Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WIRTSCHAFTSBRANCHE ENERGIEERZEUGUNG UND -VERSORGUNG

In sechs Straßen sollen die alten maroden Straßenlampen durch moderne LED-Leuchten ersetzt werden. Die Lengsfelder Straße in Hämbach (Bild links) und die Otto-Grotewohl-Straße im Bad Salzunger Wohngebiet An den Beeten gehören dazu. Fotos (2): Heiko Matz

28.07.2020

Bad Salzungen

Besseres Licht und geringere Kosten

Einstimmig votierte der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Bad Salzungen für den Entwurf des Planungsbüros PBB zur energetischen Optimierung der Straßenbeleuchtung. » mehr

Ingenieur Dirk Schramm, Axel Mansilla und Maximilian Schramm (von links) stellten den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Datenerfassung und -auswertung vor. Foto: Erik Hande

26.07.2020

Schmalkalden

Strom für Verwaltung und Firmen intelligent steuern

Wenn Axel Mansilla von Lastspitzen und Datenanalyse spricht, kommt der Peruaner in Fahrt. Im Ingenieurbüro für Energiewirtschaft (IfE) hat der ehemalige Werkstudent von der Hochschule Schmalkalden sei... » mehr

Joe Kaeser

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Siemens überraschend stark in der Krise

Verluste im Energiegeschäft halbieren den Siemens-Gewinn. Aber die Sparte soll nächsten Monat an die Börse, und im Kerngeschäft läuft es erstaunlich gut beim Technologiekonzern. Der designierte Vorsta... » mehr

Konzipiert wurde die Riesenausstellung vom Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Dessen Direktor Klaus Vogel (rechts) ist hier mit Kurator Thomas Spring in der Zentralausstellung in Zwickau zu sehen. Sie haben vor allem die Macher der sächsischen Industriegeschichte in Szene gesetzt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

11.07.2020

Feuilleton

Das Sammelsurium der Macher

500 Jahre und sieben historische Standorte, vom Bergbau über Tuch und Porzellan zum Auto: Die Sächsische Landesausstellung packt das Thema Industriekultur ab heute groß an. » mehr

Dominik Strempel, Maximilian Schramm und Jana Schmitz unterstützen Sudierende mit dem Career-Service, um Plätze für Praktika zu finden und eben Tipps für die Suche nach dem Arbeitsplatz in der Region. Foto: Erik Hande

09.07.2020

Schmalkalden

Trotz Corona an die Zukunft der Nachwuchskräfte denken

Die Schmalkalder Karrieremesse 2020 wurde abgesagt, die Trainee-Days in das Digitale verlegt und Firmenbesuche verschoben. Der Career-Service, der Studierenden den Start in Praktikum und Beruf erleich... » mehr

Joe Kaeser

09.07.2020

Wirtschaft

Siemens-Aktionäre billigen Aufspaltung

Siemens wird wie geplant aufgespalten. Die Aktionäre haben die Ablösung des Energiegeschäfts mit großer Mehrheit genehmigt. Davor hatten sie viele Fragen - und Siemens-Chef Joe Kaeser forderte einen W... » mehr

So sieht’s der Karikaturist ...

03.07.2020

Schmalkalden

Vorsicht bei Werbeanrufen eines Instituts für erneuerbare Energien

Hinter Anrufen von einem „Institut für Erneuerbare Energien“, bei denen es um einen Beratungstermin für Photovoltaikanlagen gehen soll, verbirgt sich wahrscheinlich eine Betrugsmasche. » mehr

Braunkohle

30.06.2020

Brennpunkte

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf. » mehr

Mittels Spülborverfahren werden hier am Eichicht die neuen Erdkabel verlegt. Der Vorteil daran: Die Kreuzung an Baumarkt und Wohngebiet muss nicht aufgegraben werden. Fotos: Andreas Heckel

24.06.2020

Ilmenau

Fernwärmetrasse kommt unter die Erde

Die Fernwärmeversorgung in Ilmenau kann auf eine fast 50-jährige Geschichte zurückblicken. Aktuell wird die größte Baumaßnahme der vergangenen Jahrzehnte umgesetzt. Die Freileitungen sollen dabei vers... » mehr

Staatssekretärin Susanna Karawanskij (links), Uni-Rektor Professor Peter Scharff (Mitte) und Landtagsabgeordneter Christian Schaft (3. von rechts) waren am Dienstagmittag auf Campus-Tour. Fotos: Eleonora Hamburg.

