Lade Login-Box.

ZEIT DER RENAISSANCE UND DES HUMANISMUS (1420 - 1599)

450. Todestag von Pieter Bruegel

08.09.2019

Boulevard

Zum 450. Todestag Pieter Bruegels: Bilderflut zum Spüren

Monströse Kreaturen, die aus Bildern springen, und Flammen, die bis zur Decke schlagen: Zum 450. Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren will Brüssel den flämischen Meister der Renaissance ganz anders... » mehr

Johann Conrad Seekatz: Familie Goethe in Schäfertracht (1762). Foto: Burzik/KSW

02.08.2019

Feuilleton

Dichter, Welterklärer, Inspirator

Goethe wird vermessen. Wie ist er zu packen? Was und wie ist vorzeigbar im 21. Jahrhundert? Die Klassik-Stiftung Weimar und drei Partner schenken der Bundeskunsthalle in Bonn eine bemerkenswerte Ausst... » mehr

Albrecht Dürer

18.09.2019

Boulevard

Wiener Albertina zeigt Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nü... » mehr

Falk Seebode machte den Spiegel-Spaß am Ende der Ausstellung mit.

10.05.2019

Schmalkalden

Glanzvolle Wiederentdeckung

Feine Handzeichnungen des Glaskünstlers Wolfgang Nickel in der Kleinen Galerie führen den roten Faden zur Renaissance im Schmalkalder Schloss Wilhelmsburg in prächtigem Rahmen fort. » mehr

Mona Lisa

02.05.2019

Boulevard

Ein Selfie mit der Mona Lisa

Der Hype um die Mona Lisa kennt keine Grenzen. Millionen drängeln sich im Pariser Louvre jedes Jahr um das Meisterwerk von Leonardo da Vinci. Wichtigstes Ziel: ein Selfie. » mehr

Mona Lisa

22.04.2019

Boulevard

Ein Selfie mit der Mona Lisa

Der Hype um die Mona Lisa kennt keine Grenzen. Millionen drängeln sich im Pariser Louvre jedes Jahr um das Meisterwerk von Leonardo da Vinci. Wichtigstes Ziel: Ein Selfie. » mehr

Sicherheitsmaßnahmen

07.03.2019

Brennpunkte

Innenminister in Kiel fordert Stadtplanung gegen Terror

«Wir müssen uns ein Stück weit abschotten», sagt Schleswig-Holsteins Innenministers. Die Risiken von Terroranschlägen sollten seiner Meinung nach in der Stadtplanung berücksichtigt werden. «So traurig... » mehr

Mantegna + Bellini

28.02.2019

Boulevard

Mantegna und Bellini: Renaissance-Influencer mit Post-it

Influencer der Renaissance, malende Konkurrenten und dann auch noch eine Familie - die italienischen Künstler Mantegna und Bellini haben viel gemein. Nun hängen ihre Werke in der Gemäldegalerie Berlin... » mehr

Tizian-Ausstellung im Frankfurter Städel

12.02.2019

Boulevard

Große Tizian-Schau im Frankfurter Städel

Wie kein anderer Maler steht Tizian für die venezianische Renaissance. Das Städel widmet ihm die erste Überblicksschau in Deutschland - und bezieht auch sein künstlerisches Umfeld ein. Dessen Wirkung ... » mehr

Fischgrätenmuster

07.01.2019

Bauen & Wohnen

Der Trend beim Teppich ist neu entfacht

Selten ist ein Produkt so gefragt, dass es zu Hause neue Plätze erobert. 2019 schafft das ausgerechnet der Teppich. Er kommt nach langer Pause zurück an die Wand, aber auch am Boden wächst seine Belie... » mehr

Drei freigelegte Bilder mit biblischen Szenen an der ersten Empore machen Lust auf mehr. Weitere sollen freigelegt werden. Fotos: frankphoto.de

26.12.2018

Region

Eine Kirche voller Kunst

Die Kirche zu Waldau sorgt immer wieder für neue Überraschungen. Kunstvolle Spuren aus Renaissance, Barock, Gotik und Romanik werden Stück für Stück aus den Farbschichten vergangener Jahrhunderte befr... » mehr

Omas Kachelofen

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Kachelöfen werden wieder beliebter

Ein Ofen wird in der Regel einmal ausgesucht - wenn das Haus gebaut wird. Veränderungen erfährt die Branche daher nur langsam. Allerdings tut sich nun etwas: Die guten, alten Kachelöfen erleben wieder... » mehr

