Lade Login-Box.

ZEICHNUNGEN

Galerist Frank Rothämel (rechts) begrüßt Robert Schmiedel zur Vernissage am Freitagabend.

10.11.2019

Suhl

Wünschelrutengänger mit Inszenierungsdrang

Mit den Zeichnungen und Radierungen von Robert Schmiedel, einem Meister der Inszenierung, endet das Ausstellungsjahr in der Galerie im Zella-Mehliser Bürgerhaus. » mehr

Ludwig Richter: "Am Brunnen" (1868) - Sepia und Aquarellfarben über Bleistift. Foto: Museum Georg Schäfer

04.11.2019

Feuilleton

Ludwig Richters "Schöne heile Welt"

Ludwig Richter war ein bekannter und erfolgreicher Illustrator und Maler im 19. Jahrhundert. Seine Bildmotive mit Familien-, Landschafts- und Naturidylle erleben im Wertekanon einer jungen Generation ... » mehr

Hans Bätz (links) und sein Zwillingsbruder Dietrich. Foto: Annett Recknagel

10.11.2019

Schmalkalden

Von wegen Novemberblues

„Reisefreiheit – Reiselust“: So ist die neue Ausstellung in der Kleinen Galerie im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden überschrieben. Der Schmalkalder Maler Hans Bätz zeigt 33 Aquarelle. » mehr

Oskar Schlemmer in Wuppertal

31.10.2019

Boulevard

Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen: Über 200 Werke des Bauhaus-Künstlers sind ab 3. November im Von der Heydt-Museum zu besichtigen. Die Ausstellung dauert bis 23. Februar 2020. » mehr

Ausstellung "Inside Rembrandt 1606-1669"

30.10.2019

Boulevard

Rembrandt malte gegen den Jugendwahn an

Was war eigentlich so toll an Rembrandt? Eine Ausstellung in Köln zeigt es jetzt. Und führt bei der Gelegenheit vor, dass früher keine jungen schönen Menschen hip waren, sondern alte. Es konnte gar ni... » mehr

Toni Köhler-Terz inmitten seiner Arbeiten bei der Vernissage in der Kulturbaustelle. Foto: frankphoto.de

26.10.2019

Suhl

Lauschaer Künstler in der Kulturbaustelle

Mit einer Vernissage wurde dieser Tage in der Kulturbaustelle eine neue Ausstellung "Kunstdruck & Kunstdrucke" des Lauschaer Künstlers Toni Köhler-Terz eröffnet. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

24.10.2019

Boulevard

«Die Tochter des Vercingetorix»: Der neue «Asterix» ist da

«Dong!» - «Paff!» - «Pock!» Der neue «Asterix» ist raus. Caesar zettelt mal wieder eine Intrige an. Und Obelix muss sich kritische Sprüche von jungen Umweltschützern gefallen lassen, wohin sein Appeti... » mehr

Da Vinci - Ausstellung im Louvre

23.10.2019

Boulevard

Leonardo-Schau: Mit Bangen und Zittern zum Riesen-Hype

Nach diplomatischen Streitigkeiten und Klagen hat der Louvre nun seine Leonardo-Retrospektive der Superlative eröffnet. Der «Salvator Mundi», das teuerste Werk der Welt, fehlt jedoch. Das Museum erwar... » mehr

Auch das Bildnis der heiligen Anne von Leonardo da Vinci ist i Pariser Louvre zu sehen. .Foto: Camus/dpa

23.10.2019

Feuilleton

Louvre eröffnet Leonardo-Schau

Paris - Von der britischen Königin Elizabeth II. über Bill Gates, den Uffizien in Florenz bis hin zum Vatikan: Die Leihgaben der Leonardo-da-Vinci-Retrospektive, die heute im Louvre öffnet, kommen aus... » mehr

Ein geheimnisvoller Magier vor einem apokalyptischen Hintergrund. Fotos: Carola Scherzer

16.10.2019

Meiningen

Geheimnisvolles hinter der Auster

Unterm Titel "Die Welt ist meine Auster" wird am Samstag, 19. Oktober, in der Galerie ada eine neue Ausstellung eröffnet. Sie zeigt Werke der Dresdner Künstler Dorothee Haller und Frank Hoffmann. » mehr

Azteken

10.10.2019

Boulevard

Zerstörter Glanz: Kunst und Kult der Azteken

Die Straßen übersät mit Leichen, eine jahrhundertealte Kultur zerstört: Vor 500 Jahren landete der spanische Eroberer Cortés im Land der Azteken und löschte das Volk in nur zwei Jahren so gut wie aus.... » mehr

