Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WIRTSCHAFTSBRANCHE INFORMATIONSTECHNOLOGIE

Die Corona-Pandemie legte den Busverkehr fast lahm. Für sechs bis acht Wochen war keine Kassierung durch die Fahrer möglich. Archivfoto. Heiko Matz

01.07.2020

Bad Salzungen

Coronavirus beschert dickes Minus

Das Jahresergebnis des Verkehrsunternehmens "Wartburgmobil" wird voraussichtlich ein Defizit von 1,23 Millionen Euro aufweisen. Es sei denn, es kommen Ausgleichszahlungen von Bund und Land. » mehr

25.06.2020

Thüringen

Aufbaubank setzt Förderung von Photovoltaikanlagen fort

Die Coronakrise hat auch die Pläne so mancher Menschen zumindest verzögert, die in diesem Jahr mit staatlicher Förderung Solarzellen auf ihre Dächer bringen wollen. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

Bosch-Geschäftsführer Kröger

21.07.2020

Wirtschaft

Bosch bündelt Bereiche zu Fahrzeugelektronik und -software

Vom Multimedia-System über die Motorsteuerung bis hin zum automatisierten Fahren: Der weltgrößte Zulieferer Bosch führt sämtliche Bereiche, die mit Fahrzeugelektronik und -software zu tun haben, unter... » mehr

"Geschlossen"

11.05.2020

Wirtschaft

Corona trifft Arbeitsmarkt im Süden am härtesten

Kurzarbeit reicht offenbar nicht: Viele Betriebe reagieren inzwischen mit dem Abbau von Jobs auf die Corona-Krise. Besonders hart trifft es dabei die sonst vom Arbeitsmarkt verwöhnten Länder im Süden ... » mehr

IBM

21.04.2020

Computer

IBM: Corona-Krise legte Software-Geschäft über Nacht lahm

Als erster großer Technologie-Konzern legte IBM Quartalszahlen in der Coronavirus-Krise vor. Fazit: Die Kunden halten zunächst einmal ihr Geld zusammen. Doch die Pandemie könnte auch den digitalen Wan... » mehr

Computerbranche

14.04.2020

Computer

Corona-Krise ändert Computer-Strategie von Unternehmen

Bei einigen IT-Unternehmen glühen die Drähte, aber nicht alle in der Computerbranche profitieren von der gestiegenen Nachfrage in der Corona-Krise. Wo liegen nun die Chancen? » mehr

Fachinformatiker bei der Arbeit

12.03.2020

Karriere

Vier IT-Berufe werden neu geregelt

Die IT-Branche entwickelt sich in schnellem Tempo. Das hat auch Auswirkungen auf die Ausbildungen in diesem Bereich. Für vier Berufe gibt es jetzt neue Ausbildungsordnungen. » mehr

IT-Branche

06.03.2020

Computer

Nur 17 Prozent Frauen in deutscher Internetbranche

Die IT-Branche in Deutschland ist klar männerdominiert. Der Anteil an Frauen ist deutlich geringer als etwa in den USA oder Kanada. Dafür liegt ihr Gehalt um 25 Prozent unter dem ihrer männlichen Koll... » mehr

Einkommen von Frauen

06.03.2020

Topthemen

Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Von 2070 bis 4250 Euro - die regionale Spannbreite beim Verdienst der Frauen ist groß. Eine Konstante gibt es aber: Männer bekommen mehr. Dabei es gibt auch Fortschritte bei den Chancen von Frauen im ... » mehr

Smartphone Karbon

26.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Smartphone Carbon 1 MK II setzt auf Kohlefasern

Kunststoff, Metall, Glas, Keramik? Alles schon da gewesen. Wie soll man Menschen heute noch für das Gehäuses eines Smartphones begeistern? Ein Start-up aus Berlin glaubt, die Antwort heißt Karbon. » mehr

Messevorstand Gruchow

16.02.2020

Computer

IT-Messe Twenty2X «keine Veranstaltung für die Nische»

