Lade Login-Box.

ZELLA-MEHLIS

18.09.2019

Suhl

Die Lebensader ist nur eine kurze Diskussion wert

Zwar sind sich die Stadträte einig, dass die Buslinie B für die Zella-Mehliser wichtig ist. Statt eines gemeinsamen Beschlusses gab es im Stadtrat aber nur einen Austausch. » mehr

Im Busverkehr fahren Suhl und Zella-Mehlis schon lange zusammen: Hier der damals neue SNG-Bus mit Zella-Mehlis-Motiv vor dem CCS im Jahr 2012.

16.09.2019

Thüringen

Landrätin bleibt bei ihrem Nein zum Bus-Zuschuss

Landrätin Peggy Greiser hat die Kündigung des Zuschusses für die SNG-Busse zwischen Suhl und Zella-Mehlis verteidigt. Diese liege im Interesse aller Kommunen des Kreises. » mehr

Die Viertklässler der Grundschule Martin Luther nutzen regelmäßig den Bus der Linie B, um nach Suhl zur Fahrradausbildung zu fahren. Auch die Mitschüler anderer Klassen sowie die Schüler der Regelschule sind auf den angewiesen, wenn sie nach Suhl wollen. Fotos (2): frankphoto.de

Aktualisiert am 21.09.2019

Suhl

"Diese Linie braucht man einfach"

Die Diskussion um die Buslinie B reißt nicht ab. Doch nicht nur Kommunalpolitiker machen sie zum Thema. Vor allem für die, die Busse täglich nutzen, gibt es noch unbeantwortete Fragen. » mehr

Im August 1995 zog Clyde im Meeresaquarium ein. Damals noch mit Bonnie. Seit sie nicht mehr an seiner Seite ist, hat sich der Breitschnauzenkaiman für ein Leben als Junggeselle entschieden. Fotos (3): Michael Bauroth

13.09.2019

Suhl

Sie genießen ihre Rente im Meeresaquarium

Vor 25 Jahren haben Anke und Maik Landeck das Meeresaquarium eröffnet. Einige der tierischen Bewohner, die schon damals dabei waren, erfreuen sich heute ihres Rentnerlebens. » mehr

Neubau mit Ausblick: Das fünfte Kinder-Familien-Haus im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen entsteht derzeit in der Kleinen Bahnhofstraße.	Foto: M. Bauroth

12.09.2019

Suhl

Neues Gebäude im Kinderdorf Regenbogen feiert bald Richtfest

Weil immer mehr Kleinkinder untergebracht werden müssen, baut das Kinderdorf Regenbogen eine neue Unterkunft. Das Gebäude soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden und feiert bald Richtfest. » mehr

Die Kinder-Karts sind beim Kinder- und Familiensportfest des TSV und des SC Motor stets der Renner. Archivfoto: Michael Bauroth

12.09.2019

Suhl

Am Weltkindertag wird’s richtig sportlich

Zum Weltkindertag wird das Kinder- und Familiensportfest gefeiert. Die Besucher erwarten viele bunte Angebote zum Schauen, Verweilen und vor allem Mitmachen. » mehr

Janni aus Rohr nutzte das tolle Sommerwetter, um im Benshäuser Freibad zu schwimmen und zu planschen. Archivfoto: Michael Bauroth

10.09.2019

Suhl

40 000 Gäste tauchen ab in den Zella-Mehliser Freibädern

Nur vier Tage hat der Sommer in Zella-Mehlis und Benshausen in diesem Jahr pausiert. Während dieser Zeit waren die Freibäder dicht. Ansonsten tummelten sich rund 40 000 Wasserratten im kühlen Nass. » mehr

10.09.2019

Suhl

Drei neue Fahrzeuge und genügend Salz für den Winter

Der nächste Winter kommt bestimmt: Damit der Winterdienst einsatzbereit ist, haben die Stadträte dieser Tage schon über die Anschaffung von 900 Tonnen Streusalz beraten. » mehr

