2019

Thüringen

Zwei Schafe und sieben Ziegen auf Weide tot aufgefunden

Zwei Schafe und sieben Ziegen sind tot auf einer Weide aufgefunden worden. Es scheint, als ob die Tiere erschossen wurden. Womit, ist allerdings noch unklar. » mehr

Heckrinder auf der Bischofsaue bei Streufdorf. Der Zweckverband hat hier vor etwa einem Jahr die neu geschaffene Weide eröffnet. Nun sollen Beobachtungstürme errichtet werden. Das hat die Verbandsversammlung des Zweckverbands beschlossen. Archiv: frankphoto.de

09.10.2019

Region

Das Grüne Band bekommt Pflegemaßnahmen spendiert

Beobachtungstürme für die Bischofsaue und Pflegemaßnahmen für das Grüne Band bei Holzhausen sind nur zwei der Beschlüsse des Zweckverbands Grünes Band, die kürzlich gefasst wurden. » mehr

Die Föritzer Künstlerin Andrea Moigk stellte unter dem Motto "Kunst und Garten" einige ihrer Werke aus.

08.10.2019

Region

Gartenkunst gibt es im Grünen, aber auch in der Garage

Der Oberlinder Bauernmarkt präsentiert nicht nur Landwirte und ihre Produkte. Die Engelbrechts haben ihren privaten Bauerngarten für zahlreiche Besucher geöffnet. » mehr

Sandy Hoyer und Astrid Kempuß (von links) haben durch Upcycling, also das Wiederverwerten alter Stoffreste neue Dinge, Taschen und Lesezeichen kreiert.

06.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Stallschätze für Ohren, Haustier und Weihnachtsbaum

Selbst gemachte Unikate aus Keramik, Ton, Leder und Stoff sowie Leckereien von Käse bis Honig gab’s für jeden zu entdecken, der am Samstag einen Blick in die Ställe im Suhler Tierpark riskierte. » mehr

Am Samstag gab es bei Kickis Waldabenteuer rund um das Museum "Jagdhaus Gabelbach" nicht nur Wissenswertes zum Dauerwald. Die Teilnehmer kämpften auch mit Dauerregen. Foto: Karl-Heinz Scherer

06.10.2019

Region

Kinder lernen spielend die Bedeutung des Waldes kennen

Beim neuesten Abenteuer von Auerhahn Kicki ging es am Wochenende um das Thema Dauerwald. Nicht nur die Kinder kamen dabei auf ihre Kosten. » mehr

Vielleicht zum letzten Mal zogen geschmückte Führkühe beim einzigen Weideabtrieb in der Thüringer Rhön, in Oberkatz, ins Tal. Möglicherweise wandelt sich das Fest mangels eigener Herde zu einem Herbstfest.

04.10.2019

Meiningen

Muh und Mäh und jede Menge Müh’

Der Wettergott scheint ein Oberkätzer zu sein, denn pünktlich zum Beginn des 18. Weideabtriebs am Donnerstagmorgen legte das schmuddelige Wetter eine Pause ein. » mehr

Seit Himmelfahrt fraßen sich Toni Stadlers Burenziegen am Arnsberg durch die Büsche, gegenüber am Hohen Berg ist das Ergebnis von Kai Larbigs Tieren zu sehen. Maschinell sind die steilen Hänge kaum zu bewirtschaften.

02.10.2019

Region

Über die Ziegen gibt‘s nichts zu meckern

Ein Landschaftspflegeprojekt zur Beweidung alter Terrassenhänge oberhalb von Steinbach-Hallenberg ist offiziell beendet worden. Mit dem Ergebnis sind die Initiatoren bereits zufrieden, und die Ziegen ... » mehr

Das Fleckvieh von Hartmut Reder - Mutterkühe und Kälber - war jahrelang Hauptattraktion und Namensgeber des Oberkätzer Weideabtriebs.

01.10.2019

Meiningen

Noch einmal zieht die Herde zu Tal

30 Jahre hat Hartmut Reder Landwirtschaft im Nebenerwerb betrieben. Jetzt ist es das letzte Mal, dass seine Herde von der Hohen Löhr ins Tal zieht: Er gibt die Rinderhaltung auf. Ein bisschen Wehmut s... » mehr

Schon ein paar Tage vorm 20. September war das Lamm dem Schäfer ausgebüxt. Viel hätte nicht gefehlt, dann wäre es einem tierischen Räuber zum Opfer gefallen. Das Foto zeigt die - inzwischen versorgten - Bisswunden am Hinterlauf.

