Lade Login-Box.

WOHLFAHRTSVERBÄNDE

12.12.2019

Schlaglichter

Wohlfahrtsverband: «Armut in Deutschland ist hausgemacht»

Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht in seinem Armutsbericht einen Beleg für fehlenden politischen Willen, Armut wirksam zu bekämpfen. Das Problem sei hausgemacht, sagte Hauptgeschäftsführer Ulric... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

Familie

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Topthemen

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

12.12.2019

Schlaglichter

Sozialverband: Deutschland beim Thema Armut viergeteilt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen Wohlstands- und Armutsregionen in Deutschland. Der Graben verlaufe längst nicht mehr nur zwischen Ost und West, sagte Hauptgeschä... » mehr

Hartz IV

27.11.2019

Brennpunkte

Verwirrung um Hartz-IV-Urteil: Kürzung von über 30 Prozent?

Verwirrung um die Umsetzung des Karlsruher Urteils zu Hartz IV: Das Bundessozialministerium hat betont, dass die Leistungen für Hartz-IV-Empfänger nicht um mehr als 30 Prozent gekürzt werden dürfen. » mehr

Verzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer

27.11.2019

dpa

Wo Verbraucher Rechtshilfe bekommen

Guter Rat ist teuer? Nicht in jedem Fall. Rechtliche Beratung gibt es etwa im Internet. Hier zahlt der Nutzer oft nur bei Erfolg. Welche Wege es noch gibt. » mehr

Kind mit Großeltern

08.11.2019

Familie

Wie Oma und Opa Trennungskindern helfen können

Wenn sich Eltern trennen, beginnen unruhige Zeiten für ihre Kinder. Die Großeltern können dann Halt bieten - mit gewissen Grenzen. Denn Beziehungsretter sollen und können sie nicht sein. » mehr

Schulessen

08.10.2019

Deutschland & Welt

Verband: Nur wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

Bettlerin

07.10.2019

dpa

Wachsende Einkommensungleichheit sorgt für Aufregung

Sozialverbände und Politiker verlangen mehr staatliches Engagement im Kampf gegen die Armut. Trotz der guten Konjunktur und Fast-Vollbeschäftigung klafft die Schere zwischen den Wohlhabenden und den u... » mehr

Einkommensungleichheit

07.10.2019

Deutschland & Welt

Einkommensungleichheit in Deutschland auf neuem Höchststand

Sozialverbände und Politiker verlangen mehr staatliches Engagement im Kampf gegen die Armut. Trotz der guten Konjunktur und Fast-Vollbeschäftigung klafft die Schere zwischen den Wohlhabenden und den u... » mehr

Aktion-Mensch

27.09.2019

dpa

Diese Hilfsangebote richten sich an pflegende Eltern

Wenn Kinder schwer krank oder gar behindert sind, ist das eine Herausforderung für Eltern. Regelmäßige Verschnaufpausen sind deshalb wichtig. Wie Eltern sich professionelle Unterstützung holen können. » mehr

Applaus für gute Pläne und treffende Stellungnahmen. Fotos (4): Sigrid Nordmeyer

29.08.2019

Meiningen

"Der Hut brennt" - Mitdenken ist angesagt

Weit über 100 Interessierte beteiligten sich an der "Pflege-Konferenz" im Landratsamt - viele stellten ihre Fragen zur Podiumskonferenz. » mehr

Welche Dienste Senioren Essen bringen

28.08.2019

dpa

Welche Dienste Senioren das Essen bringen

Essen auf Rädern oder Restaurant-Lieferdienste: Es gibt viele Möglichkeiten, sich Essen nach Hause bringen zu lassen. Vor der Bestellung lohnt sich aber ein Blick auf den Preis. » mehr

Zoe und Richard Ansperger von der Zella-Mehliser Musikschule gestalteten die Eröffnung der Seniorenwohnanlage Bergblick in der Zella-Mehliser Hauptstraße musikalisch mit ihren Saxophonen. Fotos (2): Michael Bauroth