Ein buntes Gewimmel herrschte zur Eröffnung der Tourist-Information. Die Vorschulkinder aus der blauen Gruppe der Ruppbergspatzen nahmen die Räume in Beschlag und testeten das Angebot und natürlich die neu eingerichtete Kinderspielecke. Fotos (2): Michael Bauroth

06.09.2019

Suhl

Mehr Platz für das, was Zella-Mehlis ausmacht

Seit dem gestrigen Freitag empfangen die Mitarbeiter der Tourist-Info die Zella-Mehlis-Gäste in ihren neuen Räumen in der Louis-Anschütz-Straße 12. Dort herrscht mehr Platz, der bereits gut gefüllt is... » mehr

Eberhard Heinemann, Manfred Niedenthal, Franz Elschner, Klaus Jürgen Hoffmann, Ingrid Schilling, Heinz Daßler und Gert Brock (von links) gehören zum Zella-Mehliser Seniorenbeirat. Foto: Michael Bauroth

06.09.2019

Suhl

Gert Brock übernimmt den Vorsitz im Seniorenbeirat

Mit Gert Brock übernimmt ein langjähriges Mitglied des Zella-Mehliser Seniorenbeirats den Vorsitz im Gremium, das weiterhin engagierte Mitwirkende sucht. » mehr

Die erfolgreichen Teilnehmer und ausgezeichneten Künstler: Sie haben die bunten Bilder von Zella-Mehlis zum 100. Geburtstag entworfen.

06.09.2019

Suhl

So bunt sehen und malen sie ihre Stadt

"Zella-Mehlis malt sich bunt" war das Motto des Malwettbewerbs, der zum Stadtjubiläum ausgerufen wurde. In dieser Woche wurden kleine und große Künstler ausgezeichnet. » mehr

Der Heinrichsbach wird freigelegt und plätschert über ein neues Flussbett. Im Dezember soll die Wochenmarkt-Baustelle fertig sein. Über den Fortgang der Arbeiten überzeugte sich die Delegation aus Erfurt rund im Staatssekretär Klaus Sühl.

05.09.2019

Suhl

Eine städtebauliche Wunde heilt

Zum dritten Mal ist Staatssekretär Klaus Sühl in Zella-Mehlis zu Gast, um einen EFRE-Förderbescheid zu überreichen. Diesmal gibts knapp eine Million Euro für die Gestaltung des Wochenmarktes. » mehr

Vor dem Sport ist die Erwärmung das Wichtigste, um Verletzungen zu vermeiden. Unter fachkundiger Anleitung von Regina heller traten die Senioren bei Sportfest auf dem Köpfchen gemeinsam an. Fotos (3): Michael Bauroth

04.09.2019

Suhl

Ehrgeizige Senioren beweisen ihre Fitness

Vom Biathlon bis Volleyball reicht das vielfältige Angebot beim Seniorensportfest. Zur siebten Auflage auf dem Köpfchen sind wieder Ausdauer und Kraft gefragt. Die Senioren zeigen wie es geht. » mehr

An der Zellaer Höhe wird weiterhin die Straßendecke saniert.	Foto: M. Bauroth

02.09.2019

Suhl

Straßenarbeiten schreiten abschnittsweise voran

Die Straßenbauarbeiten auf der B 62 rund um die Zellaer Höhe kommen gut voran. Im zweiten von insgesamt sechs Bauabschnitten wird dieser Tage die Asphaltdecke erneuert. » mehr

Die Zeichnungen sind speziell und bemerkenswert. Und sie brauchen Zeit.

