Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WOHNEN

Ingeborg Bauer (rechts) begrüßt die Eröffnungsgäste, darunter Bürgermeister Jan Turczynski, Sozialausschussvorsitzenden Lars Jähne, Landtagsabgeordenten Philipp Weltzien und Vertreter des Stadtrates in den neuen, freundlichen Räumen des schmucken AWO-Citytreffs . Fotos: frankphoto.de

06.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jede Menge Ideen für den neuen City-Treff

Mit dem City-Treff des Ortsvereins Suhl der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat die Innenstadt einen neuen Anziehungspunkt für Jung und Alt. Jetzt wurden die schmucken Räume in der Pfarrstraße eröffnet. » mehr

Im Martin-Luther-Ring startet 2021 das Pilotprojekt zur barrierearmen Umgestaltung von Wohnungen. Fotos (2): Erik Hande

24.07.2020

Schmalkalden

Wohnungsgenossenschaft beteiligt sich am Stadtumbau

Rund 10 Millionen Euro will die Wohnungsgenossenschaft Schmalkalden (WGS) in den kommenden fünf Jahren investieren, um Wohnungen barrierearm umzugestalten. Außerdem hat sie begonnen, das Gebäude „Am W... » mehr

Petra Enders, Peter Grimm und Steffen Janik gaben am Donnerstag das Schaufenster zum Komet-Folgeprojekt frei. Foto: Klämt

07.08.2020

Ilmenau

Landgemeinde startet Folgeprojekt gegen "Schweizer Käse"

Ausbildung, Arbeit und Wohnen wird nun in der Landgemeinde gemeinsam vermarktet. Am Donnerstag wurde der Blick in die Zukunft des ländlichen Raums gerichtet. » mehr

Über dem Stepfershäuser Friedhof thront die Trauerhalle. Sie soll in diesem Jahr instandgesetzt und wieder vorzeigbar gemacht werden. Foto: Archiv/any

23.07.2020

Meiningen

Nach der Zwangspause rückt es nun wieder

Nach einigen Monaten Zeitverlust kann es nun Schritt für Schritt weitergehen mit der Dorferneuerung im Ortsteil Stepfershausen. » mehr

Wohnungsabriss in Nord: Die zukünftige Gestaltung des Wohnungsmarkts in Suhl soll nicht AWG und GeWo alleine überlassen werden. Foto: Archiv/frankphoto.de

17.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kein Runder Tisch zum Wohnen in Suhl

Mit einem Runden Tisch wollte die Linksfraktion im Stadtrat das Thema Wohnen in Suhl stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Doch der Stadtrat lehnte mehrheitlich ab. » mehr

Das geplante Haus Nicole soll Platz bieten für 34 Wohneinheiten. Doch neben der Größe des Gebäudes sehen die Anwohner die im Entwurf eingezeichnete Überbauung der Crawinkler Straße kritisch. Ihren Unmut äußerten sie im Bauausschuss.

16.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Nicoles Rundungen ecken in Oberhof an

Mihai Danzke möchte in der Crawinkler Straße ein Mehrfamilienhaus bauen. Dass sie aber neben der Pestbeule - dem Hotel Oberland - nun noch eine Art Bunker vor die Nase gesetzt bekommen sollen, ärgert ... » mehr

Brand in Templin

12.07.2020

Brennpunkte

Heim in Templin brennt - ein Mann tot, sieben Verletzte

Dramatische Szenen in einem Heim für betreutes Wohnen. Das Dachgeschoss steht in Flammen. Dutzende Bewohner müssen gerettet werden. Für einen Mann kommt die Hilfe zu spät. » mehr

Wilder Wein an Hausfassade

09.07.2020

Bauen & Wohnen

Für Fassadenbegrünung immer beraten lassen

Fassadenbegrünung verleiht dem Haus einen besonderen Charme. Aber Obacht bei der Wahl der Pflanzen - unter Umständen können sie das Haus beschädigen. » mehr

07.07.2020

Bad Salzungen

Senioren wollen altersgerechte Wohnungen

Altersgerechte Wohnungen sind gefragt. Auch in Dermbach gebe es etliche Interessenten, aber keine Angebote. Deshalb müsse die Gemeinde dringend etwas tun, forderten Senioren in der Bürgerfragestunde. » mehr

