Lade Login-Box.

WOHNUNGSBAU

Prenzlauer Berg

09.12.2019

Wirtschaft

Gutachten: Berliner Mietendeckel nicht verfassungswidrig

Nach mehreren Gutachten, denen zufolge der in Berlin geplante Mietendeckel verfassungswidrig sein könnte, kommen einige Rechtswissenschaftler nun zu einem anderen Ergebnis. » mehr

SPD-Fahne

03.12.2019

Brennpunkte

Die SPD ringt in Sachen Koalition um ihren Kurs

Klare Linie gegenüber der Union - aber viel Spielraum für die Verhandler: So soll der Kompromiss aussehen, mit der sich die SPD für eine weitere Arbeit in der Koalition aufstellt. Doch das letzte Wort... » mehr

"Ich habe die Zusammenarbeit mit Christa genossen"- mit herzlichen Worten, Blumen und einem Präsent verabschiedete Bürgermeister Roland Ernst EEUG-Geschäftsführerin Christa Adler in den Ruhestand. Foto: Beate Funk

11.12.2019

Bad Salzungen

Künftig eine Chefin mehr - weiter viel Sonnenschein erwünscht

Viele Sonnenstunden haben der Erneuerbare Energien Unterbreizbach GmbH in diesem und im vergangenen Jahr bessere Erträge als erwartet beschert. 2020 gibt es personelle Veränderungen. Und das Riesenpro... » mehr

Obdachlosigkeit

11.11.2019

Brennpunkte

Zahl der Menschen ohne Wohnung auf 678.000 gestiegen

Einen Mietvertrag für eine eigene Wohnung zu haben - das ist in einem Land wie Deutschland keine Selbstverständlichkeit. Neue Schätzungen zur Wohnungslosigkeit zeigen das Ausmaß. » mehr

Silvio und Ramona Schüler fachsimpeln gemeinsam mit Förster Bernd Ehrling über den großen Oberstädter Sohn von Langen. Hinter ihnen, oberhalb der neu errichteten Schutzhütte, befindet sich das Areal des ehemaligen Gutswalds - und damit das Gebiet, das im Regionalplanentwurf als Windvorranggebiet ausgewiesen ist. Fotos: frankphoto.de

07.11.2019

Hildburghausen

Johann Georg von Langen: Auf den Spuren eines Genies

Johann Georg von Langen ist Oberstadts berühmtester Sohn. Der Vater der geregelten Forstwirtschaft stammt aus dem Kleinen Thüringer Wald. Und der Wald, der seinen Vorfahren gehörte, könnte nun zum Win... » mehr

Für den Fahrstuhl und hellen Eingangsbereich wurde eine Wohnung "geopfert".

18.10.2019

Schmalkalden

Runderneuerte Platte mit modernem und schickem Outfit

Plattenbauten haben trotz ihres schlechten Rufes und ihres monotonen Aussehens eine Überlebenschance. Neuestes Beispiel: Der Gebäudekomplex Martin-Luther-Ring 25-37 in Schmalkalden. » mehr

Der Weg ist frei, barrierefrei: Von links Bürgermeister Thomas Kaminski, Aufsichtsratsvorsitzender Klaus-Dieter Kaiser, Geschäftsführer Stefan Barwinek, Ronald Hey vo, Architekturbüro bpi.

17.10.2019

Schmalkalden

Runderneuerte Platte mit modernem und schicken Outfit

Plattenbauten haben trotz ihres schlechten Rufes und ihrem monotonem Aussehen eine Überlebenschance. Neuestes Beispiel: Der Gebäudekomplex Martin-Luther-Ring 25-37. » mehr

Im Wohngebiet Ilmenauer Straße verschaffte sich Katrin Göring-Eckardt (dritte von links) gemeinsam mit Christian Kühn (links) einen Einblick in städtebauliche Gegebenheiten. Begleitet wurde sie dabei von Fred König von der AWG (zweiter von links), von Stadtrat Marko Türk, Direktkandidat Tobias Lemme sowie von Brigitta Wurschi (von rechts) von Bündnis 90/Die Grünen.

