Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSPOLITIK

Peter Altmaier

08.05.2019

Wirtschaft

Familienunternehmen werfen Altmaier «Irrweg» vor

Es ist ein Frontalangriff auf den Wirtschaftsminister. Die Familienunternehmen legen in ihrer Kritik an den wirtschaftspolitischen Thesen nach - Altmaier agiere «defensiv-ängstlich». » mehr

Briefträger

19.04.2019

Wirtschaft

Briefporto wird teurer - Anhebung auf 90 Cent möglich

Wer verschickt im Internetzeitalter eigentlich noch Briefe? Glaubt man der Statistik, sind es gar nicht so wenige - rund 8 Milliarden Briefe waren es 2018 in Deutschland, ohne die klassische Werbepost... » mehr

Umzugsunternehmen Zapf

06.09.2019

Brennpunkte

Zuzugsstopp für Berlin? CDU-Politiker löst Kopfschütteln aus

So produziert man Schlagzeilen: Angesichts der vollen Stadt und oft genervter Altberliner hat der CDU-Politiker Gräff eine radikale Idee. Die Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten. » mehr

25.03.2019

Schlaglichter

Saudi-Arabien: Pfeiffer stellt Rüstungsexportstopp in Frage

Der CDU-Wirtschaftspolitiker Joachim Pfeiffer stellt das Verbot deutscher Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien in Frage. Ein weiterer einseitiger und im nationalen Alleingang verhängter Stopp der Ausfuh... » mehr

CDU-Flaggen

12.01.2019

Brennpunkte

Vor CDU-Klausur: Ruf nach starkem Wirtschaftsprofil

Die CDU stimmt sich auf die Wahlen im Osten ein. Besonders wichtig könnte das Rententhema werden, meint der Thüringer Landeschef. Andere wollen sich die Wirtschaftspolitik von Friedrich Merz zum Vorbi... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Merz will neue Wirtschaftspolitik

Kreuth (dpa) - Steuerentlastungen, neue Strategien für den Umgang mit China und den USA sowie eine Digital- und Investitionsoffensive: Der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz fordert eine n... » mehr

Exportüberschuss

21.11.2018

Wirtschaft

Deutschland wegen Leistungsbilanz-Überschusses am Pranger

Ganz Europa schaut derzeit vor allem auf Italiens Staatsfinanzen, doch auch Deutschland steht im Fokus der EU-Kommission. Allerdings nicht wegen zu hoher Schulden. » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Altmaier will Milliarden-Entlastung für Unternehmen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die Unternehmen in Deutschland steuerlich massiv entlasten. In einem «wirtschaftspolitischen Aktionsprogramm» schlägt der CDU-Politiker umfangreiche Maßna... » mehr

25.05.2017

Thüringen

Von Harakiri und kopiertem Populismus

Suhl - Betreibt die Alternative für Deutschland (AfD) etwa Populismus? Als solchen Populismus jedenfalls bezeichnet Torsten Ludwig, stellvertretender Kreissprecher der AfD in Südthüringen und Direktka... » mehr

05.12.2015

Hildburghausen

"Geisterfahrt mit fatalem Ausgang"

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) stellt der rot-rot-grünen Koalition in Erfurt nach gut einem Jahr Regierungszeit eine katastrophale Bilanz aus. » mehr

26.01.2015

Thüringen

Bahn-Monopoly im Süden

Der Bahnverkehr im Süden Thüringens wird neu ausgeschrieben. Welcher Betreiber ab Ende 2017 auf den Regionalstrecken des sogenannten Dieselnetzes zum Zuge kommt, ist völlig offen. Bei der privaten Süd... » mehr

Adamy: Schwarz-Rot wäre uns am liebsten. 	Foto: ari

30.09.2014

Thüringen

Thüringer Wirtschaft sieht Links-Bündnis kritisch

Die Thüringer Wirtschaft beobachtet mit Argwohn die Bildung einer neuen Landesregierung. Bisher kam sie bei den Gesprächen kaum vor. Eine ihrer Forderungen: Der Bildungsurlaub muss weg. » mehr

04.09.2014

Suhl

Wofür stehen die Freien Wähler, Herr Scharfenberg ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 21 (Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof) an. Fünf davon fordern sich zum Duell heraus. Jeder gegen jeden. Heute diskutieren Matthias Kaise... » mehr

Minister Uwe Höhn (2. v. l.) im Gespräch mit Werkleiter Jürgen Eichhorn (r.). Beim Besuch im Dampflokwerk mit dabei die Landtagsmitglieder Rolf Baumann (SPD, l.) und Manfred Hellmann (Linke). 	Foto: geb

10.02.2014

Meiningen

Minister Höhn: "Wir müssen das hinkriegen"

Von dem Projekt Erlebniswelt Dampflok sehr angetan zeigte sich Minister Uwe Höhn bei seinem Besuch in Meiningen. Er sicherte seine volle Unterstützung und außerdem Fördermittel zu. » mehr

Enrico Brühl, Carolin Rüffert und Jens Petermann bilden den geschäftsführenden Vorstand des Linke-Stadtverbandes. 	Foto: Richter

