Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSBRANCHE ENERGIEERZEUGUNG UND -VERSORGUNG

Gelungener Start

10.02.2020

Wissenschaft

Neue Esa-Sonde auf dem Weg zur Sonne

Wie funktioniert die Sonne? Forscher hoffen auf neue Erkenntnisse über den Stern: Eine Sonde soll erstmals auch die Pole überfliegen und unbekanntes Terrain erkunden. Am Montag startete der «Solar Orb... » mehr

06.02.2020

Schlaglichter

Merkel wirbt in Südafrika um Partnerschaft im Libyenkonflikt

Kanzlerin Angela Merkel hat in Südafrika für eine enge Partnerschaft bei der Krisenlösung in Libyen und der Sahelzone geworben. «Ohne den afrikanischen Sachverstand werden wir das gar nicht lösen könn... » mehr

6. Industrie 4.0-Konferenz - Hasso-Plattner-Institut

20.02.2020

Computer

Habeck: Digitalisierung macht Energiewende erst möglich

Ohne Digitalisierung sind die Klimaziele kaum zu erreichen - davon ist Grünen-Chef Robert Habeck überzeugt. Bei intelligenten Stromzählern sollten dabei aber auch die Interessen der Nutzer mehr in den... » mehr

Merkel in Südafrika

06.02.2020

Brennpunkte

Merkel wirbt in Südafrika um Partnerschaft im Libyenkonflikt

Ein Jahrzehnt lang war die Kanzlerin nicht mehr in Südafrika. Nun wirbt sie dort um eine Partnerschaft bei der Konfliktlösung im Norden des Kontinents. Doch die Innenpolitik holt sie auch am Kap ein. » mehr

05.02.2020

Thüringen

Angst vor vollendeten Tatsachen

Der Widerstand gegen geplante Stromtrassen hält in Südthüringen unvermindert an. Für Ärger sorgt auch, dass die Berliner Politik offenbar keinerlei Rücksicht darauf nimmt. » mehr

SUV

01.02.2020

Brennpunkte

Schulze: Käufer von spritfressenden Autos sollen mehr zahlen

Vor allem der Verkehrsbereich muss liefern, damit Deutschland Klimaziele im Jahr 2030 schafft. Doch reichen die bisher beschlossenen Maßnahmen aus? » mehr

Israelischer Erdgas-Export nach Ägypten hat begonnen

15.01.2020

Wirtschaft

Israelischer Erdgas-Export nach Ägypten hat begonnen

Trotz des Friedensvertrages zwischen Israel und Ägypten ist das Verhältnis unterkühlt. Nun binden sich die Nachbarländer durch ein Gasgeschäft enger aneinander - und hoffen auf wirtschaftliche Vorteil... » mehr

Michael Vassiliadis

14.01.2020

Wirtschaft

IG BCE will mehr Druck für Ökostrom-Ausbau

Woher soll all der «grüne» Strom kommen, wenn Atom- und Kohlemeiler vom Netz gehen? Die Gewerkschaft IG BCE sieht große Unsicherheiten, auch außerhalb der Energiebranche. An einer CO2-ärmeren Zukunft ... » mehr

Ladestation für E-Autos

10.01.2020

Wirtschaft

Fortschritte bei Ladenetz für E-Autos

E-Autos sollen bald den Durchbruch auf dem Massenmarkt schaffen. Doch wo können die Fahrer ihre Fahrzeuge auftanken? Ein Blick in neue Daten gibt interessante Einblicke. » mehr

Windräder

06.01.2020

Topthemen

Experten: CO2-Ausstoß 2019 stark gesunken

Immer mehr Strom in Deutschland kommt von Windrädern und Solaranlagen, immer weniger aus Kohlekraftwerken. Das lässt die Klimaschutz-Bilanz für das abgelaufene Jahr gut aussehen. Experten warnen aber:... » mehr

Das Förderband im Skiarena-Kinderland an der Mittelstation sichert dank Kunstschnee Rodelspaß und Skischul-Treiben ab. Fotos: privat (3)/Ittig (1)

05.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein neues Paket für die Skiarena-Zukunft

Silbersattel-Betreiber Axel Müller wird deutlich: Gelingt auch heuer kein Schritt vorwärts bei der Modernisierung von Thüringens größtem alpinen Skigebiet, dann wird er wohl hinschmeißen. » mehr

windrad wald

02.01.2020

Thüringen

Geld soll Widerstand gegen Windräder schwächen

Sinkt der Widerstand gegen Windräder, wenn Menschen dafür bezahlt werden, dass diese Anlagen vor ihrer Haustür stehen? Bei der SPD denkt man offenbar: Ja. In der Partei gibt es Überlegungen zur Einfüh... » mehr

Windkraft-Gegner

02.01.2020

Brennpunkte

Akzeptanz für Windkraft soll steigen - mit «Windbürgergeld»?