01.09.2019

Suhl

Schwer zu ergründende Teile vom Ganzen

Anette Rasche zeigt seit Freitagabend ihre Ausstellung "Teile vom Ganzen". Was zu sehen ist, lässt sich schlecht in Worte fassen und schwer ergründen. » mehr

Die letzten Meter sind die schlimmsten: Kurz vor dem Ziel wird die relativ harmlose Strecke am Denkmal plötzlich herausfordernd. Fotos (2): Karsten Tischer

30.08.2019

Lokalsport Suhl

Ein ausgekochtes Schlitzohr

Er hat es schon wieder getan: Thor-Arne Koch vom SC Motor Zella-Mehlis gewinnt zum zweiten Mal hintereinander den Hans-Renner-Pokal. Neu ist der Ort der Laufwettbewerbe. Der kommt gut an. » mehr

Das Projekt Aufwind von Julia Pöhlmann, Anika Michalowksi (Mitte, von links) und ihrem Team wurde im Ideenwettbewerb "Machen!2019" mit 5000 Euro prämiert. Glückwünsche gab es von Bürgermeister Richard Rossel und der Fachbereichsleiterin Stadtmarketing und Tourismus, Anne Schlegel. Foto: M. Bauroth

30.08.2019

Suhl

Projekt-Mut wird mit 5000 Euro belohnt

Der Weg des Projekts Aufwind des Zella-Mehliser Kunst- und Kulturvereins führt seit Jahren steil bergauf. Seine kreativen Ideen und sein bürgerschaftliches Engagement wurden nun ausgezeichnet. » mehr

Müllverbrennungsanlage

27.08.2019

Suhl

Müllverbrennungsanlage wegen Großrevision außer Betrieb

Seit Montag ist die Müllverbrennungsanlage außer Betrieb. Hier steht bis zum 22. September die Hauptrevision an, die bis zu 2,5 Millionen Euro teuer werden kann. » mehr

In der Tourist-Information sind ebenfalls Jubelprodukte erhältlich: Anne Schlegel und Kilian Marquardt präsentieren Wasserbälle, Schreibblöcke, Medaillen, Aufkleber und den Bildband.

27.08.2019

Suhl

Ein Korb voller Stadtgeburtstag

Regelmäßig erscheinen neue Produkten rund um 100 Jahre Zella-Mehlis. Spätestens zum Stadtfest soll es die nächste Überraschung geben. » mehr

Mit Magdeburg-Erfahrung: Tina Daubner vermieste den Magdeburgerinnen schon einmal den Aufstieg in die Ostliga. Damals mit Erfurt.	Foto: frankphoto.de

26.08.2019

Lokalsport Suhl

25. August, Frauentag in Zella-Mehlis

Es ist der größte Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte: Die Zella-Mehliser Tennis-Frauen schaffen den Aufstieg in die 4. Liga, weil beim 5:4 gegen Magdeburg der Kopf mitspielt. » mehr

Der Zella-Mehliser Joachim Löser war einst ein Quereinsteiger im Fleischerhandwerk, vor 25 Jahren machte er seinen Meister.	Foto: Michael Bauroth

26.08.2019

Suhl

Verschiedene Wege zum Meisterglück

Vor genau 25 Jahren erhielt der Zella-Mehliser Fleischer Joachim Löser seinen Meisterbrief. Ebenso sein Dietzhäuser Kollege Uwe Straube. Für beide ein wichtiger Schritt auf ihren unterschiedlichen Weg... » mehr

Beim Seniorensportfest vor zwei Jahren versuchte sich Gerhard Schmidt aus Zella-Mehlis am Weitsprung aus dem Stand. Diese Disziplin wird auch in diesem Jahr wieder angeboten.	Archivfoto: M. Bauroth

26.08.2019

Suhl

Ein Fest für sportbegeisterte Senioren

Auf bewegende Stunden können sich die älteren Zella-Mehliser und Suhler freuen: Am Mittwoch, 4. September, sind sie zum siebten Mal zum Seniorensportfest auf die Anlage Am Köpfchen eingeladen. » mehr

Die Ausstellung zur bewegten Geschichte des Areals auf dem Schwarzen Kopf kam bei den Besuchern bestens an.

