WOHNBEREICHE

10.11.2018

Ilmenau

Region hat neue Nachbarn aus Kroatien

Die Region Großbreitenbach wächst wieder: 30 Menschen aus Kroatien sind nach Großbreitenbach und Altenfeld zugezogen. Möglich machte dies das Unternehmen Wiegand Glas, das keine neuen heimischen Schic... » mehr

Rhipsalis

02.11.2018

Garten

Die Rhipsalis ist genügsam

Die Rhipsalis hat lange, unregelmäßig gegliederte und schnell wachsende Ranken. Durch ihr buschiges Aussehen ist sie dekorativer Schmuck für alle Wohnräume. Die Ansprüche der Pflanze an ihre Umgebung ... » mehr

Oona Horx-Strathern

12.11.2018

Bauen & Wohnen

Flexibles Wohnen im Lebensabschnittshaus

Wohnraum wird immer teurer, und viele Menschen wechseln heute aufgrund sich ändernder Lebenssituationen häufig ihren Wohnort. Wie verändert das die Häuser und Mietwohnungen? Die Trendforscherin Oona H... » mehr

Die Neubebauung am Töpfemarkt und Schwabenberg aus der Vogelperspektive. Foto: privat

25.10.2018

Meiningen

Mut zum Lückenschließen belohnt

Neben dem Mut zur Lücke gibt es auch den Mut zum Lückenschließen. Die Wohnungsbaugesellschaft hatte ihn und wurde belohnt: Ihre Lückenbebauung am Töpfemarkt und Schwabenberg ist geglückt. Gestern über... » mehr

Zu vermieten

25.10.2018

dpa

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben. » mehr

Ein Thema - Drei Meinungen: Teil 4: Ilmenau als Stadt für alle Generationen

09.10.2018

Region

Jugend und Senioren wichtige Themen im Wahlkampf

Am 21. Oktober wird in Ilmenau ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Freies Wort lässt die Kandidaten in einer Serie zu verschiedenen Themen zu Wort kommen. » mehr

Violette Töne

08.10.2018

Bauen & Wohnen

Mehr Gemütlichkeit im Haus schaffen

Im Herbst und Winter wächst der Wunsch, sich zu Hause einzukuscheln. Doch wie gelingt es, die Wohnräume gemütlicher zu machen? Die Antwort: vor allem über Farben und Materialien. » mehr

Die Halsbandsittiche von Vico Gärtner halten nach allen Seiten Ausschau - exotische und bunte Vögel von fünf Kontinenten füllten die Ausstellung.

30.09.2018

Region

Von den Amazonen bis zu den Wachteln

Ein kleines Jubiläum kann der Vogelzuchtverein Eisfeld feiern - seit 1973 stellt er jährlich und ohne Unterbrechung aus. Am Wochenende gab es nun schon zum 45. Mal eine bunte Vogelschau. » mehr

25.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnträume: Wunsch und Wirklichkeit

Welche Wohnträume Senioren haben und was sich davon wirklich umsetzen lässt, darüber tauschte sich der Seniorenbeirat mit den beiden großen Wohnungsgesellschaften aus. » mehr

Prenzlauer Berg in Berlin

20.09.2018

Deutschland & Welt

Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Mietpreisbremse, Anreize zum Wohnungsbau, Baukindergeld - was die große Koalition vorhat, reicht den Grünen nicht. Sie legen jetzt einen eigenen Forderungskatalog auf den Tisch. » mehr

#ausspekuliert

15.09.2018

Deutschland & Welt

Regierung: Steigende Mieten sind soziale Frage schlechthin

Wer wenig verdient, kann sich in vielen Städten kaum noch eine Wohnung leisten. Darin steckt sozialer Sprengstoff. Das hat auch die große Koalition erkannt. Doch welche Rezepte wirken tatsächlich? » mehr

Symbolisch werden von der Prominenz die letzten Nägel eingeschlagen.