Bürgerproteste und Klagen halten den Ausbau von Windparks in Deutschland auf. Aber wer Atom- und Kohlestrom ersetzen will, kommt um Windkraft nicht herum. Bund und Länder wollen schnell eine Lösung - ... » mehr

Russland und Ukraine unterzeichnen Gastransitvertrag

01.01.2020

Wirtschaft

Gasstreit zwischen Russland und Ukraine vorerst vom Tisch

Es war eine Einigung in allerletzter Minute. Auch im neuen Jahr fließt russisches Gas durch die Ukraine. Damit ist ein Gas-Streit zwischen beiden Ländern vorerst vom Tisch. Europa atmet auf. » mehr

E-Ladesäule

26.12.2019

Wirtschaft

Studie zu mobilen Parkplatz-Robotern für E-Autos

Dünnes Ladenetz, besetzte Säulen, lange Wartezeiten: Das «Auftanken» des eigenen Elektroautos kann ziemlich nerven. Auf großen Parkplätzen wäre es leichter möglich, aber auch dort drohen Engpässe. Vol... » mehr

Einigung zwischen Russland und Ukraine über Gastransit

20.12.2019

Wirtschaft

Russland und Ukraine verhandeln weiter über Gastransit

Nach der Grundsatzeinigung über einen neuen Gastransit-Vertrag zwischen Russland und der Ukraine für Energielieferungen in die EU gehen die Verhandlungen weiter. » mehr

Intelligenter Stromzähler

19.12.2019

Wirtschaft

Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen

Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen. » mehr

Nord Stream 2

18.12.2019

Brennpunkte

Sanktionen: USA wollen Nord Stream 2 verhindern

Das US-Parlament hat Sanktionen beschlossen, um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 noch zu stoppen - gegen den Widerstand Deutschlands. Einigen beteiligten Firmen und Managern droht nun Ungemach. Russl... » mehr

Kohlestrom

14.12.2019

Wirtschaft

Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Wann kommt das Gesetz zum Kohleausstieg? Die Bundesregierung hat sich immer noch nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt. Wirtschaftsverbände fordern: Der Bericht der Kohlekommission muss eins zu ... » mehr

Spitzentreffen zu Ladenetz für E-Autos

13.12.2019

Wirtschaft

Ladenetz für e-Autos: Verbände fordern mehr Tempo

Ein flächendeckendes Ladenetz gilt als Grundvoraussetzung dafür, dass die Elektromobilität den Durchbruch schafft. Es ist aber noch viel zu tun. Bisher rentieren sich Ladepunkte für die Betreiber nich... » mehr

Streaming

11.12.2019

Computer

Stromfresser Streaming: Nun redet man über die Umweltkosten

In der Klimadebatte stehen derzeit vor allem Verkehrsthemen wie spritfressende SUVs oder umweltschädliche Flüge im Vordergrund. Die Umweltkosten der Digitalisierung werden dabei kaum angesprochen. Das... » mehr

Ortstermin des Bauausschusses auf dem ehemaligen RAW-Gelände. Foto: Archiv

09.12.2019

Meiningen

Aufs Vorkaufsrecht nun doch verzichtet

Das Brachgelände rund ums Meininger Dampflokwerk - vormals selbst Bestandteil des RAW - beansprucht die Stadt Meiningen nun nicht mehr für sich. Der Stadtrat beschloss, aufs städtische Vorkaufsrecht z... » mehr

Bis sich die ersten Firmen ansiedeln, kann die Fläche zwischen Unterlind und Heubisch weiter landwirtschaftlich genutzt werden. Foto: S. Ittig

06.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Langer Atem bei Gewerbegebiet Sonneberg-Süd gefragt

Der Bebauungsplan zum Gewerbegebiet H2-Region Thüringen/Franken, kurz Sonneberg-Süd, hat die Stadträte am Donnerstag beschäftigt - und wird es auch weiterhin tun. » mehr

Solaranlage

05.12.2019

Wirtschaft

Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen. » mehr

"Generalstreik" in Frankreich

06.12.2019

Reisetourismus

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

In Frankreich bleibt das Reisen kompliziert. Wegen eines großen Streiks gegen die geplante Rentenreform kommt es zu massiven Behinderungen. » mehr

Windräder

30.11.2019

Wirtschaft

Rekord beim Windstrom - aber kaum neue Anlagen

In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. » mehr

Enercon-Arbeiter

13.11.2019

Wirtschaft

Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Die Pläne für einen größeren Mindestabstand für Windräder bringen der Bundesregierung eine Menge Kritik aus der Branche ein. Der Anlagenbauer Enercon ist mit seinem geplanten Abbau von 3000 Jobs nur d... » mehr

Enercon

10.11.2019

Wirtschaft

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

Vorführung des Neuen in Zwickau: Zum offiziellen Produktionsstart wurden die ersten ID.3 präsentiert.