16.06.2020

Ilmenau

Gleiche Lebensverhältnisse durch Mobilität

Bei ihrem Antrittsbesuch an der TU Ilmenau informierte sich die Staatssekretärin für Infrastruktur, Susanna Karawanskij, über nachhaltige Mobilitätskonzepte. Thimo-Leiter Professor Klaus Augsburg warb... » mehr

10.06.2020

Meinungen

Ein neues Zeitalter

Die Wasserstoff-Strategie der Bundesregierung kommt spät, aber sie zielt in die richtige Richtung. Sie ist auch keine Abkehr von der bisher praktizierten Energiewende, die stark auf die Produktion von... » mehr

Wall Street

09.06.2020

Wirtschaft

Rally an US-Börsen kennt kein Halten

Während der Pandemie sind die Börsenkurse weltweit abgestürzt. Innerhalb weniger Monate haben sie sich jedoch wieder erholt. Die Kurse an der US-Börse legten nun zum Wochenstart erneut auf breiter Fro... » mehr

Eon-Logo

02.06.2020

Wirtschaft

Eon schluckt Innogy - Milliardendeal abgeschlossen

Der Energieversorger Innogy mit seinen rund 8 Millionen Kunden in Deutschland ist jetzt endgültig Teil des Branchenführers Eon. Eon-Chef Johannes Teyssen frohlockt. Vergleichbares habe es in Deutschla... » mehr

Schlechte Erfahrungen mit dem Verkauf kommunaler Liegenschaften hatte die Stadt in der Lindenstraße gemacht. Mit den neuen Mietern hielt zum Ärger der Einheimischen ein offenes Trinker-Eck Einzug im Stadtgebiet. Nichtsdestotrotz sieht sich das Rathaus gefordert auch weiterhin Immobilien, die’s nicht braucht, abzustoßen. So sollen heuer Wertgutachten für die Gebäude Marktplatz 1, Kirchstraße 7/9 (Mitte) und Bürgerstraße 5 (rechts) in Auftrag gegeben werden. Aus eigener Kraft kann man die Objekte mit ihren Bedarf an neuen Fenstern, Dach und Dämmung bzw. am Austausch von Ofenheizungen jedenfalls nicht modernisieren. F. (5): chz

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ausfälle in Größenordnung rücken in Sicht

Steinachs Stadtrat aktualisiert das Haushaltssicherungskonzept für die Jahre bis 2025. Das Papier gibt erste Hinweise, in welchem Ausmaß die Pandemie das Gemeinwesen kassenseitig beschädigen wird. » mehr

RWE Quartalszahlen

14.05.2020

Wirtschaft

Stromproduzent RWE ohne Corona-Schäden 

Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt. » mehr

Ladepunkte für E-Autos

05.05.2020

Mobiles Leben

Verband: Zahl der Ladepunkte für E-Autos steigt auf 27.730

Wie schnell sich E-Autos auf dem Markt durchsetzen, hängt vor allem vom öffentlichen Ladenetz ab. Der Energieverband BDEW sieht hier deutliche Fortschritte und fordert klimaorientierte Kaufprämien. » mehr

Skiarena-Betriebsführer Mirko Jakob (Mitte) tauscht an der Mittelstation Mast-Rollen und Bolzen aus, über die das Stahlseil mit den angeklemmten Zweier-Sesseln die Fellberg-Ausflügler sommers wie winters zur Bergspitze bringt.