12.09.2018

Region

Richtfest am Hüttenholz

Richtfest für ein modernes Seniorenhaus feierte am Mittwoch die AWO am Hüttenholz. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Sarah Horn.

30.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Beim DRK herrscht kein Mangel an Pflege-Nachwuchs

So viele neue Azubis wie in diesem Jahr wurden noch nie im DRK-Seniorenheim in Zella-Mehlis begrüßt. So soll der Mangel an Nachfrage aus dem vergangenen Jahr ausgeglichen werden. » mehr

Die Angst nach einem Einbruch

20.08.2018

Bauen & Wohnen

Wie Einbruchsopfer mit dem Schock fertig werden

Rund ein Viertel aller Opfer von Einbrüchen in ihre Wohnräume leiden so stark darunter, dass sie wegziehen wollen. Doch das ist nicht die Lösung: Unsicherheit gibt es auch in der neuen Wohnung, sie ve... » mehr

Baubotaniker Ferdinand Ludwig

17.08.2018

Bauen & Wohnen

Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden

In dicht besiedelten Großstädten kommen Grünflächen immer öfter zu kurz oder müssen gar Betonklötzen weichen. Der Architekt Ferdinand Ludwig erforscht deshalb, wie man neuen Wohnraum schaffen und trot... » mehr

In zwei Bauabschnitten - 2018 und 2019 - soll das Dach in Schuss gebracht werden. Die Fördermittel für dieses Jahr sind genehmigt, die fürs kommende Jahr noch nicht. Doch sei es nicht ausgeschlossen, so Bürgermeister Norbert Zitzmann, dass die Stadt dann wieder welche bekomme.	Foto: proofpic.de

07.08.2018

Region

Flickschusterei hat ein Ende: Neues Dach für die Goetheschule

Ursprünglich hatte die Stadt Lauscha vor, dass Dach der früheren Goetheschule in diesem Jahr zu reparieren. Weil es aber jetzt Mittel vom Land gibt, soll es nun endlich einmal in Gänze auf Vordermann ... » mehr

Das Interesse am Baubeginn der neuen Tourist-Info, schräg gegenüber der bisherigen im Heimathof-Fachwerkhaus, war am Mittwoch groß.	Fotos (3): Sascha Willms

01.08.2018

Region

Spatenstich für einen neuen Tourismus

Der erste Spatenstich für die neue Tourist-Info in Steinbach-Hallenberg ist getan. Ein gläserner Anbau am alten Stockhaus soll hier bis Ende 2019 auch optisch für ein neues Tourismus-Konzept im Haselg... » mehr

Wespennestentfernung

31.07.2018

dpa

Abzocke bei Wespennest-Entfernung

Ein Wespennest am Haus kann für die Bewohner sehr lästig sein. Vor allem, wenn die Tiere in die Wohnräume eindringen. So mancher Hausbesitzer lässt die Brutstätte da lieber entfernen. Doch Vorsicht: E... » mehr

Städte schieben Airbnb einen Riegel vor

31.07.2018

Reisetourismus

Städte schränken Airbnb und Co. immer mehr ein

Privatunterkünfte von Airbnb und Co. sind bei Urlaubern beliebt. Und bei vielen Hotels und Anwohnern in Großstädten verhasst. Der Vorwurf: Ferienwohnungen für Touristen treiben die Mietpreise in die H... » mehr

27.07.2018

Region

Mehr Leute bieten Rat für Flüchtlinge

Das Zuwanderer-Amt im Sonneberger Landratsamt wird personell verstärkt: Ein Integrationsmanager und drei Flüchtlings-Lotsen können dank Projektförderung des Landes neu ihren Dienst antreten. » mehr

Wohnungsbau

27.07.2018

dpa

So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

Im Durchschnitt hat jeder Mensch in Deutschland 46,5 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Doch das reicht nicht, denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen. » mehr

