Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WISSENSCHAFTSAKADEMIEN

Älteste Spermien der Welt entdeckt

17.09.2020

Wissenschaft

In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt

Über 100 Millionen Jahre konserviert in Bernstein: Forscher haben in einem winzigen Krebsweibchen Riesenspermien entdeckt - das Tier wurde offenbar kurz nach der Paarung vom Harz eingeschlossen. » mehr

Röntgensatellit XMM-Newton

10.06.2020

Wissenschaft

Signale an Schwarzem Loch wiederentdeckt

Über Jahre hat die Sonne den Kontakt versperrt, nun entdecken Astronomen den «Herzschlag» eines 600 Millionen Lichtjahre entfernten Schwarzen Lochs wieder. » mehr

Menschen in einer Einkaufsstraße

23.09.2020

Gesundheit

Leopoldina empfiehlt einheitliche Regeln für Corona-Herbst

Wie geht Deutschland unter Pandemiebedingungen in die kalte Jahreszeit, wo sich naturgemäß mehr Menschen anstecken? Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat Empfehlungen vorgelegt. » mehr

Rucervus duvacelli

02.06.2020

Wissenschaft

Mehr als 500 Landwirbeltier-Arten vor dem Aussterben

Nach Ansicht mexikanischer Forscher erlebt die Erde derzeit ein Massenaussterben. Dabei stehen Hunderte Arten vor dem Aus. Schuld sei vor allem eine Spezies. » mehr

Robert Koch-Institut

14.04.2020

Brennpunkte

Abstandsregeln: RKI rät zum Schulstart für höhere Jahrgänge

Wer darf wann zurück in die Schule? Die Wissenschaftsakademie Leopoldina hat vorgeschlagen, zuerst jüngere Schüler wieder zu unterrichten. Das Robert Koch-Institut ist anderer Meinung. » mehr

Pressekonferenz Robert-Koch-Institut

03.04.2020

Brennpunkte

RKI: Maßnahmen zeigen Wirkung - noch keine Entwarnung

Auf diese Einschätzung wartet Deutschland gespannt: Wirken die harten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus? Nun hat das Robert Koch-Institut erste Antworten gegeben. » mehr

Eisbär

01.03.2020

Wissenschaft

Forscher beobachten mehr Kannibalismus unter Eisbären

Normalerweise stehen Robben auf der Speisekarte von Eisbären. Zuletzt näherten sich die Tiere aber immer öfter auch menschlichen Siedlungen. Nun melden Forscher eine weitere Beobachtung. » mehr

09.10.2019

Thüringen

Nobelpreis für gebürtigen Jenenser - Tiefensee gratuliert

Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat dem gebürtigen Jenenser John Goodenough zum Chemie-Nobelpreis gratuliert. » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Physik-Nobelpreis wird verkündet

Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften verkündet heute in Stockholm den oder die diesjährigen Physik-Nobelpreisträger. Im vergangenen Jahr waren der Amerikaner Arthur Ashkin sowie der F... » mehr

Riesenvogel aus der Eiszeit

27.06.2019

Wissenschaft

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweis... » mehr

Hund der Rasse Cavalier King Charles Spaniel

18.06.2019

Tiere

Woher kommt der süße Hundeblick?

Augenbrauen heben und am besten noch den Kopf schief legen - zumindest Hundefreunde können diesem Blick einfach nicht widerstehen. Warum können Wölfe, ihre nächsten Verwandten, nicht so charmant gucke... » mehr

Hundeblick

17.06.2019

Wissenschaft

Woher kommt der süße Blick von Hunden?

Augenbrauen heben und am besten noch den Kopf schief legen - zumindest Hundefreunde können diesem Blick einfach nicht widerstehen. Warum können Wölfe, ihre nächsten Verwandten, nicht so charmant gucke... » mehr

Graffiti-Sprayer Naegeli

01.04.2019

Boulevard

Der «Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingos vor Gericht

Harald Naegeli (79), der «Sprayer von Zürich», muss wieder vor Gericht. Der Mann, der Graffiti zur Kunstform erhob, soll in Düsseldorf mit der Spraydose unterwegs gewesen sein. » mehr

Leopoldina

01.03.2019

Wirtschaft

Wissenschaftler arbeiten an Votum zu Schadstoff-Grenzwerten

Wie fundiert sind Limits für dreckige Luft in deutschen Städten zum Schutz der Gesundheit? Darum gibt es heftigen Wirbel. Jetzt arbeitet ein Team von Wissenschaftlern an einer grundlegenden Klärung. » mehr

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

16.12.2018

Wissenschaft

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

Eine abhörsichere Kommunikation im Internet - die Quantenkryptografie will das ermöglichen. Noch ist das Zukunftsmusik. Doch Wissenschaftler aus Österreich haben eine Hürde überwunden. » mehr