Pieter de Hooch

07.10.2019

Boulevard

Aus dem Schatten Vermeers: Meisterwerke von Pieter de Hooch

Alltag im 17. Jahrhundert: Eine Frau schaut liebevoll auf ihr Kind, ein paar Dienstmädchen lachen. Meisterhaft zeigt der holländische Maler de Hooch intime Szenen. Jetzt wird er neu entdeckt. » mehr

Harald R. Gratz vor einem Bild Max Ackermanns, das den Titel "Komposition" trägt. Foto: Annett Recknagel

06.10.2019

Schmalkalden

Die leuchtende Schwärze

Werke von Max Ackermann (1887-1975) sind derzeit im Otto Mueller Museum der Moderne in Schmalkalden zu sehen. » mehr

Ausstellung Else Lasker-Schüler

04.10.2019

Boulevard

Mittendrin in der Bohème-Szene: Else Lasker-Schüler

Sie sitzt in Kaffeehäusern, schreibt ergreifende Gedichte und ist streitlustig. Zum 150. Geburtstag bekommt die Dichterin Else Lasker-Schüler eine biografische Schau in ihrer Heimatstadt Wuppertal. Un... » mehr

Benedikt Forster, Dorsten Klauke und Werner Schmidt (von links) haben in deutsch-deutscher Partnerschaft die Ausstellungen in Arnstadt, Bretten und Oberkirch kuratiert.

27.09.2019

Ilmenau

Neues aus dem Westen - Im Schatten der Genies

"Neues aus dem Westen" gibt es ab sofort in der Kunsthalle Arnstadt zu sehen. Elf Künstler aus Baden-Württemberg präsentieren ihre Werke. » mehr

Zahlreiche Stein- und Bronzeskulpturen, Zeichnungen, Kalligrafien und Installationen waren zu sehen. Ob abstrakt oder figürlich, ernst oder witzig, die Sichtweisen wechseln sich ab. Fotos: Wolfgang Swietek

25.09.2019

Meiningen

Offene Ateliers: "Geflügel - beflügelt"

Anlässlich des Tages des offenen Ateliers der Künstler in Thüringen öffnete auch die Bildhauerin Eva Skupin aus Mehmels die Türen ihrer Werkstatt und die Ausstellungsräume. » mehr

Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Boulevard

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Vom Klotz zur Kunst

07.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Holzbildhauer/in?

Holzbildhauer erlernen ein Handwerk mit langer Tradition. Mit Herrgottschnitzereien hat der Beruf aber nur noch wenig zu tun. Eine Ausbildung für (Lebens-)Künstler. » mehr

Der große Augenblick: Jürgen Langhammer setzt zur Vollendung die Spitze auf das Dach der wiederhergestellten "Petersburg".	Fotos: N. Kleinteich

22.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lichte feiert die Einweihung der Petersburg

Die Burgen und Schlösser in der Geschichte sind über Jahre gebaut worden. Der Förderverein in Lichte hat die Petersburg innerhalb nur weniger Monate geschafft. » mehr

Albrecht Dürer

18.09.2019

Boulevard

Wiener Albertina zeigt Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nü... » mehr

«Feldhase»

15.09.2019

Boulevard

«Feldhase» und «Betende Hände» - Dürers Meisterwerke

Albrecht Dürer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Rund 200 seiner Werke stellt die Albertina in Wien in den kommenden vier Monaten in einer großen Schau aus - und feiert den Nü... » mehr

Ausstellung Markus Lüpertz

12.09.2019

Boulevard

Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

200 Gemälde und Zeichnungen des Künstlers Markus Lüpertz werden in einer neuen Ausstellung gezeigt. Die Arbeiten sind von der Liebe des Künstlers zum Film inspiriert. » mehr

Marike Hoogduin

02.10.2019

Reisetourismus

Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes. » mehr

450. Todestag von Pieter Bruegel

08.09.2019

Deutschland & Welt

Zum 450. Todestag Pieter Bruegels: Bilderflut zum Spüren

Monströse Kreaturen, die aus Bildern springen, und Flammen, die bis zur Decke schlagen: Zum 450. Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren will Brüssel den flämischen Meister der Renaissance ganz anders... » mehr

Die erfolgreichen Teilnehmer und ausgezeichneten Künstler: Sie haben die bunten Bilder von Zella-Mehlis zum 100. Geburtstag entworfen.