Als das Aus der Cebit beschlossen war, zogen die Großen weiter oder legten eigene Programme auf. Kleinere Firmen mussten sich auf die Suche nach Alternativen machen. Klappt das neue Format in Hannover... » mehr

Zur jüngsten Gemeinschaftsversammlung der VG Hohe Rhön stimmten die Räte einmütig für den Haushalt. Foto: Erik Hande

13.02.2020

Meiningen

Mit Tourismus 145 Euro Umlage

Die VG Hohe Rhön hat ihren Haushalt 2020 beschlossen, 1,8 Millionen Euro stehen ihr zur Verfügung. Als Herausforderung gilt weiter die Organisation der Verwaltungsstruktur, der seit 2019 Kaltennordhei... » mehr

Reinhold Würth

01.02.2020

Wirtschaft

Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden

Schrauben-Milliardär Reinhold Würth sieht heute in Deutschland keine Chance mehr für eine kleine Handelsfirma, sich zu einem Weltkonzern zu entwickeln. » mehr

Hörsaal

02.12.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer suchen händeringend Ingenieure

Deutschlands Maschinenbauer beschäftigen so viele Ingenieure wie nie. Doch das reicht nicht. Die Branche sieht nach wie vor Nachholbedarf. » mehr

Hewlett Packard Enterprise

25.11.2019

Karriere

Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland... » mehr

Hewlett Packard Enterprise

25.11.2019

Deutschland & Welt

Elternzeit bei vollem Gehalt: Firmen werben um Mitarbeiter

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland... » mehr

Das offizielle Inova-Maskottchen mit einem Teil des Organisationsteams.

16.10.2019

Region

Mehr als 200 Unternehmen beim Karriereforum Inova

In wenigen Tagen werden zur Messe Inova wieder 200 Aussteller in Ilmenau erwartet: Das Karriereforum ist eines der größten in Mitteldeutschland. » mehr

Digitalisierung

23.09.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung verändert nahezu jeden Job

Die digitale Transformation krempelt die Arbeitswelt um - kaum ein Job wird unberührt bleiben. Zugleich beklagt die IT-Branche einen massiven Fachkräftemangel. Auf der Konferenz Futurework in Berlin w... » mehr

Landrat Thomas Müller in Aktion - am Stand vom Glaswerk Schleusingen konnte er seinen Namen in eine Trinkflasche gravieren.

08.09.2019

Region

Betriebe suchen nach Machern und Stars aus der Region

61 Betriebe gingen am Samstag bei der Informationsmesse der Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) in Hildburghausen auf die Suche nach den Machern von morgen. » mehr

Jan Trautvetter aus Frauensee trägt seit 2014 die Heimatzeitungen Südthüringer Zeitung und Freies Wort aus. Wenn er in seinen Tag startet, schläft die Region noch. Doch er mag seinen Job, weil er Bewegung und frische Luft hat.	Foto: Matz

03.09.2019

Region

"Um zwei Uhr nachts klingelt der Wecker"

Die Zeitung morgens aus dem Briefkasten holen ist ein Ritual, das zum Start in den Tag gehört wie Kaffee und Frühstücksbrötchen. Doch wie kommt das bedruckte Papier dorthin? Zum heutigen Tag der Zuste... » mehr

Im Konferenzraum

18.08.2019

Deutschland & Welt

Viele Beschäftigte fühlen sich durch Störungen gestresst

Klingelnde Telefone, zusätzliche Aufgaben, technische Probleme: Störungen im Job gehören für viele Beschäftigten zum Alltag. Nicht alle stecken das gut weg. » mehr

Bonitätsauskunft

17.05.2019

Geld & Recht

Schufa und Co. bekommen Konkurrenz

Das Wissen über Zahlungsfähigkeit ist wertvoll - und bisher Territorium weniger Unternehmen. Datenschutzverordnung und Zahlungsdiensterichtlinie PSD II geben den Bürgern mehr Verfügungsgewalt. Das mac... » mehr

Xiaomi

18.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeit bis zum Umfallen: Zorn auf Ausbeuter in China wächst