Meininger AWG-Wohnungen Am Schelmengraben - im Rohbau im Jahr 1924 und im heutigen Zustand.	Fotos: Quelle Internetseite der AWG

24.07.2018

Meiningen

100 Jahre genossenschaftliches Wohnen

Es gibt nicht viele Firmen und Geschäfte in der Region, die von sich behaupten können, eine 100-jährige Geschichte zu haben. Die Allgemeine Wohnungsgenossenschaft feiert im nächsten Jahr dieses besond... » mehr

23.07.2018

TH

Normalisierung

Über den ländlichen Raum schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Arbeit muss nicht nur vorhanden sein, sondern auch angemessen bezahlt werden. Vorhanden sein muss auch, was der Mensch – und besonder... » mehr

16.07.2018

Meiningen

Genossenschaft will sich vergrößern

Nach der Wende hatte die AWG in Meiningen alle Hände voll zu tun, ihre 1103 Wohnungen zu sanieren. Manche werden inzwischen schon zum zweiten Mal modernisiert. Darüber hinaus möchte das Unternehmen je... » mehr

Wahl der Wandfarbe

12.07.2018

dpa

Für Wohnbereich drei Farben gleicher Temperatur wählen

Ein sonniges Gelb mit einem kühlem Blassgrau kombinieren? Oder vielleicht doch lieber Patina-Grün mit Creme-Weiß? Steht man vor dem Farbsortiment im Baumarkt, fällt die Wahl oft schwer. Tipps gibt die... » mehr

Bodengleich Dusche

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Lümmeln im Wohnzimmer, quatschen in der Küche

Wie wohnen eigentlich die Nachbarn? Natürlich sagt sich jeder gerne: So wie bei mir sieht es nur bei mir aus. Doch tatsächlich gibt es eine starke Tendenz zu einer Durchschnittseinrichtung. Eine Reise... » mehr

Gewerbeflächen

14.06.2018

dpa

Eigentümer dürfen Gewerbefläche nicht als Wohnraum vermieten

Eigentümer können mit ihren Immobilien nicht machen, was sie wollen. Sie müssen sich an die Vorgaben aus der Teilungserklärung halten. Wer Gewerbeflächen in Wohnraum umwandeln möchte, muss daher in Ab... » mehr

08.06.2018

Region

Großzügigkeit ist erst mal tabu

In Unterbreizbach muss für die Nutzung der Bibliothek künftig - wie anderswo auch - bezahlt werden. Vereine erhalten etwas weniger Geld. Und privater Wohnraum wird nicht mehr bezuschusst. Vorerst. » mehr

30.05.2018

Thüringen

Wohnungswirtschaft diskutiert in Suhl Konzepte für ländliche Regionen

Thüringens Wohnungsmarkt ist gespalten: In den größeren Städten wird Wohnraum knapp, in ländlichen Regionen stehen Wohungen leer. Konzepte für ländliche Gebiete werden von der Thüringer Wohnungswirtsc... » mehr

Küche Filigno von Team 7

18.04.2018

Bauen & Wohnen

Abgestimmtes Äußeres für Küche und Wohnbereich

Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optis... » mehr

Klaus Sühl, Hella Müller, Klaus Brodführer, Jürgen Arfmann und Architekt Milan Göthe (von links) legen den Grundstein für den barrierefreien Wohnungsbau.

