Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WIEDERAUFBAU

Themenwelt «Piraten in Batavia» im Europa-Park

21.07.2020

Reisetourismus

Europa-Park: Themenwelt «Piraten in Batavia» öffnet wieder

Ein Großfeuer zerstörte vor 26 Monaten Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark. Der Schweizer Charles R. Botta managt den Wiederaufbau. Statt wie bisher Fußball-WM-Arenen baut er nun die Show-Kuli... » mehr

Tor, Zuwegung, Wasserversorgung: Komplett erneuert wurde in den vergangenen Monaten der Eingangsbereich am Friedhof im Grabfeld-Ortsteil Nordheim. Fotos: Tino Hencl

09.07.2020

Meiningen

Friedhofseingang zeigt sich jetzt in ganz anderem Licht

Nur ein Tor sollte am Friedhof in Nordheim ausgetauscht werden. Herausgekommen ist eine umfassende Sanierung des gesamten Eingangsbereichs, die sich sehen lassen kann. » mehr

Morandi-Brücke

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Zwei Jahre nach Einsturz: Neue Brücke in Genua eingeweiht

Die Brücken-Katastrophe von Genua ist keine zwei Jahre her. Jetzt hat Italien den imposanten Neubau trotz Corona-Krise in Rekordzeit hochgezogen und eingeweiht. Zum Fest gibt es erst Regen - und dann ... » mehr

Kathedrale Notre-Dame

10.07.2020

Brennpunkte

Kein Glasturm: Notre-Dame bleibt originalgetreu

Was kursierten nicht alles für Ideen, wie Notre-Dame künftig aussehen könnte. Ein Garten auf dem Dach - oder ein Schwimmbad. Nun folgt Frankreich einem ganz anderem Motto: Keine Experimente. » mehr

Armut in Syrien

17.06.2020

Brennpunkte

Wirtschaftskrise in Syrien führt zu mehr Hunger

Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg erleben Syriens Regierungsgebiete eine dramatische Wirtschaftskrise. Hunger breitet si... » mehr

Historische Mariensäule

04.06.2020

Boulevard

Historische Mariensäule in Prag wiederaufgebaut

Lange gab es Streit um die Muttergottes an der Spitze eines Sandstein-Monuments. Jetzt thront sie wieder hoch auf einem Sockel über den Dächern von Prag. » mehr

04.06.2020

Feuilleton

Thüringen ist nicht käuflich

Als Günther Victor, der letzte Schwarzburger Fürst, im April 1925 in Sondershausen das Zeitliche segnet, wird sein Sarg nach Schwarzburg überstellt. Fünf Uhr morgens kommt er am Bahnhof an - bis zur G... » mehr

Ein Besuchermagnet sind der Dolmar und sein Haus immer dann, wenn eine Festlichkeit ansteht und das Wetter passt.

29.04.2020

Meiningen

Bergfreunde ließen Traum wahr werden

Der 1. Mai ist für viele Freunde des Berges Dolmar ein Tag der Erinnerung. Denn genau 20 Jahre ist es her, dass das neue Charlottenhaus offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. » mehr

Notre-Dame

15.04.2020

Boulevard

Vor einem Jahr brannte die Kathedrale Notre-Dame

Ein riesiger Kran überragt die mächtige Kathedrale. Schon von weitem kann jeder sehen: Notre-Dame, das ist eine Baustelle. Und daran wird sich wohl so bald nichts ändern. Denn auch ein Jahr nach dem B... » mehr

Eine bereits ergriffene Vorsichtsmaßnahme an der maroden Radweg-Brücke ist die Verengung der Durchgangsbreite.

