Lade Login-Box.

WILDSCHWEINE

Förster Lutz Klingler an einer Tannenschonung: Die Bäumchen können nur umzäunt aufwachsen. Fotos (3): Sascha Bühner

13.12.2019

Schmalkalden

Tannenbaum wieder auf dem grünen Zweig

Noch lassen sich die Leute hinter die Fichte führen. Sie singen "Oh Tannenbaum" - obwohl der gar keine ist. Irgendwann könnte es mit den "Fake-Songs" vorbei sein. Der Klassiker ist, zumindest in Brott... » mehr

Spur der Verwüstung

20.10.2019

Hildburghausen

Spur der Verwüstung

Das Bild, das sich den Waldauern am Freitagmorgen von ihrem Sportplatz bot, ließ so manchen Atem stocken: Wildschweine hatten sich in der Nacht zum Freitag dorthin verirrt und deutliche Spuren hinterl... » mehr

Mehr als 1800 Tonnen Wildfleisch stammen aus NRW-Revieren

22.12.2019

Brennpunkte

Dürre schadet Wildschweinbeständen

Knapp 28.000 Tonnen Wildfleisch aus heimischen Wäldern haben Jäger im abgelaufenen Jagdjahr 2018/19 auf den Tisch gebracht. Das ist etwa 14 Prozent weniger als in der Vorsaison, wie aus Zahlen hervorg... » mehr

Multikopter

08.10.2019

Thüringen

Wildsauen aus der Luft aufspüren - Jäger prüfen Einsatz von Drohnen

Bisher stellen Jäger mit Fernglas und Hund dem Wild nach - künftig könnten häufiger auch Drohnen zum Einsatz kommen. Experten sehen Drohnen zudem als Chancen für einen effektiveren Kampf gegen Tierseu... » mehr

Reh am Straßenrand

02.10.2019

Mobiles Leben

Wildunfallgefahr steigt im Herbst

Fast 270 000 Mal ist im vergangenen Jahr ein Fahrzeug mit einem Wildtier kollidiert. Das zeigen Zahlen der Versicherer. Im Oktober nimmt das Risiko zu. Was Autofahrer wissen sollten. » mehr

Die ungarischen Förster am Knüllfeld. Foto: fotoart-af.de

03.09.2019

Schmalkalden

Wild vor Wald in magyarischer Hackordnung

40 ungarische Forstleute haben sich mit ihren Schmalkalder Kollegen über Fachfragen ausgetauscht. Zur Exkursion ging es in die Steinbach-Hallenberger Wälder. » mehr

Problematisch: Schwarzkittel auf Konfrontationskurs. Archivfoto: Stefan Thomas

12.07.2019

Schmalkalden

Mehr Rehe und weniger Sauen erlegt

Im Kreis Schmalkalden ist im vergangenen Jagdjahr etwas weniger Wild geschossen worden. Vor allem die schlauen Sauen waren schwerer vor die Büchse zu bekommen. Dennoch bleibt die Strecke ansehnlich. » mehr

Reh im Wald

27.06.2019

Tiere

Wildtiere nicht vom Hund aufscheuchen lassen

Die Sommerhitze bereitet vielen Wildtieren Stress. Spaziergänger sollten sie daher möglichst wenig stören - und ihre Hunde nicht abseits vom Weg herumschnüffeln lassen. » mehr

Bärenfang in Mittelstille: Geschossen wurde mit Bogen und Armbrust. Im Bild Lena Schmidt. Foto: Sascha Bühner

26.06.2019

Schmalkalden

Leise Schützen spannen beim Bärenfang ihre Bögen

Mittelstille war Austragungsort eines spektakulären Duells. Bogenschützen aus dem gesamten Bundesgebiet haben auf Schaumstoff-Tiere angelegt und dabei eine Jagd imitiert. Die Ergebnisse waren überrage... » mehr

Wildschwein

08.04.2019

Thüringen

Wildschwein-Unfall auf A9 und torkelnder Fahrer im Stau

Ein Wildschwein hat auf der Autobahn 9 für einen Crash und einen längeren Stau gesorgt. Gleichzeitig fiel den Einsatzkräften dabei ein zu seinem Auto torkelnder Mann auf. » mehr

Ein Ausschnitt aus dem kurzen Video, in dem die Schweine den Stausee Heyda durchqueren. Da die Auflösung der Aufnahme gering ist und die Tiere im Bildausschnitt vor den Resten von Bäumen und Wurzeln am Ufer schlecht zu erkennen sind, wurden sie mit Kreisen gekennzeichnet. Video: Privat/Ausschnitt: Krug

26.03.2019

Ilmenau

Der Wolf? Der Luchs? Wildscheine nehmen Reißaus

Momentan kursiert ein Video, das eine kleine Rotte Wildschweine zeigt, die durch den Stausee Heyda schwimmt. Der wahrscheinlichste Grund für das Verhalten der Tiere: Sie wurden von einem Raubtier, etw... » mehr