17.04.2018

Region

2,4 Millionen Euro Förderung für DRK-Bauvorhaben

In Schleusingen soll bis zum Jahr 2020 ein Haus gen Himmel wachsen, in dem das DRK als Bauherr barrierefreie Sozialwohnungen einrichtet. Für dieses Projekt hat Staatssekretär Klaus Sühl am Montag in S... » mehr

Die Teilnehmer des generationsübergreifenden Projekts "Senijung" mit ihren Mentoren. Foto: Heiko Matz

15.04.2018

Region

So bunt und vielfältig wie noch nie

Die Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben: Wieder ist eine Staffel von "Senijung" erfolgreich abgeschlossen worden. 45 Schüler haben sich daran beteiligt. » mehr

Verwaltungsgericht München

12.04.2018

dpa

Ferienwohnung kann als Zweckentfremdung gelten

Nicht immer kann man das Eigentum so nutzen, wie man will. Vor allem in Gegenden, in denen der Wohnraum knapp ist, schauen Behörden mitunter genau hin. Ein ausgebautes Dachgeschoss in einem Einfamilie... » mehr

Im Baugebiet "Am Friedhof Ost" in Ilmenau wurden seit dem dritten Quartal 2013 insgesamt 121 Grundstücke zum Verkauf angeboten. Die Nachfrage an diesem Bauland war immens hoch. Das Foto mit Blick auf das Wohngebiet stammt aus dem Jahr 2015, als schon einige neue Häuser errichtet waren. Archiv: b-fritz.de

11.04.2018

Region

Im Ilm-Kreis wird jetzt wieder mehr gebaut

Im Ilm-Kreis wurden nach einem "Einbruch" der Zahl der Baugenehmigungen in den Jahren 2007 bis 2010 nun wieder deutlich mehr Ein- und Mehrfamilienhäuser neu gebaut. An der Spitze bei den Wohn-Neubauge... » mehr

Frischen Wind hat der amtierende Bürgermeister Henry Worm mitgebracht. Er bedankt sich für die Unterstützung der Mitarbeiter der Verwaltung. Foto: CH Zitzmann

28.03.2018

Region

Seit einem Jahr im Amt als Vertretung der Bürgermeisterin

Als sich die Neuhäuser Bürgermeisterin Marianne Reichelt vor mehr als einem Jahr in den Krankenstand begab, übernahm ihr erster Beigeordneter Henry Worm deren Vertretung. Trotz Doppelbelastung hat er ... » mehr

Mieter kämpfen für billigen Wohnraum

23.03.2018

Bauen & Wohnen

Mieter kämpfen für billigen Wohnraum

Seit Jahren werden die Mieten in Deutschlands Großstädten teurer. Das «Mietshäuser-Syndikat» wehrt sich dagegen. Sie helfen Mietern, gemeinschaftlich ganze Häuser zu kaufen - und das häufig ohne jegli... » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

22.03.2018

Meiningen

Höherer Leerstand bei der WBG, doch längst kein Negativ-Trend

Mit 4,38 Prozent lag die Leerstandsquote bei der Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Ende 2017 über Vorjahresniveau. Die Steigerung markiert aber keine Trendwende, betont WBG-Chef Volker Albrecht. » mehr

"In Thüringen muss niemand Angst haben, dass er sich Wohnen bald nicht mehr leisten kann", sagt Frank Emrich, seit 1. Februar Direktor des vtw. Foto: ari

15.03.2018

TH

"Wir sind die Mietpreisbremse"

Wohnungsbau war eines der Themen in den Verhandlungen für die große Koalition in Berlin. Im Koalitionsvertrag finden sich auch Passagen, wie Politik auf steigende Mieten und Wohnungsmangel reagieren w... » mehr

06.04.2018

Bauen & Wohnen

So wird der Balkon zum Wohnraum

Raus ins Freie! Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings werden auch wieder die Balkone bevölkert. Kein Wohnbereich lässt sich so vielseitig nutzen: Als gemütliches Outdoor-Wohnzimmer, Küche... » mehr

Wohnung zu vermieten

23.02.2018

Thüringen

555 günstige Wohnungen für junge Leute in Thüringen

Jena/Erfurt/Gera - Für Studenten und Auszubildende werden in Jena, Erfurt und Gera 555 günstige Wohnungen gebaut. » mehr