05.11.2019

Thüringen

VW beginnt die Elektro-Ära in Zwickau

Es ist eine große Wette. Und zugleich eine pure Notwendigkeit. VW pumpt Milliarden Euro in die E-Mobilität, Millionen Autos sollen bald elektrisch unterwegs sein. Los geht es im Werk Zwickau - für die... » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

Ladestation - Elektroauto

24.10.2019

Wirtschaft

Bundesregierung will Ladesäulenbau für E-Autos beschleunigen

Die Autoindustrie ist mitten in einem grundlegenden Wandel. Das belastet viele Firmen. Für mehr E-Autos kommt es vor allem auf eine flächendeckende Ladeinfrastruktur an. Dazu soll es nun einen «Master... » mehr

23.10.2019

Meinungen

Alle Fragen offen

Die Bundesregierung schreibt in ihr Klimapaket im Prinzip nur das, was ohnehin schon gesetzlich geregelt war. Nämlich in der Energiesparverordnung. » mehr

Brigitte Mayer

23.10.2019

Geld & Recht

Kleinanleger finanzieren bei Crowdinvesting direkt

Crowdinvesting lockt Anleger in Zeiten von Mini-Zinsen mit satten Renditen. Doch Vorsicht: Die Anlageform ist äußerst risikoreich - im schlimmsten Fall droht der Totalverlust des angelegten Geldes. » mehr

2019-10-22

23.10.2019

Thüringen

"Ich kämpfe für Rot-Rot-Grün"

Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Linken und Ministerpräsident von Thüringen, will weiterregieren, auch wenn Rot-Rot-Grün keine eigene Mehrheit haben sollte. "Der Ministerpräsident bleibt im Amt, bis ... » mehr

Zwei Radler fahren mit Licht in der Dämmerung

22.10.2019

dpa

Das müssen Radler zur Beleuchtung wissen

Fahrräder müssen immer mit vorschriftsmäßiger Beleuchtung ausgestattet sein. Doch speziell in der dunklen Jahreszeit ist gute Sicht und Sichtbarkeit besonders wichtig. Was Radler tun können. » mehr

Flaute bei Windrädern an Land

22.10.2019

Deutschland & Welt

Ausbau von Windrädern stockt - Bundesregierung am Zug

In Deutschland gehen kaum noch neue Windkraftanlagen in Betrieb. Die Branche schlägt Alarm. Sind Ausbauziele bei erneuerbaren Energien in Gefahr? » mehr

Flugzeug

21.10.2019

Deutschland & Welt

Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis

Nach langen Beratungen soll es beim Klimaschutz jetzt schnell gehen: Noch in diesem Jahr will die große Koalition viele Gesetze unter Dach und Fach bringen. Dazu gehört auch der CO2-Preis. Neue Detail... » mehr

Unmittelbar nach dem Beschluss des Stadtrates unterzeichneten Hans Ulrich Nager, Martin Henkel und Klaus Bohl (von links) am Dienstagabend den Konzessionsvertrag zwischen Stadt Geisa und Werraenergie GmbH.

16.10.2019

Region

Geschichtsträchtiger Beschluss

In Geisa wird eine Gasversorgung aufgebaut. Der Stadtrat stimmte am Dienstag mit 14 Ja-Stimmen (bei einer Enthaltung) dem Konzessionsvertrag mit der Werraenergie GmbH zu. » mehr

ISS

06.10.2019

Deutschland & Welt

Ausstieg aus der ISS - Astronauten wechseln Batterien aus

Die Raumfahrer auf der ISS haben in den kommenden Wochen viel vor: Weil die Energieversorgung auf dem Außenposten der Menschheit verbessert werden soll, hat das Team ein enormes Arbeitspensum vor sich... » mehr

Stau

01.10.2019

Deutschland & Welt

CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Damit die Bürger beim Klimaschutz mitziehen, plant die Koalition viele Förderprogramme und Entlastungen. Gar nicht so einfach für einen Finanzminister, der keine neuen Schulden machen will. Wie Scholz... » mehr