Mürbeteig-Tortenboden

26.10.2018

Ernährung

Der besondere Geschmack aus der Blütenküche

Blüten sind nicht nur schön anzusehen oder duften lieblich. Sie bescheren auch unverhoffte Aromen auf dem Teller. Diesen Beweis tritt Martina Göldner-Kabitzsch mit ihrer Blütenmanufaktur bereits seit ... » mehr

Oktoberfest 2018

30.09.2018

Deutschland & Welt

3,3 Millionen Wiesn-Besucher - Renaissance der Zuckerwatte

Eine Wiesn wie in besten Zeiten: Schon in der ersten Woche kamen mehr Gäste als in den vergangenen beiden Jahren. Trotz der gestiegenen Besucherzahl registrierte die Polizei weniger Sexualdelikte und ... » mehr

Ehemaliges Landschulheim in Kleinschmalkalden: Die Anlage ist im Eigentum des Kreises, die Gemeinde wäre an einer neuen Nutzung interessiert. Fotos (2): fotoart-af.de

30.08.2018

Region

Landschulheim bleibt Reservequartier des Landkreises

Floh-Seligenthal wünscht sich eine Renaissance des Landschulheimes. Der Kreis als Eigentümer sieht es zunächst noch als Notunterkunft, sucht aber neue Konzepte und hofft auf die Großgemeinde. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

01.08.2018

TH

Wie Hass blind macht

Eine bedrückende Renaissance des Freund-Feind-, des Sieg-Niederlage-, des Macht-Ohnmachtdenkens macht sich gegenwärtig breit. Nur der Gewinner zählt. » mehr

Das britische Vokalensemble "The King's Singers" gastierte in Arnstadt und ist gerade auf Jubiläumstour. Foto: Richter

22.07.2018

Region

Dank königlicher Sänger: Bach trifft Beatles

Die "The King's Singers" schlagen in ihrem Konzert den Bogen von der Renaissance bis zur Moderne. Damit sorgt das britische Ensemble für eine ausverkaufte Bachkirche. » mehr

Zeitweise wurde es ziemlich laut auf dem Markt, wenn die Spielleute auf sich aufmerksam machten.

10.06.2018

Region

Mittelalterliche Gäste in Schmalkalden

Das Ambiente der Lutherstadt Schmalkalden passte bestens zum Mittelalter-Markt. An 28 Ständen konnte vorbeigeschaut werden und auch der Witz fehlte nicht. » mehr

Sprachwissenschaftlerin Eva Lia Wyss mit einen Brief aus ihrem Liebesbriefarchiv. Foto: dpa

13.02.2018

TH

Die Renaissance der Liebesbriefe

Liebesbriefe sind altmodisch und kitschig, finden viele. Ganz und gar nicht, sagt die Sprachwissenschaftlerin Eva Lia Wyss. Und zwar nicht nur zum heutigen Valentinstag. » mehr

Sportliche Variante

04.12.2017

dpa

Renaissance der klassischen Armbanduhr: Was passt wozu?

Handys hatten die Armbanduhr lange verdrängt. Aber dann kam die Uhr als Statussymbol zurück ans Handgelenk des Geschäftsmanns. Inzwischen greifen auch viele Jüngere und Modefans wieder zu ihr - und se... » mehr

31.08.2017

TH

Vulpius-Pilgerreise lockt mit "Pauken und Trompeten"

Wasungen/Schleusingen - Zwei ganz besondere Konzerte empfiehlt der Wasunger Pfarrer Stefan Kunze Liebhabern von Renaissance- und Barockmusik am 1. September. » mehr

Universell einsetzbar: Die sogenannten ATV (All Terrain Vehicle) kommen auch mit schwierigsten Streckenverhältnissen zurecht.	Foto: abe

06.04.2017

Lokalsport

PS-Festspiele im Abenteuerland

Im KTM-Adventureland in Marisfeld dröhnen nach langer Pause wieder die Motoren. Am Samstag findet dort ein Wettbewerb im Rahmen der Endurance-Masters-Rennserie statt. » mehr

12.03.2017

Lokalsport

Wie im Rausch

Frauen-Handball erlebt in Sonneberg gerade eine kleine Renaissance: Den fünften Sieg in Serie feiern die Verbandsliga-Damen des Sonneberger HV gegen Einheit Bad Salzungen. Die A-Mädels glänzen beim La... » mehr

Ohne Malle geht es nicht

09.03.2017

dpa

Erlebt das spanische Festland eine Renaissance?