01.04.2020

Meiningen

Radweg-Brücke droht Vollsperrung

Die im Herbst 2003 errichtete Brücke am Haseltal-Radweg bei Rohr-Kloster ist in einem derart maroden Zustand, dass die Gemeinde eine Vollsperrung des Bauwerks in Erwägung zieht. » mehr

Nah dran am Wald die Brandruine an der Jerusalemer Straße. Der Stadtrat will, dass wieder Grün Einzug hält, und lehnt die Wiederbebauung mit einem Getränkemarkt ab. Archivfoto: any

23.03.2020

Meiningen

Schadensersatzforderungen angedroht

Mit einem Brief wandte sich das Unternehmen Hütter Marktplatz-Center aus Sinsheim an den Meininger Stadtrat, den Bürgermeister und die Öffentlichkeit. Es ist eine Kampfansage, den Handelsstandort Jeru... » mehr

Auch bei Dunkelheit ein imposantes Gebäude: Das ehemalige Kurheim "Charlotte" in Bad Liebenstein. Foto: Heiko Matz

10.03.2020

Bad Salzungen

"Charlotte": Teilabriss beginnt

Rund um das ehemalige Kurheim "Charlotte" wird der denkmalgerechte Teilabriss des Haupthauses vorbereitet. Im Mai soll nur noch das Erdgeschoss aus Sandstein stehen. Danach will die AWO das Objekt übe... » mehr

Hat Investitionsbedarf: Die Feuerwehr in Brotterode. Foto: Michael Lauerwald

05.03.2020

Schmalkalden

Brotteroder Feuerwehr drängt auf neues Gerätehaus

Brotterode-Trusetal muss neben Schanze und Tourismusprojekten auch in Infrastruktur und Ausrüstung investieren. Ein Schwerpunkt ist die Brotteroder Feuerwehr. Und die wird richtig Geld kosten. » mehr

Tornado in Tennessee

04.03.2020

Brennpunkte

Mindestens 25 Tote nach Tornado im US-Bundesstaat Tennessee

Ein Tornado trifft die US-Großstadt Nashville und ihre Umgebung schwer. Es gibt Tote, Verletzte und massive Schäden. Die Retter können das ganze Ausmaß noch nicht einschätzen. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

Reisetourismus

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

Beim Brechen werden die Holzkerne des Flachses zerteilt.

14.02.2020

Hildburghausen

Bewahrtes Brauchtum: Vom Flachs zum Leinentuch

Die Weberei war früher eines der wichtigsten Handwerke in Breitenbach. Eine Ausstellung in der Heimatstube zeigt den Verarbeitungsprozess vom Flachs bis zum fertigen Leinentuch. » mehr

Innenansicht der katholischen Kirche von Kranlucken. Fotos (2): Michael Kiel

09.02.2020

Bad Salzungen

Eine Kirche im Wandel der Zeit

Die Geschichte der katholischen Kirche "Heiligste Dreifaltigkeit" in Kranlucken ist geprägt von Abriss und Wiederaufbau, vom Weglassen und Hinzufügen, von der zerstörenden Kraft der Naturgewalten, vor... » mehr

Zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend im Mehmelser Bürgerhaus konnte Bürgermeister René Gramann (2. von rechts) bis auf Norbert Scheidler alle Räte begrüßen. Im Mittelpunkt stand der Haushalt für 2020. Amtsleiterin Rita Kümpel (rechts) von der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand stellte das Zahlenwerk vor. Foto: Silvana Möder

30.01.2020

Meiningen

Mehrzweckhalle bekommt neues Dach

Der Haushaltsplan 2020 stand im Mittelpunkt der Mehmelser Gemeinderatssitzung, die am Dienstagabend im Bürgerhaus stattfand. Dem neuen Zahlenwerk stimmte das Gremium geschlossen zu. » mehr

Talal Al-Lujami. Foto: Dorothea Brandt

27.12.2019

Meiningen

Mauern machen aus Freunden Feinde

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Talal Al-Lujami aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönliche... » mehr

Nach schweren Bränden

26.12.2019

Brennpunkte

Feuersbrunst an Weihnachten: 245 Häuser in Chile beschädigt

Ausgerechnet an den Feiertagen frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Hunderte Menschen werden durch die Brände obdachlos. Die Behörden gehen ... » mehr

