Lade Login-Box.

WORTSCHATZ

Liudmila Lokaichuk als Effi in der Matthus-Oper "Effi Briest". Foto: Kross/STC

21.10.2019

Feuilleton

Spiel mir das Lied von Effi B.

Das Fontane-Jahr geht langsam zu Ende - ein paar Höhepunkte aber gibt es noch: Am 30. Dezember hätte der Dichter seinen 200. Und am Staatstheater Cottbus bejubelt das Publikum die Uraufführung der neu... » mehr

Der Kaltennordheimer Bürgermeister Erik Thürmer (links) und der Kaltensundheimer Ortsteilbürgermeister Edgar Gottbehüt beim Enthüllen der Informationstafeln.

08.09.2019

Meiningen

Musikalische Sternstunden in der Rhön

War das Wort Adjuvanten für die meisten Kaltensundheimer bislang wohl ein Fremdwort, so gehört es seit dem Wochenende zu ihrem Wortschatz. Die 12. Thüringer Adjuvantentage hinterlassen Spuren. » mehr

Vereinsvorsitzende Renate Röther mit Mundart-"Urgestein" Karl-Heinz Großmann, der die Festrede hält.

23.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Es is scho a Blouch mit unnere Schbrouch"

Vor 40 Jahren wird der Arbeitskreis Mundart Südthüringen gegründet. Die Mitglieder laden aus diesem Anlasse zu einer Jubiläums-Herbstlesung ein. » mehr

Dennenesch Zoude

03.08.2019

Boulevard

Dennenesch Zoudé hilft Migrantenkindern beim Deutschlernen

Schauspielerin Dennenesch Zoudé zog mit zwei Jahren aus Äthiopien nach Berlin und musste Deutsch lernen. Heute hilft sie, die Sprache Kindern mit Migrationshintergrund zu vermitteln - und greift dabei... » mehr

So sieht es aus, wenn Thüringerinnen mit fränkisch gewachsener Zunge in Meiningen vorlesen: Mitglieder der Hennebergisch-Mundartgruppe "Motzings Enkele", darunter Renate Schreyl (2. von links) und Rita Fulsche (rechts). Archivfoto: ws

05.07.2019

Thüringen

"Unner Zunga is fränkisch gewachsn"

Südthüringer und Nordbayern teilen den gemeinsamen Schatz ihrer fränkischen Mundart. Beim "Tag der Franken" in Sonneberg wird dies am Wochenende wieder oft zu hören sein. Doch nicht überall ist man si... » mehr

Austauschschüler Louis aus der Schweiz

24.05.2019

Familie

Schweigen, küssen, Party feiern - Abenteuer Schüleraustausch

Eine Woche ohne Eltern - das schätzen Jugendliche am Schüleraustausch meist ganz besonders. Sehenswürdigkeiten und die fremde Sprache? Auch gut, nimmt man so mit. Die Hauptsache? Party! Aber was lerne... » mehr

Madeleine Henfling (Bürgerbündnis/Grüne, links), Bernd Rocktäschel (Ilmenau Direkt)

17.05.2019

Region

Ilmenaus bunter Stadtrat

Zehn Listen treten am 26. Mai zur Ilmenauer Stadtratswahl an. Beim Wahlforum von Freies Wort stellen sich die Spitzenkandidatinnen und Kandidaten Fragen zur Zukunft und Gegenwart der Stadt. » mehr

Vorlesen aus gedruckten Büchern

02.05.2019

dpa

Lieber aus gedruckten Büchern statt aus E-Books vorlesen

Vorlesen schult bei Kindern die Konzentration und die Vorstellungsgabe. Es erweitert ihren Wortschatz und erleichtert das spätere Lesenlernen. Doch sind dafür auch E-Books geeignet? » mehr

Jahreshauptversammlung

30.11.2018

Überregional

Bayern-Präsident Hoeneß wirbt um Kahn - Zuspruch für Kovac

Uli Hoeneß verspricht eine Transferoffensive 2019. Er wirbt um eine Vertragsverlängerung von Rummenigge und bestätigt Gedankenspiele um Ex-Kapitän Kahn für die Bayern-Führung. Unterstützung bekommt Tr... » mehr

In der Awo-Kita "Villa Sonnenschein" in Steinach liest der Jugendamtsleiter Stefan Müller in Vertretung des Sonneberger Landrates Hans-Peter Schmitz. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

16.11.2018

Region

Viel Lesefutter für den Nachwuchs zum bundesweiten Aktionstag

Das gedruckte Wort steht im Vordergrund beim bundesweiten Vorlesetag: Persönlichkeiten aus dem Landkreis sowie Schulen und Kindergärten der Region machen mit. » mehr

