Lade Login-Box.

ZELLA-MEHLIS

Noch sind Restarbeiten in der Meininger Straße zu erledigen. Sollten sie nicht abgeschlossen werden, wird die Sperrung dennoch aufgehoben.	Foto: M. Bauroth

13.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Meininger Straße: Vor dem Fest rollt der Verkehr wieder

Die Arbeiten in der Meininger Straße stehen kurz vor dem Abschluss. Selbst wenn noch Aufgaben unerledigt bleiben sollten, wird die Sperrung vor Weihnachten aufgehoben. » mehr

Die Linie 447 Schmalkalden - Suhl wird neu aufgestellt und vertaktet. Ein Großteil der Fahrten führt über Steinbach-Hallenberg, Rathaus, womit zusätzliche direkte Fahrtmöglichkeiten zwischen Steinbach-Hallenberg und Suhl geschaffen werden.

13.12.2019

Schmalkalden

Buslinie Meiningen - Schmalkalden jetzt über Umgehungsstraße

Die Meininger Busbetriebs GmbH stellt am Sonntag den Fahrplan um. Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen werden einige Verbindungen auf Rufbus umgestellt, darunter in Möckers und Springstille. » mehr

Angelika Ziegler (links) ist beim Weihnachtsbaumverkauf des Blumenstübchens fündig geworden. Marco und Nico Werner packen das ausgewählte Exemplar für die Kundin ein. Die Nordmanntanne und die Nobilistanne sind bei den Zella-Mehlisern am meisten gefragt. Fotos (2): Michael Bauroth

13.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Nobilistanne kommt den Zella-Mehlisern oft ins Haus

Vor Einkaufszentren und Supermärkten werden sie dieser Tage zuhauf angeboten. Im Blumenstübchen in Mehlis aber gibt es handverlesene wohlgeformte Weihnachtsbäume vom Fachhändler. » mehr

Mit dem neuen Fahrplan pendelt die Linie 422 zwischen Zella-Mehlis Bahnhof und Oberhof Busbahnhof. Zur Wiederherstellung eines pünktlichen Betriebs im Zubringerverkehr wird die Strecke Busbahnhof - Am Wadeberg - Grenzadler von der Linie 423 übernommen. Archivfoto: Michael Bauroth

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Busfahrplan trennt Stadtlinie und Bahnhofslinie

Die Meininger Busbetriebs GmbH stellt den Fahrplan um. Im Stadtverkehr Zella-Mehlis ändert sich nichts, in Oberhof wenig. Im Landkreis werden einige Verbindungen auf Rufbus umgestellt. » mehr

Erfolgreiches Wochenende im Hause Schott: Maximilian und Schwester Annekatrin räumen bei der Bezirksmeisterschaft in Zella-Mehlis ab.

10.12.2019

Lokalsport Hildburghausen

Der doppelte Schott-Festtag

Ein Geschwister-Paar vom ESV Lok Themar trumpft bei der Tischtennis-Bezirksmeisterschaft groß auf. Der Bruder ist sogar dicht dran an einer Sensation. » mehr

Daniel Fritzsche.

10.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit dem Anwintern eröffnet die Bergwacht die Saison

Waren Sommer und Herbst für die Einsatzkräfte der Bergwacht verhältnismäßig ruhig, so wird der Winter erfahrungsgemäß arbeitsreicher. Die Kameraden sind für die nächsten Monate vorbereitet. » mehr

Die Geschwister Weisheit verzaubern die Besucher des Nikolausmarktes mit ihrer gekonnt dargebotenen Show auf dem Seil.

08.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Stars und Sternchen im Markttreiben

Ein Nikolaus im Dauerbetrieb, ein Weihnachtsbaum, über den die Besucher ins Staunen geraten, Artistik auf dem Seil und vieles mehr machen den Rathausvorplatz zu einer Weihnachtswunderwelt. » mehr

Die aktuellen Mitglieder des Männerchores Zella-Mehlis. Fotos (2): Männerchor

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 25 Jahren vereint die Sangesfreude Männer im Chor

Es ist tatsächlich schon ein Vierteljahrhundert ins Land gezogen, seit sich 16 Männer zusammengetan haben, um gemeinsam dem Gesang zu frönen. Am 14. Dezember gibt es das Jubiläumskonzert. » mehr

Frisches Gemüse auch auf einem Feierabendmarkt? Diese Frage erörterten jüngst die Stadträte. Archivfoto: Bauroth