Brände in Chile

25.12.2019

Brennpunkte

Mindestens 150 Häuser bei Bränden in Chile beschädigt

Ausgerechnet zu Weihnachten frisst sich eine Feuerwalze durch die malerische chilenische Hafenstadt Valparaíso mit ihren bunten Häusern. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus. » mehr

Durch Brandstiftung wurde der Aldi im Juli 2019 völlig zerstört. Foto: Archiv

17.12.2019

Meiningen

Schwierige Lage: Ja zu Wiederaufbau des Brandhauses

Dem Bauantrag zur Sanierung des abgebrannten Einkaufszentrums in der Jerusalemer Straße 6 haben die Meininger Bauausschussmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung mit nur einer Stimme Mehrheit zugestimmt. » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Brennpunkte

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

Unvergessliche Erlebnisse für die Mitglieder des Rohrer Männerchores: ihre Auftritt in bedeutenden Kirchen Dresdens. Das Foto entstand in der Dreikönigskirche.

19.11.2019

Meiningen

Rohrer Sänger auf Chorfahrt ins Elbflorenz

In drei Dresdener Kirchen, darunter die berühmte Frauenkirche, ließ kürzlich der Männergesangverein Liederkranz Rohr seine Stimmen erklingen - beim internationalen Chortreffen "Cantate Dresden". » mehr

Verbrannter Stein

22.10.2019

Brennpunkte

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

In fünf Jahren soll die ausgebrannte Kathedrale Notre-Dame wieder in altem Glanz erstrahlen - doch Experten zweifeln am ehrgeizigen Zeitplan des französischen Präsidenten. » mehr

Die Veste bei Nacht zu erleben, ist etwas Besonderes. Die Zeit der Renaissance strahlt aus den Fenstern.

20.10.2019

Hildburghausen

Zurück in die Vergangenheit auf der Veste

So verschiedenartig wie sich die Museen zur Museumsnacht unter dem Motto "Grenzenlos" präsentierten, so vielseitig waren die Programme. Auch die Veste Heldburg öffnete Tor und Türen. » mehr

Die Schurdienstmannschaft der Zella-Mehliser Berghütte im Schneidersgrund im Einsatz: Das Team bedankte sich am Feiertag vor allem bei seinen Stammgästen für die Treue in den vergangenen Jahrzehnten.

04.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Einkehr im Schneidersgrund feiert 40 Jahre Wiederaufbau

Guten Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in der Berghütte Schneidersgrund: Anfang Oktober jährte sich zum 40. Mal der Wiederaufbau der 1978 abgebrannten Einkehr. » mehr

Der große Augenblick: Jürgen Langhammer setzt zur Vollendung die Spitze auf das Dach der wiederhergestellten "Petersburg".	Fotos: N. Kleinteich

22.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lichte feiert die Einweihung der Petersburg

Die Burgen und Schlösser in der Geschichte sind über Jahre gebaut worden. Der Förderverein in Lichte hat die Petersburg innerhalb nur weniger Monate geschafft. » mehr

Atomkraftwerk Fukushima

19.09.2019

Brennpunkte

Freispruch für Ex-Atommanager in Japan

Es war die schlimmste Atomkatastrophe seit Tschernobyl. Doch auch Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wird in Japan niemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. » mehr

Rebellengebiet Idlib

16.09.2019

Hintergründe

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen. » mehr

Papst-Lamborghini

14.09.2019

Boulevard

Papst-Lamborghini versteigert - fast 900 000 Euro Erlös

Eine Extra-Anfertigung für das katholische Kirchenoberhaupt: Der Pontifex wollte sie aber nicht behalten und ließ sie zu wohltätigen Zwecken versteigern. » mehr

Voller Neugier stürzte sich Ludwig Wächter in das Foto- und Rechenexperiment. Die Holzkirche in Neuhaus war sein Modell. Die Kirche in Lauscha soll bald folgen.