16.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Studenten-Wohnmodell für Senioren attraktiv

Mit dem Blick auf die Berge den Lebensabend genießen: Für die Bewohner der neuen Awo-Seniorenwohnanlage an der Zella-Mehliser Hauptstraße ist das ab sofort schöne Selbstverständlichkeit. » mehr

Die Gründerin der Awo: Marie Juchacz. Foto: AdsD/Friedrich-Ebert-Stiftung/dpa

17.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein zweitägiges Fest für eine Hundertjährige

An mehr als 20 Orten allein in Thüringen wird das Jubiläum 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt begangen. Am Wochenende ist Suhl an der Reihe. Zwei Tage lang wird gefeiert. » mehr

Das Stöber-Eck in der Pfarrstraße schließt zum 1. August. Foto: frankphoto.de

09.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

DRK schließt Stöber-Eck und Kleiderkammer

Sowohl die Kleiderkammer in Suhl-Nord als auch das Stöber-Eck in der Pfarrstraße Suhl schließen zum 1. August. Diese Einrichtungen kann sich der DRK-Kreisverband Suhl nicht mehr leisten. » mehr

Flankiert von Landrat Hans-Peter Schmitz (links) und Vizelandrat Jürgen Köpper (rechts) nimmt der neue Kreistag Aufstellung zum Gruppenfoto. Im Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26. Mai hat sich die personelle Zusammensetzung deutlich verändert. Von den insgesamt 41 Mitgliedern sind 21 neu vertreten. Foto: Steffen Ittig

03.07.2019

Region

Bei Vizefragen bleibt die AfD außen vor

Zur ersten Sitzung nach den Wahlen verständigt sich der Kreistag auf Wilfried Luther (FDP) als Kreistagsvorsitzenden und Christian Tanzmeier (CDU) als ehrenamtlichen Beigeordneten. » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften durchsetzen

Im Kampf gegen die Personalnot in der Pflege will die Bundesregierung eine bessere Bezahlung durchsetzen, um zu mehr Fachkräften zu kommen. Familienministerin Franziska Giffey, Arbeitsminister Hubertu... » mehr

Pflegekräfte gesucht

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Naturnah und direkt am Haseltal-Radweg gelegen: der Distelhof in Dillstädt. Seit mehr als einem Jahr ist das Hotel mit Landgasthaus geschlossen. Fotos: Glocke

20.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zukunft des Distelhofs bleibt weiterhin ungewiss

Seit 15 Monaten ist der Distelhof, Hotel und Landgasthaus in Dillstädt, geschlossen. Kaufinteressenten gab es in dieser Zeit etliche, aber nur einen mit Potenzial. Auch der hat letztlich abgesagt. » mehr

Naturnah und direkt am Haseltal-Radweg gelegen: der Distelhof in Dillstädt. Seit mehr als einem Jahr ist das Hotel und Landgasthaus geschlossen. Fotos: Jürgen Glocke

20.02.2019

Meiningen

Zukunft des Distelhofs bleibt weiterhin ungewiss

Seit 15 Monaten ist der Distelhof, das Hotel und Landgasthaus in Dillstädt, geschlossen. Kaufinteressenten gab es in dieser Zeit etliche, aber nur einen mit Potenzial. Auch der hat letztlich abgesagt. » mehr

Zur Demokratiekonferenz wird im Februar in Suhl eingeladen. Foto: dpa

30.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Erste Demokratiekonferenz in Suhl

Im Februar wird zum ersten Mal zu einer Demokratiekonferenz des Lokalen Aktionsplanes "Suhl bekennt Farbe" eingeladen. » mehr

19.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 20. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Januar 2019: » mehr

Einkaufswagenmann

12.11.2018

Deutschland & Welt

Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Wie würde man sich selbst bei einem Terrorangriff verhalten? In Melbourne hat sich ein Obdachloser einem Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Das za... » mehr

Katharina Nöthlich ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Noch bis 22. Oktober kann man seine Stimme für die Familienbegleiterin abgeben.