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Frisches Gemüse gibt es nicht nach Feierabend

Mit einem Feierabendmarkt wollte die CDU das Marktgeschehen in Mehlis beleben. Für den gut gedachten Ansatz fanden andere Fraktionen jedoch Gegenargumente. » mehr

Die Zeit des endgültigen Abschieds rückt näher. Das Pfarrerehepaar Ulrike Becker und Andreas Wucher verlässt Zella-Mehlis zum 1. Januar. Archivfoto: Bauroth

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Liebgewonnenes bleibt zurück

Es ist ein unerwarteter, ein schwerer Abschied für Ulrike Becker und Andreas Wucher: Nach neun Jahren in der Kirchgemeinde Zella-Mehlis/Oberhof übernimmt das Pfarrerehepaar ab Januar Stellen in Ilmena... » mehr

Jetzt bloß keinen Fehler machen: Wenn der Fotograf direkt draufhält, dann ist das für Konditorin Franziska Hofmann schon etwas außergewöhnlich, ansonsten ist sie wegen der ruhigen Hand und ihrer Routine in der Backstube von Michael Otto die gefragte Garnierspezialistin. Fotos (2): Michael Bauroth

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Aus Honigteig und Spritzglasur entsteht der süße Schlüssel

Am heutigen Freitagabend startet der Nikolausmarkt. Dann ist ein großer Schlüssel aus Lebkuchen das Symbol für die Eröffnung. Entstanden ist das süße Gebäck in der Backstube von Michael Otto. » mehr

Zerstört und vollgestopft waren diese zwei Abfalleimer in der Stadt. Jedes Jahr muss die Stadt bis zu 15 Exemplare erneuern. Fotos (2): lmü

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zerstört und zugestopft

Zerstörungswut ist immer wieder ein Thema. Erst kürzlich wurde im Stadtrat über illegale Graffiti gesprochen. Dieser Tage waren allerdings die grünen Abfalleimer das Ziel der Randalierer. » mehr

Ob mit Holz oder Gas betrieben: Kamin- und Ofenliebhaber finden bei Mandy Kuhfittig-Riedel ein Modell, das für wohlige Atmosphäre sorgt. Foto: M. Bauroth

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wie im Märchen: Kaminwünsche werden wahr

Auf der Suche nach Wärme ist die Firma Kaminbau Kuhfittig GmbH seit 125 Jahren eine Anlaufstelle. Mandy Kuhfittig-Riedel führt das Unternehmen in vierter Generation. » mehr

Ab dem kommenden Jahr müssen die Bürger tiefer in die Tasche greifen, damit der Müll vor ihrer Haustür abgeholt wird. Foto: Michael Bauroth

04.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach Beschluss im Kreistag: BI kritisiert höhere Müllgebühren

Ein Plus von rund 1,8 Millionen Euro nimmt der Landkreis ein, wenn er ab 2020 die Müllgebühren erhöht. Die Bürgerinitiative gegen überhöhte Kommunalabgaben zweifelt das Vorgehen an. » mehr

Wenn im nächsten Jahr das Areal am Bahnhof umgestaltet wird, dann soll auch der Kreuzungsbereich mit den Einfahrten an die Bedürfnisse angepasst werden. Denn 2018 häuften sich an der Ampel die Unfälle. Foto: Michael Bauroth

03.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Unfallgeschehen am Bahnhof rückt in den Fokus der Polizei

Besonders häufig kracht es in Zella-Mehlis am Bahnhof. Aber auch Richtung Oberhof und Richtung Benshausen passieren viele Unfälle. Die Statistik weist diese Straßen und Strecken als Schwerpunkte aus. » mehr

Von Zella-Mehlis aus zieht es die Reiselustigen per Flixbus in die Ferne. Beliebte Ziele sind Würzburg, Berlin, München, Karlsruhe, Leipzig und Freiburg.