Wohnküche

19.02.2018

Bauen & Wohnen

Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Eine zum Wohnraum hin offene Küche ist bei Neubauten quasi Standard. Wohnexperten raten, bei der Bauplanung auch den anderen Räumen einen Gedanken zu widmen. Ist die Größe des Badezimmers noch angemes... » mehr

Die SWG will das gut 200 Jahre alte Wohnhaus in der Hauptstraße 7 sanieren. Foto: Michael Bauroth

12.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Wohnraum in Top-Lage am Mehliser Markt

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft investiert weiter in Bausubstanz der Stadt. Als Nächstes soll die Hauptstraße 7 in Angriff genommen werden. » mehr

Hängesysteme aus Makramee

21.03.2018

Garten & Natur

Zimmerpflanzen sind der Wohntrend 2018

Es gibt einen Hype um Zimmerpflanzen. Neu ist an der Kultur von Kaktus und Gummibaum im Wohnraum nichts, aber das Grün war bisher eher schönes Beiwerk als hippes Must-have. » mehr

SZR-System

26.01.2018

dpa

Sonnenschutz für Wohnraum: Fenster mit integrierten Systemen

Auch wenn bis zum Sommer noch etwas Zeit vergeht: Für Hausbesitzer, deren Räume sich stark aufheizen und die an einen Fenstertausch denken, gibt es recht neue Lösungen - zum Beispiel ein Fenster integ... » mehr

Jens Petermann.

11.01.2018

Region

Linke nominiert Jens Petermann als Kandidat

Arnstadt - Die Linke schickt Jens Petermann ins Rennen um den Arnstädter Bürgermeisterposten. Bei der Kandidatenwahl der Partei am Donnerstag erhielt er hundert Prozent der Stimmen. » mehr

Orange als Farbtrend

16.11.2017

dpa

«Orange is the new black»: Die neue Trendfarbe im Wohnraum

Leute, räumt die Wohnung aus. Es ist wieder Zeit zum Streichen und Dekorieren. Denn Einrichtungsexperten haben einen neuen Farbtrend ausgerufen - und das ist Orange in mehreren Facetten. » mehr

Tomoko Sakurei, hier zu sehen mit Sohn Ken-David Masur, ist glücklich über die neue Kurt-Masur-Ausstellung im Leipziger Mendelssohn-Haus. Foto: dpa

07.11.2017

TH

Die Salonherrin und der Dirigent

Das Leipziger Mendelssohn-Haus feiert sein 20-jähriges Bestehen mit zwei neuen Ausstellungen: über Kurt Masur und über Fanny Hensel, die Schwester des Komponisten. » mehr

14.09.2017

Region

IWG: "Viel soziale Verantwortung"

Bei der Jahresbilanz der IWG ging es im Stadtrat weniger um Zahlen. Im Vordergrund stand soziale Verträglichkeit des Wohnungsbaus in Ilmenau. » mehr

Sebastian von Kloch-Kornitz (Zweiter von rechts) und Uwe Müller zeigten Barbara Hendricks (links) und Petra Heß das ehemalige Gefängnisgelände. Foto: br

30.08.2017

Region

Bezahlbare Wohnungen werden gebraucht

Bezahlbarer Wohnraum stand als Thema im Mittelpunkt des Besuches von Bundesbauministerin Barbara Hendricks. Sie sieht sich an der Weiße und im ehemaligen Gefängnis um. » mehr

Grand Tower in Frankfurt

30.08.2017

Bauen & Wohnen

Höher, teurer, luxuriöser: Der Trend zum Wohnen im Turm

Dank des Immobilienbooms erleben Wohnhochhäuser in Großstädten wie Frankfurt ein Comeback. Waren sie einst als Sozialbauten verschrien, ist heute Wohnen in luftiger Höhe mancherorts wieder angesagt. D... » mehr

Wohnen im Mini-Eigenheim

16.08.2017

Bauen & Wohnen

Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim

Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein «Tiny House» mitten in der Natur. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".