Erhard Himmel, Vorsitzender der Jagdpächtergemeinschaft Fambach, führt Statistik über den Schwarzwild-Abschuss im Fambacher Revier. In den 80er-Jahren haben Fambacher Jäger 20 bis 30 Sauen im Jahr erlegt. In den 90er-Jahren war das Revier auswärtig verpachtet, die Zahl sank auf zehn bis zwölf Schwarzkittel pro Jahr. In den 2000er-Jahren stieg die Kurve wieder und erreichte 2018 mit 100 Stück ihren bisherigen Höhepunkt. Fotos (2): Ulricke Bischoff

22.03.2019

Schmalkalden

Fambacher Jäger weiter auf der Pirsch

Im Sommer 2017 wollten sie hinschmeißen. Jetzt machen drei der ursprünglich fünf Fambacher Jäger doch weiter, neue Verträge sind ausgehandelt. Ihr Grundproblem bleibt: Viele Wildschweine und reichlich... » mehr

Seuchen-Überträger? Behörden und Jäger haben die Wildschweine in Blick. Foto: Lino Mirgeler/dpa

22.03.2019

Thüringen

Schweinepest: Ein Plan für den Tag X

Die Afrikanische Schweinepest ist weiter auf dem Vormarsch. Alle Kräfte werden gebündelt, um die Seuche fernzuhalten. Für den Ernstfall aber muss dennoch hierzulande alles vorbereitet sein. » mehr

Unfall-Warnhinweis

19.03.2019

Ilmenau

Wildschwein erwischt oder doch zu schnell und betrunken?

Ein 29-jähriger Mann ist mit seinem Auto bei Arnstadt (Ilm-Kreis) in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto landete im Straßengraben. Die Unfallursache jedoch zeigte Unklarheiten auf. » mehr

Charly Hübner

13.03.2019

Boulevard

Obelix-Sprecher Charly Hübner mag Wildschwein

Er ist die Synchronstimme für Obelix: Charly Hübner findet aber eigentlich Asterix spannender. » mehr

Schilder warnen am Flugplatz vor dem Elektrozaun. Foto: frankphoto.de

26.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Elektrozaun setzt der Schweinerei nun ein Ende

Die Leute vom Flugsportclub sind es leid, den Wildschweinen immer wieder hinterherräumen zu müssen. Jetzt steht der Elektrozaun, der die Schweine davon abhalten soll, den Flugplatz umzugraben. » mehr

Wildschweine

29.01.2019

Thüringen

Forst fürchtet Schaden durch Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest bedroht nicht nur weite Teile der Thüringer Landwirtschaft ganz massiv - auch der Forst warnt in seinem aktuellen Geschäftsbericht, sein Geschäft sei ebenfalls massiv gef... » mehr

Jagd

28.01.2019

Lifestyle & Mode

Jagd zieht mehr Frauen, junge Leute und Stadtmenschen an

Das Interesse an der Jagd nimmt zu. Im Wald und am Schießstand lässt sich das schon beobachten. Was im Trend liegt, zeigt Europas größter Jagdmesse «Jagd & Hund». » mehr

Bau gestartet

28.01.2019

Deutschland & Welt

Angst vor der Schweinepest: Dänemark startet Bau eines Zauns

Mit einem Zaun entlang der Grenze zu Schleswig-Holstein will Dänemark die Afrikanische Schweinepest vom Königreich fernhalten. An dem Bauwerk scheiden sich die Geister: Die einen sehen darin einen Sch... » mehr

Wildschwein am Zaun

27.01.2019

Deutschland & Welt

Wildschweinzaun an deutsch-dänischer Grenze wird errichtet

Sinnlose Symbolpolitik oder echter Schutz? Am Zaun, den Dänemark entlang der Grenze zu Deutschland zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest bauen will, scheiden sich die Geister. » mehr

Der Bestand an Schwarzkitteln steigt auch im Ilm-Kreis im langjährigen Trend an. Nicht nur, weil die Winter immer milder werden und die Tiere genug Nahrung finden, sondern auch, weil sie sich immer zeitiger fortpflanzen. Foto: Agentur

10.01.2019

Region

Abschusszahlen verdoppelt, mehr Wildschweine im Kreis

Im Ilm-Kreis gibt es deutlich mehr Wildschweine als noch vor Jahren. Darauf lassen die Abschusszahlen schließen, die im Trend vor allem im Südkreis um bis zu hundert Prozent gestiegen sind. Als Gründe... » mehr

Wildschwein

Aktualisiert am 02.01.2019

Region

Verletzter Keiler rennt durch Breitungen und hält Beamte auf Trab

Ein Wildschwein hat die Polizei am Mittwoch in Breitungen auf Trab gehalten. Der aller Wahrscheinlichkeit nach bereits zuvor verletzte Keiler verursachte einen Verkehrsunfall, konnte aber noch aus eig... » mehr

«Just Cause 4»

25.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Wildschwein und Ente in der Post-Apokalypse