Seit Jahren ist viel Bewegung in Suhl-Nord. Viele der Wohnhäuser sind zurückgebauten. Der Abriss-Prozess ist aber längst nicht beendet. Foto: frankphoto.de

01.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eigenheimbau in Suhl-Nord soll geprüft werden

Die Zeit, in der Plattenbauten Suhl-Nord beherrscht haben, ist längst vorbei. Für einen Teil der frei gewordenen Flächen prüft die Stadt nun, ob sie mit Eigenheimen bebaut werden können. » mehr

Zu den wenigen Häusern, die am Sonntag tatsächlich besichtigt werden konnten, gehörte die Apartment-Wohnanlage in Arnstadt. Fotos: Berit Richter

28.06.2020

Ilmenau

Aus alter Fabrik wird moderne Wohnanlage

Zum Tag der Architektur öffnet das Apartmenthaus in der Arnstädter Karl-Liebknecht-Straße seine Türen. In dem jahrzehntelang leer stehenden ehemaligen Industriegebäude entstand betreutes Wohnen. » mehr

Verschneites Verkehrsschild

19.06.2020

Reisetourismus

Notizen aus der Geschichte des mobilen Wohnens

Die Welt entdecken ohne auf Fahrpläne oder Hotels angewiesen zu sein, das fasziniert viele Menschen. Ein Zuhause auf Rädern bietet Mobilität und Bequemlichkeit zugleich. Das wissen Reisende seit Jahrh... » mehr

Unterwegs zu Hause

19.06.2020

Deutschland & Welt

Unterwegs zu Hause

Die Welt entdecken ohne auf Fahrpläne oder Hotels angewiesen zu sein, das fasziniert viele Menschen. Ein Zuhause auf Rädern bietet Mobilität und Bequemlichkeit zugleich. Das wissen Reisende seit Jahrh... » mehr

Der ehemalige Einkaufsmarkt in Geschwenda steht seit langem zum Verkauf.

17.06.2020

Region

Zukunft für Einkaufsmarkt offen

Schon seit Juli 2017 steht der ehemalige Tegut-Markt in Geschwenda leer. Verkaufsbemühungen verliefen bisher ergebnislos. » mehr

Urlaub zu Hause

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Der neue Wohntrend ist der Urlaub

Welche Dekorationen bei der Einrichtung und Dekoration im Trend sind, zeigten die ersten Messen zum Jahresbeginn 2020 - und dann kam unerwartet Corona. Was hat sich verändert? » mehr

08.06.2020

Meiningen

Ein Corona-Kranker im Bereich des Betreuten Wohnens

Ein Mieter des Betreuten Wohnens in Walldorf ist positiv auf Corona getestet worden. Kontaktpersonen haben sich aber offenbar nicht angesteckt. » mehr

Ein neuer Blickfang in der Schönauer Straße: Der lange leerstehende Wohnblock wird seit November 2019 saniert, die Fassade ist bereits fertig.	Fotos (3): M. Bauroth

08.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Nur das Grundgerüst ist geblieben"

Die Sanierung des lange Zeit leerstehenden Wohnblocks in der Schönauer Straße 70 schreitet weiter voran. Zum September sollen die neun modernen Wohnungen, die hier entstehen, bezogen werden. » mehr

Städtebauliche, hochbaulich-funktionale und kostenseitige Einschätzungen einer von der Stadt Ilmenau in Auftrag gegebenen Bewertung sprechen für die Stadtmitte Gehrens als Bauplatz für die neue Kita. Gehrens Stadträte hatten einst beschlossen hier ein Projekt für altersgerechtes Wohnen zu initiieren. Foto: Franke

07.06.2020

Region

Standort-Entscheidung mit Tragweite

Der Bauausschuss des Ilmenauer Stadtrates fällt am heutigen Nachmittag einen Grundsatzbeschluss zum Bau einer Kindertagesstätte in Gehren. Die Diskussion über zwei Standorte währte lange. Für Ilmenau ... » mehr

Von ihren Balkons haben die Bewohner der Seniorenunterkunft im Wolkenrasen die Möglichkeit, Angehörige zu sehen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.06.2020

Region

Weiterer Todesfall

Von Aufatmen ist noch lange keine Rede: Mehr und regelmäßigere Tests auf Corona fordern etwa die Leitung und das Pflegepersonal der Seniorenwohnanlage "Haus zur Sonne" in Sonneberg - erneut betroffen ... » mehr

