WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER

Macadamia-Nuss

vor 13 Stunden

Nachbar-Regionen

Sächsischer Forscher knackt die «Königin der Nüsse»

Jedes Jahr in der Adventszeit das gleiche Problem: Kugelrund und superhart - die Macadamianuss schützt ihren weichen Kern und ist äußerst schwer zu knacken. Ein Experte der TU Bergakademie Freiberg ha... » mehr

Löwenzahnwurzeln

06.12.2018

Wissenschaft

Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. ... » mehr

Schweineherz

06.12.2018

Wissenschaft

Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

Der Mangel an Spenderorganen und Pläne zu neuen Regelungen sorgen derzeit politisch für Zündstoff. Die Wissenschaft ist inzwischen einer anderen Lösung auf der Spur: Sie will Organe von Tieren ersetze... » mehr

Schweineherz

05.12.2018

Brennpunkte

Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

Der Mangel an Spenderorganen und Pläne zu neuen Regelungen sorgen derzeit politisch für Zündstoff. Die Wissenschaft ist inzwischen einer anderen Lösung auf der Spur: Sie will Organe von Tieren ersetze... » mehr

Harald Lesch sprach vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Audimax. Foto: ha

04.12.2018

Ilmenau

"Wir können die Naturgesetze nicht ändern"

Der beliebte Wissenschaftler und Moderator Harald Lesch hielt einen Vortrag an der TU Ilmenau. Darin appellierte er an das Umweltbewusstsein des Publikums und sprach sich für eine nachhaltige Industri... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

04.12.2018

Wissenschaft

Babys mit manipuliertem Genom: WHO-Chef will Standards

Der Bericht über Genommanipulationen an Embryos aus China hat weltweit Empörung ausgelöst. Die WHO beruft jetzt Experten ein. Ausschließen will der WHO-Chef solche Verfahren nicht von vornherein. » mehr

Bachforellen-Sterben

28.11.2018

Wissenschaft

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her? » mehr

He Jiankui

28.11.2018

Brennpunkte

Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Auf einem Kongress in Hongkong schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Er ver... » mehr

Landefahrzeug

27.11.2018

Hintergründe

Nasa-Roboter «InSight»: Ein Maulwurf auf dem Mars

Rund ein halbes Jahr war «InSight» unterwegs, jetzt ist der Nasa-Roboter auf dem Mars gelandet. Ein Gerät an Bord soll sich in den Boden des Planeten hämmern und Erkenntnisse zu seinem Inneren liefern... » mehr

Arbeiten am Erbgut

27.11.2018

Brennpunkte

Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kinder manipuliert. Nach einem internationalen Aufschrei der Empörung schaltet sich die chinesische Regierung ein und ordnet eine Unte... » mehr

Kokzidien

25.11.2018

Wissenschaft

Liegengelassene Hundehaufen enthalten mehr Parasiten

Hundekot auf Bürgersteigen und in Parks enthält mehr Parasiten als ordentlich in Mülleimer geworfene Haufen. Dies und einige weitere Ergebnisse haben Forscher aus Wien herausgefunden. » mehr

Safranernte

23.11.2018

Wissenschaft

Kampf gegen den Pilz: Bakterien sollen Safran retten

Seit Jahren kämpfen die Safranbauern im nördlichen Indien gegen sinkende Erträge. Schuld sind Pilzerkrankungen. Wissenschaftler aus Indien und Bremen suchen gemeinsam Wege, die wertvolle Gewürzpflanze... » mehr

Hielt mit seinem Vortrag die Zuhörer im Gemeindezentrum Heßberg in Spannung - der Direktor des Museums Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden Dr. Kai Lehmann. Foto: W. Swietek

22.11.2018

Hildburghausen

"Wer frei von Schuld ist, werfe den ersten Stein ..."