Verhaltensgestörte Enten, ein unverwüstlicher Actionheld mit Abneigung gegen Unterdrücker und ein Mädchen, das Farbe zurück in die Welt bringt: Die Neuheiten für Konsolen und PC lassen diesen Monat ka... » mehr

17.12.2018

Deutschland & Welt

Zug überfährt Wildschwein-Rotte

Eine Rotte Wildschweine hat in der Nacht zum Montag bei Hamburg den Bahnverkehr für mehrere Stunden lahmgelegt. Die Wildschweine seien um kurz nach Mitternacht in Hittfeld im niedersächsischen Landkre... » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

Aggressives Wildschwein verletzt Mann und Kleinkind

Ein Wildschwein hat in Baden-Württemberg ein Kleinkind und einen 74-Jährigen verletzt. Schon vor dem Angriff in Sachsenheim hatte sich eine Frau vor dem aggressiven Tier in einen Bus gerettet und die ... » mehr

Wildschweine

06.12.2018

Thüringen

Große Nachfrage nach Jagdprämien für Wildschweine

Sollte die Afrikanische Schweinepest in Thüringen auftreten, müssten Landwirte im Freistaat mit Millionenverlusten rechnen. Um diesem Szenario vorzubeugen, zahlt das Land inzwischen Abschussprämien fü... » mehr

Immer wieder müssen die Leute vom Flugsportclub auf dem Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach die Schäden beseitigen, die von Wildschweinen angerichtet werden. Archivfoto: frankphoto.de

04.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Elektrozaun soll Schluss machen mit der Schweinerei

Der Schweinerei auf dem Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach soll nun ein für alle mal Einhalt geboten werden. In Kürze wird hier ein Elektroweidezaun aufgestellt. » mehr

Ein Wildschwein

11.11.2018

Region

Betrunken mit Wildschwein kollidiert: Zwei Verletzte, totes Tier

Ein totes Wildschwein, zwei verletzte Autoinsassen, ein kaputtes Auto und der Verlust der Fahrerlaubnis sind das Resultat einer Trunkenheitsfahrt bei Hirschbach. » mehr

Auch Geweih-Deformationen wurden gezeigt, hier ein "Perückenbock".

06.11.2018

Meiningen

Schwarzwild und Raubzeug reduzieren

Sportschützen und Jäger in Schwarza machten am vergangenen Samstag gemeinsame Sache - mit der Veranstaltung eines Hubertusfestes. » mehr

05.11.2018

Deutschland & Welt

Lust auf Braten - Berliner tötet Wildschwein auf Parkplatz

Mit einem Beil hat ein 80-Jähriger Berliner auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Wildschwein erschlagen, um es zu essen. Der gelernte Metzger häutete das Tier gestern Abend im Stadtteil Tegel. Zeugen al... » mehr

Futter finden Wildschweine auf den Feldern. Jetzt, nach der Ernte, streben sie wieder in die Wälder. Archivaufnahme

01.11.2018

Region

Tschernobyl wirkt nach

Rund 42 000 lautet die Zahl, wenn nach den erlegten Wildschweinen in Thüringen im Jahr 2017 gefragt wird. Das Forstamt Frauenwald trägt daran mit 163 Tieren eher einen geringen Anteil. » mehr

Eine Rotte Wildschweine auf einem gerade abgeernteten Maisfeld zwischen Schwärzdorf und Eichitz, Wegen der Nähe zum Dorf konnten die Jäger keinen Schuss platzieren. Foto: Bodo Häfne r

12.10.2018

Region

Mit Prämie gegen Schwarzwild-Schwemme

Der Wildschwein-Bestand wächst. Dem wirkt Thüringen mit einer Abschussprämie entgegen, die von den Jägern im Kreis gut angenommen wird. » mehr

Wildwarner

11.10.2018

Mobiles Leben

Pilotprojekt zu Wildunfällen gestartet

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Warner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ein Erfolgsmodell? » mehr

Gefahr durch Wildwechsel

09.10.2018

Mobiles Leben

Schützt Piepen vor Wildunfällen?

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen steigt und steigt. Sachsen-Anhalt testet jetzt akustische Wildwarner, um Zusammenstöße mit Reh und Wildschwein zu vermeiden. Ist das erfolgversprechend? » mehr

Wildschwein

03.10.2018

Thüringen

Thüringen zahlt 25 Euro Abschussprämie pro Wildschwein

Erfurt - Thüringen fördert den Abschuss von Wildschweinen mit einer Prämie. Das Land zahlt Jägern 25 Euro für jedes geschossene Stück Schwarzwild. » mehr

Aus der Vogelperspektive sind die Gefahren durch Spaziergänger auf der Landebahn kaum zu ahnen. Foto: privat

27.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Mayday! Mayday! Spaziergänger auf der Landebahn

Am Flugplatz in Suhl-Goldlauter kommt es immer öfter zu gefährlichen Situationen. Der Landeplatz wird als Freizeitfläche missbraucht - Pech, wenn in solchen Momenten eine Maschine den Landeanflug plan... » mehr

^