02.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nachhaltiges Bauen und die Krux mit dem Förderdschungel

Suhl hat in Sachen Stadtumbau viel zu bieten. Gute Lösungen genauso wie Probleme. Über beides war zu reden beim Besuch von Grünen-Politikern aus Bund und Stadt. » mehr

Olaf Scholz

28.09.2019

Brennpunkte

Scholz will Abruf von Fördermilliarden erleichtern

Seit Jahren wird über marode Schwimmbäder, kaputte Straßen und bröckelnden Putz in Schulen geredet. Dabei sei genug Geld da, sagt Finanzminister Scholz - es werde nur nicht abgerufen. » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Scholz will Zugriff auf Investitionsmittel erleichtern

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Entscheidungsprozesse vereinfachen, damit Länder, Kommunen und Investoren leichter auf bereit stehende Investitionsmittel zugreifen können. «Wir mobilisieren scho... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Länder fordern weitere Bundesmittel für sozialen Wohnungsbau

Mit weiteren Milliarden vom Bund, Holzbau und elektronischen Genehmigungsverfahren wollen die Länder die Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Deutschland voranbringen. Zum Abschluss ihrer Herbsttagung i... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Bauanträge spätestens Ende 2022 bundesweit elektronisch

Bauanträge sollen spätestens Ende 2022 in allen Bundesländern elektronisch gestellt werden können. Die Digitalisierung von Planungs-, Beteiligungs- und Genehmigungsprozessen sei sowohl für die Bereits... » mehr

25.09.2019

Bad Salzungen

Unterbreizbach: Barrierefreie Wohnungen entstehen in der Ortsmitte

Mit einem Grundsatzbeschluss haben die Unterbreizbacher Gemeinderäte am Dienstagabend ein Fünf-Millionen-Euro-Projekt auf den Weg gebracht, das die Lebensqualität im Ort erhöhen soll. » mehr

Wohnhaus

18.09.2019

Bauen & Wohnen

Vergleichsmiete soll anders berechnet werden

Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung viele Beschlüsse gegen Wohnungsnot und steigende Mieten gefasst. Seitdem habe sich nicht viel getan, meint die Branche. Jetzt wird an einer neuen Stellschr... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Seehofer lehnt Mietendeckel ab

Bundesinnenminister Horst Seehofer lehnt die Pläne des Landes Berlin für einen Mietendeckel ab. «Ein Mietendeckel wird die Engpässe auf den Wohnungsmärkten verschärfen», stellte Seehofer auf Anfrage d... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Verbände fordern zwei Millionen Sozialwohnungen bis 2030

Ein Bündnis mehrerer Verbände fordert in einer Studie mehr staatliches Engagement beim Bau von Sozialwohnungen. Als Minimalziel müsste der Bestand bis 2030 auf rund zwei Millionen solcher Wohnungen au... » mehr

Baustelle

22.08.2019

Brennpunkte

Verbände kritisieren Stillstand beim sozialen Wohnungsbau

Mit Sozialmietwohnungen sollen die negativen Folgen steigender Mieten abgefedert werden. Doch stehen seit Jahren immer weniger davon zur Verfügung, wie ein Verbändebündnis kritisiert. Das liegt nicht ... » mehr

Wohnungsbau

15.08.2019

Wirtschaft

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr

Weniger Wohnungen für mehr Menschen: Es werden weniger Baugenehmigungen erteilt, obwohl Experten schätzen, dass jährlich bis zu 400.000 Einheiten gebaut werden müssten, um den Bedarf zu decken. » mehr