21.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dank Foto-Fülle und Mathe-Manie per Mausklick durch die Kirche

Was dabei herauskommt, wenn man ein Gotteshaus aus dem 19. Jahrhundert mit modernster Technik kombiniert? Das zeigt das Projekt, das der Lichtner Bauingenieur Ludwig Wächter umgesetzt hat. » mehr

Gerard Butler

21.08.2019

Boulevard

Gerard Butler bedauert Verlust seines Hauses in Malibu

Gerard Butler ist einer von etlichen Prominenten, die bei den Waldbränden in Malibu ihr Haus verloren. In einem Interview äußert sich der Schauspieler zu dem Verlust. » mehr

01.08.2019

Bad Salzungen

Nach dem Bauhofbrand: "Wir sind in Not, wir müssen was tun"

Gut vier Wochen nach dem verheerenden Brand im Bauhof ist die Gemeinde Dermbach nun zum Handeln gezwungen. Mit einigen Anschaffungen kann nicht gewartet werden, bis Geld von der Versicherung kommt. » mehr

Themenbereich Skandinavien

23.07.2019

Reisetourismus

Europa-Park: Erste Gebäude nach Großbrand wieder aufgebaut

Ein Großfeuer hat im vergangenen Jahr Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark zerstört. Die ersten Gebäude sind neu aufgebaut und nun eröffnet worden. Ein besonderes Augenmerk gilt nun der Sicherh... » mehr

Notre-Dame

12.07.2019

Boulevard

Notre-Dame drei Monate nach dem Brand

Für Paris-Besucher steht Notre-Dame ganz oben auf Liste. Das hat sich auch nach dem Brand kaum verändert. Jeder will sehen: Wie sieht das weltberühmte Wahrzeichen jetzt aus? Doch für das Viertel rund ... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Berliner Mäzen Hans Wall gestorben

Der Berliner Unternehmer und Mäzen Hans Wall ist tot. Der 77-Jährige starb überraschend gestern, wie seine Familie mitteilte. Hans Wall ist bekannt als Gründer des Werbeunternehmens Wall GmbH und bete... » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch wird am Sonntag in seiner Walldorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Eva Gebhardt

02.06.2019

Meiningen

Walldorfer Kirchenburg-Pfarrer bei Gottesdienst verabschiedet

Bei einem Gottesdienst in der Kirchenburg von Walldorf (Kreis Schmalkalden-Meiningen) wird am Sonntagnachmittag der langjährige Pfarrer Heinrich von Berlepsch verabschiedet. Er setzte sich aktiv für d... » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch wird am Sonntag in seiner Walldorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Eva Gebhardt

02.06.2019

Meiningen

Mit einem guten Gefühl in den Ruhestand

Nach 33 Jahren wird Walldorfs Pfarrer Heinrich von Berlepsch am Sonntag mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Rückblickend erinnert er sich "an eine intensive und erfüllte Zeit", an d... » mehr

So schön sah er schon ewig nicht mehr aus - der Marmorbrunnen im Schlosshof der Elisabethenburg.	Foto: Ralph W. Meyer

28.05.2019

Meiningen

Schlossbrunnen erstrahlt in beinahe unbekannter Schönheit

Der Marmorbrunnen im Innenhof der Meininger Elisabethenburg erstrahlt nach dem Wiederaufbau in beinahe unbekannter Schönheit. Doch es bleibt noch einiges zu tun. » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Frankreichs Senat stimmt für Wiederaufbau von Notre Dame

Der französische Senat hat in der Nacht in erster Lesung dem Gesetzentwurf zum Wiederaufbau der bei einem Brand beschädigten Kathedrale Notre Dame in Paris zugestimmt. Mitte Mai hatte die Nationalvers... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Die Koordinatorin für deutsche Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame, Barbara Schock-Werner, plädiert für einen Dachstuhl aus Stahl. «Ich tendiere zu einem Stahldachstuhl - aus Sicherheitsgründen», s... » mehr

