Lade Login-Box.

ZELLA-MEHLIS

Es gibt kaum ein mechanisches Problem, das Bernd Weiß nicht lösen kann. Ein Benshäuser hat eine stumpfe Sense vorbeigebracht. Der gelernte Maschinenbauer hat sie geschärft und wieder einsatzfähig gemacht. Fotos (2): Michael Bauroth

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Café der vielen Chancen

Kaputte Küchengeräte und demolierte Handwerksutensilien müssen nicht zwingend in den Müll wandern. Im Reparaturcafé schenken ihnen Ralf Hellwig und Bernd Weiß ein zweites Leben. » mehr

Im eingeschränkten Regelbetrieb gibt es feste Bereiche für die Gruppen, auch draußen, wie hier in der Kita Sandhasennest in Benshausen. Foto: M. Bauroth

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mehr Kinder, weniger Betreuungszeit

Die Zella-Mehliser Kitas gehen in den eingeschränkten Regelbetrieb über. Damit können wieder mehr Kinder die Einrichtungen besuchen, zu verkürzten Öffnungszeiten. » mehr

Fotograf Daniel Biskup (links) ist mit Dieter Engel, der einst die Bauaufsicht entlang der A71/73 hatte, auf Fotomotiv-Suche. Fotos: frankphoto.de

03.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf den Spuren der Erbauer der Thüringer-Wald-Autobahn

Es waren verrückte Jahre: Ein Aufbruch war förmlich zu spüren, als der Autobahnbau im Thüringer Wald Formen annahm. Die Erbauer von einst sollen nun wieder in den Fokus gerückt werden. » mehr

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schullandheim bleibt bis nach den Ferien geschlossen

Zella-Mehlis - Hotels, Pensionen und Jugendherbergen dürfen wieder Gäste willkommen heißen, Schullandheime jedoch nicht. » mehr

Museumsmaskottchen Burni begleitet die Kinder durch die neue Homepage.

26.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Online-Rundgang mit Museumsmaskottchen Burni

Mit einer kindgerechten Internetseite möchte der Leiter des Stadtmuseums in der "Beschußanstalt", Lothar Schreier, den Jüngsten Lust machen auf Geschichte und sie zum Basteln und Lesen anregen. » mehr

Ob Laster oder Auto, bei Fahrstunden sind diverse Hygienevorschriften einzuhalten, wie das Tragen einer Maske. Lkw-Fahrschülerin Carolin Brunngräber (rechts) und ihr Lehrer Uwe Danowski tun dies bei der Verkehrsakademie ebenso wie Claudia Vladu, die derzeit bei Anke Gerngroß das Autofahren lernt.	Fotos (2): M. Bauroth

25.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wieder auf dem Weg zum Führerschein

Mit der Wiederaufnahme des Fahrschulunterrichts ist ein weiteres Stück Normalität zurückgekehrt. Wobei die Abläufe in den Fahrschulen unter den aktuellen Bedingungen alles andere als normal sind. » mehr

Nicole Ripperger hat sich mit "Flora trifft" einen Traum erfüllt. Foto: M. Bauroth

25.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Herzensprojekt inmitten einer besonderen Zeit

Ein Geschäft zu eröffnen in diesen Zeiten, das hat schon was. Nicole Ripperger wagt den Start für ein Projekt, das für sie eine Herzensangelegenheit ist. » mehr

Zum Geisenhimmel unterwegs waren auch Petra und Thomas Simon, Carla und Uwe Weschenfelder, Conny Amling (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

22.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Hüttenbetrieb sowie Proviant aus dem Rucksack

Feiertag und Sonnenschein - das war am Donnerstag selbstredend eine Einladung für Ausflüge und Wanderungen in die Natur und zu Gasthäusern, die Bewirtung angeboten haben. » mehr

Mit Maske und weniger Azubis läuft der Büromanagement-Unterricht für das dritte Lehrjahr bei Ausbilderin Ines Horn (Dritte von links).	Fotos (2): M. Bauroth

19.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Abstand, Maske und Desinfektion zum Abschluss

Im Bildungs-Center Südthüringen wird seit einigen Tagen auch wieder vor Ort unterrichtet. Zunächst kehrten die Prüflinge in die private Einrichtung zurück, die sich an strenge Auflagen halten muss. » mehr