25.08.2019

Suhl

Wertschätzung für verwirklichte Visionen

Auf dem Schwarzen Kopf über Zella-Mehlis und Suhl, etliche Jahre eine Tabuzone für die Öffentlichkeit, waren am Wochenende überaus zahlreiche Besucher sehr willkommen. » mehr

Christoph Zimmermann ist neuer SPD-Kreisvorsitzender. Foto: fotoart-af.de

24.08.2019

Schmalkalden

Zimmermann an der Spitze der Kreis-SPD

Die Sozialdemokraten des Landkreises Schmalkalden-Meiningen haben am Freitagabend in Zella-Mehlis einen neuen Vorstand gewählt. » mehr

"Wir wollen alle richtig Gas geben!": Zella-Mehlis’ Mannschaftsführerin Pauline Fahr. Foto: frankphoto.de

22.08.2019

Lokalsport Suhl

Das wichtigste Spiel des Jahres

Souveräner Meister in der Oberliga, jetzt soll der Aufstieg in die vierte Liga her: Zella-Mehlis’ Tennisfrauen träumen von der Ostliga. Der TC Magdeburg ist ein harter Brocken, aber Zella-Mehlis hat e... » mehr

Wertvolles Schreiben aus Erfurt: Mit dem Zuwendungsbescheid, den Innenminister Georg Maier (Mitte) übergab, bekommt Suhl 840 000 Euro Zuschuss für den Umbau der Feuerwehr in der Aue. Links Bürgermeister Jan Turczynski und rechst Feuerwehr-Chef Carsten Wiegmann.	Foto: ari

22.08.2019

Suhl

Finanzspritze vom Land für den Feuerwehrstandort in der Aue

Mal eben 840.000 Euro (in Form eines Zuwendungsbescheids) dabei hatte Thüringens Innenminister Georg Maier, als er bei der Suhler Feuerwehr den Brand- und Katastrophenschutzbericht des Landes für 2018... » mehr

Jürgen Richter ist seit 25 Jahren Stadtrat und in den kommenden fünf Jahren auch Stadtratsvorsitzender. Foto: Michael Bauroth

22.08.2019

Suhl

"Wir beschließen nicht nur Sonnenschein"

Sitzungen mit 30 Themen und bis weit nach Mitternacht: Das war das Los der Stadträte in den 90er Jahren. Jürgen Richter war damals als Neuling dabei. Inzwischen ist er der Dienstälteste im Gremium. » mehr

Waldbrand Lichte Lichte

22.08.2019

Thüringen

Viel mehr Brände durch Hitze und Trockenheit

Die heißen und trockenen Sommer im vorigen und in diesem Jahr fordern auch die Feuerwehren heraus. Sie mussten zu viel mehr Einsätzen ausrücken. » mehr

Michaela Graeser, Chefin der Pension & Konditorei "Stadt-Kaffee", ist froh, mit Dominique Schweng einen zuverlässigen Auszubildenden gefunden zu haben. Foto: frankphoto.de

20.08.2019

Suhl

Von Lehrstellen und leeren Stellen

Fachkräftemangel und unbesetzte Lehrstellen sind die Themen, die Handwerkern und Unternehmern unter den Nägeln brennen. Auch zum neuen Ausbildungsjahr werden Stellen leer bleiben. » mehr

Die Sanierung des einstigen Hoffkappe-Hauses in der Hauptstraße 7 war eines der großen Projekte in den vergangenen fünf Jahren. Fotos (2): Michael Bauroth

20.08.2019

Suhl

Großprojekte und andere Baustellen

Vom Garagenneubau über Balkonanbau bis hin zu Komplettsanierungen reichen die Aufgaben, die die Städtische Wohnungsbaugesellschaft in den vergangenen fünf Jahren erledigt hat. » mehr

Regenschirm, Sonnenbrille, Handys und Portemonnaie gehören zu den Fundsachen im Fundbüro der Stadt. Amely Brandt führt über alles genau Buch und weiß, was verloren ging oder gesucht wird. Foto: Michael Bauroth