20.05.2020

Region

Einbruch in betreutes Wohnen - Zeugenaufruf

In der Nacht zum Mittwoch haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in ein betreutes Wohnen in der Sturmheide in Ilmenau verschafft. » mehr

Die Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft mit Sitz im Neuhäuser Weg bewirtschaftet mehr als 3000 Wohnungen und 55 Gewerbeeinheiten. Fotos: jcm

18.05.2020

Region

Sicher Wohnen auch in der Krise

Durch Kurzarbeit oder den vollständigen Verlust des Arbeitsplatzes kommen bei betroffenen Mietern Sorgen bezüglich ihrer Wohnungszahlungen auf. Eine Kündigung ist jedoch unzulässig und auch nicht im S... » mehr

Mathias Kettner mit Leonard vor der originellen Holzmiete. Die Familie heizt das Haus mit Holz und macht Warmwasser. "Wir lieben die Wärme von Holz", sagt er. "Schon früher als Kind war das Ofenanschüren immer meine Arbeit", erzählt er.

15.05.2020

Meiningen

Letzte Landung für die Fliegerhalle

Um ihre Lebens-Träume zu verwirklichen, haben zwei junge Leute ein Anwesen in Kaltensundheim gekauft und bauen fleißig um. Sie stießen auf Historisches - nicht alles davon erhaltenswert. Jetzt fiel de... » mehr

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Stilvolle Leuchten für den lauen Sommerabend

Die Tage werden länger und wärmer. Man verbringt mehr Zeit draußen. Dazu gehört, dass Balkon und Terrasse hergerichtet, ja sogar eingerichtet werden. Der aktuelle Fokus liegt auf Leuchten fürs Freie. » mehr

Pflegedienst-Mitarbeiterin Stefanie Gaida unterstützt die Senioren bei der technischen Umsetzung der Videotelefonie. Foto: Uli Schuppach

10.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Per Videoanruf weiterhin mit den Liebsten in Verbindung

Per Videotelefonie halten die Bewohner des Advita-Haus Domberg in der Rimbachstraße Kontakt zu ihren Angehörigen. » mehr

Als Betreiber und Mieter des Gebäudekomplexes nehmen Christine Zwinscher und Sohn Sascha Zwinscher die Blumen und Glückwünsche der Bauherren Jens Hertzer und Thoralf Bäring entgegen.

03.05.2020

Region

Wohnen im Alter - mit besten Aussichten

Ein markantes Gebäude an der Erfurter Straße in Ilmenau ist fertiggebaut: Ein kombiniertes Pflege- und Wohnheim eingangs des neuen Blumenviertels. » mehr

Mit Bastelarbeiten grüßen die Kindergartenkinder vom Kindergarten "Regenbogen" in Gräfenroda die Bewohner in "Casa Martha". Foto: Karl-Heinz Veit

29.04.2020

Region

Generationenbrücke in der "Casa Martha"

Die Generationenbrücke verbindet Jung und Alt in Gräfenroda. Gegenseitige Besuche gehören dazu, wenn auch diese momentan ausgesetzt sind. » mehr

27.04.2020

Region

Wenn Entschleunigung belastet

Für Menschen mit Behinderung stellen geschlossenen Wefas ein großes Problem dar. Nicht nur finanziell wird es schwierig. Vielen fehlt der strukturierte Tagesablauf. » mehr

Der Pflegedienst Möhring in Gräfenroda würde seine Angebote gerne auf Plaue erweitern. Chefin Silke Möhring (rechts) findet in der Arbeit unter anderem Unterstützung durch Gruppenleiterin Christine Zajan. Foto: Karl-Heinz Veit

22.04.2020

Region

Umbauarbeiten am ehemaligen Hotel verzögern sich

Die Umbauarbeiten am ehemaligen "Plaueschen Grund" in Plaue sind ins Stocken geraten. An den Plänen, dass sich hier nach den Umbauarbeiten ein Pflegedienst einmietet, wird festgehalten. » mehr

Tristan Horx

20.04.2020

Bauen & Wohnen

Vom gemeinsamen Arbeiten zum gemeinsamen Wohnen

Gemeinschaftliches Wohnen gibt es in vielen Facetten - auch noch nach dem Studentenleben. Inzwischen organisieren auch kommerzielle Anbieter Wohngemeinschaften für Erwachsene. » mehr

