WOHNHÄUSER

vor 23 Stunden

Schlaglichter

Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod

Ein Baby und ein erwachsener Mann sind bei Stürzen aus einem Hochhaus in Berlin-Friedrichsfelde ums Leben gekommen. Die Feuerwehr sei am späten Abend zu dem Wohnhaus gerufen worden. » mehr

brand henfstaedt

Aktualisiert am 18.09.2018

Hildburghausen

Brandleiche nach Feuer in Scheune in Henfstädt entdeckt

Henfstädt - Eine Scheune ist in Henfstädt (Landkreis Hildburghausen) am Dienstagnachmittag in Brand geraten. Die Flammen haben auch auf ein Wohnhaus übergegriffen. Am Abend teilte die Polizei mit, das... » mehr

Zum Trocknen aufgehängt: Feuerwehrschläuche künden am Schloss vom Einsatz.

vor 6 Stunden

Hildburghausen

Hand in Hand

Der Großbrand in Henfstädt beweist erneut, wie wichtig ehrenamtliches Engagement und gute Ausbildung sind. Neben Feuerwehrleuten und weiteren Einsatzkräften packen die Einwohner des Ortes kräftig mit ... » mehr

13.09.2018

Thüringen

Polizei geht nach Feuer in Ernstroda von Brandstiftung aus

Nach dem Feuer in einem leerstehenden Wohnhaus am Wochenende in Ernstroda (Landkreis Gotha) ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. » mehr

Spurensicherung

10.09.2018

Brennpunkte

Fünf Tote in Wohnhaus in Australien

Es ist nicht das erste Familiendrama in West-Australien in diesem Jahr. Nun soll ein Mann seine Familie ausgelöscht haben. » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Fünf Tote in Wohnhaus in Australien gefunden

Blutbad in einem Wohnhaus in der westaustralischen Stadt Perth: Drei Mädchen, ihre Mutter und Großmutter sind dort tot aufgefunden worden, wie die Polizei des Bundesstaates West-Australien bestätigte. » mehr

Aktualisiert am 09.09.2018

Thüringen

Straße nach Brand in leerstehendem Haus in Ernstroda gesperrt

In einem leerstehendem Wohnhaus bei Friedrichroda (Landkreis Gotha) ist ein Feuer ausgebrochen und hat hohen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. » mehr

pfefferspray

07.09.2018

Thüringen

Zwei Tatverdächtige nach Pfeffersprayattacke festgenommen

Weimar - Nach der Pfeffersprayattacke in zwei Weimarer Wohnhäusern hat die Polizei nun zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. » mehr

Die Preisträger Mark Diehl, Jasmin Stötzel, Erhard Röhr (vordere Reihe von links) sowie Dorothea Willer von der Bürgerinitiative "Krone" (2. von rechts) mit Landrat Reinhard Krebs, den Schlossherren von Butler und Unterstützern. Foto: Sascha Bühner

06.09.2018

Bad Salzungen

Denkmale vor dem Verfall gerettet

Nach Borsch, Schweina und Ebenshausen gehen in diesem Jahr die Denkmalpreise des Wartburgkreises. Die Preisträger haben sich in ganz besonderer Art und Weise um denkmalgeschützte Häuser bemüht. » mehr

Mitglieder der Jugendfeuerwehr brachten die Schilder an die Häuser und Plätze an, die vom großen Stadtbrand 1868 betroffen waren. Foto: FFW

03.09.2018

Ilmenau

Versteigerung von Fotos und Info-Tafeln zum Stadtbrand

In dieser Woche feiert die Freiwillige Feuerwehr von Großbreitenbach ihr 150-jähriges Bestehen. Vorab haben Kinder und Jugendliche zum großen Stadtbrand von 1868 recherchiert. Wo einst Häuser standen,... » mehr

03.09.2018

Bad Salzungen

Schon wieder brannte es in Motzlar

Motzlar - Der Feuerteufel von Motzlar zündelte erneut: Ein kleiner Brand in einer Scheune mit angrenzendem Wohnhaus mitten im Ortskern wurde am Sonntag gegen 12.50 Uhr entdeckt und sofort Alarm geschl... » mehr