01.10.2018

Region

Zeit zum Durchatmen schenken

Katharina Nöthlich ist Familienbegleiterin beim ambulanten Kinderhospizdienst. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen hat die 37-Jährige aus Floh-Seligenthal für den Deutschen Engagementpreis no... » mehr

27.09.2018

Region

Die Enttäuschung sitzt tief

Ein halbes Jahr nach der Eröffnung der Seniorenwohnanlage in der Hoffnung in Schmalkalden hat die AWO Thüringen Mitarbeiterinnen gekündigt. Weil sie, so die Begründung, nicht ins Haus passten. Eine Fr... » mehr

Katharina Nöthlich

12.09.2018

Region

Seligenthalerin für den Ehrenamtspreis nominiert

Seligenthal - "Freiwilliges soziales Engagement 2018" des Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e. V. und der gemeinnützige Trägerverein des Thüringer Kinderhospizdienstes schlagen K... » mehr

Mit Süßspeisen überraschten die Damen aus dem Frauenintegrationskurs des IFBW die Besucher der Infobörse auf dem Altmarkt.

17.08.2018

Region

Ein umfassendes Angebot

Die Resonanz auf den Tag der Senioren und Wohlfahrtsverbände war in Schmalkalden sehr gut – zu einem Höhepunkt avancierte die Modenschau. An 21 Ständen gab es Informationen und Anregungen. » mehr

Renate Kümpel fühlt sich in ihrem neuen Zuhause glücklich und zufrieden. Fotos (2): fotoart-af.de

25.04.2018

Region

Einen alten Baum verpflanzt man doch

Für viele ältere Menschen ist ein Umzug organisatorisch und emotional eine große Hürde. Er bietet aber auch neue Chancen, wie zwei Bewohnerinnen der neuen AWO Seniorenwohnanlage in der Hoffnung in Sch... » mehr

18.01.2018

Thüringen

Thüringen braucht 8000 neue Kräfte in der Pflege

Erfurt - Bei der Betreuung von Pflegebedürftigen steuert Thüringen offenbar auf einen Notstand zu. Nach Angaben des Wohlfahrtsverbands "Der Paritätische" werden bis zum Jahr 2030 rund 8000 neue Pflege... » mehr

Der Oepfershäuser Ortsgruppenleiter Holger Schneider (l.) und DRK-Kreisverbandsmitarbeiter Adrian Schuchardt beglückwünschten Christina Heß (2. v. l.) für 40 Jahre und Sigrid Schmidt für 50 Jahre Mitgliedschaft im Wohlfahrtsverband. Fotos: O. Benkert

21.11.2017

Meiningen

Langjährige DRK-Mitglieder geehrt

Langjährige DRK-Mitglieder aus Oepfershausen sind zur Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe ausgezeichnet worden. Allen voran Sigrid Schmidt, die seit 50 Jahren dem Wohlfahrtsverband die Treue hält. » mehr

Pflege zu Hause organisieren

27.10.2017

Familie

Pflege zu Hause organisieren: Die ersten Schritte

Wenn ein naher Angehöriger pflegebedürftig wird und auf keinen Fall in ein Heim möchte, dann muss auf die Schnelle viel organisiert werden. Tipps für die Organisation der Pflege zu Hause. » mehr

23.10.2017

Thüringen

Paritätischer fordert Grundsicherung für Kinder

Neudietendorf - Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen hat die Einführung einer Kindergrundsicherung gefordert. » mehr

24.08.2017

Thüringen

Wohlfahrtsverband fordert Abkehr von Agenda-Politik

Erfurt - Einen Monat vor der Bundestagswahl hat der Paritätische Wohlfahrtsverband einen Kurswechsel in der Arbeits- und Sozialpolitik gefordert. » mehr