06.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

So bunt sehen und malen sie ihre Stadt

"Zella-Mehlis malt sich bunt" war das Motto des Malwettbewerbs, der zum Stadtjubiläum ausgerufen wurde. In dieser Woche wurden kleine und große Künstler ausgezeichnet. » mehr

Rund 70 Besucher kamen zur Eröffnung der Ausstellung, die bis zum 14. Dezember im Stadtmuseum, dem ehemaligen Damenstift, gezeigt wird. Fotos: privat

03.09.2019

Meiningen

Wasungen - Zentrum der Thüringer Glasveredlung bis 1990

Rund vier Jahrzehnte war Wasungen ein Zentrum der Glasveredlung in Thüringen. Diesem Thema widmet sich die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum, die bis zum 14. Dezember zu sehen ist. » mehr

Ausstellung

24.08.2019

Deutschland & Welt

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Aus diesem Stück der Moorlärche soll etwas Besonderes für die Goethe-Kultur-Scheune entstehen. Foto: privat

22.08.2019

Region

Zum Goethe-Geburtstag eine Überraschung aus Südtirol

Zum Goethe-Geburtstag kommt das Moorlärcheprojekt "Goethe" nach Stützerbach. Das Geheimnis, was es mit dieser auf sich hat, wird dann gelüftet. » mehr

150 Jahre Hamburger Kunsthalle

22.08.2019

Deutschland & Welt

Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Acht Jahrhunderte Kunst in drei Gebäuden: Das bietet die Hamburger Kunsthalle. Vom Mittelalter über die Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst ist für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Zeitsprünge: Kinderzeichnungen von einst stehen 40 Jahre später von Linde Bischofs Sohn Franz aufgenommene Fotos gegenüber.

06.08.2019

Meiningen

Ausstellung "Klassentreffen" verlängert

Eine aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum im Damenstift in Wasungen wurde um eine Woche verlängert, eine weitere ist in Vorbereitung. » mehr

Olaf Kretzer präsentiert die drei Schenkungen, die an die Volkshochschule Suhl gegangen sind. Foto: frankphoto.de

05.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Geheimnisse um die Bilder werden erst im Oktober gelüftet

Allen Grund zur Freude hat die Suhler Volkshochschule. Drei Bilder von Karl Mundt wurden der Einrichtung geschenkt. Er hatte 1919 die VHS in Suhl begründet. Jetzt sollen die Geheimnisse der Gemälde en... » mehr

«Das fliegende Klassenzimmer»

03.08.2019

Deutschland & Welt

Arik Brauer zeigt seine Werke in Erfurt

In Erfurt eröffnet eine Ausstellung über den österreichischen Maler und Grafiker Arik Brauer. Zu sehen gibt es eine Auswahl seiner märchenhaften Werke. Ein Thema steht dabei im Vordergrund. » mehr

Hudson-River-Gemälde

03.08.2019

Deutschland & Welt

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so vi... » mehr

Johann Conrad Seekatz: Familie Goethe in Schäfertracht (1762). Foto: Burzik/KSW

02.08.2019

TH

Dichter, Welterklärer, Inspirator

Goethe wird vermessen. Wie ist er zu packen? Was und wie ist vorzeigbar im 21. Jahrhundert? Die Klassik-Stiftung Weimar und drei Partner schenken der Bundeskunsthalle in Bonn eine bemerkenswerte Ausst... » mehr

Zum Auftakt der fünften Kinderstadt ging es am Montag für die Kinder und Jugendlichen auf Entdeckungsreise zur Suhler Sternwarte. Hier suchten unter anderem der Film-Workshopleiter Florian Semineth mit Fabian Radam und Franz Hommel (von links) nach dem richtigen Motiv. Fotos (2): frankphoto.de

15.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Junge Leute erkunden, wie cool Ferien in Suhl sind

Die Kinderstadt geht in ihre fünfte Runde. Am Montag haben die Workshops begonnen. In deren Ergebnis soll ein Ferientagebuch entstehen mit Geschichten, Fotos und Zeichnungen. » mehr

Ed Hardy

13.07.2019

Deutschland & Welt

Ed Hardy geht unter die Haut - große Museumsschau

Der Kalifornier Ed Hardy gehört zu den berühmtesten Tattoo-Künstlern der Welt. Nun hält er Einzug in das de Young Museum in San Francisco. Die erste Retrospektive seiner Kunst führt nach Japan und zu ... » mehr

Grenzen, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen, aber auch schützen. Die Russin Alla Krasnitski schützt sich hier vor Staub.	Fotos (3): Steffen Ittig.

12.07.2019

Region

Wie Kunst Grenzen interpretiert und sie überwindet

Bohren, fräsen, schnitzen, schneiden, kleben. Bis zur Vernissage am morgigen Sonntag arbeiten acht Künstlerinnen im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra noch an ihren Werken. Zuschauen erwünscht. » mehr

Der Meininger Künstler Emanuel Klee gestaltet die Hausfassade des WBG-Blockes. Fotos: Markus Kilian

10.07.2019

Meiningen

Himmelstupfer aus der Sprühdose

Am Kiliansberg wird es bunter: Graffiti-Künstler Emanuel Klee verwandelt die Fassade eines WBG-Blockes in ein Meer von Heißluftballons. Doch das verlangt dem 33-Jährigen einiges ab. » mehr

Guillermo Mordillo

01.07.2019

Deutschland & Welt

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben. » mehr

Zur Vernissage bleibt kein Platz mehr frei - nicht nur Linde Bischofs Klassenkameraden sind zu Gast, auch Freunde aus Berlin. Tags darauf feiern sie gemeinsam Diamantene Konfirmation.