24.09.2019

Region

"Das war kein scharfer Hund, das war ein Wolf"

Hat in Truckenthal ein Wolf versucht ein Lamm zu reißen? Für unmittelbare Augenzeugen steht das außer Frage. Die haben vielleicht sogar einen genetischen Beweis für die Rückkehr des Wolfes ins Schaumb... » mehr

875-Jahrfeier Hermannsfeld Hermannsfeld

26.08.2019

Meiningen

Ziemlich heißes Pflaster für die Dorfgeschichte

Mit einem Festumzug endeten am Sonntag die Feierlichkeiten zum Festwochenende anlässlich der 875-Jahrfeier von Hermannsfeld. » mehr

18.08.2019

Region

Bürgermeister Goßmann zum "Markt" nach Bad Vilbel

Brotterode-Trusetal - Die Stadt Brotterode-Trusetal will ihre Beziehungen mit den Partnerkommunen weiter vertiefen. » mehr

13.08.2019

Thüringen

Hungrige Wölfe: Nutztiere im Herbst besonders gefährdet

Im Spätsommer und Herbst steigt die Gefahr von Wolfsangriffen auf Nutztiere. Das liege einerseits daran, dass die beinahe ausgewachsenen Wolfswelpen in dieser Zeit mehr Hunger hätten, teilte das Lande... » mehr

Wolf

03.08.2019

Thüringen

Umweltministerium kann über Wolfs-Abschuss nicht entscheiden

Ohrdruf - Das Thüringer Umweltministerium hat die Forderung nach dem Abschuss der Wölfin in Ohrdruf mit dem Verweis auf fehlende Zuständigkeit zurückgewiesen. » mehr

Am Schwanz kann man erkennen, wie die Minischweine aus Neufang sich in Suhl fühlen.

01.08.2019

Region

Fiktives Interview mit den "Sumbarcher Säu"

Die "Sumbarcher Säu" - sieben kleine Schweinchen aus der Spielzeugstadt Sonneberg - sind Stars im Streichelgehege des Tierparks in der Suhler Schweiz. Freies Wort sprach mit ihnen vor dem großen Fest ... » mehr

Während der Veranstaltung werden Fundsachen versteigert.

29.07.2019

Region

Tiergartenfest nach einer Affenhitze

Die tierischen Bewohner in Neufang haben schon lange eine treue Fan-Gemeinde. Das zeigt auch das jüngste Tierparkfest am Sonntagnachmittag. » mehr

Wolfram König und Kai Larbig an einem der neuen Ställe an den Hängen, die sich über der Hasel in Unterschönau erheben. Hier haben die Ziegen schon ganze Arbeit geleistet. Gegenüber deuten sich die alten Terrassen an, die freigelegt werden sollen. Blickachsen, Durchlüftung und Artenvielfalt sind das Ziel. Fotos (2): S. Willms

16.07.2019

Region

Ziegen fressen alte Kulturlandschaft frei

Das Landschaftsschutzprojekt von Kai Larbig und Wolfram König nimmt Fahrt auf. Mit ihren Ziegen wollen sie die historischen Terassenbeete im Haseltal wieder zum Vorschein bringen. » mehr

Wolf

14.07.2019

Thüringen

Managementplan für Wolf wird überarbeitet

Erfurt - Wie können Bauern in Thüringen ihre Schafe und andere Tiere vor dem Wolf schützen? Und wie gefährlich sind die Raubtiere überhaupt? Antworten auf solche Fragen gibt der sogenannte Managementp... » mehr

Der Stall wurde umfassend saniert, heute werden darin Ziegen, Schweine, Kühe und andere Tiere gehalten. "Die alten Rassen müssen aber gar nicht immer im Stall sein, die halten es gut draußen aus", sagt Steffen Eck.

11.07.2019

Region

Prädikat "Archehof" verliehen

Pferden, Kühen, Schweinen, Ziegen – vor allem alten Rassen hat Steffen Eck ein Zuhause gegeben. Seine Wildtierhaltung in Struth-Helmershof, zu der auch Esel und Hirsche gehören, bekam das Prädikat „Ar... » mehr

Schwule Pinguine

28.06.2019

Deutschland & Welt

Londoner Zoo klärt über homosexuelle Tiere auf

Am 6. Juli steigt in London die Pride-Parade. Ein guter Anlass für den Zoo, um über Homosexualität im Tierreich aufzuklären. » mehr

Bettina und Michael Zeidler aus Dermbach haben sich den Burenziegen verschrieben. Foto: Birgitt Schunk

12.06.2019

Region

Mit Burenziegen einen guten Namen gemacht

Bettina und Michael Zeidler aus Dermbach züchten Ziegen - und wollten ihr Hobby gerne auch anderen vorstellen. Für die 1. Rhöner Ziegenschau ist jedoch ein neuer Anlauf nötig. » mehr

^