Für langjährige Mitgliedschaft im DRK sind zum Seniorennachmittag am Mittwochnachmittag im Walldorfer Kressehof Ellen Lipp, Elfriede Spyra, Albert Wiegand (vorne) und Hilde Schorr (2. v. r.) ausgezeichnet worden. Gratuliert haben ihnen Klubleiterin Christa Metz (hinten, l.), Bürgermeisterin Ute Pfeiffer und DRK-Präsident Helmut Schuchardt. Foto: O. Benkert

27.07.2017

Meiningen

Langjährige DRK-Mitglieder geehrt

Ihren 23. Geburtstag feierten die Mitglieder des DRK-Seniorenklubs Walldorf im Gemeinde- zentrum Kressehof. Ein Anlass, der zugleich zur Ehrung langjähriger DRK-Mitglieder genutzt wurde. » mehr

In geselliger Runde bot sich zum Dankeschön-Nachmittag Gelegenheit, auch miteinander ins Gespräch zu kommen. Fotos: Dolge

15.03.2017

Region

Ehrenamt ist Kitt für den Zusammenhalt

Bei der Dankeschön-Veranstaltung des Awo-Kreisverbandes wurde deutlich, dass bei dem Wohlfahrtsverband Ehren- und Hauptamt Hand in Hand gehen. Doch ohne engagierte Ehrenamtliche wäre vieles nicht zu s... » mehr

09.02.2017

Thüringen

Pakt gegen den Antisemitismus

Wer direkt oder indirekt im Paritätischen Wohlfahrtsverband organisiert ist, tut beruflich etwas für Andere. Und doch greifen auch unter solchen Menschen Gedanken um sich, die spalten und ausgrenzen. ... » mehr

08.02.2017

Thüringen

Wohlfahrtsverbände wollen gemeinsam gegen Antisemitismus arbeiten

Neudietendorf - Der Paritätische Wohlfahrtsverband in Thüringen und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland wollen in Zukunft stärker gemeinsam gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von M... » mehr

Ruth Marschall (r), Gerda Rohrmann (2.v.r.), Thea Grüber (3.v.r.) und Ute Eichhorn an ihrem letzten "Arbeitstag" in der Kleiderkammer. Links im Bild Kundin Sabine Münch. Fotos: K. Schlütter

28.09.2016

Region

Neuordnung der Kleiderkammer nicht ganz schmerzfrei

Die DRK-Kleiderkammer in Schleusingen ist jetzt hauptamtlich besetzt und wochentäglich geöffnet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter warfen das Handtuch. » mehr

28.07.2016

Thüringen

Viele wollen zurück, obwohl sie bleiben dürfen

In Thüringen gibt es nur eine Hilfseinrichtung, die gezielt Flüchtlinge berät, die freiwillig in ihre Heimat zurück wollen. Seit kurzem kommen immer mehr Menschen dorthin, die eigentlich in Deutschlan... » mehr

Altersarmut bei Frauen

23.02.2016

Thüringen

350.000 Thüringer gelten als arm

Erfurt - Mehr als 350.000 Thüringer leben nach Darstellung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands an oder unterhalb der Armutsgrenze. » mehr

Der Zulauf zu der von fremdenfeindlichen Tönen dominierten Kundgebung am letzten Januar-Sonntag war überraschend groß. Angemeldet worden war die Veranstaltung zunächst als Kritik am geplanten Standort einer Erstaufnahme-Einrichtung in Sonnebergs größtem Stadtteil.

