WOLKENKRATZER

Bei jedem Treffen wurden natürlich auch Erinnnerungsfotos geschossen. Die chinesischen Kindergärtnerinnen ließen sich gern mit den Gästen aus Thüringen ablichten (5. von rechts in der hinteren Reihe Matthias Brodbeck aus Bad Liebenstein, links neben ihm Frank Persike und Andreas Weigel). Foto: privat

28.08.2018

Bad Salzungen

Chinesen bauen auf Fröbel

Dass die Japaner Friedrich Fröbel schätzen, ist nicht neu. Doch mittlerweile sind die Ideen des Kindergarten-Erfinders auch in China auf den Vormarsch. Der Bad Liebensteiner Fröbel-Experte Matthias Br... » mehr

Europa-Ticket

02.08.2018

Reisetourismus

Neues Europa-Ticket und Seilbahn auf den Berg Natrun

Das Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land ist bald um eine Seilbahn reicher. Fernbus-Anbieter Flixbus hat für Europareisende ein attraktives Ticket im Angebot. » mehr

Action pur

06.09.2018

Netzwelt & Multimedia

So spielt sich «Spider-Man»

Verbrechen bekämpfen, Verschwörungen aufdecken und dabei immer pünktlich zur Arbeit kommen: Leicht ist das Leben als heimlicher Superheld nicht. Spaß macht es im neuen Spiel «Spider-Man» von Sony aber... » mehr

Hudson Yards

24.05.2018

dpa

New Yorks neue Highlights: Hudson Yards und Seaport District

New York ist für deutsche Urlauber in den USA das Städtereiseziel Nummer eins. Wer schon einmal am Big Apple war, bekommt nun Gründe für eine Rückkehr: In der Stadt öffnen einige neue Attraktionen. » mehr

«Die Säulen der Erde»

08.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Jeder gegen jeden und alle gegen alle

Der «Battle Royal»-Spielmodus bahnt sich seinen Weg auf Tablets und Smartphones. Mit «PlayerUnknown's Battlegrounds» und «Fortnite» wollen die beiden Platzhirsche des Genres auch unterwegs für nervena... » mehr

Glockenturm

08.05.2018

Reisetourismus

Moskau erleben zwischen Kreml und Wolkenkratzern

Moskau ist stolzer Gastgeber und Hauptspielort der Fußball-WM 2018. Russlands Hauptstadt hat sich für das große Event herausgeputzt. Doch so riesig die Metropole ist - Reisende können sie sich auch zu... » mehr

«Oddmar»

26.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern

Ein bei iOS-Gamern derzeit besonders angesagter Wikinger namens Oddmar bringt Bewegung in die Top Ten. Das Konstruktionsspiel «Project Highrise» zeigt sich davon jedoch unberührt. Es kann sich auf Pla... » mehr

Miami Beach

05.01.2018

dpa

Reisenews: Schnellzug in Florida und VR-Attraktion in Dubai

Erlebt die Bahn in den USA ein Comeback? In Florida wird am 8. Januar eine Hochgeschwindigkeitsstrecke eröffnet. Wagemutige Besucher des Burj Khalifa in Dubai können nun einen simulierten Fallschirmsp... » mehr

Kindsmorde in den höchsten Kreisen: Jason (Eduard Martynyuk) und Medea (Ilia Papandreou) in der Erfurter Inszenierung von "Médée". Foto: Theater Erfurt

11.12.2017

TH

Ein Frau dreht durch

Guy Montavon inszeniert am Erfurter Theater Luigi Cherubinis Oper "Médée" als Trennungsdrama im Großraumbüro. » mehr

Stadtansicht von Dubai

11.12.2017

dpa

Nicht nur als Stopover: Die Emirate als Reiseziel

Wüste, Oasen, Wolkenkratzer und Strand - die Arabischen Emirate haben als Reiseländer einiges zu bieten. Daher sind sie bei Urlaubern längst kein Geheimtipp mehr. Und auch die Reiseveranstalter vermel... » mehr

Grand Tower in Frankfurt

30.08.2017

Bauen & Wohnen

Höher, teurer, luxuriöser: Der Trend zum Wohnen im Turm

Dank des Immobilienbooms erleben Wohnhochhäuser in Großstädten wie Frankfurt ein Comeback. Waren sie einst als Sozialbauten verschrien, ist heute Wohnen in luftiger Höhe mancherorts wieder angesagt. D... » mehr

Open-air-Kino unterm Dach mit Stummfilmen in der Sommerakademie. Gunthard Stephan (Foto) und Tobias Rank waren Filmvorführer und Begleitmusiker in einer Person. Fotos: Veit

07.07.2016

Region

Nostalgischer Kinoabend in der Sommerakademie

Nicht zum ersten Mal machten Gunthard Stephan und Tobias Rank mit ihrem Wanderkino in Böhlens Sommerakademie Station. Auch auf ihrer großen Tournee durch halb Europa gaben sie Böhlen wieder die Ehre. » mehr

Ulrich Zeiler (links), Südthüringer Leiter des Maschinenbau-Projektzentrums in Kasan, unterhält sich mit den Ilmenauer TU-Professoren Peter Scharff und Klaus Augsburg, in deren Partner-Institut Griat das neue Büro seinen Sitz hat. Foto: er

23.04.2016

Thüringen

Gute Geschäfte und Respekt vor dem Türöffner

Die mitreisenden Wirtschaftsleute verbuchen die Russland-Tour als vollen Erfolg. Unter dessen vielen Vätern bekommt einer besonders viel Lob. » mehr

Markus Ermert Markus Ermert  zur EZB

20.03.2015

TH

Nicht schuldfähig

So viel ist klar: In Zeiten des schwächelnden Euros, einer lahmen Konjunktur und vielerlei wirtschaftlicher Zukunftsrisiken ist der Umzug der Europäischen Zentralbank in einen protzigen Wolkenkratzer ... » mehr

Grobe Umrisse der "Cellistin" von Judith Franke waren am Mittwoch zu sehen.