24.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wellness-Kur für die zwei Jahrzehnte alte Technik

Völlig von der Rolle stellten sich in der vergangenen Woche die Verhältnisse in der Skiarena dar. Am zwei Jahrzehnte alten Sessellift waren Verschleißteile zu erneuern. » mehr

Donald Trump

24.04.2020

Wirtschaft

Ölpreise ziehen weiter an - Spannungen zwischen USA und Iran

Die Aussichten für den Ölmarkt sind nicht besser geworden. Trotzdem steigen die Preise. Grund sind Drohungen von US-Präsident Donald Trump in Richtung Teheran. » mehr

Raffinerie

22.04.2020

Wirtschaft

Ölpreise erholen sich nach Talfahrt

Die Lage am Ölmarkt bleibt dramatisch, auch wenn die Notierungen am Mittwochnachmittag wieder steigen. Auslöser dafür ist eine Drohung von US-Präsident Trump in Richtung Iran. » mehr

US-Aktienmarkt

15.04.2020

Wirtschaft

Kursverluste an New Yorker Börse - Netflix auf Rekordhoch

Die Corona-Pandemie sorgt für desaströse Wirtschaftsdaten, die die Anleger von den Handelsmärkten vertreiben. Nahezu die gesamte US-Wirtschaft büßt ein. Doch es gibt auch Profiteure der Krise. » mehr

Erdöl

13.04.2020

Wirtschaft

Historische Öl-Förderkürzung unter Dach und Fach

Die Corona-Krise hat den ohnehin schwächelnden Preis für Öl zum Absturz gebracht. Das Gegenrezept trägt historische Züge: Die Opec und ihre Partner treten auf die Förderbremse wie nie zuvor. » mehr

Windräder

09.04.2020

Wirtschaft

Wieder mehr neue Windräder gebaut

Der Ausbau der erneuerbaren Energien für mehr Klimaschutz war ins Stocken geraten, vor allem bei der Windkraft. Seit Jahresbeginn geht es leicht bergauf. Die Branche aber sagt: Wir sind weit weg von d... » mehr

Bauhofmitarbeiter Dominik Ebert mit der Auszeichnung für die Stadt Geisa.

07.04.2020

Bad Salzungen

Geisa als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet

Die Rhönstadt Geisa wurde wegen der Umstellung der kommunalen Wärmeversorgung ausgezeichnet. Und es gibt weitere Pläne. » mehr

Steffen Hähnlein.

03.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erzieherinnen in Sonneberg atmen auf

Auf eine Hiobsbotschaft in der einen Woche, folgt Erleichterung in der anderen. Die Erzieherinnen in Sonneberger Kindergärten müssen nun doch keine Kürzungen wegen Corona in Kauf nehmen. » mehr

EnBW

26.03.2020

Wirtschaft

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko. » mehr

25.03.2020

Hildburghausen

Quarantäne für Rückkehrer aus dem Ausland

Der Landkreis Hildburghausen hat zwei neue Allgemeinverfügungen erlassen. Sie richten sich an Reiserückkehrer aus dem Ausland und an Ausländer, die sich derzeit im Landkreis aufhalten. » mehr

Stromverbrauch

22.03.2020

Wirtschaft

Coronavirus lässt Stromverbrauch sinken

Die Coronavirus-Krise setzt der Wirtschaft schwer zu. Dadurch geht der Energieverbrauch zurück. An der Strombörse sinken bereits die Preise. Profitieren auch die Verbraucher? » mehr

Energie-Versorgung

18.03.2020

Bauen & Wohnen

Energiebranche sieht kein Risiko für die Versorgung

Die Folgen der Corona-Pandemie bekommen Verbraucher in vielen Lebensbereichen zu spüren. Immerhin: Um die Grundversorgung müssen sie nicht fürchten. Das gilt auch für Energie. » mehr

Wegen des Coronavirus ist der Zustieg zum Bus vorerst nicht mehr vorn beim Fahrer möglich. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona zieht Kreise in Kitas, Schulen, Nahverkehr

Es geht ans Eingemachte: Sowohl der öffentliche Nahverkehr, als auch die Veranstaltungsorte, Kitas und Schulen stellen sich im Landkreis Sonneberg auf das herannahende Coronavirus ein. » mehr

Das Dorfgemeinschaftshaus in Buttlar soll saniert werden. Dieses Jahr ist Geld für die Planung in den Haushalt eingestellt. Fotos: Heiko Matz