11.06.2019

Meiningen

Wasunger Begegnungen heute und gestern

Menschen interessieren sie am meisten - das ist den Werken von Linde Bischof unschwer anzumerken. Weit mehr als ein Wasunger "Klassentreffen" hat sie in ihrer Ausstellung im Stadtmuseum arrangiert. » mehr

Joachim Plitsch und Anette Lümpert.

27.05.2019

Meiningen

Verbindungen zwischen drinnen und draußen

Bilder sind eine Übersetzung der eigenen Sprache. Gefangene der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld zeigen in einer bemerkenswerten Ausstellung, was sie in den letzten Monaten mit Pinsel und Farbe aufs... » mehr

Die Leiterin des Wasunger Stadtmuseums, Claudia Franz (links), bot zum Museumstag auch einen Vortrag von Sammler Thomas Müller zum Thema Schwarzglas an. Schwarzglas steht im Mittelpunkt der laufenden Sonderausstellung. Die Einrichtung konnte am Sonntag kostenlos besucht werden. Foto: Ralf Ströder

21.05.2019

Meiningen

Museumstag widmet sich der Faszination Schwarzglas

Der Internationale Museumstag ist am Sonntag auch im Wasunger Stadtmuseum gefeiert worden. Er stand unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". In der Werrastadt rückte man "Die dunkle ... » mehr

20.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 21. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Mai 2019: » mehr

Musikwissenschaftlerin Maren Goltz wählte die Zeichnung eines Sauriers (Drachens) von Herzog Georg II. aus.	Fotos: W. Swietek

20.05.2019

Meiningen

Museum zum Anfassen

Mit einem interessanten Angebot beteiligten sich die Meininger Museen Schloss Elisabethenburg am Internationalen Museumstag 2019. » mehr

In den Bildern gibt es viel zu entdecken - sie erscheinen dem Betrachter beinahe wie Comics, gehören aber zum "Deutschen Pop".

19.05.2019

Region

Ladengalerie zeigt Druckgrafiken von Moritz Götze

Das POP-Universum des Moritz Götze wird ab 22. Mai alle Kunden von Optik Schulze in Schmalkalden verzaubern. 23 ausdrucksstarke Bilder gilt es zu entdecken. » mehr

George Lucas

13.05.2019

Deutschland & Welt

«Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - ... » mehr

"Demenzmaschine" von Olaf Pflug.

10.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gemütsprojektionen innerer Landschaften

Malerei und Zeichnungen von Olaf Pflug gibt es ab 17. Mai in der Bürgerhaus-Galerie zu sehen. » mehr

Uwe-Norbert Schneider bedankte sich vor allem bei Helferin Carina Amberg für die schnelle Hilfe beim Rahmen und Hängen seiner Bilder. Foto: Dolge

08.05.2019

Region

Der andere Weg zur Freude

Mit einer Vernissage eröffnete Uwe-Norbert Schneider eine Ausstellung in der Suchtklinik Ilmenau. Die 25 Bilder sollen auch eine Anregung sein. » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Leonardo-Schau im Louvre nur auf Reservierung

Der Besuch der großen Leonardo-Schau im Herbst im Louvre ist nur mit vorheriger Reservierung möglich. Der Grund: Das Museum erwartet einen außergewöhnlichen Andrang. Man wolle damit bessere Bedingunge... » mehr

Ausstellung zu Leonardo da Vinci in Tübingen

02.05.2019

Reisetourismus

Große Schau zu Leonardo da Vincis Maschinen in Tübingen

Wie ein Kuriositätenkabinett wirken die Maschinen Leonardo da Vincis aus Sicht des 21. Jahrhunderts. Die einzige große Ausstellung in Deutschland zum 500. Todestag des Künstlers ist nun in Tübingen zu... » mehr

500. Todestag von Leonardo da Vinci

30.04.2019

Deutschland & Welt

Auf den Spuren des Universalgenies

Er wird weltweit fast wie ein Heiliger verehrt. Nun jährt sich Leonardo da Vincis Todestag zum 500. Mal. Eine Spurensuche. » mehr

Das berühmte "Proportionsschema der menschlichen Gestalt nach Vitruv" - von Leonardo da Vinci um 1490 gezeichnet - hängt heute in Venedig. Foto: epd

01.05.2019

TH

Maler, Tüftler, Visionär

Weltweit wird Leonardo da Vinci wie ein Heiliger verehrt. Am 2. Mai jährt sich der Todestag des italienischen Universal-Genies zum 500. Mal. Eine Spurensuche. » mehr

^