Autokinos sprießen gerade in ganz Deutschland aus dem Boden. Auf dem Rohrer Berg - gleich nach der Autobahnabfahrt Meiningen-Nord - startet eines am 20. Mai. Die Besonderheit: Es gibt keine Leinwand, sondern eine selbstleuchtende LED-Wand mit deutlich besserer Brillanz.	Symbolbild: Philipp von Ditfurth/dpa

15.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Zella-Mehliser bringt das Autokino auf den Rohrer Berg

Ab dem 20. Mai wird es in Meiningen ein Autokino geben. Jörg Spannbauer von der "Schauburg2go" wirkt an der Umsetzung mit, da immer ein festes lokales Kino dabei sein muss. Er erklärt, wie Autokinos f... » mehr

Guter Rat vom Football-Champion: Ian Gehrke (links) von den Unicorns zeigt den Suhl Gunslingers, was sie noch besser machen können. Foto: frankphoto.de

07.05.2020

Lokalsport Suhl

Make America Great in Suhl - aber wann?

Auf das Traumjahr 2019 sollte ein noch besseres 2020 für die Suhl Gunslingers folgen. Die Vorbereitung lief noch professioneller, die Lust war noch größer. Dann kam Corona. » mehr

Interview: Remó Gerstenberg, Präsident der HSG Suhl

05.05.2020

Lokalsport Suhl

"Die Entscheidung war alternativlos"

Auch der Handball in Thüringen hat Schluss gemacht: Die Saison 2019/20 ist endgültig abgebrochen. » mehr

Der neue Busplatz ist noch ein Bauplatz, aber die arbeiten haben begonnen.

03.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Neubau Busplatz wird einiges zu bieten haben

Der Bahnhof in Zella-Mehlis verbindet die Bahn mit Fernbussen und dem öffentlichen Nahverkehr. Die Außenanlagen werden nun hergerichtet, um dieser Bedeutung gerecht zu werden. » mehr

Antje Ebert, Christian Förtsch und Franziska Kätsch haben vor der Gaststätte Mauerwerk leere Stühle aufgestellt, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Foto: Michael Bauroth

03.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stiller Protest der Gastronomen

Zwei Stühle, ein Tisch, rot-weißes Flatterband und ein Hinweisschild, auf dem zu lesen steht: "Wir wären lieber für sie da". Mit dieser Aktion hat ein Gastronom am Freitag eine Protest- Aktion angesch... » mehr

Müll im und am Wald kann langfristige Folgen haben.	Archivfoto: B. Krautwurst

30.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Müll im Wald birgt unsichtbare Gefahren

Er ist kein schöner Anblick, bringt reichlich Probleme mit sich und die Entsorgung kostet viel Steuergeld: Müll im Wald. Vor allem illegal entsorgter Grünschnitt hat langfristige Folgen fürs Ökosystem... » mehr

Ob beim Saisonauftakt oder wie hier beim Saisonende: Auf dem Zella-Mehliser Ruppberg ist immer was los. Abstandhalten ist auf dem Plateau kaum möglich, daher fällt der diesjährige Saisonstart wieder aus. Archivfoto: Michael Bauroth

30.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf dem Ruppberg bleibt der Rost heut kalt

Der Ruppberg ist ein beliebtes Wanderziel - nicht erst, seit das Coronavirus den Alltag durcheinanderbringt und es viele Zella-Mehliser in die Natur zieht. Den Saisonauftakt am 1. Mai verlegt der Vere... » mehr

Studieren mit Hindernissen: Lena (links) und Linda Litzkow. Foto: Lilli Hiltscher

29.04.2020

Thüringen

Studenten vor geplatzten Plänen und einer unsicheren Zukunft

Geplatzte Pläne und eine unsichere Zukunft - so geht es den meisten der 2,9 Millionen Studenten in Deutschland. Auch weil jedes Bundesland seine eigenen Maßnahmen für die Hochschulen erlässt. Das erle... » mehr

So präsentiert sich die Bahnhofs-Baustelle in Wernshausen momentan von der Behelfsbrücke aus. Die Brücke muss von allen Fahrgästen benutzt werden, die auf Gleis eins (links) ankommen und auf den Bahnsteig mit den Gleisen zwei (Mitte) und drei (rechts) umsteigen müssen - oder andersherum. Für viele Reisende ist das beschwerlich. Künftig soll der Bahnhof barrierefrei sein. Dazu wird die Fußgängerunterführung unter den Gleisen eins und zwei renoviert und mit zwei Aufzügen ausgestattet. Der Bahnsteig für die Gleise zwei und drei, rechts im Bild, wird neu aufgebaut. Foto: fotoart-af.de