Arbeiten von früh bis spät, sechs Tage die Woche: Gegen eine solche Unternehmenskultur regt sich in China immer mehr Widerstand - nicht nur in der IT-Branche. » mehr

Treffen in Bukarest

07.04.2019

Deutschland & Welt

EU-Finanzminister: Probleme bei Arbeitnehmerfreizügigkeit

In der EU können die Menschen sich weitgehend frei aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Vielen gilt dies als eine der größten Errungenschaften des vereinten Europas. Doch in manchen Ländern schafft es ... » mehr

Michael Lemser, Mitarbeiter der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF), beriet Rückkehrinteressierte beim Pendlertag im TGF Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

25.03.2019

Region

Zurück in die Heimat

Das Heimatgefühl treibt Pendler und Rückkehrinteressierte oft zurück nach Thüringen. Beim Pendlertag im TGF in Schmalkalden informierten sie sich über Möglichkeiten, in der Region zu arbeiten. » mehr

Matthias Hartmann

04.12.2018

Deutschland & Welt

IBM-Chef Hartmann: Deutschland ist bei Start-ups aufgewacht

Lange Zeit galt Deutschland als wenig attraktiv für Start-ups. Es fehlte unter anderem an Kapital. Das hat sich nach Einschätzung von IBM-Deutschlandchef Hartmann gewandelt. Doch alle Probleme sind da... » mehr

Startup

23.10.2018

Deutschland & Welt

Startup-Monitor: NRW überholt Berlin

Die deutsche Gründerszene verändert sich: Immer öfter werden Startups auch abseits des Hotspots Berlin gegründet. Die Suche nach Fachkräften stellt jedoch immer mehr Gründer vor Probleme. » mehr

Das Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau (TGZI) in der Ehrenbergstraße hilft jungen Unternehmen beim Start ins Wirtschaftsleben. Foto: Appelfeller

12.10.2018

Region

"Gründer in der Region halten"

TGZ-Geschäftsführer Rüdiger Horn warb im Ilmenauer Stadtrat dafür, Uni-Absolventen ebenso wie junge Firmen in der Region zu halten. Dazu sollte man die Möglichkeiten des Gründerzentrums bekannter mach... » mehr

Metro AG

10.10.2018

Deutschland & Welt

Metro zieht Finanzanwendungen in die Google-Cloud

Metro ist nicht nur in Deutschland ein Handelsriese, sondern in 35 Ländern als Großhändler aktiv. Um die komplexe Infrastruktur des Finanzsystems zu bereinigen, zieht der IT-Bereich des Konzerns nun i... » mehr

Bürgersteig-Spur für Smartphone-Nutzer

06.10.2018

Deutschland & Welt

Fußwege nur für Smartphone-Gucker

Fußwege nur für Smartphone-Gucker - das ist keine Zukunfts-Vision, sondern in einigen Städten schon Realität. Die chinesische Millionenmetropole Chongqing hat seit 2014 einen solchen Weg, Antwerpen zo... » mehr

Benjamin, Florian, Franz, Nour, Natalia und Hannan erarbeiteten intensiv den "Steckbrief" als eine Grundlage für den IT-Tag im Gymnasium. Foto: Dolge

16.08.2018

Region

Projekttag für Smart-Phone und Internet

Einen "IT-Tag" gab es am Mittwoch in der Klasse 7a des Lindenberg-Gymnasiums. Dabei ging es um soziale Medien - von der Geburtstags-App bis zu Fake News. » mehr

Weibliche Verstärkung

16.07.2018

Karriere

Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

In technisch-mathematischen Berufen ist derzeit der Fachkräftemangel besonders groß. Doch welche Fachkräfte brauchen Firmen besonders? » mehr

07.02.2018

Thüringensport

Münzberg wird neuer Geschäftsführer des Thüringens Fußballverbandes

Erfurt - Thomas Münzberg steigt zum Geschäftsführer des Thüringer Fußball-Verbandes auf. Der 41-Jährige soll den Posten am 1. April dieses Jahres übernehmen. » mehr