Fensterln Meisterschaft

28.08.2018

Ilmenau

Betrunkener klettert zur Frau seines Herzens bis in 2. Etage

Arnstadt - Um zur Frau seines Herzens vorzudringen, ist ein betrunkener 29-Jähriger in Arnstadt (Ilm-Kreis) an der Außenfassade eines Wohnhauses bis in die 2. Etage geklettert. » mehr

Nach dem Brand ist das Wohnhaus in Gießübel unbewohnbar. Die genaue Ursache wird ermittelt.	Fotos (3): proofpic.de

26.08.2018

Hildburghausen

Kampf gegen die Flammen war vergeblich

Etwa eine Stunde lang kämpfte die Feuerwehr in Gießübel gegen die Flammen, dennoch ist das Wohnhaus komplett abgebrannt. Erschwerend kam hinzu, dass der Löschteich vergangene Woche abgelassen worden w... » mehr

Brand Gießübel

Aktualisiert am 26.08.2018

Hildburghausen

Wohnhaus brennt in Gießübel ab - 89.000 Euro Schaden

Gießübel - Ein Wohnhaus ist in Gießübel (Landkreis Hildburghausen) abgebrannt. Auch der Großeinsatz von Feuerwehren konnte das nicht verhindern. » mehr

Das Ergebnis des Schießens um den Stadtfest-Schützenkönig war auf dem Monitor sofort zu sehen. Foto: Erik Hande

24.08.2018

Schmalkalden

Neue Technik beflügelt die Schützen

Es ist guter Brauch, dass die Schützengesellschaft eine Woche vor dem Schmalkalder Stadtfest in ihr Domizil am Gieselsberg einlädt. » mehr

Nachtigallenstraße 20: Für die Sanierung von Dach und Fassade gibt es einen Zuschuss.

17.08.2018

Meiningen

Gelder aus dem Topf der Städtebauförderung

Der städtische Hauptausschuss hat Fördermittel in Höhe von insgesamt 78 400 Euro für drei historische Meininger Häuser bewilligt. Ein Drittel des Geldes kommt von der Stadt, der Rest von Bund und Land... » mehr

16.08.2018

Thüringen

Wohnhaus abgebrannt - vermutlich technischer Defekt

Vermutlich wegen eines technischen Defekts ist im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ein Wohnhaus abgebrannt. » mehr

Rettungshubschrauber

Aktualisiert am 15.08.2018

Thüringen

Schwer verletzt: Dreijährige stürzt aus Fenster auf Steintisch

Eine Dreijährige ist bei einem Fenstersturz am Dienstagvormittag in Tanna (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) am Kopf schwer verletzt worden. » mehr

Nun ist das Problem geklärt: Die Bahnhofstraße in Schleusingen wird umgetauft. Foto: proofpic

08.08.2018

Hildburghausen

Aus Bahnhofstraße wird Schleusinger Bahnhofstraße

Hinter die Diskussion um die Veränderung von Straßennamen in der Stadt Schleusingen ist am Dienstagabend ein Schlusspunkt gesetzt worden. Auch für die Bahnhofstraße, die es in Hinternah und in Schleus... » mehr

08.08.2018

Hildburghausen

Tachbachsmühle kommt unter Hammer

Henfstädt - Die sogenannte "Tachbachsmühle" in Henfstädt wird bei den Herbst-Auktionen der Sächsischen Grundstücksauktionen AG (SGA) in Leipzig versteigert. » mehr

Von der Meininger Straße her wurde das Feuer auch aus dem Korb der Drehleiter, die wegen des Ausfalls der Suhler Leiter aus der Nachbarstadt Zella-Mehlis anrückte, bekämpft. Der Dachstuhl des Hauses Am Schnakenhügel brannte dennoch vollständig aus. Fotos: frankphoto.de

07.08.2018

Suhl

Großeinsatz in Heinrichs

Es war einer der bislang größten Feuerwehreinsätze in diesem Jahr: Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Heinrichs brannte am Dienstagvormittag komplett aus. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist allerding... » mehr

brand heinrichs

Aktualisiert am 07.08.2018

Suhl

Großalarm in Suhl: 200.000 Euro Schaden bei Hausbrand

Suhl - Ein Schaden von bis zu 200.000 Euro ist beim Brand eines Hauses im Suhler Ortsteil Heinrichs entstanden. Menschen kamen nicht zu Schaden. » mehr