Kirchenburg in Walldorf

12.05.2019

Meiningen

Nach dem Feuer: Modernes Gotteshaus mit beeindruckender Glasmalerei

Vor sieben Jahren brannte die Walldorfer Kirche nieder, jetzt ist der Wiederaufbau vollendet. Am Samstag wurde ein modernes Gotteshaus mit beeindruckender Glasmalerei eingeweiht. » mehr

Zu Beginn des Einweihungsgottesdienst trugen Christenlehre-Kinder die Gesangsbücher in die Walldorfer Kirche. Rechts im Bild ist neben Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer die Bürgermeisterin aus Walldorf/Baden, Christiane Staab, zu sehen. Zwei Reihen dahinter sitzt Kathleen Lindsay, die aus Amerika kommt. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

11.05.2019

Meiningen

Sieben Jahre nach Brand: Wieder aufgebaute Kirche eingeweiht

Die wieder aufgebaute Walldorfer Kirche ist sieben Jahre nach dem verheerenden Brand im Beisein zahlreicher Gäste am Samstagnachmittag eingeweiht worden. » mehr

Sieben Jahre nach der Katastrophe: Pfarrer Heinrich von Berlepsch steht im neu gebauten Kirchraum der Kirche in Walldorf. Nach dem Brand am 3. April 2012 wurde die Kirche komplett wieder aufgebaut und wird am 11. Mai wieder eingeweiht. Fotos: ari

Aktualisiert am 11.05.2019

Thüringen

Nach Brand wieder aufgebaut: Die Freude läutet immer mit

Es gibt viele schöne Kirchen in Thüringen, aber die Kirchenburg in Walldorf ist eine Attraktion geworden: Vor sieben Jahren brannte sie nieder, nun wird sie offiziell wiedereröffnet. » mehr

Was für ein Saustall in Junkershausen: Hier haben die Tiere Luft, Platz und natürliches Licht.

22.04.2019

Meiningen

Ein Stall zum Sauwohl-Fühlen

Was für ein Saustall! Die Sauen von Biobauer May aus Junkershausen haben Schwein gehabt, dass sie auf einem Hof aufwachsen und leben dürfen, der Nutztieren komfortable Bedingungen bietet. Das war der ... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Notre-Dame «fast gerettet»

Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger «Schwachstellen» auf dem Gewölbe «fast gerettet». Das sagte Frankreichs Kulturminister Franck Riester bei einer K... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Nach Zyklon «Idai» - Millionenkredit für Mosambik

Für den Wiederaufbau nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» gewährt der Internationale Währungsfonds (IWF) Mosambik einen Notkredit in Höhe von umgerechnet rund 103 Millionen Euro. Nach der bislang «s... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Falsche Spendenaufaufrufe für Notre-Dame

Wegen falscher Spendenaufrufe für den Wiederaufbau von Notre-Dame hat die Pariser Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eingeleitet. Man ermittele wegen organisierten Bandenbetrugs, teilte die Staatsan... » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Riesige Spendenwelle für Notre-Dame - fast 1 Milliarde Euro

Für den Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale Notre-Dame ist schon fast eine Milliarde Euro an Spenden zusammengekommen. «Heute Morgen waren es fast 900 Millionen. Ich denke, wir wer... » mehr

Verkohlte Fassade

17.04.2019

Hintergründe

Wiederaufbau von Notre-Dame wird komplexe Herausforderung

Die teilzerstörte Pariser Kathedrale Notre-Dame wird wieder aufgebaut. Frankreichs Präsident verspricht, dass das Nationaldenkmal in fünf Jahren schöner ist als zuvor - Fachleute sind da skeptisch. » mehr

Musical «Glöckner von Notre Dame»

17.04.2019

Hintergründe

Großbrand macht «Glöckner von Notre-Dame» zum Bestseller

Ein Buch aus dem Jahr 1831 wird quasi über Nacht zum Verkaufsschlager in Frankreich. «Der Glöckner von Notre Dame» soll nun dazu beitragen, die Brandschäden der Kathedrale zu reparieren. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.