Am Stollen wird gerade barrierefrei modernisiert. Foto/Archivfoto: Hubert

19.04.2020

Region

"Sich ‚ne Platte machen" - bald barrierefrei

Treue Mitglieder und gute Wohnraumauslastungen ermöglichen der WBG Ilmenau, in diesem Jahr rund sechs Millionen Euro für die weitere Wohnqualitätsverbesserung zu investieren - für barrierefreies Wohne... » mehr

Raumteiler Loto von Paola Lenti

06.04.2020

Bauen & Wohnen

Raumtrenner sind mehr als nur Raumtrenner

Im offenen Wohnraum braucht man trotzdem noch Rückzugsräume. Diese lassen sich durch flexible Raumtrenner schaffen. » mehr

Wohnen im neuen Landhausstil

06.04.2020

Bauen & Wohnen

Wohnen im neuen Landhausstil

Bauernhäuser waren immer gemütlich. Dieser Stil ist in modernen Wohnhäusern, ob in Stadt oder auf dem Land, wieder sehr beliebt. Nur nicht so dunkel und eng, sondern viel großzügiger als das Original. » mehr

Anke Otto, Leiterin des Neustädter Kinderheims, freute sich über die anerkennenden Worte. Foto: Bildungswerk

30.03.2020

Region

Verbeugung vor den Heim-Mitarbeitern

Pandemie-Zeiten verlangen besonderen Einsatz: Zwei Erzieher und drei Erzieherinnen kümmern sich im unter Quarantäne stehenden Neustadt derzeit rund um die Uhr um 13 Kinder im dortigen Heim, stehen mit... » mehr

Deutsche Wohnen

25.03.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin

Der Wohnungsbau in Berlin geht kaum voran. Der Mangel an Bauland und teure Preise schrecken aus Sicht der Branche Investoren ab. Der größte Vermieter der Hauptstadt blickt stärker auf andere Standorte... » mehr

Schrebergärten in Thüringen

21.03.2020

Thüringen

Wohnen im Kleingarten gehört der Vergangenheit an

Der heimische Garten wird in Coronazeiten womöglich für viele Menschen Ersatz für den Urlaub. Doch im organisierten Kleingartenvereinswesen gibt es Regeln für Übernachtungen. » mehr

Demonstranten

17.03.2020

Deutschland & Welt

Sozialverbände fordern Verstaatlichung von Wohnungen

In vielen Städten sind Wohnungen längst zur Mangelware geworden. Nun schlagen Sozialverbände Alarm - und präsentieren teils drastische Forderungen. » mehr

Zwangsversteigerung

05.03.2020

Deutschland & Welt

Weniger Immobilien per Zwangsversteigerung unterm Hammer

Seit einem Jahrzehnt boomt der Immobilienmarkt. Die hohe Nachfrage nach Wohnungen hat die Zahl der Zwangsversteigerungen immer weiter sinken lassen. Dreht sich nun mit der Konjunktur die Lage? » mehr

Eigentlich sollte man die Konturen des modernen WBG-Neubaus am Schlossplatz 3 schon erkennen, doch vor gut einem Jahr wurde der Baubeginn abgesagt. Und so können Passanten nur auf dem nach wie vor stehenden Bauschild sehen, wie das Wohnhaus die Lücke im Quartier einmal schließen soll.

24.02.2020

Meiningen

Lückenschluss ist nicht vom Tisch

Nach wie vor klafft am Schlossplatz eine Baulücke. Die Vollendung des Projekts Wohnen am Schloss ist ins Stocken geraten. Doch die Wohnungsbaugesellschaft bemüht sich weiter um die Realisierung - ohne... » mehr

Balkongestaltung: Eigentümergemeinschaft hat Mitspracherecht

24.02.2020

dpa

Balkongestaltung: Eigentümergemeinschaft hat Mitspracherecht

Sichtschutz, Blumenkästen oder wild rankende Pflanzen: Viele Mieter wollen sich den Balkon nach eigenem Geschmack gemütlich machen. Aber: Nicht alles ist erlaubt. » mehr

Mietendeckel-Gesetz tritt in Kraft

22.02.2020

Deutschland & Welt

Berlin sieht Mietendeckel als Vorbild für ganz Deutschland

Berlin friert als erstes Bundesland die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Aber noch hat die Sache einen Haken. » mehr