02.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ohne Streitlösung fällt der Halt in Zella weg

Seit 2012 ist Zella-Mehlis ein gern genutzter Haltepunkt im Fernbusnetz von Flixbus. Aber wie lange noch? Im Raum stehen eine Klage um Mehrwertsteuersenkung oder eine Einschränkung des Netzes. » mehr

Emma, Helena und Elli spielen schon ganz toll miteinander. Die drei Mädchen sind im November 2018 zur Welt gekommen. In Thüringen gab es 2018 vier Drillingsgeburten, in Deutschland etwa 250. Foto: privat

02.12.2019

Schmalkalden

Drillinge: Die kleine Krabbelgruppe spielt sich ein

Für eine kleine Girliegruppe konnte schon vor wenigen Tagen die erste Kerze angezündet werden. Emma, Elli und Helena haben Geburtstag gefeiert. Ihre Eltern stammen aus Rotterode und Zella-Mehlis. » mehr

Der Vorstand des Vereins nach der Wahl: Michael Haseney, Kerstin Blüm und Christian Köhler lenken künftig die Geschicke. Fotos (2): M. Bauroth

29.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Hilfe für den Ruppberg aus alter Verbundenheit

Nach arbeitsreichen Monaten auf dem Ruppberg geht der Verein jetzt in die Winterpause. Der frisch gewählte Vorstand wird die Zeit nutzen, um die kommende Saison vorzubereiten. » mehr

Ehrenamtlerin Sabine Wassermann (Zweite von links) ist zur Bastelstunde im Seniorenheim in ihrem Element und gibt die Freude und Kreativität gerne weiter. Unterstützung bekommen die Seniorinnen auch von Mitarbeiterin Diana Hemming (Zweite von rechts). Zur Bastelstunde haben Margrit Seidl, Liane Walther, Helga Hanft und Brigitte Ellrich (von links) Weihnachtsfrauen gebastelt und Bäumchen dekoriert. Fotos (2): Michael Bauroth

28.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Von Weihnachtsfrauen und lieben Damen

Einmal im Monat ist Sabine Wassermann im Seniorenheim in der Feldgasse zu Gast. Dann bastelt die Ehrenamtlerin gemeinsam mit den Bewohnerinnen. Diesmal waren Weihnachtsfrauen an der Reihe. » mehr

27.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Impuls soll heimischen Handel fördern

Im Stadtentwicklungsausschuss wurde noch nicht-öffentlich diskutiert, im Stadtrat haben sich die Fraktionen nun auch öffentlich über die Aktion "Heimat-Shoppen" ausgetauscht. » mehr

Hannes aus Bayern hat bei einem Besuch auf dem Sühler Chrisamelmart ein Motiv gefunden.

26.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Freies Wort sucht die schönsten Weihnachtsmotive

Die Lokalredaktion Suhl lobt in diesem Jahr wieder einen Fotowettbewerb aus. Gesucht werden die schönsten Motive von Jung und Alt - natürlich auf den heimischen Weihnachtsmärkten. » mehr

26.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schwere Unfälle passieren immer häufiger

Die alljährliche Unfallstatistik der Polizei zeigt einen negativen Trend: Denn auch wenn die Anzahl der Unfälle nicht gestiegen ist, so sind diese schlimmer. Immer häufiger werden Menschen verletzt. » mehr

Die Mitarbeiter der Firma Strabag haben am gestrigen Montag begonnen auf der Zellaer Höhe die Asphaltschicht aufzubringen. Noch voraussichtlich bis Mitte Dezember werden die Bauarbeiten dauern.

25.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Geduldsprobe noch bis Mitte Dezember

Voraussichtlich noch bis Mitte Dezember wird von den Autofahrern zwischen Suhl und Zella-Mehlis viel Geduld verlangt. Wenn das Wetter weiterhin mitspielt, sollen bis dahin die Arbeiten abgeschlossen s... » mehr

Die ersten Übungsfahrten auf der Strecke am Stachelsrain hat der Nachwuchs des Rennrodelclubs absolviert. Damit die Bahn perfekt ausgestattet ist, müssen noch ein Zaun und eine Art Leitplanke in der Zielkurve nachgerüstet werden.

25.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Rennrodelbahn am Stachi ist gut investiertes Geld

Die Übungsstrecke für den Rennrodel-Nachwuchs ist in der Winterpause. Gemeinsam mit der Stadt wurde die Bahn erneuert. Der letzte Schliff - ein Zaun und eine Art Leitplanke - fehlen noch. » mehr

Für den großen Winter, wie ihn 2017 Tief Egon brachte, ist der Winterdienst vorbereitet. Archivfoto: M. Bauroth

22.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Winterdienst setzt auf Erfahrungswerte

Der Winter kann kommen: Die erste Fahrzeuge sind für den Winterdienst umgerüstet und ausreichend Salz ist eingelagert. Bauhofchef Holger Hahn setzt bei den Vorbereitungen auf Erfahrungswerte. » mehr