12.03.2020

Bad Salzungen

Ein dickes Polster aus dem Vorjahr

Einstimmig verabschiedete der Buttlarer Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2020. Das Gesamtbudget umfasst 2 578.200 Euro. » mehr

RWE

12.03.2020

Wirtschaft

RWE steigert Gewinn und baut Geschäft mit Ökostrom aus

Noch stammt der meiste Strom von RWE aus fossilen Quellen - das soll sich aber ändern. Deshalb investiert der Konzern kräftig in die grünen Energien. Geld verdient er momentan auf einem anderen Feld. » mehr

Knapp 200 Interessierte - vor allem Anwohner der betroffenen Straßen - waren zur Infoveranstaltung ins Comödienhaus gekommen.

11.03.2020

Bad Salzungen

Ziel bis 2030: Wohngebiet soll attraktiver werden

Ein von der Stadt als "Im Roh" bezeichnetes Wohngebiet in Bad Liebenstein soll in den nächsten zehn Jahren spürbar aufgewertet werden. » mehr

New Yorker Börse

10.03.2020

Wirtschaft

Börsen-Crash an der Wall Street findet vorerst ein Ende

Nach den panikartigen Verkäufen zu Wochenbeginn haben sich die Aktienkurse an der Wall Street am Dienstag stabilisiert. Neben Schnäppchenkäufen könnten Anleger auch darauf gesetzt haben, dass Maßnahme... » mehr

Strom

10.03.2020

Wirtschaft

Strombranche fordert eigenes Funknetz

Für die Energie- und die Verkehrswende müssen Strom- und Kommunikationsnetze enger miteinander verknüpft werden. Doch die dafür geeigneten Funkfrequenzen sind knapp. Auch die Sicherheitsbehörden rekla... » mehr

Wall Street

09.03.2020

Wirtschaft

Alarm auch an Wall Street: Handel kurzzeitig unterbrochen

Das Coronavirus und ein Ölpreis-Crash haben den US-Aktienmarkt am Montag einbrechen lassen. Nach panikartigen Verkäufen unmittelbar nach der Startglocke wurde der Aktienhandel für 15 Minuten unterbroc... » mehr

Anja Karliczek

28.02.2020

Wirtschaft

Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo

Wasserstoff soll einen großen Anteil der Energieversorgung der Zukunft ausmachen. Noch ringt die Bundesregierung aber um die entsprechende Strategie. Nun prescht die Forschungsministerin vor. » mehr

6. Industrie 4.0-Konferenz - Hasso-Plattner-Institut

20.02.2020

Computer

Habeck: Digitalisierung macht Energiewende erst möglich

Ohne Digitalisierung sind die Klimaziele kaum zu erreichen - davon ist Grünen-Chef Robert Habeck überzeugt. Bei intelligenten Stromzählern sollten dabei aber auch die Interessen der Nutzer mehr in den... » mehr

Gelungener Start

10.02.2020

Wissenschaft

Neue Esa-Sonde auf dem Weg zur Sonne

Wie funktioniert die Sonne? Forscher hoffen auf neue Erkenntnisse über den Stern: Eine Sonde soll erstmals auch die Pole überfliegen und unbekanntes Terrain erkunden. Am Montag startete der «Solar Orb... » mehr

Merkel in Südafrika

06.02.2020

Brennpunkte

Merkel wirbt in Südafrika um Partnerschaft im Libyenkonflikt

Ein Jahrzehnt lang war die Kanzlerin nicht mehr in Südafrika. Nun wirbt sie dort um eine Partnerschaft bei der Konfliktlösung im Norden des Kontinents. Doch die Innenpolitik holt sie auch am Kap ein. » mehr

05.02.2020

Thüringen

Angst vor vollendeten Tatsachen

Der Widerstand gegen geplante Stromtrassen hält in Südthüringen unvermindert an. Für Ärger sorgt auch, dass die Berliner Politik offenbar keinerlei Rücksicht darauf nimmt. » mehr

SUV

01.02.2020

Brennpunkte

Schulze: Käufer von spritfressenden Autos sollen mehr zahlen

Vor allem der Verkehrsbereich muss liefern, damit Deutschland Klimaziele im Jahr 2030 schafft. Doch reichen die bisher beschlossenen Maßnahmen aus? » mehr