Postkasten

14.08.2019

Brennpunkte

Sozialwohnungen verschwinden trotz Milliarden-Förderung

Es gibt Großstädte, in denen geschätzt jeder dritte Haushalt Anspruch auf eine Sozialwohnung hätte. Doch solche Wohnungen mit niedrigen Mieten gibt es immer seltener - obwohl sie inzwischen wieder meh... » mehr

14.08.2019

Thüringen

Weniger Sozialwohnungen in Thüringen

Die Zahl der Sozialwohnungen ist in Thüringen gesunken. » mehr

Ein Blick auf den Neubau vom Innenhof aus. Links die drei Wohngeschosse mit Fahrzeug-Unterstand, rechts der viergeschossige Teil mit Penthouse.

13.08.2019

Meiningen

Mehrere Generationen unter einem Dach

100 Jahre nach ihrer Gründung kehrt die Allgemeine Wohnungsgenossenschaft zu ihren Wurzeln zurück. Zum ersten Mal nach der Wende saniert und modernisiert die AWG nicht nur, sie will auch wieder neu ba... » mehr

Die Wehder bauten ihre Häuser stets mit viel Eigenleistung. Fotos: Zitzmann

31.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

1919 bauten die ersten neuen Siedler auf die Wehd

Vor 100 Jahren wuchs die Wehd mit dem Bau der genossenschaftlichen Heimstätten zu einem neuen Stadtteil von Sonneberg. Gesundes Wohnen war das Ziel. » mehr

20.07.2019

Thüringen

Thüringen kauft privatisierte Wohnungen zurück

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung hat ihre Ankündigung umgesetzt und mehrheitlich Anteile an der Geraer Wohnungsbaugesellschaft Elstertal zurückgekauft. » mehr

Wer nur über ein geringes Einkommen verfügt, der kann einen Mietzuschuss beantragen. Foto: dpa

17.07.2019

Thüringen

Langfristig weniger Wohngeldempfänger in Thüringen

Wer nicht genug Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Die Anzahl der Empfänger sinkt in Thüringen tendenziell seit Jahren. Und: Die Bauministerin hat Vorschläge, wie es noch weniger werden... » mehr

Wälder leiden unter anhaltender Trockenheit

04.07.2019

Thüringen

Dürre, Sturm und Schädlinge: Mehr Geld soll Wälder retten

Dürre und Schädlinge richten in den Wäldern Thüringens gewaltige Schäden an. Immerhin zeichnet sich nun ab, dass der Landesforst mehr Geld bekommt, um sie zu beseitigen. Doch Geld alleine wird nicht h... » mehr

Die Wohnungsbau GmbH setzt auf die Platte. Das Wagnis hat sich gelohnt, sagen Geschäftsführer Stefan Barwinek (rechts) und sein Mitarbeiter Jens Bothe.

21.06.2019

Schmalkalden

Mit der alten Platte neue Wege gehen

In der DDR gefeiert, nach der Wende verpönt: Die Wohnungsbau Schmalkalden GmbH hat den Plattenbau neu entdeckt. Das Paradebeispiel steht in der Allendestraße 77-83. » mehr

20.06.2019

Bad Salzungen

Jetzt auch Wohnungen: Neue Aufgaben für Gemeinde-Tochter

Der Bau des "Sozialen Zentrums" in Unterbreizbach soll vorangetrieben werden. Deshalb wird das Projekt über die gemeindeeigene Gesellschaft, deren Zweck bislang nur die Erzeugung von Solarstrom war, l... » mehr

Wohnungssuche

20.06.2019

Brennpunkte

Schäfer-Gümbel sieht bezahlbares Wohnen als Mammutaufgabe

Berlin will die Mieten für bis zu 1,6 Millionen Wohnungen einfrieren, um die Wohnungsnot in der Hauptstadt zu bekämpfen. Kritiker fürchten aber unbeabsichtigte Nebenwirkungen - und verweisen auf Erfah... » mehr

