WIDERSTAND

20.09.2018

Thüringen

Thüringer Opposition sträubt sich gegen arbeitsfreien Kindertag

Erfurt - In der Thüringer Landespolitik nimmt der Widerstand gegen die Pläne von Rot-Rot-Grün zu, den Internationalen Kindertag von 2019 an zu einem gesetzlichen Feiertag zu machen - und das nur wenig... » mehr

"Für mich ist es ein wichtiger Aspekt, dass die Energiewende so organisiert wird, dass sie von allen Beteiligten als gerecht und zumutbar empfunden wird", sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Foto: ari

19.09.2018

Thüringen

"Wir müssen den Netzausbau gemeinsam entscheiden"

Peter Altmaier (CDU) war Bundesumweltminister und Kanzleramtsminister. In der Flüchtlingskrise war er Merkels Mann für besondere Aufgaben. In der neuen Bundesregierung beackert er andere Themenfelder:... » mehr

Hambacher Forst

20.09.2018

Hintergründe

Trauer, Wut und Widerstand: Der Tag nach dem Unfalltod

Nach einer Räumaktion im Hambacher Forst vor zwei Wochen riefen die Aktivisten den «Tag X» aus. Für den nun eingetretenen Zustand gibt es keinen Namen. Ein 27-Jähriger ist aus einer Baumhaussiedlung i... » mehr

13.09.2018

Mobiles Leben

Noch viel Widerstand

Es rollt nicht recht voran mit dem Elektroauto. Das lag früher am mauen Angebot, doch mittlerweile sind durchaus akzeptable Modelle auf dem Markt - von Nissan Leaf bis Jaguar I-Pace, von E-Golf bis Ko... » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Baumbesetzer lassen Ultimatum zur Räumung verstreichen

Zahlreiche Baumbesetzer im Hambacher Forst haben ein Ultimatum der Behörden zur Räumung der Baumhäuser verstreichen lassen. Auch nach Ablauf der 30-minütigen Frist, die ihnen die Stadt Kerpen gegeben ... » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Hambach-Waldbesetzer kündigen gewaltlosen Widerstand an

Waldbesetzer im Hambacher Forst haben gewaltlosen Widerstand gegen die geplante Räumung ihrer Baumhäuser angekündigt. «Für viele ist das ihr Zuhause. Es gibt Menschen, die hier seit sechs Jahren wohne... » mehr

Räumpanzer und Wasserwerfer

13.09.2018

Deutschland & Welt

Hambacher Forst: Massiver Einsatz gegen Braunkohlegegner

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen «massenhaften zivilen Ungehorsams»... » mehr

Aktivisten

08.09.2018

Deutschland & Welt

NRW-Grüne verlegen Parteitag an Hambacher Forst

Wie geht es weiter im Hambacher Forst? Aktivisten wollen ihn nicht preisgeben und kündigten ein «Wochenende des Widerstands» geggen die geplanten Rodungen an. » mehr

Donald Trump

06.09.2018

Topthemen

Donald Trump und der orchestrierte Widerstand

Trump stellt offen die Frage nach Verrat. Der anonyme Beitrag eines Regierungsvertreters ist nur ein weiterer Eskalierungsschritt im Polit-Zirkus Washingtons. Aber es könnte ein großer Schritt sein. » mehr

Weißes Haus in Washington

06.09.2018

Topthemen

Auszüge aus dem anonymen Beitrag zum Widerstand gegen Trump

Ein US-Regierungsmitarbeiter beschreibt anonym in einem Gastbeitrag in der «New York Times», wie er und andere in der Verwaltung aktiv Widerstand gegen Präsident Donald Trump leisten - um Schlimmeres ... » mehr

Donald Trump

06.09.2018

Deutschland & Welt

Insider-Bericht bringt Weißes Haus in Aufruhr

Ein anonymer Gastbeitrag macht US-Präsident Trump schwer zu schaffen: Es soll organisierten Widerstand gegen ihn in der eigenen Mannschaft geben. Trump tobt. Die nervöse Suche nach dem Autoren hat beg... » mehr

Barrikade

05.09.2018

Deutschland & Welt

Großer Polizeieinsatz im Hambacher Forst

Mit großem Aufgebot rückt die Polizei in Teile des Hambacher Forstes vor, damit der RWE-Konzern Wegsperren wegschaffen kann. Der Streit um das Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle geht weiter. » mehr

30.08.2018

Region

Bissiger Boxer: 33-Jähriger geht auf Polizisten los

Sonneberg - Mächtig Widerstand leistete ein 33-Jähriger: Er ging mit erhobenen Fäusten auf Polizisten los und versuchte einen der Beamten zu beißen. » mehr

Nachdenkliche, aber heitere Stunden bescherte Konstantin Wecker dem Festivalpublikum von "Grasgrün" am Samstag im Schlosshof in Meiningen.	Foto: ari