Für Trinkwasser wird ab Januar eine höhere Grundgebühr fällig. Foto: dpa

20.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Grundgebühr für Wasser steigt ab Januar

Nun dreht auch der Zweckverband Wasser/Abwasser "Mittlerer Rennsteig" an der Gebührenschraube. Ab nächstem Jahr wird Wasser für die meisten Haushalte teurer. » mehr

Kersten Mey, Geschäftsführer der SWG, Reinhard Koch, Geschäftsführer der SWSZ, Andreas Volkhardt, Werkleiter Eigenbetrieb Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl, Bürgermeister Richard Rossel und Michael Lang, Geschäftsführer Lang-Bikes, waren bei der Präsentation der elektrischen Stadtverwaltungsflotte dabei. Foto: Michael Bauroth

20.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Strahlendes Vorbild beim Fahren mit Sonnenstrom

Im Sommer geht’s mit E-Bikes durch die Stadt, im Winter mit den Dienstautos, die mit Sonnenstrom fahren. Längst ist die Elektromobilität in der Zella-Mehliser Stadtverwaltung angekommen. » mehr

Die Jurymitglieder vom Förderverein und ihre externen Berater: Brigitte Merkel, Anke Hoffmann, Adalbert Heß und Susanne Thomas-Mai (von links) haben sich die Auswahl der Gewinnerfotos wirklich nicht leicht gemacht. Seine Expertenmeinung gab ebenso Fotograf Michael Bauroth, der auch dieses Bild aufnahm, ab.

Aktualisiert am 19.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Jedermann hat einen besonderen Blick für seine Heimatstadt

Der Förderverein hat es sich nicht leicht gemacht und Profis um Rat gefragt. Jetzt stehen die Gewinner des Fotowettbewerbs für jedermann fest. Eine Schau zeigt ab Freitag die schönsten Fotos und Motiv... » mehr

Bauleiter Markus Brückner (links) und Bürgermeister Richard Rossel trinken beim Richtfest auf die Beteiligten, Bauherr und Architekt, Zimmerer und Maurer, die dafür gesorgt haben, dass der Rohbau des Funktionsgebäudes bereits steht.

15.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zerbrochene Gläser versprechen doppeltes Glück

133 Quadratmeter stehen dem Vereins- und Schulsport zur Verfügung, wenn das Funktionsgebäude an der Sportanlage Alte Straße fertig gestellt ist. Am gestrigen Freitag wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Bei einem Unternehmensbesuch hat sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (links) vom Geschäftsführer der Purion GmbH, Mark Wipprich, die verschiedenen Einsatzbereich der UVC-Lampen zeigen lassen. Sie können beispielsweise in Krankenhausabflüssen verbaut werden, um gefährliche Keime unschädliche zu machen.

12.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Purion-Licht bringt den sicheren Tod

Ein Verfahren, das schon die alten Ägypter beherrschten, haben sich findige Tüftler zunutze gemacht und darauf eine Firma aufgebaut. Bei der Purion GmbH in Zella-Mehlis wird Wasser mittels Licht desin... » mehr

Michael Regal, Cornelia Köster, Uli Schäder, Jeannette Roth, Thomas Bischof, Jürgen Richter und Thomas Reuß von den Freien Wählern entzünden am Gedenkstein, der an die Wiedervereinigung erinnert, Kerzen. Fotos (3): Michael Bauroth

10.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Licht der Hoffnung brennt seit 30 Jahren

Der 9. November 1989 ist mit vielen persönlichen Erinnerungen verknüpft. Wie Bürgermeister Richard Rossel und Stadtratsvorsitzender Jürgen Richter die Wende erlebt haben, haben sie in einer Feierstund... » mehr

Nach 13 Jahren als Geschäftsführer des Bildungscenters Südthüringen gibt Horst Gerlach den Staffelstab weiter an seinen Nachfolger Jan Wallstein.