25.07.2014

Region

Dröhende Motorsägen in Steinachs Stille

Das Steinacher Bildhauer-Symposium in der 9. Auflage steuert seinem Finale entgegen. Eigenwillig sind die innerhalb einer Woche geschaffenen Kunstwerke der Teilnehmer. Jedes auf seine ganz besondere A... » mehr

Die Haselbacherin Astrid Hausdörfer in ihrem Stand auf dem "Christkindl Market" in Denver Downtown.

21.12.2013

Region

Mundgeblasene Glaskunst unter Wolkenkratzern

Der Haselbacher Familienbetrieb Hausdörfer war auf dem deutschen Weihnachtsmarkt in Denver im US-Bundesstaat Colorado zu Gast. » mehr

Die Ilmenauer Delegation musste sich vergangene Woche in Blue Ash oft für Gruppenfotos aufstellen.

27.09.2012

Region

Blue Ash ist eine Reise wert

Wer künftig einen Urlaub plant und noch kein Ziel ausgewählt hat, könnte es mit der Ilmenauer Partnerstadt in den USA versuchen: Dort gibt es eine Menge zu entdecken. » mehr

Übersetzerin Debbie Page (von links) und Horst Zink stellen zur Begrüßung in Blue Ash die Ilmenauer Delegation vor: Andreas Bühl, Bernd Frankenberger, Heidi Görlach, Volker Hampe, Matthias Wetzel, Gunther Kreuzberger, Andreas Meinken, Steffen Schulze, Dieter Kuchorz, Andreas Ottolinger, Sylvia Saager, Andreas Böffel und Jürgen Thurmann.

20.09.2012

Region

Partnerschaft ernst gemeint

In Blue Ash gab es viele Umarmungen: Die Ilmenauer und die Stadtvertreter von Blue Ash kennen sich seit zehn Jahren und betonen, wie sehr sie Freunde geworden sind. » mehr

Gerüst des Wie-Flyers: Bis zu 15 Gondeln werden angebracht. 	Foto: fotoart-af.de

07.12.2011

Region

Überflieger schwebt im Frühjahr 2012

Gutes Jahr für den Skibetrieb Josef Wiegand: Die Umsatzkurve an der Sommerrodelbahn bei Brotterode zieht wieder nach oben. » mehr

29.06.2011

Thüringen

Thüringen künftig mit Aha-Effekten vermarkten

"Was ist Thüringen?" Mit der neuen Standort- kampagne ruft der Freistaat die Bürger zur Mitarbeit auf. Denn die Republik weiß noch zu wenig vom Land, in dem "Zukunft Tradition" hat. » mehr

ike-Fotoschau1_270709

27.07.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Fotos, die Suhl viele Welten zeigen

Suhl - Das graue Pflaster um den Dianabrunnen hat Farbe bekommen. Und vielfach Argumente, inne zu halten im Alltagstrubel auf der Flaniermeile in der City. » mehr

thomasusilke

29.12.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Verrückte Langnasen, die für 90 Cent heiraten

Manchmal fragt er sich, warum bei ihm alles anders sein muss: Thomas Büttner lebt als Suhler in Shanghai. Er mag keine Hektik und fährt laut hupend über den vollgestopften YanAn-Elevator der 26-Millio... » mehr

chz Ausstellung 70

26.07.2007

Region

Von der strengen zur freien Kunst-Form

Seit Sonntag sind in der Sonderausstellung „Lauscha aktuell – Teil 4“ Werke der jungen Glaskünstler Jürgen Kob, Thomas Müller-Litz, Frank Bäz-Dölle und Bernd Fiedler im Museum für Glaskunst Lauscha zu... » mehr

siegel

27.10.2007

Region

Ein wahres Ausnahmetalent aus Hasenthal

Hasenthal – An Olympia- und Weltmeistern mangelt es im Sonneberger Land nicht. » mehr

chz Ausstellung 65

26.07.2007

Region

Von der strengen zur freien Kunst-Form

Seit Sonntag sind in der Sonderausstellung „Lauscha aktuell – Teil 4“ Werke der jungen Glaskünstler Jürgen Kob, Thomas Müller-Litz, Frank Bäz-Dölle und Bernd Fiedler im Museum für Glaskunst Lauscha zu... » mehr

th_Struth_H_Kronengasse_301

30.10.2010

Region

Schuldenberg wird Hügelchen

Die Investitionen steigen, die Rücklagen bleiben fast konstant, die Schulden schrumpfen: Der Floh-Seligenthaler Nachtragshaushalt ist seit Mittwoch per Ratsbeschluss unter Dach und Fach. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".