30.07.2018

TH

"Wo alles dunkel ist, macht Licht"

Musik, Politik und viel Liebe: Am Samstagabend begeisterte Konstantin Wecker "solo zu zweit" beim "Grasgrün"-Festival im Meininger Schlosshof. » mehr

Da schlägt's erneut ein: Ilmenaus Torwart Awira und Verteidiger Groß können Eintracht-Angreifer Sandro Eichhorn nicht am Schuss hindern.	Foto: Andreas Heckel

22.07.2018

Lokalsport

Leichtes Spiel für die Gäste

Ohne viel Widerstand brechen zu müssen, gewinnt der FSV 06 Eintracht Hildburghausen am Samstag sein Testspiel in Ilmenau deutlich mit 4:0 (4:0). » mehr

11.06.2018

Thüringen

Kreativer Widerstand gegen Tausende Neonazis

Wieder sind deutlich mehr Rechtsextremisten zu einem Neonazi-Konzert nach Südthüringen gekommen als von den Sicherheitsbehörden erwartet worden waren. Der Proteste dagegen war kreativ und wurde von ei... » mehr

Wollen nicht erkannt werden: Besucher des Rechtsrock-Konzerts.

10.06.2018

Thüringen

Die andere Seite von Themar

Die Proteste gegen das zweitägige Neonazi-Festival in Themar waren nicht frei von Widersprüchen. Doch der Widerstand zeigte Wirkung. » mehr

Trimmy

18.05.2018

Gesundheit

Mit dem eigenen Körpergewicht im Freien trainieren

Durch den Park rennen, dabei den Körper stählen - früher hieß das Trimm-dich-Pfad. Heute macht die gleiche Idee in Outdoor-Parks oder schlicht als funktionelles Training wieder von sich reden. Die Dev... » mehr

Bohrloch vorher aussaugen

14.05.2018

Bauen & Wohnen

In fünf Schritten zum perfekten Bohrloch

Loch in die Wand, Dübel rein, Schraube rein, fertig. So stellen sich viele das Bohren vor - doch so einfach ist es oft nicht. Heimwerker sollten einiges beachten, bevor sie gleich mit einem Bohrhammer... » mehr

Polizist mit Polizeikelle

21.04.2018

Thüringen

Aggressiver Trabi-Fahrer nur mit Pfefferspray zu bändigen

Ein 31-jähriger Trabifahrer ist und seine gleichaltrige Beifahrerin sind bei einer Verkehrskontrolle den Beamten gegenüber ausfällig und handgreiflich geworden. » mehr

opel eisenach

16.04.2018

TH

Franzosen vertagen Investition in Eisenacher Opel-Werk

Eisenach - Bei der anstehenden Sanierung des Autobauers Opel verhärten sich die Fronten zwischen Management und Arbeitnehmern. Wegen des Widerstands der IG Metall hat das Führungsgremium des Mutterkon... » mehr

16.04.2018

Thüringen

Betrunkener Autofahrer kassiert gleich fünf Strafverfahren

Jena - Wahrlich vom Pech verfolgt war ein betrunkener Autofahrer in Jena. Er hat nun mindestens fünf Strafverfahren am Hals. » mehr

Mike Hartung (links) und Sven Gregor besiegelten die Eingliederung Sachsenbrunns in die Stadt Eisfeld mit einem Handschlag. Foto: K.-W. Fleißig

23.03.2018

Region

Eingliederung der Gemeinde Sachsenbrunn in die Stadt Eisfeld ist beschlossen

Im Eisfelder Stadtrat stand auch der Beschluss zur Eingliederung der Gemeinde Sachsenbrunn in die Stadt Eisfeld auf der Tagesordnung. Dieser war jedoch reine Formsache. » mehr

Wie bereits im vergangenen Jahr wollen an diesem Sonntag die Südlink-Gegner wieder protestieren. Archiv-Foto: Benkert

23.03.2018

Thüringen

Südlink-Gegner lassen nicht locker

Vor fast einem Jahr gab es in Fambach die bis dato größte Demo gegen den geplanten Südlink durch Thüringen. Seitdem ist einiges Wasser die Werra hinunter geflossen. An diesem Sonntag wird nachgelegt, ... » mehr

Zum Protest gegen den Südlink rufen die Oberkätzer auf, an deren Dorf die Starkstromtrasse unmittelbar entlangführt. Walter und Ursel Adler, Sabine Leutbecher, Birgit Marr, Maik Scharfenberger, Veronika Scheidler und Philipp Leutbecher (v.l.) wünschen sich, dass man das gemeinsam verhindern kann. Foto: fr

