Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSEXPERTEN

Grüner Umbau der EU

14.01.2020

Hintergründe

Wie die EU die Klimawende finanzieren will

Aus relativ wenig Steuergeld ein riesiges Investitionsprogramm zu machen: Das hat die EU-Kommission schon in den vergangenen Jahren ausprobiert. Jetzt soll das Modell auch für den «Green Deal» herhalt... » mehr

Einkaufstrubel in Wiesbaden

21.11.2019

Wirtschaft

Trübe Aussichten für deutsche Wirtschaft

Europas größte Volkswirtschaft schwächelt. Vor allem die exportorientierte Industrie leidet unter den Spannungen im Welthandel. Auch fürs kommende Jahr gibt es derzeit wenig Lichtblicke. » mehr

Michail Mischustin

16.01.2020

Brennpunkte

Michail Mischustin ist neuer Regierungschef Russlands

Wenige Stunden nach dem Rücktritt des alten Regierungschefs bekommt Russland gleich einen neuen: Michail Mischustin. Er ist der Wunschkandidat des Kremls, aber auf dem politischen Parkett kaum bekannt... » mehr

«Eine Welt - Unsere Verantwortung»

14.11.2019

Brennpunkte

Merkel und Müller treten für Schutz der Lebensgrundlagen ein

Deutschland soll Vorbild sein: Die Kanzlerin und der Entwicklungsminister versprechen mehr Einsatz für eine Entwicklung der globalen Wirtschaft und Gesellschaft ohne Zerstörung des Planeten. Wichtig d... » mehr

Wechselkurse

17.10.2019

Hintergründe

Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen

Die USA haben der Türkei mehrmals mit der Zerstörung ihrer Wirtschaft gedroht, sollten sie die Kurdenmilizen in Nordsyrien angreifen - jetzt machen sie mit ersten Sanktionen ernst. Wie reagieren die e... » mehr

Wechselkurse

12.09.2019

Wirtschaft

Türkische Notenbank senkt Leitzins erneut kräftig

Die türkische Notenbank hat ihren Leitzins trotz einer hohen Inflation weiter stark gesenkt. Der Zins für einwöchiges Notenbankgeld sei von 19,75 Prozent auf 16,50 Prozent reduziert worden, teilte die... » mehr

21.07.2019

Schlaglichter

Ukraine-Wahl: Selenskyj will Ökonomen als Regierungschef

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj will nach der Parlamentswahl einen Wirtschaftsexperten auf den Posten des Regierungschefs haben. «Ich finde, dass sollte ein professioneller Ökonom, ein a... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Mobiles Leben

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Wirtschaft

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Kuba rationiert Lebensmittel und Hygieneartikel

Angesichts der sich verschärfenden Versorgungskrise in Kuba will die sozialistische Regierung künftig Lebensmittel und Hygieneartikel rationieren. Unter anderem dürften Kubaner nun Hühnchen, Reis, Eie... » mehr

Ifo

11.02.2019

Wirtschaft

Ifo-Umfrage: Weltwirtschaftsklima deutlich schlechter

Die Konjunktur in den USA und in Europa ist nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten auf Talfahrt. » mehr

16.12.2018

Schlaglichter

Wirtschaftsexperte kritisiert Doppelrolle von Hoeneß

Ein renommierter Wirtschaftsexperte hat die Aufsichtsrats-Struktur des FC Bayern München und speziell die Rolle von Präsident Uli Hoeneß kritisiert. Von den «Grundsätzen guter Unternehmensführung sche... » mehr

Dr. Merle Fuchs - Expertin für Unternehmensentwicklung -und die Unternehmer Jan Schlennstedt, Daniel Richter und Markus Bonk diskutierten zusammen in der Auftakt-Basis. Foto: Hamburg

09.05.2018

Ilmenau

Wachstum lohnt sich nicht für jedes Unternehmen

Unternehmer und Wirtschaftsexperten haben am Montag in der Auftakt- Basis im TGZ über Wachstum-Strategien für Unternehmen diskutiert. 20 Unternehmer aus der Region nahmen teil, um ihre Erfahrungen unt... » mehr