Stadtführerin Uta Kessel lädt monatlich in das Café „Marlitt“ zu einem literarischen Nachmittag ein. Heute erhält sie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Foto: Krekow

16.10.2018

Region

Bundesverdienstorden für Arnstädter Stadtführerin

Seit Jahrzehnten schlüpft die Arnstädterin Uta Kessel bei Stadtführungen in die Rolle der Marlitt, der Künstlername der Schriftstellerin Eugenie John. Am Mittwoch erhält sie den Verdienstorden der Bun... » mehr

"Ich habe Muskelkater": Die 2,03 Meter große McKenzie Jacobson bei einer Trainingseinheit der Suhler Volleyballerinnen.	Foto: frankphoto.de

20.09.2018

Thüringensport

Basketball ? Nein, danke

Endlich mal ein sportliches Alleinstellungsmerkmal für den VfB Suhl: Mit der US-Amerikanerin McKenzie Jacobson hat der Volleyball-Bundesligist die längste Spielerin der Bundesliga verpflichtet. » mehr

Wollen den Blick auf das Thema Alphabetisierung schärfen: Ramona Fiedler-Schäfer, Leiterin der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen, und Projektmitarbeiterin Susanne Kobrow werben für das Grundbildungszentrum Thüringen, zu dem sich die Südthüringer Volkshochschulen zusammengeschlossen haben. Fotos: ari

21.08.2018

Thüringen

Hilfe bei der Suche im Heuhaufen

Die Volkshochschulen in Südthüringen sehen sich in der Grundbildung gut aufgestellt. Das Problem: Nur wenige Teilnehmer finden den Weg in die Kurse. Mit dem neuen Grundbildungszentrum soll das besser ... » mehr

Coden mit dem Calliope mini

13.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit Lernsoftware in der Schule gegensteuern

Wissenslücken bei Schülern müssen kein Drama sein - wenn man sie rechtzeitig entdeckt und Versäumtes oder nicht Verstandenes nacharbeitet. Lernsoftware kann dabei helfen - und Kinder wie Jugendliche z... » mehr

20.12.2017

TH

Bald nun ist "wihe naht"-Zeit

Nach Auffassung eines Kulturexperten hat ein Minnesänger vor rund 850 Jahren den Ausdruck "Weihnacht" in den deutschen Wortschatz eingeführt. » mehr

logopaedin

23.09.2017

Thüringen

Wenn Kinder beim Sprechen ins Stolpern geraten

Ein zu geringer Wortschatz, Lispeln, Stottern - Schulkinder haben oft Sprachprobleme. Lehrer und Sprachtherapeuten sehen Handlungsbedarf. Zu spät gestellte Diagnosen, tiefgreifender Personalmangel und... » mehr

Der Dirigent an der Seitenlinie

21.07.2017

Lokalsport

Der Dirigent an der Seitenlinie

Vierzig Jahre lang schwang er das Zepter im Fußball. Ob als Trainer oder als Nachwuchsleiter. Nun hat er fertig. Doch seine schönste Sache der Welt wird er nicht einstauben lassen. Weitere Kapitel gar... » mehr

Vorlese-Stunde in der Kita

23.03.2017

dpa

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Dass Vorlese-Kinder besser in der Schule sind, wissen Forscher schon lange - und haben eine Vielzahl an Erklärungen. Nun haben Psychologen herausgefunden: Hilfreich ist es auch deshalb, weil die Kinde... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.12.2016

TH

Gedanken-Sprünge

Den Begriff "Krüppel" haben wir aus unserem Wortschatz schon lange verbannt. Zwerge gibt es nur noch im Märchen, im realen Leben nennen wir sie Kleinwüchsige. Aus Greisen wurden Hochbetagte, aus Asyla... » mehr

27.09.2016

TH

Wenig glaubhaft

Den Fall Kudla kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Als Martin Hohmann ausgeschlossen wurde, gab es die AfD, deren Mitglied er heute ist, noch nicht. Wenn sich die Union nicht dem Verdacht aus... » mehr

Autorin Doris Eckhardt vom Waffenmuseum, eingerahmt von Verleger René Burkhardt (l.) und Illustrator Klaus -Dieter Hornig (r.). Foto: frankphoto.de

17.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Was das "Abblitzen" mit Suhler Waffen zu tun hat

Redewendungen begleiten uns seit Jahrhunderten durchs Leben. Meist ist gar nicht mehr bekannt, wie sie entstanden sind. Das Waffenmuseum hat sich der Sache angenommen. » mehr