Israelischer Erdgas-Export nach Ägypten hat begonnen

15.01.2020

Wirtschaft

Israelischer Erdgas-Export nach Ägypten hat begonnen

Trotz des Friedensvertrages zwischen Israel und Ägypten ist das Verhältnis unterkühlt. Nun binden sich die Nachbarländer durch ein Gasgeschäft enger aneinander - und hoffen auf wirtschaftliche Vorteil... » mehr

Michael Vassiliadis

14.01.2020

Wirtschaft

IG BCE will mehr Druck für Ökostrom-Ausbau

Woher soll all der «grüne» Strom kommen, wenn Atom- und Kohlemeiler vom Netz gehen? Die Gewerkschaft IG BCE sieht große Unsicherheiten, auch außerhalb der Energiebranche. An einer CO2-ärmeren Zukunft ... » mehr

Ladestation für E-Autos

10.01.2020

Wirtschaft

Fortschritte bei Ladenetz für E-Autos

E-Autos sollen bald den Durchbruch auf dem Massenmarkt schaffen. Doch wo können die Fahrer ihre Fahrzeuge auftanken? Ein Blick in neue Daten gibt interessante Einblicke. » mehr

Windräder

06.01.2020

Topthemen

Experten: CO2-Ausstoß 2019 stark gesunken

Immer mehr Strom in Deutschland kommt von Windrädern und Solaranlagen, immer weniger aus Kohlekraftwerken. Das lässt die Klimaschutz-Bilanz für das abgelaufene Jahr gut aussehen. Experten warnen aber:... » mehr

Der Gastronomie auf der Fellbergspitze - jenseits von Holzbude und Thermozelt - eine neue Form zu geben, dafür würde Axel Müller eigenes Geld investieren.

05.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ein neues Paket für die Skiarena-Zukunft

Silbersattel-Betreiber Axel Müller wird deutlich: Gelingt auch heuer kein Schritt vorwärts bei der Modernisierung von Thüringens größtem alpinen Skigebiet, dann wird er wohl hinschmeißen. » mehr

windrad wald

02.01.2020

Thüringen

Geld soll Widerstand gegen Windräder schwächen

Sinkt der Widerstand gegen Windräder, wenn Menschen dafür bezahlt werden, dass diese Anlagen vor ihrer Haustür stehen? Bei der SPD denkt man offenbar: Ja. In der Partei gibt es Überlegungen zur Einfüh... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

02.01.2020

Brennpunkte

Akzeptanz für Windkraft soll steigen - mit «Windbürgergeld»?

Bürgerproteste und Klagen halten den Ausbau von Windparks in Deutschland auf. Aber wer Atom- und Kohlestrom ersetzen will, kommt um Windkraft nicht herum. Bund und Länder wollen schnell eine Lösung - ... » mehr

Russland und Ukraine unterzeichnen Gastransitvertrag

01.01.2020

Wirtschaft

Gasstreit zwischen Russland und Ukraine vorerst vom Tisch

Es war eine Einigung in allerletzter Minute. Auch im neuen Jahr fließt russisches Gas durch die Ukraine. Damit ist ein Gas-Streit zwischen beiden Ländern vorerst vom Tisch. Europa atmet auf. » mehr

E-Ladesäule

26.12.2019

Wirtschaft

Studie zu mobilen Parkplatz-Robotern für E-Autos

Dünnes Ladenetz, besetzte Säulen, lange Wartezeiten: Das «Auftanken» des eigenen Elektroautos kann ziemlich nerven. Auf großen Parkplätzen wäre es leichter möglich, aber auch dort drohen Engpässe. Vol... » mehr

Einigung zwischen Russland und Ukraine über Gastransit

20.12.2019

Wirtschaft

Russland und Ukraine verhandeln weiter über Gastransit

Nach der Grundsatzeinigung über einen neuen Gastransit-Vertrag zwischen Russland und der Ukraine für Energielieferungen in die EU gehen die Verhandlungen weiter. » mehr

Intelligenter Stromzähler

19.12.2019

Wirtschaft

Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen

Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.