10.02.2016

Region

Das Entsetzen der Arglosen

Völlig unterschätzt haben Vertreter des demokratischen Sonnebergs, was sich da mit der Demo- Ankündigung gegen die Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge im Wolkenrasen zusammenbraute. » mehr

Klaus Bongartz vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft sprach bei der Tedima-Tagung im Breitunger Schloss über die demografische Entwicklung in Thüringen. Foto: fotoart-af.de

01.02.2016

Region

Per Knopfdruck ans Ziel

Um „Technik und Dialog im Alter“ ging es bei der bislang größten Tagung in den Räumen des Breitunger Schlosses. Etwa 50 Teilnehmer machten sich Gedanken über Hilfe und Angebote für Ältere. » mehr

21.01.2016

Thüringen

Sozialverband warnt vor Zunahme der Altersarmut in Thüringen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband geht von einer spürbaren Zunahme der Altersarmut in Thüringen aus. Im Jahr 2021 dürfte etwa jeder zwölfte Rentner von Altersarmut betroffen sei. » mehr

Eine stattliche Richtkrone am Kranhaken unter blauem Himmel - nach all den Wetterbeschwernissen der vergangenen Wochen hatten die Bauarbeiter zumindest zum Richtfest Petrus auf ihrer Seite. Fotos: camera900.de

27.11.2015

Region

"Um Gemeinschaft zu finden"

Der Rohbau steht, das Dach ist gesetzt - am Freitagvormittag wurde Richtfest gefeiert im Ernstthaler "Rennsteigschlösschen". » mehr

25.11.2015

Region

Noch etliche Dinge zu klären zum Thema Flüchtlingskinder

Bis zu 35 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge müssen ab Jahresbeginn im Kreis untergebracht werden. Dafür braucht es Heimplätze. Zwei Wohlfahrtsverbände wollen das übernehmen. » mehr

12.11.2015

Region

Abgaben für Kindergarten, Gewerbe und Häuser steigen

Auch im zweiten Durchgang verweigert es der Lauschaer Stadtrat, die Hebesätze zur Grund- und Gewerbesteuer hochzusetzen. Das wird nun die Kommunalaufsicht erledigen. » mehr

17.10.2015

Thüringen

Schwesig würdigt Volkssolidarität zum 70-jährigen Bestehen

Vor 70 Jahren wurde die Volkssolidarität zur Überwindung des Kriegselends gegründet. Ihr Motto «Nicht klagen, helfen!» ist allerdings hochaktuell. » mehr

14.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

70 Jahre Volkssolidarität: Von der Wiege bis zur Bahre

Die Volkssolidarität wird 70. Sie ist der größte Sozial- und Wohlfahrtsverband Ostdeutschlands. Der Regionalverband Südthüringen wird am 22. Oktober im CCS feiern. » mehr

Natürlich kommt es nicht nur darauf an, die verletzte Person am Unfallort fachmännisch zu bergen, sondern auch darauf, sie sicher zu Boden zu bringen.

31.08.2015

Region

Rotkreuzler als begnadete Allrounder präsentiert

Seine Arbeit in ihrer ganzen Bandbreite präsentiert hat der örtliche Ableger eines der hierzulande traditionsreichsten Wohlfahrtsverbände: Beim DRK Sonneberger Kreisverband war Sommerfest - und Tag de... » mehr

In Oberhof gibt es eine öffentliche Ladestation sowohl für Elektro-Autos als auch Elektro-Fahrräder. Daniel Bader aus Oberhof nutzt das kostenfreie Angebot gern, seinen Renault Zoe startklar zu machen. 	Foto: Michael Bauroth

02.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mobilmachung in Sachen Elektro-Mobilität

Das Thema Elektromobilität hat im Autohaus Kaspar einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen beteiligt sich an einem Projekt der Bundesregierung. » mehr

Bärbel Strauch und Frank Krüger mit der Urkunde über die Anerkennung der Stiftung.

24.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mit dem Erbe zum Stifter werden

Für viele Senioren stellt sich die Frage, wem man mit dem Erbe etwas Gutes tun kann. Die Volkssolidarität hat nun eine Stiftung gegründet, die kleine und größere Beträge sammelt. » mehr

^