30 oder mehr Menschen werden auf einem Scheiterhaufen verbrannt - "um Holz zu sparen", heißt es in einer Akte. Solche und andere schreckliche Wahrheiten offenbarte Kai Lehmann in Heßberg. » mehr

Termitenhügel

21.11.2018

Wissenschaft

Termitenhügel überdauern Jahrtausende

Im Nordosten Brasiliens stehen auf einer Fläche von fast der Größe Großbritanniens rund 200 Millionen von Termiten geschaffene große Hügel. Einige der Bauten sind schon rund vier Jahrtausende alt, wie... » mehr

Schnuller

20.11.2018

Familie

Schnuller notfalls gern mal ablecken

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablu... » mehr

Schnuller

20.11.2018

Wissenschaft

Schnuller dürfen notfalls abgeleckt werden

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablu... » mehr

Von Friedrich Rauer

18.11.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Der Niederländer Emile Ratelband wurde in Deutschland Ende der Neunzigerjhahre bekannt, als er die RTL-Show "Tsjakkaa - du schaffst es" moderierte. » mehr

Noch ist dieses Diesel-Fahrverbot in Stuttgart nicht in Kraft - es kommt zum Jahreswechsel. Foto: Christoph Schmidt/dpa

16.11.2018

Thüringen

Fauler Zauber um den Diesel-Grenzwert

Man nehme 30 Jahre alte Gasherde, schätze deren Produktion von Stickoxid und verwende die Zahl fortan als Grenzwert. » mehr

Schlafen

15.11.2018

Wissenschaft

Besser schlafen mit Bach oder Ed Sheeran

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Vom sanften Schlafmittel bis hin zur Meditation gibt es zahlreiche Tipps für Betroffene. Geht es vielleicht noch viel einfacher? » mehr

Ursula Müller

14.11.2018

Gesundheit

Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Fors... » mehr

Äpfel der Sorte Gala

11.11.2018

Deutschland & Welt

Berliner Forscher sind Apfel-Allergie auf der Spur

Unbeschwert einen knackigen, saftigen Apfel genießen - was für viele Menschen normal ist, kann Allergikern große Probleme bereiten. Sie reagieren vor allem auf gängige Supermarkt-Sorten. Berliner Fors... » mehr

11.11.2018

Deutschland & Welt

Supermarkt-Äpfel für Allergiker oft ungenießbar

Apfelallergiker vertragen oft Supermarkt-Äpfel wie Golden Delicious, Gala oder Jonagold nicht. Forscher wie der Allergologe Karl-Christian Bergmann von der Berliner Charité untersuchen, woran das lieg... » mehr

Eisberg A68

09.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher untersuchen Folgen des Abbruchs von Riesen-Eisberg

Nach dem Abbruch eines gigantischen Eisbergs vom Larsen-C-Schelfeis im Juli 2017 in der Antarktis wollen Wissenschaftler die Folgen in der Region erforschen. » mehr

Arzt misst Blutdruck

09.11.2018

dpa

Deutschland in Spitzengruppe bei medizinischem Personal

Eine der weltweit größten Gesundheitsstudien zeigt: Im globalen Vergleich geht es Deutschland ausgesprochen gut. Sorgen bereiten den Forschern vier Gesundheitsrisiken, die gut vermeidbar wären. » mehr

Arzt misst Blutdruck

09.11.2018

Deutschland & Welt

Deutschland weltweit Spitze bei medizinischem Personal

Eine der weltweit größten Gesundheitsstudien zeigt: Im globalen Vergleich geht es Deutschland ausgesprochen gut. Sorgen bereiten den Forschern vier Gesundheitsrisiken, die gut vermeidbar wären. » mehr

Quellenforscher Stefan Zaenker

09.11.2018

Thüringen

Forscher warnt: Wasserqualität der Rhöner Quellen verschlechtert sich

Die Rhön im Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thüringen ist besonders reich an reinen Quellen. Doch die Biotope im Mittelgebirge werden zunehmend belastet, wie ein Fachmann beobachtet. Die Ursache ... » mehr

Höhlenzeichnungen aus Indonesien

07.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher: Ältestes Bild der Welt befindet sich auf Borneo