Quer- und Seiteneinsteiger im Schuldienst

28.12.2017

Karriere

Als Software-Entwickler an die Schultafel

Sie haben kein Referendariat in der Tasche und keine pädagogischeAusbildung: 150 Direkteinsteiger wurden zu Schuljahresbeginn im Südwesten als Lehrer eingestellt. Zwei aus der IT-Branche erzählen, wie... » mehr

Homeoffice

02.11.2017

dpa

Homeoffice ist für Beschäftigte vor allem Zeitersparnis

Tagsüber schnell einkaufen gehen können, keine Zeit beim Pendeln verschwenden: Für viele Beschäftigte sind das die größten Vorteile beim Homeoffice. Weit verbreitet ist es zum Beispiel in der IT-Branc... » mehr

Veraltete Computer, triste Schulhöfe

06.10.2017

Region

Veraltete Computer, triste Schulhöfe

Die Ausstattung an den Schulen des Wartburgkreises entspricht oft nicht mehr modernen Anforderungen. Besonders im IT-Bereich gibt es Nachholbedarf. » mehr

Fachkräfte gesucht

26.07.2017

dpa

Start-ups finden nicht genug IT-Fachkräfte

Internet- und IT-Start-ups suchen händeringend nach Fachkräften. Einer aktuellen Studie zufolge ist es für viele Gründer schwer, geeignetes Personal aus dem IT-Sektor zu finden. » mehr

Wie bei den Sprintern, geht es auch bei den Stenografie-Wettbewerben um Schnelligkeit. Je mehr wortgetreu mitgeschrieben werden kann, umso besser ist es. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 27.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Chef zum Diktat ruft - Stenografen suchen Meister

Auch wenn es immer weniger Stenografen gibt, die Stenografie ist nicht ausgestorben. Seit Donnerstag wird die Deutsche Meisterschaft in Kurzschrift, Texterfassung und Textverarbeitung auf dem Ringberg... » mehr

Christoph Hille

24.04.2017

dpa

Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?

IT-Systemkaufmann - das klingt erst einmal trocken und nach viel Arbeit am Computer. Tatsächlich ist die Ausbildung aber sehr kreativ. Nach der Ausbildung haben junge Menschen gute Perspektiven - und ... » mehr

DRK-Kreisvorstandsvorsitzender Helmut Schuchardt (l.) legt zum Jahreswechsel die Geschäfte in die Hände seines Nachfolgers Matthias Schneider. Foto: Antje Kanzler

28.12.2016

Meiningen

Rotes Kreuz - eine Lebensaufgabe

Zum Jahreswechsel, kurz vor seinem 65. Geburtstag, übergibt der langjährige DRK-Vorstandsvorsitzender Helmut Schuchardt die Geschäfte des DRK-Kreisverbands an seinen Nachfolger Matthias Schneider. » mehr

Interview: Wolfgang Tiefensee (SPD), Wirtschaftsminister von Thüringen.

12.11.2015

Thüringen

"Gründer, kommt nach Thüringen"

Wolfgang Tiefensee (SPD) wirbt um Firmengründer. Er gesteht aber ein, dass es bei der Gründerkultur Nachholbedarf gibt. » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee wurde von TGF-Geschäftsführerin Roswitha Lincke, Bertram Dressel und Rektor Elmar Heinemann an der Fachhochschule Schmalkalden begrüßt. 	Foto: Erik Hande

28.04.2015

Region

Gründergeist früh wecken

Firmen und Innovationen brauchen Raum, in dem sie wachsen können. In Deutschland bieten etwa 350 Gründerzentren dafür Platz. Das Technologie- und Gründerzentrum Schmalkalden hatte den Bundesverband zu... » mehr

CeBIT 2015 Der Star der Cebit ist eigentlich ein Spielzeug: Der Spielzeug-Dino soll kleinen Kindern in echten Gesprächen Fragen beantworten können. 	Foto: dpa

20.03.2015

TH

Thüringen auf der Cebit: E-Auto und E-Verwaltung

Die Zeiten, in denen die Computermesse Cebit in Hannover noch eine wahre Hysterie auslöste, sind längst vorbei. Es scheint fast so, als sei die IT-Industrie in der Realität angekommen. » mehr

Auf der Cebit in Hannover laufen derzeit die Aufbauarbeiten: Am Montag startet die weltweit größte Computermesse.