Braucht man die deutschen Urlauber eigentlich noch von Spanien-Urlaub überzeugen? Eigentlich nicht, zumal in Krisenzeiten. Mallorca wird im Sommer wieder richtig voll. Die Veranstalter brauchen Altern... » mehr

Aktualisiert am 10.02.2017

TH

Wie die Päpste lebten und herrschten

Zum ersten Mal zeigt eine Ausstellung umfassend die Darstellung des Papsttums in der Antike, im Mittelalter und in der Renaissance. » mehr

13.12.2016

Lokalsport

Vorschulsport erlebt Renaissance

Oberlind - Die Frauenabteilung des SC 06 Oberlind wird auch im kommenden Kalenderjahr sehr aktiv sein - aus mehreren Gründen. » mehr

Militärmusiker aus Lettland und Erfurt (im Bild) sowie aus Chile gastierten Montagabend in Zella St. Blasii. Das Auditorium war begeistert. Foto. Schwabe

16.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Musikalische Reise von der Renaissance bis zur Moderne

Zum zweiten Mal gastierten Musiker im Rahmen des Internationalen Militär-Kammermusik-Festivals in Thüringen in der Kirche Zella St. Blasii. Sie hinterließen ein begeistertes Publikum. » mehr

In mehreren Gruppen aufgeteilt erkundeten Leser unserer Zeitung am Wochenende Stätten der Reformation- hier auf dem Torgauer Marktplatz. Foto: lau

27.10.2015

TH

Cranach verführt - noch immer

Cranach? Gefällt mir! Ein "Like" ist schnell gesetzt - im Netz. Wer sich jedoch zur Ausstellung aufmacht, will mehr sehen als schöne Bilder. Tausende Menschen waren in diesem Jahr dem "Kosmos Cranach"... » mehr

Seine "Venus", gemalt 1490, ist zu einem Sinnbild für Schönheit geworden. Botticelli selbst ist längst eine Marke. Foto: Staatliche Museen zu Berlin

08.10.2015

TH

Renaissance eines Meisters

Die Gemäldegalerie Berlin führt mit der Schau "The Botticelli Renaissance" durch die Jahrhunderte zurück zum Reichtum des Gesamtwerks. » mehr

35 PS schafft das Wasserrad, das im Ohrdrufer Tobiashammer dieses Hammerwerk antreibt. Das Technische Denkmal wurde 1480 als Draht-, Sichel- und Eisenhammer gebaut und kann am Denkmaltag besichtigt werden. Vier Wasserräder setzen Hämmer, Walzen und Schleifmaschinen in Bewegung. Foto: ari

10.09.2015

TH

Renaissance der Industriekultur

Der Tag des offenen Denkmals rückt in diesem Jahr Zeugnisse der Handwerks-, Technik- und Industriegeschichte ins Licht der Öffentlichkeit. Rund 700 Denkmale können am Sonntag in Thüringen besucht werd... » mehr

Helmut-Eberhard Paulus (rechts), Direktor der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, führt gemeinsam mit Gartenreferent Dietger Hagner (links) Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Mitte) durch den Terrassengarten unterhalb des Schlosses Wilhelmsburg in Schmalkalden.	Foto: ari

11.05.2015

TH

Der fürstliche Garten grünt wieder

Einen passenderen Ort als Schmalkalden hätte die Thüringer Schlösserstiftung für die Eröffnung ihrer Saison kaum finden können. Der Terrassengarten der Wilhelmsburg setzt zur Landesgartenschau einen G... » mehr

Gemeinderatsmitglied Reinhard Keibe (l.) möchte den Ausklingler in Oepfershausen wieder einführen, weil er glaubt, dass Informationen so bei den Bürgern gezielter ankommen. Er selbst kann sich vorstellen, diesen Job zu übernehmen. 	Foto: ob

25.04.2015

Meiningen

Rhöngemeinde vor der Rückkehr des Ausklingers

Eine Renaissance könnte der Ausklinger in Oepfershausen erleben. Was wie ein Aprilscherz klingt, ist purer Ernst. Für den Job gibt es auch schon einen Bewerber: Gemeinderat Reinhard Keibe will das Ehr... » mehr