27.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gesperrte Gleise und Schienenersatzverkehr

Der Umbau des Bahnhofs in Wernshausen wirkt sich in den nächsten Wochen nicht nur auf den Zuverkehr aus. Auch der Bahnübergang wird gesperrt. » mehr

Brand Wohnhaus Lichte Zwar durch eine Scheibe, aber doch recht nah können Besucher und Senioren des Pflegeheims miteinander sprechen. Foto: wai

26.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Knoatsch-Fenster" im DRK-Seniorenheim

Eine gute Idee in der Krise hatten die Mitarbeiter des DRK-Seniorenheims: An einem speziellen Fenster können sich Bewohner und Besucher unterhalten. » mehr

Mit ihrem Fischwagen sind Marina Rißeler (links) und ihre Mitarbeiterin Elke Ketschau (rechts) auf den Wochenmärkten in Suhl und Schmalkalden anzutreffen. Sie schützen sich und ihre Kunden, nutzen verschiedene Handschuhe beim Fischverpacken und Kassieren und haben stets Desinfektionsmittel parat. Steven Rißeler unterstützt das Team bei Veranstaltungen und bei der Buchhaltung. Foto: frankphoto.de

24.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Partyhappen kommen zum Glück auch bei Marktkunden gut an

Mit dem Gewinn, den sie auf den Wochenmärkten erzielt, kann sich Marina Rißeler gerade so über Wasser halten. Die Fischverkäuferin kämpft in der Krise mit Veranstaltungsabsagen und einer Baustelle vor... » mehr

Nur noch Restarbeiten sind zu erledigen, ehe das neue Kinder-Familien-Haus bezogen werden kann.	Foto: Michael+ Bauroth

22.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neubau im Kinderdorf steht kurz vor der Fertigstellung

Das insgesamt fünfte Kinder-Familien-Haus entsteht derzeit im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen. Läuft alles wie geplant, können die jungen Bewohner im Mai einziehen. » mehr

Mitmachen, anfassen, ausprobieren, wie hier Spiegelschrift, darum geht es in der Explorata. Archivfoto: M. Bauroth

21.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Es dauert noch lange, bis in der Explorata wieder mitgemacht wird

Naturwissenschaften durch eigenes Mitmachen erleben, das bietet die Explorata. Genau das könnte aber der Grund sein, warum die Einrichtung in der Corona-Krise noch lange geschlossen bleiben könnte. » mehr

Joesefine Behr vom Freizeittreff zählt zu den jungen Zella-Mehlisern, die für ältere und vorerkrankte Menschen einkaufen gehen.	Foto: M. Bauroth

20.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wer Hilfe annimmt, schützt sich selbst

Seit knapp einem Monat bietet Zella-Mehlis einen Einkaufsservice an. Doch die Nachfrage ist eher gering. Viele derjenigen, die durch ihn geschützt werden sollen, gehen nach wie vor selbst einkaufen. » mehr

Bislang brauchen private Mieter in Zella-Mehlis und Oberhof keine Stundungen ihrer Mietzahlungen. Gewerbemieter schon eher.	Foto: M. Bauroth

20.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Noch ist das Geld da, um die Miete zahlen zu können

Wer durch die Corona-Krise seine Miete nicht mehr zahlen kann, kann diese stunden lassen. Diese Option nutzen bisher nur wenige Mieter in Zella-Mehlis und Oberhof. » mehr

Mit dem Abriss des Gebäudes des Lidl-Marktes in der Zella-Mehliser Talstraße hätte in dieser Woche begonnen werden sollen. Aufgrund der schwierigen Lage wird dies nun auf die Zeit nach Pfingsten verschoben. Archivfoto: Michael Bauroth

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lidl-Abriss wird verschoben

Eigentlich hätte in dieser Woche damit begonnen werden sollen, das Gebäude des Lidl-Marktes in der Zella-Mehliser Talstraße abzureißen. Das wird aber nun verschoben - auf die Zeit nach Pfingsten. » mehr

15.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Anwohner sauer über Stromabschaltung

Ohne Strom nichts los. So jedenfalls sehen es die Anwohner der Straße des 8. März in Zella-Mehlis. Vor allem in den Ferien und noch dazu in der Corona-Zeit stößt das sauer auf. » mehr