05.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Langjähriger BCS-Geschäftsführer reicht den Staffelstab weiter

Seit 1991 gehörte Horst Gerlach zum Team des Bildungscenters Südthüringen. 13 Jahre lang war er Geschäftsführer. Nun ist er im Ruhestand. Nachfolger Jan Wallstein hat den Staffelstab übernommen. » mehr

Überraschenderweise gab es 2016 nur wenige Nachrücker im "Club der Hundertjährigen". Drei Menschen feierten im Kreis dieses Jubiläum.	Foto: Sascha Bühner

05.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit stolzem Blick auf die nachfolgenden Generationen

Ilse Schneider ist ein Jahr nach Ende des Ersten Weltkriegs geboren, erlebte den Zweiten Weltkrieg mit sowie den Auf- und Niedergang der DDR. Gestern feierte sie ihren 100. Geburtstag. » mehr

Großer Kampfgeist: KG-Ringer Niklas Hentschke, der vorab ordentlich Gewicht gemacht hatte, verliert sein Duell, überzeugt jedoch mit großer Moral und konditioneller Stärke.

04.11.2019

Lokalsport Suhl

Revanche missglückt

2:32 gingen die Ringer der KG Südthüringen vor sieben Wochen im Hinkampf gegen Erlangen/Röthenbach unter. Im Rückkampf vor 300 eigenen Fans läuft es besser. Aber nicht gut genug. » mehr

Manchmal lohnt es sich, genauer hinzuschauen: Denn zwischen dem vielen Trödel findet sich so manche Rarität.

04.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nachtschwärmer auf der Jagd nach Schätzchen

Der Nachtflohmarkt in der Mehrzweckhalle hat seine Fangemeinde. Das bewies auch die neueste Auflage, die zu später Stunde die Schatzjäger anlockte. » mehr

01.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Beziehungsstress mit Folgen, die nun in den Knast führen

Zu drei Jahren Haft ist jetzt ein Zella-Mehliser verurteilt worden, der in Gartenhäuser in Zella-Mehlis und Suhl eingebrochen ist. Meist allerdings nicht, um etwas zu stehlen. » mehr

Kirmestanz im Oberen Wirtshaus im Jahr 1906.	Foto: Repro aus "Heimat im Talkessel"

30.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wo man in Zella-Mehlis früher gerne tanzen ging

Getanzt wurde in der Vergangenheit an vielen verschiedenen Orten in Zella-Mehlis. Einige sind bis heute bekannt, andere längst in Vergessenheit geraten. Ein Rückblick. » mehr

Auf der Suche nach einer Lösung geht es zu Fuß und mit dem Rad den Weg vom Mehliser Bahnhof Richtung Benshausen entlang. Unterwegs kommen Holger Meinert, Matthias Kohl, Marco Bader, Udo Häger und Sarah Boost (von links) ins Gespräch.

30.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein steiles Stück Weg zum perfekten Fahrvergnügen

Der Radweg zwischen Zella-Mehlis und Benshausen war großes Thema im Wahlkampf. Der Stadtverband der CDU hat nun bei einem Ausflug die Möglichkeiten einer Übergangslösung ausgelotet. » mehr

Volles Haus auf dem Zella-Mehliser Hausberg: Am letzten Wochenende der Saison war noch einmal richtig viel Betrieb. Fotos (3): Michael Bauroth

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Jetzt müssen die Mäuse nach Essen suchen

Wegen der Arbeiten am Lift ging es spät los. So war es eine kurze, aber schöne Saison für das Hüttenteam auf dem Ruppberg. Am Wochenende wurde zum letzten Mal in diesem Jahr auf den Gipfel eingeladen. » mehr

In großen Säcken und auf Anhängern haben die Zella-Mehliser das Laub, den Grasschnitt und sonstigen grünen Müll mitgebracht.

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Mehr als 1000 Tonnen grüner Müll

Wenn das Wetter mitspielt, hat die Grünschnittdeponie bis Mitte November geöffnet. Zella-Mehliser und Benshäuser laden alljährlich mehr als 1000 Tonnen Gras, Laub und Heckenschnitt ab. » mehr

Der Straßenbelag wurde abgetragen und wird neu aufgebaut.	Fotos (2): M. Bauroth

27.10.2019

Schmalkalden

Nächster Abschnitt der Meininger Straße wird saniert

Der dritte Abschnitt der Bauarbeiten in der Meininger Straße ist mittlerweile an der Reihe. Die Verkehrsteilnehmer müssen wegen der Vollsperrung Umwege und längere Fahrtzeiten in Kauf nehmen. » mehr

24.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Alles muss weg, damit der Bau beginnen kann

Am 4. November soll es losgehen: Dann beginnen die ersten Arbeiten vor der eigentlichen Umgestaltung des Geländes neben dem Bahnhof. Der Hauptausschuss hat einstimmig dafür grünes Licht gegeben. » mehr

Elke Pudszuhn vom Bund der Antifaschisten gedachte gemeinsam mit Stadtrat Roland Hoffmann (Die Linke) und SPD-Mitglied Horst Beuthe dem Widerstandskämpfer Werner Seelenbinder. Foto: Michael Bauroth

24.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Erinnerungen an einen Kämpfer

Am 24. Oktober 1944 ist Werner Seelenbinder hingerichtet worden. An der Statue an der Arena Schöne Aussicht wurde dem Ring- und Widerstandskämpfer gedacht. » mehr

Sarah Boost.