Das Suhler Blockflötenensemble hatte Lieder aus dem 16. und 17 Jahrhundert vorbereitet. Interessiert waren die Zuhörer nicht nur an den Liedern, sondern auch den unterschiedlichen Blockflöten-Arten.	Foto: frankphoto.de

20.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Privileg, zuhören zu dürfen

Suhl - Gegensätzlicher können zwei Ensembles wohl kaum sein: Mit moderner Kirchenmusik und Stücken aus Barock und Renaissance begeisterten die Band faithful sound und das Suhler » mehr

"Christus und die Ehebrecherin" ist wohl das berühmteste Bild von Lucas Cranach d.Ä., das heute in seiner Heimatstadt Kronach gezeigt wird. Seine theologische Botschaft ist universal. 	 Foto: Fränkische Galerie

07.03.2015

TH

Cranach in Kronach

An den beiden Cranachs kommt in diesem Jahr wohl niemand vorbei: Vor 500 Jahren, am 4. Oktober 1515, wurde Lucas, der Jüngere, in Wittenberg geboren. Doch die Geschichte von Bild und Botschaft beginnt... » mehr

Die Fahrt ins Eheglück unternahmen Andrea und Tobias König im vergangenen Jahr im Trabant Cabrio. 	Foto: privat

15.01.2015

Region

Statistik der Ja-Sager und Namenstrends

Der Trend, seinem Kind einen ungewöhnlichen Namen zu geben, ist in 2014 stark ausgeprägt. Vor allem Zweitnamen erleben eine Renaissance. Auch geheiratet wird wieder. Oft sind es die Älteren, die sich ... » mehr

Auch das gab es: Thüringer Schlössertage mit eigenem Menü: Picknick vor der Schmalkalder Wilhelmsburg

10.06.2014

TH

Lebenslust und Hitzefrust

"Aufgetischt!" hieß es am Pfingstwochenende auf hiesigen Burgen und Schlössern: In Schmalkalden, Meiningen und Heldburg ließ sich bei den ersten Thüringer Schlössertagen gut tafeln. Zur Lebenslust ges... » mehr

01.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Filzen: Uralte Technik neu entdeckt

Die Suhler Volkshochschule kümmert sich seit Jahren um die Pflege alter künstlerischer Techniken. Dazu gehört das Filzen, das zurzeit eine Renaissance erlebt. Beim Filzen verbinden sich Handwerkliches... » mehr

Renate Gaßdorf und Annelies Schulz eint seit vielen Jahren die Leidenschaft für Kette und Schuss. Beide Künstlerinnen zeigen in der Ausstellung "Beharrlichkeit & Liebe" in der Galerie Notwehr in Sonneberg derzeit Wandteppiche. 	Fotos: camera900.de

03.02.2014

Region

Leidenschaft für Kette und Schuss reicht ein Leben lang

"Beharrlichkeit & Liebe" heißt die Ausstellung der beiden Textilgestalterinnen Renate Gaßdorf und Annelies Schulz, die in der Galerie Notwehr zu sehen ist. » mehr

Dieser Renaissance-Kamin im Tafelzimmer der unteren Schlossetage blieb von Feuer, Schutt und Witterung weitestgehend verschont. Er dominiert den wiederhergestellten Raum. 	Foto: dpa

06.12.2013

TH

Eine Burg wie eine schöne Frau ...

Fast ein Vierteljahrhundert ist vergangen, seit der niedergebrannte Französische Bau der Veste Heldburg in einer Rettungsaktion 1990 ein neues Dach erhielt. Heute werden die darunter liegenden Räume o... » mehr

Jessica Weisheit und Michelle Schneider standen hinter dem Tresen und mixten die leckersten Saftcocktails.  	Foto: Annett Recknagel

24.10.2012

Region

Konfidance im Plattenbau

Eine Art Renaissance erfährt derzeit eine ganz besondere Disco. Ein Wagnis, aber die Resonanz gab den Organisatoren doch recht. » mehr

17.08.2012

Thüringen

Die Thüringer-Wald-Ziege kehrt zurück

Wersdorf - Ziegenhaltung erlebt in Thüringen eine Renaissance. «Anders als bei Schafen oder Rindern hat der Bestand an Ziegen im Freistaat in den vergangenen Jahren zugenommen», sagte die Vorsitzende ... » mehr