Das Kinder- und Jugenddorf Regenbogen hat sich wegen der Corona-Pandemie abgeschottet.	Foto: Michael Bauroth

14.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein großer Haushalt mit Schule und Kita

Das Kinder- und Jugenddorf Regenbogen betrachtet sich in der Corona-Krise als ein großer Haushalt, in dem etwa 50 junge Bewohner leben. Für sie wurde eigens eine Schule und eine Kita eingerichtet. » mehr

Jessica und Eckhard Anschütz spielten in Zella auf.	Fotos: wai

13.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Posaunenchor lässt Zella-Mehlis erklingen

Ostern ist ein Fest des Glaubens, das Menschen zusammenbringt - wenn auch mit Abstand. Der Zella-Mehliser Posaunenchor hat von Balkonen und Grundstücken gespielt. » mehr

Eine der letzten Amtshandlungen: Peter Freche (links) lost mit Hans Hörnlein (2. v. r.) in Dietzhausen die Pokal-Halbfinals der Saison 2018/19 aus. Mit dabei: Brian Beringer und Bernd Hofmann vom SV Dietzhausen.	Archivfoto: frankphoto.de

10.04.2020

Lokalsport Suhl

"Sport ist mein zweites Leben"

Menschen wie Peter Freche sind selten geworden im Sport. Seit Kindertagen ist er dem Fußball verfallen, auch hinter den Kulissen. Dafür hat der KFA Rhön-Rennsteig den Zella-Mehliser nun zum Ehrenmitgl... » mehr

Stephan Baier ist mit seiner Kamera ganz dicht dran am Geschehen vor dem Altar der Zella-Mehliser Magdalenenkirche.

08.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Karfreitagsgottesdienst: Action und Amen

Weil die Gläubigen an Ostern nicht in der Kirche zusammenkommen können, haben die Zella-Mehliser Vakanz-Pfarrerin Hanna Freiberg und Kantor Sebastian Schmuck einen Gottesdienst aufgenommen. » mehr

In Zella-Mehlis ist es noch verhältnismäßig ruhig in Sachen Corona, in den Partnerstädten sieht das mitunter anders aus.	Foto: Michael Bauroth

07.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sieben Städte, vier Wege, ein Ziel

Kontaktverbot, Ausgangsbeschränkung, Einreiseverbot, Ausgangssperre - die Maßnahmen, die in den Partnerstädten von Zella-Mehlis und Oberhof gegen die Verbreitung des Coronavirus‘ getroffen wurden, sin... » mehr

In Aktion: Der Suhler Hochspringer Finn Friedrich. Archivfoto: Theo Schwabe

06.04.2020

Lokalsport Suhl

Suhler und Zella-Mehliser Achtungszeichen unterm Hallendach

Die Leichtathletik, olympische Sportart Nr. 1, ist in der Sport-Landschaft von Suhl und Zella-Mehlis fest verankert. Das spiegelt sich auch in den Erfolgen der abgelaufenen Hallensaison eindrucksvoll ... » mehr

Seit dem 25. März wächst das Kerzenkreuz auf dem ehemaligen Meteor-Gelände Rathausstraße/Münchsgasse. Das hier veröffentlichte Bild zeigt die Zahlen vom 31. März, damals waren es 732 Verstorbene, davon sechs Thüringer - dargestellt mit roten Kerzen. Gertrud Schop hört erst auf, weitere Lichter aufzustellen, wenn das Coronavirus eingedämmt ist, verspricht sie. Foto: Kellermann

06.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Licht für jeden Corona-Toten

Eine Lieferung von 2800 Friedhofskerzen ist bei Gertrud Schop eingetroffen. Wie lange sie reicht, weiß niemand. Die Zella-Mehliser stellt sie in Kreuzform auf. Jedes Licht steht für einen Corona-Toten... » mehr

Eigens für den Autokorso hat Alexander Koch mit Tochter Michele einen Aufsteller für das Autodach gebastelt. Fotos: frankphoto.de

05.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Das lääääääängste Dankeschön mit Blinklicht und Hupe

Verrückt, aber liebenswert, anders kann man die Aktion, die Alexander Koch ins Leben gerufen hat, kaum bezeichnen. Er hat einen Autokorso initiiert, um denen Danke zu sagen, die momentan besonders vie... » mehr