07.08.2018

Hildburghausen

Holzstapel brennt neben Wohnhaus - 8.000 Euro Schaden

Reurieth - Einen Schaden von etwa 8.000 Euro hat ein brennender Holzstapel neben einem Haus in Reurieth (Landkreis Hildburghausen) verursacht. » mehr

Aktualisiert am 03.08.2018

Hildburghausen

Wohnhaus brennt in Hildburghausen lichterloh: Bewohner gerettet

Dichte Rauschschwaden sind am Freitagnachmittag in Hildburghausen aufgestiegen. Ein Wohnhaus stand voll in Flammen. Der 69-jährige Bewohner wurde gerettet und in die Henneberg Klinik gebracht. » mehr

03.08.2018

Thüringen

Wohnhäuser und Gartenanlage wegen Feldbrands vorübergehend evakuiert

Weil ein Feldbrand in Jena außer Kontrolle zu geraten drohte, sind am Freitag im Ortsteil Drackendorf einige Wohnhäuser und eine Gartenanlage vorübergehend evakuiert worden. » mehr

Einbruch - Symbolfoto Einbruch - Symbolfoto

31.07.2018

Thüringen

Einbrecher wirft Müll von Balkon und schläft danach dort ein

Ein Einbrecher wirft erst Müll vom Balkon eines Wohnhauses und schläft danach vor Ort ein. Offenbar hatte er eine anstrengende Nacht hinter sich. Die Polizei findet bei ihm reichlich Diebesgut aus and... » mehr

31.07.2018

Ilmenau

Etwa 800 nicht zugestellte Briefe bei leerstehendem Wohnhaus gefunden

150 Kisten zweier verschiedener Postzusteller mit insgesamt etwa 800 Briefen sind in Herschdorf im Ilm-Kreis gefunden worden. » mehr

Schränke, Korbmöbel, ein alter Fernseher, ein verblichener Taucheranzug, eine historische Nähmaschine, abgefahrene Reifen, ein Pferdesattel - wie auf einem Flohmarkt sieht es vor dem Wohnhaus (links) und dem brennenden Nebengelass aus. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

30.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Heißer Großeinsatz geht mit vier Verletzten zu Ende

Die Rauchsäule war am Montagvormittag weit vor Neuhaus-Schierschnitz zu sehen: Zuerst brannte nur ein Schuppen, dann ein ganzes Haus. Knapp 60 Feuerwehrkameraden und ein Rettungstrupp des DRK leistete... » mehr

Ein Einbrecher hatte in einem Wohnhaus weißes Pulver hinterlassen, das die Feuerwehrleute unter Wahrung großer Sicherheitsvorkehrungen verpackten (Foto links). Nach dem Einsatz dekontaminierten die Einsatzkräfte ihre Schutzkleidung von möglichen Gefahrenstoffen (Foto rechts). Fotos (3): proofpic.de

Aktualisiert am 26.07.2018

Zella-Mehlis

Verdächtiges Pulver löst Großeinsatz aus

Einsatz für die Zella-Mehliser Feuerwehrleute des Gefahrgutzuges: In einem Wohnhaus wurde ein weißes Pulver gefunden. Ein Hinweis deutete auf Zyankali. Am Mittwochabend heißt es zunächst, die Substanz... » mehr

Projekt Herzog-Georg-Carree: Als letztes Gebäude wird derzeit ein Wohnhaus in der Ruhlaer Straße abgerissen. Foto: Susann Eberlein

25.07.2018

Bad Salzungen

Abriss in den nächsten Tagen beendet

Im Rahmen des Millionenprojekts Herzog-Georg-Carree wird derzeit als letztes Gebäude ein Wohnhaus in der Ruhlaer Straße abgerissen. Die Arbeiten sollen in den nächsten Tagen beendet sein. Gleich im An... » mehr