Jolf Schneider zu den heimlichen Weltmarktführern

17.08.2015

Meinungen

Im Stillen wirtschaften

Elf Weltmarktführer in Thüringen – hätte das vor 25 Jahren wirklich jemand für möglich gehalten, als die ostdeutsche Wirtschaft in sich zusammenbrach? Um jedoch weiter zu wachsen und sich am Markt zu ... » mehr

18.07.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Es geht voran am Haus der Wirtschaft

Langsam wächst der neue Hauptsitz der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen in die Höhe. » mehr

Ehrenamtler Reinhard Stobbe vom SC Motor Zella-Mehlis erhielt aus dem Händen von Sabine Reuß, der Präsidentin des Thüringer Skiverbandes, die Ehrennadel des TSV in Silber überreicht.	Foto: Bache

20.05.2014

Lokalsport Suhl

Die Mitgliederzahl wächst

Der SC Motor Zella-Mehlis hat auf seiner Mitglieder- und Wahlversammlung die Spuren für drei weitere Jahre gelegt. Das Miteinander von Nachwuchs-, Spitzen- und Breitensport bleibt ein Arbeitsschwerpun... » mehr

Markus Grabitz   zur Rente mit 63

17.03.2014

Meinungen

Schiffbruch

Nach dem Triumph an der Wahlurne machten sich die neuen Regierenden daran, ihre Wahlversprechen schnell einzulösen. Aus dem Unternehmerlager gab es zwar heftige Proteste, Wirtschaftsexperten aller Cou... » mehr

solar_foederung

28.02.2012

Thüringen

Forscher: Osten wird nie zum Westen aufschließen

Wirtschaftsforscher fordern die Abkehr von dauerhaften Ost-Subventionen. Die Förderung der neuen Bundesländer sei nicht mehr zeitgemäß. » mehr

Der Ausbau der Infrastruktur zur Energieversorgung in Thüringen darf auf Grund der bundesweiten Bedeutung der Projekte nicht zulasten der Thüringer Verbraucher und Unternehmen erfolgen. Die Kosten müssten vielmehr auf alle Verbraucher in Deutschland umgelegt werden, fordern Peter Traut (l.) und Ralf Pieterwas. 	Foto: ari

20.01.2012

Thüringen

"Energie wird wichtigster Standortfaktor"

Viele Wirtschaftsexperten rechnen wegen der Euro-Krise mit Problemen für die Wirtschaft. Peter Traut und Ralf Pieterwas erklären, dass die Unternehmen in Südthüringen oft ganz andere Probleme haben. » mehr

Professor Ralf Bochert plädiert für die Wiedereinführung der alten Auto-Kennzeichen - als Wahlvariante -, weil es die Bürger wollen und die Buchstabenkombination ein Marketing-Symbol für die Städte ist. 	Foto: Heiko Matz

30.07.2011

Bad Salzungen

SLZ am Auto - Werbung für die Kreisstadt

Hätten Bad Salzunger Fahrzeugbesitzer statt des WAK-Kennzeichens SLZ auf ihrem Nummernschild, könnte sich das positiv auf die Infrastruktur der Kreisstadt auswirken, meint Wirtschaftsexperte Professor... » mehr

Moeckers_Mauer_060609

06.06.2009

Schmalkalden

Der Rotstift wird schon gespitzt

Schmalkalden - Der von Wirtschaftsexperten prognostizierte Rückgang der Gewerbesteuer trifft auch die Stadt Schmalkalden. Mit Einnahmen in Höhe von etwa 5,4 Millionen Euro hatte die Verwaltung in dies... » mehr

Brieftasche

20.10.2010

Meiningen

Klamme Stadtkasse, aber nicht bankrott

Meiningen - Zwar prognostizieren zahlreiche Wirtschaftsexperten angesichts der anziehenden Konjunktur jetzt wieder positivere Steuereinnahmen. Ob davon etwas bei den Ländern und letztlich Kommunen ank... » mehr

22.07.2009

Bad Salzungen

Schülerzahlen sinken drastisch

Wartburgkreis - Im Wartburgkreis haben im vergangenen Jahr wesentlich weniger Schüler die Schulen verlassen als im Jahr zuvor. Nur noch 1180 Jugendliche beendeten hier die Schulen. Das waren 13,1 Proz... » mehr

^