Statt sin seinem Clubkino in Zella-Mehlis oder unterwegs mit der Schauburg2go Filme zu zeigen, widmet sich Jörg Spannbauer seinen Kabeln und der Technik, um sie in Ordnung zu bringen. Auch er hat jetzt unfreiwillig Zeit, sich um Dinge zu kümmern, für die bislang die Zeit fehlte. Fotos (2): Michael Bauroth

03.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kinoenthusiast jetzt in einer ganz anderen Rolle

Was Jörg Spannbauer gerade erlebt, ist quasi sein zweiter Shut-Down. Erst wurde die Schauburg weggerissen und er wusste nicht, wie es weiter geht. Jetzt die Corona-Krise. » mehr

Volker Gröschel hat seinen Reisebus-Fuhrpark abgemeldet. Dazu musste er auch die Nummernschilder von den Fahrzeugen abmontieren. Foto: Michael Bauroth

31.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Statt auf große Fahrt geht’s in die Bus-Garage

Wie aufgefädelt stehen die Reisebusse in der Garage. Eigentlich sollten sie ab heute unterwegs sein ins Berchtesgadener Land und an die polnische Ostsee. Doch Volker Gröschel hat seine Flotte abgemeld... » mehr

Das Schullandheim auf dem Lerchenberg: Wo sonst Schüler ein- und ausgehen, liegt nun alles still.	Fotos (2): M. Bauroth

30.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwangspause auch für Schullandheime

Die Schulschließungen aufgrund der Corona-Krise haben auch Folgen für die Schullandheime. Die Zella-Mehliser Einrichtung auf dem Lerchenberg steht nach Absagen von Klassenfahrten erst einmal leer. » mehr

Jessica Keil beim Umräumen von Exponaten, die durch den Dach- und Wasserschaden in der Beschußanstalt an sichere Plätze anderswo im Museum gebracht werden müssen. Fotos (3): Michael Bauroth

29.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Dachschaden beschert Museums-Team reichlich Arbeit

Die Museen sind geschlossen. Aber hinter den Mauern gibt es viel Arbeit. Das Stadtmuseum in der Beschußanstalt hat einen Dachschaden. Und es werden virtuelle Rundgänge veranstaltet. » mehr

Ein Teil der 56 berufenen Nachwuchs-Leichtathleten, mit dabei TLZ-Leiter Thomas Müller-Schott. Foto: Theo Schwabe

27.03.2020

Lokalsport Suhl

Prädikat "Besonders talentiert"

Gezielt fördern für die Leichtathletik der Zukunft: Während eines Trainingslagers in Zella-Mehlis erhielten jüngst 56 Nachwuchsathleten aus dem Bereich des Kreisfachausschusses Südthüringen ihre Beruf... » mehr

Stadtbrandmeister Silvio Plätzsch.

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Feuerwehreinsätze von kritisch bis kurios

Die Dienstage im September vergangenen Jahres waren für die Zella-Mehliser Feuerwehrmänner arbeitsreich. Ein Blick in die Einsatzstatistik zeigt auch, dass die Beseitigung von Ölspuren zu ihren Haupta... » mehr

Floristin Katrin Schnetter ist jeden Tag im Blumenstübchen, um die Bestellungen ihrer Kunden am Telefon entgegenzunehmen.	Fotos (3): Michael Bauroth

25.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Blumen an die Haustür und Klöße to go

Trotz der Schließung infolge der Corona-Krise arbeiten einige Geschäfte und Restaurants in Zella-Mehlis weiterhin. Sie bieten ihre Waren und Speisen zum Abholen an oder liefern sie frei Haus. » mehr

Die Fahrbahnmarkierung auf der L 3247 hat sich abgenutzt.	Foto: M. Bauroth

23.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fahrbahnmarkierung fehlt letztlich aus Garantiegründen

Die nach der Sanierung aufgebrachte Fahrbahnmarkierung auf der L 3247 ist so gut wie weg. Sie war ein Provisorium, um die Zeit bis zur dauerhaften Markierung, inklusive Garantie, zu überbrücken. » mehr

Unterwegs auf Neuland: Dieter Weiß (2. v. l.) und Freund Gerhard König (3. v. l.) testen in den 1950er Jahren bei einem der ersten Sprung-Wettkämpfe auf Matten den neuartigen Untergrund auf der Jugendschanze in Oberhof. Dieter Weiß’ Vater Karl (links) und Trainer Werner Klaubel schauen zu.	Fotos (2): Archiv Gerhard König