19.06.2019

Thüringen

Weniger Sozialwohnungen in Thüringen

In Thüringen ist die Zahl der Sozialwohnungen zuletzt gesunken. Zum Jahresende 2017 gab es rund 16 000 dieser geförderten Wohnungen und damit 1047 weniger als noch ein Jahr zuvor. » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Nur 27 000 neue Sozialwohnungen 2018

Der soziale Wohnungsbau verharrt auf niedrigem Niveau - trotz Milliardenförderung des Bundes. Das geht aus einem Bericht des Bundesbauministeriums hervor. Danach wurden im vergangenen Jahr bundesweit ... » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Nur 27 000 neue Sozialwohnungen 2018

Der soziale Wohnungsbau in Deutschland verharrt auf niedrigem Niveau - trotz Milliardenförderung des Bundes. Das geht aus einem Bericht des Bundesbauministeriums hervor. Danach wurden im vergangenen J... » mehr

Wohnungsbau

15.06.2019

Brennpunkte

2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hi... » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Nur 27 000 neue Sozialwohnungen im vergangenen Jahr

Trotz Milliardenförderung des Bundes verharrt der soziale Wohnungsbau in Deutschland auf niedrigem Niveau. Das geht aus einem Bericht des Bundesbauministeriums hervor, der der Deutschen Presse-Agentur... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Eisenbahnvermögen: Über 150 000 Quadratmeter für Wohnungen

Eine Fläche ungefähr in der Größe von 22 Fußballfeldern im Bundeseisenbahnvermögen wäre für den Wohnungsbau geeignet. Knapp 155 000 Quadratmeter an unbebauten Grundstücken käme infrage, wie aus einer ... » mehr

Ralph Brinkhaus

10.06.2019

Brennpunkte

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Eines der drängendsten Probleme für die Politik ist bezahlbares Wohnen. Bisherige Instrumente wie die Mietpreisbremse sind nach Ansicht der Union nur auf kurze Sicht wirksam. Es müsse mehr kommen. » mehr

Wohnungen

29.05.2019

Wirtschaft

Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig - aber immer noch zu wenige, um die Nachfrage zu stillen. 2018 konnte der Wohnungsbau kaum noch das Vorjahresniveau übertreffen. Die Immobilienbranche... » mehr

29.05.2019

Schlaglichter

Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

Trotz der großen Nachfrage in vielen Städten kommt der Wohnungsbau in Deutschland kaum in Schwung. Im vergangenen Jahr wurden 285 900 Wohnungen errichtet und damit 0,4 Prozent mehr als 2017, wie das S... » mehr

22.05.2019

Hildburghausen

Viel Lärm um den Gesellschaftsvertrag

Auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am heutigen Abend steht die Änderung des Gesellschaftervertrags der Wohnungsgesellschaft. Das sorgt gegenwärtig in den Medien für jede Menge Disput, Spekulati... » mehr

Wohnungsbau

20.05.2019

Wirtschaft

Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland rückläufig

Die Baubranche kann sich vor Aufträgen kaum retten. Dennoch fehlt es an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. Die Immobilienbranche sieht die Politik am Zug. » mehr

Birgit Keller lobt SNG bei Azubi-Ticket als Vorreiter

17.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Birgit Keller lobt SNG bei Azubi-Ticket als Vorreiter

Was hat die rot-rot-grüne Landesregierung in der sich zu Ende neigenden Wahlperiode auf den Weg gebracht? Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft,hat in Suhl Bilanz gezogen. » mehr

Blick in das sanierte Treppenhaus.