14.08.2019

Suhl

Fundsache: Von Kinderwagen bis Zahnprothese

Schlüssel, Handys und Fahrräder gehören zu den häufigsten Gegenständen, die im Fundbüro landen. Amely Brandt hat im Rathaus einen Überblick über alles verloren Gegangene und Wiedergefundene. » mehr

Annett Weichert erklärt Anja Zimmermann, Gzim Smaili und Benno Eiselt, wie Schmetterlings-Saatkugeln entstehen. Foto: Michael Bauroth

13.08.2019

Suhl

Saatkugeln für die Schmetterlingswiese

Man nehme lehmhaltige Erde und dazu Wildblumensamen. Dann forme man das Ganze zu Kugeln und fertig ist die Saatkugel. In der Naju- Kindergruppe wurde diese Rezeptur ausprobiert. » mehr

Auf dem ehemaligen EGS-Gelände werden nach dem Abriss nun die Vorbereitungen für den Neubau des künftigen Fachmarktzentrums getroffen.

13.08.2019

Suhl

"Die Mieter stehen vor der Tür, aber wir können nicht bauen"

Die Talstraße 50 ist eine riesige Baustelle. Es laufen die Vorbereitungen für das neue Fachmarktzentrum. Wann das entsteht, kann und will der Investor derzeit nicht sagen. » mehr

Einer von zwei Zella-Mehliser Lokalmatadoren: Hans-Jürgen Lange ist bei der deutschen Meisterschaft neben Ines Jaensch der einzige Starter des TSV Zella-Mehlis. Lange erkämpft mit 2689 Punkten den zehnten Platz in der Altersklasse 65. Seine beste Leistung liefert er aber nicht beim Speerwurf, sondern mit dem Diskus ab. Der fliegt 30,15 Meter weit. Fotos (2): Gerhard König

12.08.2019

Lokalsport Suhl

Ob zu Land oder aus der Luft

Im Sommer gibt es für die deutschen Leichtathletik-Senioren seit Jahren ein Ziel: Zella-Mehlis. Zum sechsten Mal in Folge findet die deutsche Meisterschaft Wurf-Mehrkampf und Langstaffeln hier statt. ... » mehr

Neugierig bestaunen Cosima und Bettina Sebastian die Fotos, die während des Talentcampus entstanden sind. Fotos: Michael Bauroth

12.08.2019

Suhl

Vor 50 Jahren war die Höhle Treffpunkt

Wie war das damals, als Oma und Opa noch jung waren? Gab es Taschengeld und was waren Freundschaften wert? Antworten darauf gibt es im Kinder- und Jugendfreizeittreff. » mehr

Kurzweilige Stunden gestalteten Ursula Schütt, Harald Lindig, Ursula Blechschmidt, Julia Lucas und Wolfgang Fuchs.

11.08.2019

Suhl

Erste Konzert-Lese macht Lust auf mehr

Wie wunderbar Lyrik und klassische Musik harmonieren, hat die Konzertlesung im Zella-Mehliser Rathaussaal bewiesen - eine Premiere im 100. Stadt-Ehejahr. Die Regie hatte der Südthüringer Literaturvere... » mehr

Wegbegleiter, Skispringer und Bürgermeister Richard Rossel ehrten am Freitagmorgen am Grab auf dem Waldfriedhof Hans Renner. Fotos (2): M. Bauroth

09.08.2019

Suhl

Das Heureka von Hans Renner ist weltbekannt

Am 9. August 2019 wäre Hans Renner 100 Jahre alt geworden. Wegbegleiter, Skispringer und Vertreter der Stadt ehrten am Freitag den Erfinder des Mattenspringens. » mehr

Der Motorrad-Urlaub ist eine echte Männersache: Hendrik Heitmann mit der BMW GS 1200 Rallye, Florian Koch mit der Honda CB 600 F und Peter Fölling mit der Honda CB 1000 R. Eine Woche lang unternahmen sie viele Ausflüge. Start und Ziel war stets das idyllische Lubenbachtal in Zella-Mehlis. Foto: M. Bauroth

09.08.2019

Suhl

Die Verwechslung macht den Urlaub perfekt

Rund 1000 Kilometer haben Hendrik Heitmann, Peter Fölling und Florian Koch im Urlaub zurückgelegt. Idealer Ausgangspunkt für ihre Motorrad-Touren war Zella-Mehlis. » mehr

Heiß begehrt: TSV Zella-Mehlis-Präsident Wolfgang Schlegelmilch und Leichtathletik-Abteilungsleiter Günter Karl zeigen das, was am Wochenende alle haben wollen.