17.03.2020

Lokalsport Suhl

Der Mann mit der Herzensangelegenheit

Seinen 80. Geburtstag am morgigen Donnerstag wird Dieter Weiß wohl nicht vergessen: Die große Feier ist abgesagt, aber das Gratulieren will sich trotzdem niemand nehmen lassen. Der Sport in Zella-Mehl... » mehr

Spalier für zwei große Hoffnungsträger des Thüringer Rennrodelsports: Valentin Steudte und Moritz Jäger beim Empfang in Zella-Mehlis. Foto: frankphoto.de

16.03.2020

Lokalsport Suhl

Der letzte Termin der Saison

Was war das für ein Winter für die Rennrodler Moritz Jäger und Valentin Steudte: Gold und Silber bei den 3. Olympischen Jugend- Winterspielen, Platz vier als jüngstes Team bei der Junioren-WM. Und dan... » mehr

Um die Bewohner von Pflege- und Senioreneinrichtungen zu schützen, wurde der Besucherverkehr stark eingeschränkt, wie hier am Lerchenberg. Foto: dpa

16.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Besuche in Seniorenheimen weitestgehend verboten

Zum Schutz der älteren Bewohner vor einer Infektion mit dem Coronavirus werden Pflege- und Senioreneinrichtungen abgeschottet. Besuche sind nur noch im Notfall erlaubt. » mehr

Einen Blick in die neue Bücherzelle auf dem Lerchenberg wollten Jana Benz und Töchterchen Marie werfen. Doch noch ist sie geschlossen.	Foto: M. Bauroth

10.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Bücherfreunde können zu Paten werden

Ein wenig müssen sich die Leseratten noch gedulden: Die Bücherzelle, die am vergangenen Freitag auf dem Zella-Mehliser Lerchenberg aufgestellt wurde, öffnet erstmals in der kommenden Woche. » mehr

Zur Jahreshauptversammlung hat Hartmut Koch einen Bericht über die Ausstattung der Bergwacht gegeben. Fotos: Michael Bauroth

08.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Einsatz am Berg, in der Luft und auch unter der Erde

Vom Wespenstich bis zum Bombenfund - die Männer und Frauen der Bergwacht Zella-Mehlis hatten auch im vergangenen Jahr wieder gut zu tun. Bei Not am Mann klettern sie in Höhlen und bergen Menschen mit ... » mehr

06.03.2020

Lokalsport Suhl

Generalprobe ist anders geplant

Vor den deutschen Titelkämpfen in gut drei Wochen in der heimischen Dreifelderhalle sind die Ringer des AV Jugendkraft/Concordia Zella-Mehlis in Ostthüringen auf Medaillenjagd. » mehr

Anika Michalowski im neuen Reparaturbereich. Fotos: Michael Bauroth

05.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Alles Bio - aber nur aus der Region

Dort, wo ehemals die Tourist-Information der Stadt Zella-Mehlis zu finden war, da wird momentan noch kräftig eingeräumt. Denn ab heute, 18 Uhr, soll hier die Eröffnung des Freiraums gefeiert werden. » mehr

Schlosser sind in diesen Tagen auf dem Areal des künftigen Wochenmarktes tätig. Die Handwerker erledigen Metallarbeiten. Dazu gehören die Überdachung des Toilettenhäuschens und die Installation der Geländer. Foto: Michael Bauroth

05.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zweites Quartal ist Ziel für den neuen Wochenmarkt

Noch nicht ganz ein Jahr ist es her, dass die Bauarbeiten am Wochenmarkt in Mehlis begonnen haben. Im zweiten Quartal sollen die Händler zurück an ihren neuen alten Platz. » mehr

Guido Wiedemann (Zweiter von rechts) zeigte Sandra Sonnabend, Milena Lotter und Frank Holland (von links) auch das Lager der Sonepar-Niederlassung.

04.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Tag der Berufe verschafft Schülern Einblick in Ausbildungsbetriebe

Zum Tag der Berufe informierten sich am Mittwoch Schüler in verschiedenen Betrieben über Ausbildungen. In Zella-Mehlis war das unter anderem bei der Sonepar GmbH und im Hotel Waldmühle möglich. » mehr

03.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Händewaschen und zweimal Happy Birthday singen

Auch wenn es in Zella-Mehlis keinen Verdachtsfall einer Coronavirus-Infektion gibt, so ist die Krankheit dennoch Thema für den Stadtchef und seine Mitarbeiter. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.