11.01.2014

Ilmenau

Arnstadts Linke tritt mit drei Spitzenkandidaten an

Die Linke strebt in Arnstadts Stadtrat eine Vergrößerung ihrer Fraktion an und will die Bürgerschaft intensiv einbeziehen. » mehr

Herbert Wessels  über FDP und AfD

24.09.2013

Meinungen

Geisterfahrer

Nun ist es also nicht mehr zu überhören, das bislang so oft wie so irrtümlich beschworene Totenglöcklein für die FDP. » mehr

17.01.2013

Thüringen

Staatsanwaltschaft ermittelt in Steuerfall gegen FDP-Abgeordneten

Erfurt - Die Erfurter Staatsanwaltschaft prüft seit eineinhalb Jahren einen Verdacht auf Steuerhinterziehung gegen den FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Kemmerich. » mehr

Flotter Dreier: SPD-Kreisvorsitzender Peter Heimrich gratulierte Thomas Kaminski zu dessen Nominierung als SPD-Bürgermeisterkandidat ebenso wie der Meininger SPD-Kreisrat Fabian Giesder. 	Foto: Erik Hande

20.02.2012

Schmalkalden

Kaminski, zum Zweiten

Der parteilose Schmalkalder Bürgermeister Thomas Kaminski wird am 22. April erneut als SPD-Kandidat zur Wahl antreten. Die Parteibasis hat ihn am Freitag einstimmig nominiert. » mehr

machnig

07.01.2012

Wirtschaft

Wirtschaft: Schlechte Noten für Machnig

Schlechte Noten für die Politik von Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig: Laut einer Umfrage sind nur noch 40 Prozent der Unternehmer im Land der Meinung, dass die Regierung die Interessen ... » mehr

14.07.2011

Zella-Mehlis

Elektro-Mobile und mehr auf "Energie-Tour"

Auf ihrer "Energie-Tour" durch das Land kommt Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Montag nach Zella-Mehlis. Zur Visite sind auch die Bürger eingeladen. » mehr

Von Stahlrohr und Holzklotz zum hochwertigen Jagdgewehr: In den Produktionshallen der Merkel Jagd- und Sportwaffen GmbH auf dem Friedberg ließen sich die Abgeordneten der FDP Landtagsfraktion Lutz Recknagel (3. v. l.), Thomas. L. Kemmerich (2. v. r.) und Dirk Bergner (r.) gemeinsam mit FDP-Stadtratsmitglied Erwin Döring (3. v. r.) von Vertriebs- und Marketingchef Oliver Schmider die Produktionsabläufe erklären.	Foto: frankphoto.de

03.06.2011

Suhl

FDP mit Arbeitstag in Suhl

Ihren Arbeitstag verbrachten die Landtagsabgeordneten der FDP am Mittwoch in Suhl, um ihre politischen Schwerpunkte vorzustellen und zuhören, wo der Schuh drückt. » mehr

21.07.2009

Klartext

Politische Spendierhosen

Wirtschaftspolitik mit Wirtshauspolitik: Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus hat vor den Wahlen die Spendierhosen angezogen. Nach dem großen Fass für die Banken sollen nun auch die Steuerzahle... » mehr

meyrollstuhl_290610

29.06.2010

Thüringen

Ehrgeiziges Projekt soll Trends im Trend erkennen

Erfurt - Machnig ist um gute Bilder nie verlegen. Als einen "Navigator für die zukünftige Wirtschaftspolitik" kündigt er den "Zukunftsatlas 2020" an, mit dem er schon in den Wahlkampf gezogen ist. » mehr

06.03.2010

Thüringen

Thüringer SPD-Chef Matschie "solide" wiedergewählt

Ilmenau - Der Thüringer SPD-Chef Christoph Matschie ist am Samstag in seinem Amt bestätigt worden. Auf dem Parteitag in Ilmenau erhielt er 167 der 213 abgegebenen Stimmen. Das entspricht rund 78 Proze... » mehr

sm6gewerbe_sw_011209

01.12.2009

Schmalkalden

Chance auf neue Arbeitsplätze

Steinbach-Hallenberg - Vor drei Jahren begann die Stadt mit den Vorbereitungen zur Erweiterung des Gewerbegebietes "Am Schertzer II - Nord". Bereits im November 2006 stellte die Kommune dazu eine Förd... » mehr

th__Floh_Spatenstich_Gewerb

18.09.2008

Schmalkalden

Industriegürtel wird breiter

Floh-Seligenthal – Aus dem Quartett wird nun ein Quintett: In der Großgemeinde Floh-Seligenthal haben gestern offiziell die Erschließungsarbeiten am fünften neuen Gewerbegebiet „Hundsrück“ begonnen. » mehr

wrgreen_061110

06.11.2010

Ilmenau

Ein Megatrend, dem sich niemand entziehen kann

In einer Diskussion um Strategien für eine neue grüne Wirtschaftspolitik mit "Green Technology" im Mittelpunkt, wurden am Ende auch mahnende Stimmen vor zu viel Euphorie laut. » mehr

^