Wahlen in Armenien

09.12.2018

Brennpunkte

Armenien setzt auf seinen Hoffnungsträger Paschinjan

Er will seine Macht ausbauen und Reformen durchsetzen: Armeniens Ministerpräsident Paschinjan dürfte als Sieger aus der Parlamentswahl hervorgehen. Wird ihm ein Wandel gelingen? » mehr

Bernstein

30.10.2018

Wissenschaft

Bernstein: «Spuren Millionen Jahre alten Lebens»

Polen zählt zu dem bernsteinreichsten Ländern der Welt. Nach Stürmen durchkämmen Hobbyschatzsucher Ostsee-Strände nach dem schimmerndem Stein. Den urzeitlichen Schatz findet man aber nicht nur am Meer... » mehr

Rhonegletscher

16.10.2018

Wissenschaft

Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine dramatische zehnjährige Entwicklung for... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Hintergründe

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Forscher Nordhaus und Romer

Und wieder sind US-Amerikaner beim Wirtschafts-Nobelpreis erfolgreich. Mit William Nordhaus und Paul Romer erhalten diesmal zwei Forscher die renommierteste Auszeichnung des Faches. Ihre Beiträge habe... » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Chemie-Nobelpreis zwei US-Amerikaner und einen Briten

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr zur Hälfte an den Frances Arnold (USA) und zur anderen Hälfte an George Smith (USA) and Gregory Winter (Großbritannien) für ihre Beiträge zur Entwicklung ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Gesundheit

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Topthemen

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

"SuperMUC-NG"

24.09.2018

Deutschland & Welt

Deutschlands schnellster Rechner SuperMUC-NG gestartet

Deutschlands derzeit schnellster Rechner, der SuperMUC-NG, ist auf dem Forschungscampus Garching bei München in den Betrieb gestartet. » mehr

Die Folklorevereinigung Alt Ruhla ist eine der Gruppen, die zum "Tag des Thüringer Brauchs" nach Kaltenlengsfeld kommen. Foto: privat

12.07.2018

Region

Ein Tag für die Mundart-Vielfalt

Die Mundart-Vielfalt steht im Mittelpunkt am "Tag des Thüringer Brauchs" am 18. August in Kaltenlengsfeld. Wer etwas vortragen möchte, kann sich noch anmelden. » mehr

05.05.2018

TH

Nobelpreis für Literatur wird nicht vergeben

Stockholm - In diesem Jahr wird wegen der Krise in der Schwedischen Akademie kein Literaturnobelpreis vergeben. » mehr

Dr. Ralf Werneburg vor einer imposanten Zuhörerschaft bei der Einweihung. Am Schild kann nun jeder ablesen, was es mit dem Gestein auf sich hat. Fotos: E. Sittig

19.09.2017

Region

Neues Geotop in Schönbrunn ausgewiesen

Zum Tag des Geotops wurde nun eines der ältesten im Landkreis gewürdigt. Der Tonschiefer am Kreiseberg ist etwa 570 Millionen Jahre alt. » mehr

Die Kanzlerin schwelgt in Jugenderinnerungen: Merkel mit den Hauptdarstellern Angelika Domröse (links) und Winfried Glatzeder (rechts) nach der Vorführung des Spielfilms "Die Legende von Paul und Paula" am Sonntagabend in Berlin. 	dpa

14.05.2013

TH

Merkels vergessene DDR

Angela Merkels DDR-Vergangenheit wirft wieder Fragen auf. Diesmal geht es um ihre Rolle in der FDJ. Eine klare Antwort gibt die Kanzlerin darauf nicht. » mehr

080327ari02m

28.03.2008

TH

Eine Infobox mit rotem Sofa

Hildburghausen – Ein geräumiges Ladengeschäft in der Oberen Marktstraße, ein rotes Sofa sowie zwei Theaterkostüme im Schaufenster und jeden Donnerstagnachmittag ein netter Herr, der auf Neugierige war... » mehr

agutt_020311

02.03.2011

Thüringen

Guttenberg und die Plagiats-Affäre - eine Chronologie

Vor zwei Wochen kam die Plagiats-Affäre um Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ins Rollen. Jetzt wurde der Druck zu groß. Ein Rückblick: 16. » mehr

27.04.2010

Meiningen

Die späte Heimkehr eines Weitgereisten

Meiningen. Ein Reisetagbuch des letzten regierenden Meininger Herzogs, Bernhard III. (1851– 1928), wurde kürzlich dem Thüringischen Staatsarchiv Meiningen übergeben. Das umfangreiche gebundene hands... » mehr

^