10.05.2019

Schmalkalden

Eine Vision ist am Ziel angelangt

Moderne Architektur verknüpft mit historischer Bausubstanz: Das LutherLoft in Schmalkalden ist der sichtbare Beweis, dass sich Alt und Neu vortrefflich vertragen. Ein weiterer Meilenstein für eine im ... » mehr

Wohnungsbau in Berlin

Aktualisiert am 05.06.2019

Wirtschaft

Verbände fordern viel mehr Sozialwohnungen

Weniger Quadratmeter, mehr Miete - Wohnungssuchende haben es seit Jahren schwer. Kann eine Neuauflage des sozialen Wohnungsbaus helfen? » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Milliarden für Sozialwohnungen gefordert

Bund und Länder sollten aus Sicht der Baugewerkschaft IG BAU deutlich mehr Geld für neue Sozialwohnungen ausgeben. «Mindestens sechs Milliarden Euro sind für den sozialen Wohnungsbau pro Jahr dringend... » mehr

Wohnungsbau

20.04.2019

Thüringen

Bericht: Land will staatliche Wohnungsbaugesellschaft gründen

Thüringen soll offenbar eine staatliche Wohnungsbaugesellschaft bekommen. Einem Zeitungsbericht zufolge soll mit dieser der sozialen Wohnungsbau vor allem in wachsenden Städten gefördert werden. Das L... » mehr

In einigen Wohnungen schauten sich die Aufsichtsräte um und waren begeistert.

12.04.2019

Schmalkalden

"Ein echter Zugewinn für Schmalkalden"

Es ist vollbracht: Das Lutherloft ist fertig - der Aufsichtsrat sah sich im Vorfeld der offiziellen Übergabe am 11. Mai einige Wohnungen an und zerschnitt das symbolische Band. » mehr

Wohnungsbau

10.04.2019

Wirtschaft

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Seit Jahren boomt das Geschäft mit Immobilien - zum Leidwesen von Mietern und Wohnungskäufern. Nun könnte sich die Konjunktur am Bau abschwächen. Davon dürften Verbraucher aber vorerst wenig spüren. I... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Auftragsstau, zu wenige Fachkräfte, Mangel an Flächen: Nach Jahren brummender Geschäfte dürfte die Konjunktur am Bau an Schwung verlieren. Da sich der Wohnungsbau abschwäche und die Branche an ihre Ka... » mehr

09.04.2019

Thüringen

Mehr Bauinvestitionen in Thüringen

Die Thüringer Bauaufsichtsbehörden haben im vergangenen Jahr im Hochbau ein Investitionsplus von gut 100 Millionen Euro gegenüber 2017 verzeichnet. » mehr

Demonstration gegen steigende Mieten

08.04.2019

Brennpunkte

Parteien streiten über geeignete Maßnahmen gegen hohe Mieten

Die Mietpreisbremse hat das Problem nicht gelöst. Die Bundesmittel für den sozialen Wohnungsbau auch nicht. In Großstädten wie Berlin, Köln oder München ist der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ein Reiz... » mehr

Allendestraße 77-83: 30 komfortable Wohnungen in zwei Baukörpern. Mitte dieses Jahres sollen die ersten Mieter einziehen. Die Vermietung läuft.

22.03.2019

Schmalkalden

Sportliches Programm

Rund 6,6 Millionen Euro hat die Wohnungsbau Schmalkalden GmbH 2018 in ihren Bestand investiert. So viel wie noch nie. Auch in diesem Jahr hat das Unternehmen viel vor. » mehr

15.03.2019

Thüringen

Land droht mit eigener Wohnungsbaugesellschaft

Erfurt - Thüringens Baustaatssekretär Klaus Sühl (Linke) hat der Thüringer Wohnungswirtschaft indirekt mit staatlicher Konkurrenz auf dem Wohnungsmarkt gedroht, sollten in Zukunft nicht mehr Fördermit... » mehr

Baustelle

14.03.2019

Wirtschaft

Branche: Regierung verfehlt Ziel von 400.000 Wohnungen

Über Jahrzehnte sind in Deutschlands Städten zu wenig Wohnungen gebaut worden, die Folgen sind Mietpreisexplosion und Wohnungsmangel. Und der von der Bundesregierung geplante ehrgeizige Kraftakt im Wo... » mehr

^