Das Wohnhaus in der Hauptstraße 7 wird derzeit entkernt. Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten für drei großen Wohnungen beginnen. Foto: frankphoto.de

24.07.2018

Zella-Mehlis

200 Jahre alter Schatz wird aufgemöbelt

Einst wohnten in der Hauptstraße 7 Weinhändler mit prominenten Kunden. Jetzt gibt es neue Pläne für das Wohnhaus in Mehlis. Dort sollen sich in großen Wohnungen junge Familien wohlfühlen. » mehr

Projekt Herzog-Georg-Carree: Als letztes Gebäude wird derzeit ein Wohnhaus in der Ruhlaer Straße abgerissen. Foto: Susann Eberlein

23.07.2018

Bad Salzungen

Abriss in den nächsten Tagen beendet

Im Rahmen des Millionenprojekts Herzog-Georg-Carree wird derzeit als letztes Gebäude ein Wohnhaus in der Ruhlaer Straße abgerissen. Die Arbeiten sollen in den nächsten Tagen beendet sein. Gleich im An... » mehr

22.07.2018

Thüringen

Auto brennt aus, Kripo ermittelt

Einen brennenden Pkw fanden Streifenpolizisten in der Nacht zum Samstag in Gera vor. Die Fassade eines angrenzenden Wohnhauses wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. » mehr

Feuerwehrauto

Aktualisiert am 21.07.2018

Thüringen

Kriminalpolizei ermittelt nach Großbrand

Bei einem Großbrand in Großensee (Wartburgkreis) ist am frühen Samstagmorgen eine Scheune zerstört worden. » mehr

Weit zu sehen sind die Rauchfahnen auf dem Feld bei Heubisch, die unser Leser Andreas Hänsch fotografiert hat. Foto: Hänsch

20.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Brennende Strohballen auf dem Land, Qualmwolken über der City

Flächenbrände bei Heubisch und bei Schmiedefeld sowie ein Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus in der Sonneberger Innenstadt hielten Mitglieder von Feuerwehren und des Deutschen Roten Kreuzes in Ate... » mehr

Wohnhausbrand in Sonneberg

20.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Brand in leer stehendem Wohnhaus

Sonneberg - In der Oberlinder Straße in der Sonneberger Innenstadt brannte am Freitagmorgen ein leer stehendes Wohnhaus. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 20.07.2018

Thüringen

A38 bleibt weiter gesperrt

Die Autobahn 38 ist immer noch gesperrt - für Reinigungsarbeiten. Ein Lkw war am Mittwoch nach einem Unfall im Landkreis Mansfeld-Südharz in Flammen aufgegangen. Der Lkw-Fahrer und ein Helfer sind dab... » mehr

18.07.2018

Thüringen

46-jähriger Arbeiter stürzt vom Dach und wird schwer verletzt

Ein 46 Jahre alter Dachdecker ist in Sömmerda bei Arbeiten an einem Wohnhaus vom Dach gestürzt und schwer verletzt worden. » mehr

13.07.2018

Bad Salzungen

Psychisch Kranker bricht erst in Haus ein und bedroht dann Firmenangestellte mit Messer

Stockhausen - Bereits Mittwochvormittag brach ein 48-jähriger Mann in ein Wohnhaus in Stockhausen (Wartburgkreis) ein, so die Polizei am Freitag. » mehr

Um die Engstelle in der Albrechtser Ortsmitte zu entschärfen, investiert die Stadt 60 000 Euro in den Abriss eines leer stehenden Wohnhauses. Foto: frankphoto.de

12.07.2018

Suhl

Abriss der Schrottimmobilie entschärft Engstelle im Ort

Wie man mit unansehnlichen Geschenken umgeht, demonstriert die Stadt Suhl. Noch im Juli wird das seit Jahren leer stehende Wohnhaus in der Albrechtser Hügelstraße abgerissen. » mehr

11.07.2018

Meiningen

Schneller Einsatz verhinderte Schlimmeres

Die Ursache für das Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus Am Weidig ist noch nicht bekannt. » mehr

In einer Werkstatt im Keller brach das Feuer aus.