08.03.2014

TH

Digitale Bürgernähe im Fokus

Die Cebit gilt als eine der wichtigsten Leistungsschauen der IT-Branche. Zu erleben ist dort nicht nur Unterhaltungselektronik. Der Freistaat will auf der Messe Angebote vorstellen, mit denen nicht nu... » mehr

Wenn er sich die Zeit abknapsen kann, dann schwingt sich Bernd Schreiner gern aufs Rad und genießt Ruhe und Landschaft.

10.09.2013

Region

Bernd Schreiner (Piraten)

Bernd Schreiner ist ein Pirat. Und dazu kein Unbekannter. Längst ist er in der Parteispitze angekommen. Und nun möchte er im Bundestag die Karten für die Zukunft mitmischen. Aus Notwehr. » mehr

Bernd Schreiner am Info-Stand in Hildburghausen.

10.09.2013

Region

Am Wahlsonntag wird bei Bernd Schreiner gefeiert

Bernd Schreiner ist ein Pirat. Und dazu kein Unbekannter. Längst ist er in der Parteispitze angekommen. Und nun möchte er im Bundestag die Karten für die Zukunft mitmischen. Aus Notwehr. » mehr

Auch diejenigen, die sich mit diesem Kabelsalat auskennen, verdienen in den alten Ländern mehr - und erhöhen so die Investitionskosten. 	Foto: frankphoto.de

14.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Viel Lärm um Server-Service

Zwanzig Plätze hat die Region Suhl in einer deutschlandweiten Studie verloren, die die Investitionen von Unternehmen in ihre IT-Strukturen vergleicht. Klingt dramatisch. Ist es wohl aber nicht. » mehr

Der Steinbach-Hallenberger Enrico Göbel steht im Tor des Blindenfußball-Bundesligisten VSV und BFW Würzburg. Anders als die Feldspieler sind die Torhüter beim Blindenfußball sehend. Hier klärt Göbel den Schuss von Stuttgarts Nationalstürmer Vedat Sarikaya (Mitte). 	Foto: Tom Sekula

23.06.2012

Region

Die etwas andere Bundesliga

Wie König Fußball blinde und sehende Menschen spielerisch zusammenbringt, weiß Bundesligatorwart Enrico Göbel. » mehr

15.03.2008

Thüringensport

Goldenes Senioren-Duo

McCall/USA – Die ohnehin hinlänglich bekannte Erfolgsserie der leistungsorientierten Freizeitathleten des Thüringer Skiverbandes im Skilanglauf geht weiter. Bei der Senioren-WM in McCall im USA-Bundes... » mehr

13.06.2007

TH

IT-Branche wieder reif für eine Messe

Die Branche der Informations- und Telekommunikationstechnologien ist nach Ansicht der Initiatoren wieder reif für eine eigene IT-Messe in Thüringen. „Die Nachfrage der Unternehmen nach einer solchen V... » mehr

jol_intershop_sw_220109

22.01.2009

Thüringen

40 Thüringer auf der Cebit

Erfurt – Thüringen will auch in diesem Jahr auf der Computermesse Cebit vom 3. bis zum 8. März in Hannover zeigen, dass der Freistaat mehr kann als nur gute Technologie zu liefern. Schließlich gibt es... » mehr

ski-hematecbi_sw_101208

11.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

In der IT-Branche läuft es noch: „Auftragsbücher knackevoll“

Oberhof/Viernau – Für Oberhof haben sich die Geschäftsführer Heurich und Herrmann entschieden, weil sie ihren Gästen und Kunden etwas bieten wollten. So feierte die Viernauer Firma „hematec“ vor einig... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.