03.07.2012

Region

Tanztee im Gradiergarten wiederbelebt

Der Tanztee erlebt im Gradiergarten in Bad Salzungen seine Renaissance. Schwungvoll begleitet vom Kurorchester "Reflection" konnte am Wochenende nun schon zum vierten Mal das Tanzbein geschwungen werd... » mehr

Erhebende klassische und moderne Kirchenchormusik boten die 24 Sängerinnen und Sänger des Dermbacher Vokalensembles "Canticum Novum" unter der Leitung von Dr. Hans Aschenbach beim Auftaktkonzert zum Bad Salzunger Stadtfest. 	Foto: Heiko Matz

23.06.2012

Region

Stimme pur in Vollendung und exklusive Kostprobe

Auch in diesem Jahr setzte das traditionelle Auftaktkonzert zum Bad Salzunger Stadtfest ein bemerkenswertes musikalisches Ausrufezeichen. » mehr

"Tanzen und Springen", ein altes Lied aus dem 16. Jahrhundert von Leo Haßler, wurde von einem Flöten- und Gesangsensemble vorgetragen.

14.06.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Eine musikalische Zeitreise für Kinder

Zu einem besonderen Konzert waren gestern Vormittag Kinder von Suhler Grundschulen in die Hauptkirche eingeladen. Die Musikschule nahm sie mit auf eine lehrreiche, wie klangvolle Zeitreise. » mehr

Zum Trabi und Ifa-Treffen auf dem Goldlauterer Flugplatz gaben sich 192 Fahrzeuge ein Stelldichein, das viel Beachtung fand. 	Fotos: frankphoto.de

06.07.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Renaissance der Rennpappe

Das Geknatter von Rennpappe & Co. im Zweiertakt und der unverwechselbare Geruch, der nach motorisierter Jugendliebe riecht, dominierten am Wochenende das Geschehen auf dem Flugplatz. » mehr

Plaudereien unterm Hollunderstrauch. 	Foto: Erik Hande

03.06.2011

Region

Renaissance für den Hollerbusch

Breitungen - Zu einem Exkurs durch die Zeitgeschichte waren Besucher in das Breitunger Aktivmuseum eingeladen. Einzige Einschränkung: In der Veranstaltung drehte sich allein alles um den Hollerbusch. » mehr

30.06.2008

TH

„Zieh an die Wanderschuh“

Als der italienische Dichter und Humanist Francesco Petrarca 1336 in einem Brief an seinen Freund Francesco Dionigi in schwärmerischer Weise von seiner Besteigung des Mont Ventoux berichtete, brach na... » mehr

22.08.2009

TH

Aufwachen!!!

Kennen Sie das? Sie sind hundemüde und möchten sich am liebsten ein Nickerchen genehmigen. Dann nur zu! Sie sind in bester Gesellschaft. Das Nickerchen zwischendurch erfährt gerade eine Renaissance. » mehr

21.08.2007

Thüringen

Arnstädter Firma liefert aus DDR-Zeiten bekannten Reglerstab an sächsische Polizei

ARNSTADT - Mit moderner Leuchttechnik ausgerüstet, erfährt in Arnstadt der aus DDR-Zeiten bekannte Reglerstab der Verkehrspolizei möglicherweise eine Renaissance. Sachsen hat nach Angaben des dortigen... » mehr

ike-Baetnacht1_sw_040509

05.05.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Vierklang kam an wie aus einem Guss

Suhl - Als würde die gute alte Disko-Zeit Renaissance feiern. Am Samstag im CCS saßen und standen etliche der Leute, mit denen man selbst in jungen Jahren im Schuppen oder im "Kaluga" abrockte. Herrje... » mehr

ru-knutschkugel1_250409

25.04.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Mit der "Knutschkugel" auf Kaffeefahrt

Suhl / Gräfenroda - Ab November wird sich zum Fahrzeugtross auf Thüringens Straßen ein "neuer" alter Trabant hinzugesellen. Einer der ganz frühen Sorte, denn Manfred Oschem aus Gräfenroda lässt gerade... » mehr

27.02.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Die Suche nach einem Platz

Suhl – Gibt es für die Emaillewandbilder, die einst am Stadthallenkomplex hingen, eine Renaissance in Suhl? Seit 1992 führen die drei Werke mit den umständlichen Titeln ein Schattendasein. » mehr

^