06.07.2018

Suhl

Wohnhausbrand: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Sirenenalarm rief Freitagnachmittag die Feuerwehren der Stadt Suhl zum Einsatz. In Goldlauter-Heidersbach brannte es in einem Wohnhaus. Ein Sachschaden von rund 40.000 Euro entstand. » mehr

Aktualisiert am 06.07.2018

Suhl

Sirenenalarm in Suhl-Goldlauter: Wohnhaus brennt

Zu einem Wohnhausbrand sind die Feuerwehren der Stadt Suhl mit Sirenenalarm am Freitagnachmittag nach Goldlauter-Heidersbach ausgerückt. Wie sich vor Ort herausstellte, fraßen sich Flammen durch das H... » mehr

Ulrike und Bruno Schneider sind optimistisch. Sie bauen neu und wollen noch in diesem Jahr einziehen. Fotos (2): dol

Aktualisiert am 22.06.2018

Thüringer helfen

Optimismus nach dem großen Brand vor einem Jahr

Vor einem Jahr brannte das Wohnhaus der Familie Schneider in Gehren vollständig nieder. Die Aktion "Freies Wort hilft" war Teil einer großen Solidarität mit der Familie. Manchmal können sie sogar scho... » mehr

Aktualisiert am 22.06.2018

Region

Wohnhaus in Schalkau brennt: Vier Menschen verletzt

Vier Menschen sind bei einem Wohnhausbrand in Schalkau verletzt worden. Ein Bewohner musste über die Drehleiter aus dem obersten Stock gerettet werden. » mehr

So sah die Situation im Steinweg am vergangenen Samstag aus. Links ist das Haus der Familie Badalus zu sehen.

14.06.2018

Meiningen

"Nicht bis 2020 mit Kanal-Bau warten"

Familie Badalus aus Meiningen fordert die Stadt auf, das Kanalsystem rasch auszubauen, um Hochwasser nach Starkregen künftig zu verhindern. Sie fürchtet sonst weitere Schäden an ihrem Wohnhaus. » mehr

Ein Kreisverkehr soll die mitunter unübersichtliche Kreuzungssituation auf dem Lautenberg entschärfen und vor allem zu den Hauptverkehrszeiten für einen flüssigeren Verkehrsablauf sorgen. Foto: frankphoto.de

11.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Weniger Fahrspuren, mehr Tempo 30 und Kreisverkehre

Fast zwei Jahre lang wurde in den Ausschüssen über Sinn und Unsinn der Maßnahmen des Verkehrsentwicklungsplans Suhl 2030 diskutiert. » mehr

07.06.2018

Thüringen

Defekte Elektrointstallation Ursache für Brand in Kalteneber

Nach dem Brand eines Wohnhauses in Kalteneber (Eichsfeldkreis) ist jetzt die Brandursache ermittelt worden. » mehr

Mann und Kinderwagen

01.06.2018

Thüringen

Randalierer wirft zwei Kinderwagen aus Fenster im 3. Stock

Ein 35 Jahre alter Mann hat laut Polizei in Jena randaliert und dabei zwei Kinderwagen aus der dritten Etage eines Wohnhauses geworfen. » mehr

Einbrecher

31.05.2018

Region

Schreck in der Nacht: Bewohner überrascht Einbrecher im Hausflur

Während die Bewohner schliefen, durchstreifte ein Einbrecher ein Wohnhaus in Floh-Seligenthal. Der Hauseigentümer wurde schließlich aufmerksam und vertrieb den ungebetenen Gast. » mehr

29.05.2018

Thüringen

Polizei beschlagnahmt Waffen bei mutmaßlichen «Reichsbürger»

Bei Durchsuchungen bei einem mutmaßlichen «Reichsbürger» in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) hat die Polizei knapp 50 Schusswaffen und eine große Menge an Munition im Wohnhaus des Mannes beschlagnahmt. » mehr

Brand in Rosa

29.04.2018

Region

Nebengebäude in Flammen: 61 Feuerwehrleute in Rosa im Einsatz

Rosa - Der Anbau eines Wohnhauses und ein Schuppen sind am Sonntag in Rosa (Landkreis Schmalkalden-Meinigen) im Brand geraten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".