Gehirnjogging macht Spaß, meinen Ursula Meerguth, Monika Karge, Dora Kirstenpfad, Gisela Krause und Hannelore Perthold (v. r. sitzend) mit ihrer Trainerin Christa Spindler (stehend) und dem einzigen Mann der Runde, Werner Günzel. Sie treffen sich jeden Freitag im Meininger Sarterstift. Foto: Kerstin Hädicke

25.08.2016

Meiningen

Gehirnjogging mit Lust im Rentenalter

Wer rastet, der rostet. Das gilt für den Körper wie für den Geist. Um auch im Alter geistig fit zu bleiben, führt die 72-jährige Christa Spindler im Meininger Sarterstift immer freitags ein Gedächtnis... » mehr

Die Sprachpädagogin Susie Friedrich arbeitet in den Kita-Gruppen intensiv mit Sprache im Alltag. Foto: Privat

07.05.2016

Region

Sprach-Projekt, das Kindern und Erziehern Türen öffnet

Die AWO-Kindertagesstätte "Tausendfüßler" in Hildburghausen wird im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas" gefördert. Es geht um alltagsintegrierte Sprachförderung, und dafür hat das Erzieherteam e... » mehr

Seit 2007 pflegen Georg Walther, Michael Kehr, Andre Gressler, Kornelia Kolb, Carola Lens, Brigitte Schellrodt und Christrun Algrimm die heimische Mundart und begeistern mit ihren Sketchen und kleinen Episoden aus dem dörflichen Leben Zuhörer bei Heimatabenden, Weihnachtsfeiern, Seniorenfeiern und Geburtstagen. Foto: T. Schwabe

04.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mundart-Geschwätz sorgte für Lacher im Saal

Mit ihrem "Nochbeschoftsgeschwätz" strapazierte die Goldlauterer Mundartgruppe zum Heimatabend die Lachmuskeln der Besucher im ausverkauften Saal des Gasthauses Thüringer Hof. » mehr

morgen

22.01.2008

Region

„Wäre auch froh, wenn die Leitung nicht kommt“

Zu Beginn des neuen Jahres hat sich jeder ein Menge vorgenommen. Auch in den Städten und Gemeinden des Kreises wird geplant und konzipiert. Freies Wort sprach mit den Bürgermeistern über Pläne und Res... » mehr

morgen

22.01.2008

Region

„Wäre auch froh, wenn die Leitung nicht kommt“

Zu Beginn des neuen Jahres hat sich jeder ein Menge vorgenommen. Auch in den Städten und Gemeinden des Kreises wird geplant und konzipiert. Freies Wort sprach mit den Bürgermeistern über Pläne und Res... » mehr

sm4mund_sw_200110

20.01.2010

Region

Solch ein Gebabbel möcht ich hör'n

Wernshausen - Manchmal kommt es eben anders als man denkt: Eigentlich wollte Christel Siegmund den Gästen zum Mundartnachmittag das neue Heimatblatt präsentieren. Leider aber klappte es mit dem Versan... » mehr

sm5vortrag

18.04.2008

Region

Hurra, ich bin ein S..ulkind ...

Floh – Zu einem sehr interessanten Informationsabend hatte der Verein zur Vorschulbildung Floh-Seligenthal eingeladen. Fit für die Schule? – so lautete die provokative Frage an die Eltern von Vier- bi... » mehr

sm4mundart

19.03.2008

Region

Uffschrinn ess goot fürsch Vergässe

Wernshausen – Uffschrinn ess goot fürsch Vergässe, sagten sich neun Wernshäuser Mundartfreunde und wurden es nicht müde, in den vergangenen fünf Jahren alles, was ihnen im Dialekt vor die Feder kam, n... » mehr

mtkb_Gaden_311210

31.12.2010

Meiningen

Vergangenheit für Zukunft sichern

Den Erhalt der Wehrkirchenanlage hat sich der Vachdorfer Kirchenburgverein auf seine Fahnen geschrieben. Im zu Ende gehenden Jahr konnte wieder ein Puzzelteil hinzugefügt werden. » mehr

180108_60

11.02.2008

Region

Ein bisschen Stolz darf durchaus sein

Eisfeld – „Lassen Sie uns das Jahr so schwungvoll meistern, wie die Big Band der Kreismusikschule diesen Abend begonnen hat“, forderte Bürgermeisterin Kerstin Heintz am Freitagabend die Gäste des trad... » mehr

sm-aaabibo_sw_060209

06.02.2009

Region

Witzige neue Bekanntschaften

Geisa – Eselsohren sind nicht schick. Gemeint sind in dem Fall die unansehnlichen Knicke an den Seiten von Büchern. Doch wie behandelt man eigentlich ein Buch richtig, damit es auch noch Jahre später ... » mehr

^