Wohnen in Deutschland teurer

11.02.2020

dpa

Mieten steigen langsamer, Kaufpreise nicht

Wohnen in Deutschland wird immer teurer. Der Preisanstieg für Eigentumswohnungen ist besonders hoch. » mehr

Eigenheimbau im Fallmich: Die AWG Rennsteig hat das Baugebiet schon vor Jahren nach dem Abriss alter Wohnhäuser erschlossen und die Grundstücke mit herrlichem Blick über Suhl sukzessive verkauft. Foto: frankphoto.de

04.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Im Fallmich wachsen die Eigenheime

Im Fallmich, am Fuße des Dombergs, wächst ein kleines, aber feines Wohngebiet. Dort hat die AWG Wohnungsbaugenossenschaft Rennsteig ein Baugebiet für Eigenheime entwickelt. Die Nachfrage nach Bauplätz... » mehr

Horst Seehofer

02.02.2020

Deutschland & Welt

Seehofer fordert mehr Regulierung auf dem Wohnungsmarkt

Seit Donnerstag steht endgültig fest: Berlin bekommt einen Mietendeckel. Das ruft einen altbekannten Kritiker auf den Plan: Für Horst Seehofer geht der Deckel zu weit - aber ganz ohne Regulierung geht... » mehr

Betreutes Wohnen

29.01.2020

dpa

Krankenkasse sieht Mängel bei betreutem Wohnen

Weniger Arztbesuche, mehr Krankenhausaufenthalte: Laut der Barmer in Sachsen muss die Versorgung im betreuten Wohnen verbessert werden. Dafür seien Kontrollen und Transparenz nötig. » mehr

Peter Durinke

27.01.2020

Bauen & Wohnen

Wohnen in sozialen Erhaltungsgebieten

Die Mieten steigen und steigen. Milieuschutzsatzungen sollen verhindern, dass langjährige Bewohner aus dem Viertel vertrieben werden. Was verbirgt sich dahinter? » mehr

35 zusätzliche Plätze werden nach Fertigstellung des Kita-Anbaus zur Verfügung stehen. Knapp eine Million Euro kostet der Neubau.

22.01.2020

Meiningen

"Wir können für unsere Bürger die Zukunft noch selbst gestalten"

Obermaßfeld-Grimmenthal investiert in diesem Jahr in die Fertigstellung der Werrastraße und den Anbau am Kindergarten. Auch sonst kann sich der Ort sehen lassen - die Infrastruktur stimmt hier. » mehr

Quarzit ist ein Hartgestein

22.01.2020

dpa

Hartgestein eignet sich eher für die Küche

Nicht jedes Trendmaterial ist auch die beste Lösung für eine Wohnung: Das derzeit angesagte Marmor hat in der Küche zum Beispiel Nachteile gegenüber Hartgesteinen wie Granit. » mehr

Wohnraum in Berlin

06.01.2020

dpa

Preisanstieg bei Immobilien dauert an

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht. » mehr

Badezimmer für Kinder

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Das eigene Bad für die Kinder

Vielen erscheint das zweite Bad im Eigenheim als Luxus. Doch der Nutzen im Alltag kann enorm sein. Immer mehr Bauherren setzen deshalb darauf - und zwar als Kinder-Bad. » mehr

Wohnungsgesuch in Köln

17.12.2019

dpa

Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Kaufpreise, Mieten, alles steigt - hört das denn nie auf? Viele Großstädter sind es leid oder können nicht mehr mithalten. Sie ziehen raus. Doch auch der Speckgürtel ist oft teuer. Günstig ist woander... » mehr

Berlin

17.12.2019

Deutschland & Welt

Aus der City nach jwd: Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Kaufpreise, Mieten, alles steigt - hört das denn nie auf? Viele Großstädter sind es leid oder können nicht mehr mithalten. Sie ziehen raus. Doch auch der Speckgürtel ist oft teuer. Günstig ist woander... » mehr

So könnte sich die WBG den Neubau auf dem Rabenhold vorstellen. Foto: Richter

13.12.2019

Region

"Ein wunderschönes Gebiet"

Auf dem Arnstädter Rabenhold sollen weitere Wohnblöcke abgerissen werden, aber auch neue entstehen. Das Wohngebiet hat trotz guter Lage nach wie vor ein Image-Problem. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.