Ist es das Bild eines Rindes? Australische und indonesische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass sich die älteste figürliche Darstellung der Welt in einer Höhle auf der indonesischen Insel Borneo bef... » mehr

Ausländerfeindliche Einstellungen

07.11.2018

Deutschland & Welt

Fast jeder dritte Deutsche äußerst sich ausländerfeindlich

Über ein Viertel der Deutschen würde Ausländer am liebsten in ihre Herkunftsländer zurückschicken, falls Arbeitsplätze hierzulande knapp werden sollten. Das zeigt eine Studie der Universität Leipzig. ... » mehr

Pygmäen in Uganda

07.11.2018

Deutschland & Welt

Im Dschungel haben kleine Menschen die Nase vorn

Im Dschungel kommen kleine Menschen besser voran als große. Das bestätigen Laufanalysen, die Forscher um Vivek Venkataraman von der Harvard Universität in Cambridge (Massachusetts) im Fachmagazin «Pro... » mehr

Zubereitung von Fleisch

06.11.2018

dpa

Keine Entwarnung bei Lebensmittelinfektionen

Übelkeit und Brechdurchfall nach dem Essen: Mit mehr als 100.000 gemeldeten Fällen im Jahr sind Lebensmittelerkrankungen in Deutschland keine Seltenheit. Hat sich die Lage verbessert? » mehr

Fachkräftemangel

06.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher: Zahl der offenen Stellen auf Rekordhöhe

Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland hat einen Rekordstand erreicht. Im dritten Quartal 2018 gab es nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) bundesweit rund 1,24 M... » mehr

Polizisten kontrollieren Besucher des Rechtsrockkonzerts in Apolda. Die Thüringer Justiz und die Behörden streiten darüber, ob das Neonazi-Konzert hätte verboten werden müssen. Archiv-Foto: Sebastian Haak

06.11.2018

Thüringen

Fremdenfeindliche Einstellungen in Thüringen verfestigen sich

Alle Jahre wieder lässt die Landesregierung im Thüringen-Monitor die Meinung der Menschen im Land abfragen. Die aktuelle Auflage offenbart steigende nationalistische Einstellungen. » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

dpa

33.000 Tote durch multiresistente Keime jährlich in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

Deutschland & Welt

33.000 Tote jährlich durch resistente Keime allein in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

Paar im Bett

04.11.2018

Deutschland & Welt

70 Jahre nach Kinsey-Report: Große deutsche Sex-Studie

Der Kinsey-Report beschrieb vor 70 Jahren das Liebesleben in den USA. Deutsche Forscher interessierten sich bislang mehr für den Sex von Studenten und Arbeitern. Eine neue Studie soll nun die sexuelle... » mehr

Eisberg B-46

02.11.2018

Deutschland & Welt

Pine-Island-Gletscher: Weiterer großer Eisberg abgebrochen

An einem Gletscher in der Westantarktis ist einem Forscher zufolge ein über 200 Quadratkilometer großer Eisberg abgebrochen. » mehr

Schwangerschaft

31.10.2018

dpa

Kurz aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiko

Auch manche Frau über 35 Jahren möchte noch mehrere Kinder bekommen. Kanadische Forscherinnen empfehlen ihnen aber auch jüngeren Frauen eine Mindestpause zwischen zwei Schwangerschaften. Der nun gerat... » mehr

Schwangerschaft

31.10.2018

Deutschland & Welt

Kurz aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiko

Auch manche Frau über 35 Jahren möchte noch mehrere Kinder bekommen. Kanadische Forscherinnen empfehlen ihnen aber auch jüngeren Frauen eine Mindestpause zwischen zwei Schwangerschaften. Der nun gerat... » mehr

Physik-Professor Wilhelm-Mauch

29.10.2018

Deutschland & Welt

Forscher bauen europäischen Quantencomputer

Europäische Forscher wollen im weltweiten Wettlauf um extrem hochleistungsfähige Quantencomputer mitmischen. Am Montag fiel der Startschuss für ein Forschungsprojekt zum Bau eines europäischen Quanten... » mehr