23.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Dritten im Bunde: Auch Zella-Mehlis sagt Ja

Zella-Mehlis schließt sich dem einstimmigen Votum aus Schleusingen und Oberhof an. Der Hauptausschuss stimmt für die Vergabe des Regionalen Entwicklungskonzepts. » mehr

So oder so ähnlich könnten Motive für den Fotowettbewerb für jedermann aussehen: Gesucht werden Bilder in mehreren Kategorien. Neben dem Lieblingsplatz...

22.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Fotowettbewerb geht in die Verlängerung

Noch ist nicht Schluss: Der Förderverein Zella-Mehlis verlängert die Frist für den diesjährigen Fotowettbewerb. Noch bis zum 31. Oktober können Bilder eingereicht werden. » mehr

Gabriele Kleine (links) und Ilona Stark haben am Sonntag im Gildemeisterhaus die Wahlurne geöffnet und beim Auszählen der 474 abgegebenen Stimmzettel geholfen. Foto: Michael Bauroth

21.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der neue Gemeindekirchenrat steht fest

Alle sechs Jahre wird ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt. 474 Gemeindemitglieder in Zella-Mehlis und Oberhof haben ihre Stimme abgegeben. » mehr

21.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

39-jähriger Biker kollidiert mit Baustellenbegrenzung

Oberhof/Zella-Mehlis - Schwer verletzt hat sich ein 39 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag. » mehr

Zum Bürgergespräch hatte Landtagskandidat Philipp Weltzien (links) in Zella-Mehlis eingeladen. Er kam unter anderen mit Franz Elschner ins Gespräch, der Fragen in Sachen Golfplatz Oberhof hatte. Foto: Michael Bauroth

18.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Von Synergien und Lösungen

In einem Bürgergespräch hat sich Philipp Weltzien den Zella-Mehlisern vorgestellt. Der Landtagskandidat der Linken hat Fragen zu Ärzteversorgung, über Klimaschutz bis Strukturreform beantwortet. » mehr

Elena Bernhardt kommt aus Moskau und unterweist an der Volkshochschule in der Kunst des Yoga. Foto: Micha Bauroth

18.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Yogalehrerin mit besonderer Erfahrung

Die zierliche Frau übt gerade intensiv, die Asanas - Yoga-Übungen - zu erklären, die sie schon lange beherrscht: auf Deutsch. Denn sie kommt aus Moskau. Elena Bernhardt ist die neue Yoga-Kursleiterin ... » mehr

Seit über zehn Jahren beschäftigt sich die Tiefenorterin Astrid Adler mit Ahnenforschung. Nun plant sie eine zweite Vortragsreise in die USA. Foto: Heiko Matz

18.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Familienforscher treffen sich zum Austausch

Zella-Mehlis - Die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen (AGT) kommt an diesem Wochenende zu seinem Halbjahrestreffen in Zella-Mehlis zusammen. » mehr

Die Mitarbeiter der Firma Bauwi sind mit dem Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz in der Alten Straße beschäftigt. Bis zum Winter soll alles soweit stehen.

17.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Dach und Türen für das Funktionsgebäude

Bis zum Winter soll der Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz Alte Straße stehen. Damit es zügig vorangeht, wurden die Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten vergeben sowie das Los für Fenster und Türe... » mehr

Entlang der Louis-Anschütz-Straße, gleich neben dem Platzwächter, bauen Händler wie Bernd und Christel Strohmenger immer mittwochs ihre Marktstände auf. Der Standort ist für die Zeit der Bauarbeiten auf dem eigentlichen Wochenmarkt gewählt. Fotos (3): Michael Bauroth

16.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf dem Wochenmarkt darf es gemächlich zugehen

Die Händler vom Wochenmarkt in Mehlis haben ein Ausweichquartier bezogen. Noch in den kommenden Wochen verkaufen sie ihre Waren direkt auf dem Mehliser Markt. » mehr

^