Es begann damit, dass Greta Thunberg (Mitte) sich mit ihrem Schild vor das Parlamentsgebäude in Stockholm setzte. Jeden Freitag. Inzwischen ist sie die Symbolfigur einer weltweiten Klimaschutzbewegung, die einen Anteil daran hat, dass die Bundesregierung ihr Klimapaket auf den Weg gebracht hat. Archivfoto: dpa

01.10.2019

Thüringen

"Eigentlich brauchen wir noch mehr Tempo"

Vor etwas mehr als einer Woche hat sich die große Koalition in Berlin auf ihr Klimapaket geeinigt, mit dem sie die deutschen Klimaziele zur Reduzierung von Treibhausgasen bis 2030 doch noch erreichen ... » mehr

Likra-Meister Strom Christian Reichardt installiert einen intelligenten Stromzähler.

27.09.2019

Region

Der digitale Stromzähler kommt 2020 in die Haushalte

Die Energiewende verändert zwangsweise auch die technischen Anlagen in den Häusern. Freies Wort sprach darüber mit Michael Bindzettel, Geschäftsführer der Licht- und Kraftwerke Sonneberg. » mehr

Diemo Elias: "Diese Chance gut genutzt." Foto: Schunk

26.09.2019

Region

Neuer Meister: "Noch viele spannende Aufgaben vor mir"

Morgen erhalten in Suhl die frischgebackenen Handwerksmeister ihre Urkunden. Auch Diemo Elias, Installateur und Heizungsbauermeister aus Gumpelstadt, wird mit dabei sein. » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutzforderungen: Gewerkschaft warnt vor Kahlschlag

In zwei Tagen soll die Entscheidung über ein großes Klima-Maßnahmenpaket fallen. Die Bewegung Fridays for Future will auf den Straßen Druck auf die Regierung ausüben. Einer Gewerkschaft gehen manche F... » mehr

US-Präsident Trump

17.09.2019

Deutschland & Welt

Riad will nach Angriff auf Ölanlagen internationalen Druck

Noch immer ist unklar, wer für die Angriffe auf wichtige saudische Ölanlagen verantwortlich ist. Die USA und Saudi-Arabien sehen den Iran als Drahtzieher. Die Spannungen könnten weiter eskalieren. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Angriffe auf Ölanlagen: Riad will Ermittler einladen

Saudi-Arabien will die Vereinten Nationen und internationale Experten einladen, sich an den Ermittlungen zu den Angriffen auf wichtige Ölanlagen des Königreichs zu beteiligen. Ein saudischer Militärsp... » mehr

Im Nebel: Bisher wurden die Pläne zum Bau von Windrädern zwischen Herpf und Dreißigacker unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Archiv

16.09.2019

Meiningen

Windiges hinter verschlossenen Türen

Es gibt Pläne, Windräder zwischen Dreißigacker und Herpf zu bauen. Ein Befürworter ist Bürgermeister Giesder. Er wollte, dass vorerst nichts von alledem an die Öffentlichkeit dringt. Details sickerten... » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

USA werfen Iran Angriff auf globalen Ölmarkt vor

US-Energieminister Rick Perry hat den Iran für den Drohnenangriff in Saudi-Arabien verantwortlich gemacht und der Islamischen Republik einen Angriff auf den globalen Energiesektor vorgeworfen. «Das wa... » mehr

Frank Bsirske

15.09.2019

Topthemen

Mit Frank Bsirskes Abschied endet bei Verdi eine Ära

Kampf, Konflikt, aber auch Kompromisse prägen Bsirskes Zeit an der Verdi-Spitze. Nach 18 Jahren tritt Deutschlands dienstältester Gewerkschaftsführer ab. Ein völliger Rückzug ins Rentnerleben dürfte i... » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Topthemen

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

Klimapläne der Union werden konkreter

04.09.2019

Deutschland & Welt

Brinkhaus und Dobrindt warnen SPD vor Linksrutsch

Auch die Unionsfraktion legt Vorschläge für den gemeinsamen Kampf der schwarz-roten Koalition gegen die Erderhitzung vor. Sie lässt dabei Raum zum Verhandeln - zieht aber zugleich eine rote Linie. » mehr

Schäuble beim CDU-«Werkstattgesprächs»

03.09.2019

Deutschland & Welt

Unions-Klimapläne: CO2-Preis über Handel

Klimaschutz ist zwar nicht zum Nulltarif zu haben - eine soziale Abfederung soll es aber geben. Eine große Herausforderung für die Koalition. Nun zeichnet sich immer deutlicher ab, was die Union will. » mehr

^