Deutscher Umweltpreis

28.10.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Umweltpreis verliehen

Bundespräsident Steinmeier bescheinigt ihnen Pioniergeist: Eine Tiefseeforscherin und ein Team aus Abwasserexperten teilen sich den Deutschen Umweltpreis 2018. Sie kämpfen gegen Umweltzerstörung. » mehr

Zeitumstellung

28.10.2018

Deutschland & Welt

Uhren um eine Stunde zurückgestellt - die Winterzeit ist da

Die Zeitumstellung könnte bald Geschichte sein. Die EU-Kommission drückt für eine Abschaffung aufs Tempo, weil viele Menschen das Uhrendrehen für überflüssig halten. Es gibt aber Bereiche, in denen ei... » mehr

Johannes Graf

26.10.2018

Geld & Recht

1919 wurde die Zeitumstellung erstmals abgeschafft

Die Zeitumstellung soll nächstes Jahr abgeschafft werden. Im Deutschen Uhrenmuseum müsste dann niemand mehr, wie nun am Wochenende, an den Zeigern drehen. Die Wissenschaftler erforschen die Historie d... » mehr

Archaeopteryx

25.10.2018

Deutschland & Welt

Neue Archaeopteryx-Art identifiziert

Jahrelang galt der achte Archaeopteryx als verschollen - bis er endlich von einem Paläontologen aufgespürt wurde. Seitdem haben Forscher die fossilen Überreste untersucht und dabei festgestellt: Der U... » mehr

Tafelförmiger Eisberg

24.10.2018

Deutschland & Welt

Rechteckiger Eisberg treibt in der Antarktis

Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten Tafeleisberg handle es sich um einen seltenen Fund, erklärte ... » mehr

Eisberg in der Antarktis

24.10.2018

Deutschland & Welt

Eckig und eisig: Rechteckiger Eisberg in der Antarktis

Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten Tafeleisberg handle es sich um einen seltenen Fund, erklärte ... » mehr

Plastikmüll am Mittelmeerstrand

24.10.2018

Topthemen

Forscher entdecken zum ersten Mal Mikroplastik im Menschen

Plastik in Gewässern aber auch in Böden wird immer mehr zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden - und zwar bei Probanden weltweit. » mehr

PET-Flaschen

23.10.2018

dpa

Gibt es ein Gesundheitsrisiko durch Mikroplastik?

Forscher aus Österreich haben Mikroplastik in menschlichen Stuhlproben nachgewiesen. Die Wissenschaft rätselt: Wie gefährlich ist Mikroplastik im Körper? » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Forscher finden Mikroplastik in Stuhlproben von Menschen

Bei einer Pilotstudie haben Forscher aus Österreich nach eigenen Angaben erstmals Mikroplastik in Stuhlproben von Menschen nachgewiesen. Die Kunststoffpartikel wurden in den Proben von allen acht Stud... » mehr

Plastikmüll am Mittelmeerstrand

23.10.2018

Deutschland & Welt

Forscher entdecken zum ersten Mal Mikroplastik im Menschen

Plastik in Gewässern aber auch in Böden wird immer mehr zum Problem. Forscher haben winzige Plastikpartikel nun auch in menschlichen Stuhlproben gefunden - und zwar bei Probanden weltweit. » mehr

Labrador Retriever

22.10.2018

dpa

Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine bittere Entdeckung gemacht. » mehr

Beifang im Netz

22.10.2018

Deutschland & Welt

Trotz Rückwurfverbot: Beifang landet offenbar weiter im Meer

Landet noch immer zu viel Beifang in Nord- und Ostsee? Daten legen nahe, dass Fischer sich nicht an das von der EU beschlossene Rückwurfverbot halten. Forscher will Überwachungskameras an Bord. » mehr

Hunde

22.10.2018

Deutschland & Welt

Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine bittere Entdeckung gemacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".