08.08.2019

Lokalsport Suhl

Der erste Rekord ist schon gebrochen

Senioren sind sehr ehrgeizig: Wer wüsste das besser als die Leichtathleten des TSV Zella-Mehlis. Noch bevor die Deutschen Senioren-Meisterschaften Wurf-Mehrkampf und Langstaffeln begonnen haben, gibt ... » mehr

Mattenspringen: Wer hat's erfunden? Ein Zella-Mehliser

09.08.2019

Thüringen

Mattenspringen: Wer hat's erfunden? Ein Zella-Mehliser

An diesem Freitag wäre der Zella-Mehliser Hans Renner 100 Jahre alte geworden. Der einstige Skisprungtrainer hat nicht nur Thüringer Skispringer zur Weltklasse geführt, wie 1960 Helmut Recknagel zum O... » mehr

Der Garten von Hannelore Kleffel in der Rodebachstraße ist ein Beispiel für eine wunderbare Kombination aus Dekoration und Blütenpracht. Der Förderverein wurde anlässlich des Blumenschmuckwettbewerbs darauf aufmerksam. Foto: M. Bauroth

08.08.2019

Suhl

Dieser Sommer beschert eine wahre Blütenpracht

Mit einer tollen Blütenpracht belohnt dieser Sommer all jene, die ihre Vorgärten, Balkonkästen und Beete gepflegt haben. Der Förderverein zeichnet wieder den schönsten Blumenschmuck aus. » mehr

Trainer, Vordenker, Erfinder der Skisprung-Matten: Hans Renner beim Blick aus dem Kampfrichterturm. Foto: Archiv

09.08.2019

Regionalsport

Hans Renner: Seiner Zeit meilenweit voraus

Skispringen im Sommer? Einst undenkbar. Hans Renner erfand 1954 das Mattenspringen. Heute wäre der Pionier und unvergessener Trainer aus Zella-Mehlis 100 Jahre alt geworden. » mehr

Beim Fotoworkshop machen Luca, Elias, Maya und Janka (von links) nicht nur Bilder, Leiterin Julia Goeltl erklärt ihnen auch, wie sie die Fotos richtig bearbeiten und durch Perspektive neue Blickwinkel erzeugen. Fotos (2): Michael Bauroth

07.08.2019

Suhl

Der Broadway der kleinen Talente

"Sagenhaftes Zella-Mehlis" ist der Titel eines Theaterstücks zur Stadtgeschichte. Kinder und Jugendliche studieren es in dieser Woche ein. Am Samstag ist die Uraufführung. » mehr

Im künftigen Wohnhaus in der Hauptstraße 7 wurden die ehemaligen Aufsichtsratsmitglieder SWG verabschiedet. Richard Rossel (Dritter von rechts) und Kersten Mey (rechts) dankten Lutz Köhler, Christine Neumann, Rolf Hausmann und Walburga Reinhardt (von links). Außerdem gehörten in den vergangenen fünf Jahren auch Rainer Fahr und Christian Scharfenberg zu dem Gremium. Foto: Michael Bauroth

07.08.2019

Suhl

Ein Beitrag zur Stadtentwicklung

Der Aufsichtsrat der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) ist neu besetzt. Zur ersten Sitzung dankten Bürgermeister und Geschäftsführer den ehemaligen Mitgliedern. » mehr

07.08.2019

Suhl

Sportler laden zu einem gemütlichen Abend ein

Auch Sportler, Kampfrichter und Offizielle der Deutschen Senioren-Meisterschaft sind mit dabei. » mehr

Direkt an den Ort ihres früheren Berufslebens hat es zum 20. Treffen ehemaliger Wälzlagerwerker an die 80 Kolleginnen und Kollegen gezogen.

05.08.2019

Suhl

Rundes Familientreffen für die Wälzlagerwerker von einst

Auch 26 Jahre nach dem Aus für ihren Betrieb pflegen die ehemaligen Wälzlagerwerker die schöne Tradition jährlicher Treffen. Am Samstag tauschten sie bei ihrem 20. Beisammensein Erinnerungen aus. » mehr

Der Hobbybastler Frank Themer vor dem Herzstück seiner Gartenbahnanlage, dem Bahnhof Zella-Mehlis West, der auch das erste Gebäude war.	Fotos (4): M. Bauroth

02.08.2019

Suhl

Eisenbahner, Bastler und Städtebauer

Frank Themers Modellbahnwelt im heimischen Garten in der Geigengasse kennen viele Zella-Mehliser. Dank eines Artikels in einer Fachzeitschrift ist die Anlage nun auch bundesweit bekannt. » mehr

Alyssa Hilger (Mitte) hat in dieser Woche ihren Arbeitsvertrag bei der Stadt Zella-Mehlis unterschrieben. Bürgermeister Richard Rossel und Fachbereichsleiterin Antje Lotz gratulierten. Foto: M. Bauroth

02.08.2019

Suhl

Die Stadt ist nun auch berufliche Heimat

Die Stadtverwaltung bekommt junge Unterstützung: Auszubildende Alyssa Hilger hat ihren Abschluss und bleibt. Sie hat ihren Arbeitsvertrag unterschrieben. » mehr

Bei der Zwischenauswertung wollte Pfarrer Andreas Wucher von den freiwilligen Helfern Friedhelm Thomas, Erich Hein, Peter Kaspar, Günter Hornstein und Wolfgang Stark (von links) wissen, wie ihre Bilanz bisher ausfällt. Foto: Michael Bauroth

01.08.2019

Suhl

Offene Türen für Gäste aus aller Welt

Freiwillige öffnen in den Sommermonaten die Kirchentüren in Zella und Mehlis für Besucher. Von ihren Erlebnissen mit den Gästen erzählten sie bei einem Treffen. » mehr

Der Vorschlag Alte Weinstraße als neuen Namen zu vergeben, ist bei den Benshäusern beliebt. Die Alte Straße könnte diesen erhalten. Foto: M. Bauroth

01.08.2019

Suhl

Straßennamen: Im August soll Entscheidung fallen

Seit Monaten wird über neue Namen für zehn Straßen diskutiert. Wenn nach der Sommerpause die Entscheidung fällt, kann die neue Regelung zum 1. Januar umgesetzt werden. » mehr

Anne Frank wollte Schriftstellerin werden. Diesen Wunsch erfüllte ihr Vater nach dem Zweiten Weltkrieg. Ihr Tagebuch gilt als eines der wichtigsten Dokumente des Holocaust. In der Zella-Mehliser Bibliothek kann nicht nur das Tagebuch selbst ausgeliehen werden, sondern auch die Biografie von Anne Frank, Verfilmungen und ein Hörbuch. Foto: M. Bauroth

31.07.2019

Suhl

Vor 75 Jahren schrieb Anne einen letzten Brief an die liebe Kitty

Vor den Nazis versteckt schrieb Anne Frank in einem Hinterhaus in Amsterdam ihr berühmtes Tagebuch. Heute vor 75 Jahren verfasste sie den letzter Eintrag. » mehr

30.07.2019

Suhl

Zum 100. gibt es wieder einen Stadtfest-Umzug

Auch das Stadtfest steht ganz im Zeichen von 100 Jahre Zella-Mehlis. So sind nicht nur die traditionellen Programmpunkte, sondern auch Überraschungen geplant. Höhepunkt ist der große Festumzug. » mehr

^