22.03.2018

Thüringen

Widerstand gegen Suedlink - Treffen und Protest von Trassen-Gegnern

Fulda - Gegen die Errichtung großer Stromtrassen wie die Nord-Süd-Leitung Suedlink regt sich weiter Widerstand. Gegner der Stromtrassen-Planung treffen sich am Samstag im hessischen Fulda zum Austausc... » mehr

21.03.2018

Region

Widerstand gegen Verkehrspläne am Erfurter Kreuz

Am heutigen Mittwoch findet in Thörey um 19 Uhr eine Einwohnerversammlung statt. Diese soll ein deutliches Signal gegen geplante Veränderungen der Verkehrsführung am Erfurter Kreuz senden. » mehr

Ungewöhnlicher Arbeitsplatz: Fambachs Bürgermeister Jürgen Herrmann (links) und Pfarrer Michael Glöckner hatten ihr Büro gestern mitten auf der alten B 19 aufgebaut, um ein Zeichen zu setzen. Foto: Schunk

Aktualisiert am 09.03.2018

Thüringen

Südlink-Protest: Mit dem Büro auf die Straße

Eine ungewöhnliche Aktion gegen den Südlink gab es gestern Nachmittag in Fambach. Bürgermeister und Pfarrer des Dorfes hatten ihren Schreibtisch auf die alte B19 verlegt, um ein Zeichen zu setzen. » mehr

Fangaktion für Wolfshybriden in Thüringen

Aktualisiert am 07.03.2018

Thüringen

Noch kein Halbwolf im Netz und Widerstand gegen Fangaktion

Die Wolf-Hund-Mischlinge in Ohrdruf sollen gefangen werden. Doch bislang stößt die Aktion auf Widerstand. Behörden sprechen von Boykott. » mehr

23.02.2018

Thüringen

Mit 2,5 Promille intus Widerstand gegen Polizei geleistet

Erfurt - Donnerstagabend wurde die Erfurter Polizei von Rettungskräfte zum Anger gerufen. Dort sollte es eine Schlägerei geben. Die Polizei rückte gleich mit mehreren Streifenwagen aus. » mehr

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug

03.02.2018

Thüringen

Die Manieren vergessen

Mehrere Strafanzeigen erwarten zwei Männer, die sich in der Nacht in einer Tankstelle daneben benommen und Widerstand gegen Polizisten geleistet haben. » mehr

Wähler wirft Stimmzettel in Wahlurne

30.01.2018

Thüringen

Landrats- und OB-Wahlen: Wo es spannend wird - und wo nicht

In 76 Tagen werden die Landräte gewählt. Wie ist die Kandidatenlage in Südthüringen? Ein Überblick. » mehr

Schwerstarbeit: Die Werrataler (gelb) hatten sich bestens auf den Suhler Angriff eingestellt. Nur Michael Frank gelang es, seine Torgefährlichkeit unter Beweis zu stellen. Er traf acht Mal.	Foto: frankphoto.de

08.01.2018

Lokalsport

"Wir hatten mehr Widerstand erwartet"

Drei Wochen nach dem sensationellen Pokaltriumph ist die SG Suhl/Goldlauter zurück im Handball-Ligaalltag: Gegen die HSG Werratal hat es der Suhler Angriff schwer. Am Ende steht es 26:33. » mehr

Georg Maier (SPD)

27.12.2017

Thüringen

Innenminister: Brauchen gesellschaftlichen Widerstand gegen Rechts

Erfurt - Um Rechtsrock-Konzerte wie die in Themar zu verhindern, sieht Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) vor allem die Zivilgesellschaft in der Pflicht. » mehr

Die 15-Prozent-Steil-Serpentine über den "Hund" bei Stadtilm gilt als Herausforderung für Lastwagen und führte auch immer wieder zu gefährlichen Situationen. Mit Einweihung der B 90 neu soll sie zum Wirtschaftsweg zurückgebaut werden. Im Nachbarkreis regt sich Widerstand dagegen, Jahre nach Planfeststellung. Foto: Klämt

16.11.2017

Region

"Aprilscherz" im Nachbarkreis: Strecke übern "Hund" soll bleiben

Nur Tage vor Freigabe der über mehrere Jahre gebauten neuen Bundesstraße 90 durch den Ilm-Kreis regt sich im Nachbarkreis Widerstand zu Folgemaßnahmen. Ex-Landräte Saalfeld-Rudolstadts wollen nun den ... » mehr

14.11.2017

TH

Die Reformruine

Die Brandenburger Radikallösung für die Gebietsreform in Thüringen wird wahrscheinlicher: Niemand will mehr eine verkorkste Reformruine im Wahlkampf verteidigen müssen, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

Mehr Ware, mehr Platz: Der Seniorenbeirat der Stadt Sonneberg startete im Februar dem Logistikzentrum der Simba Dickie Group einen Besuch ab. Foto (Archiv): Carl-Heinz Zitzmann

09.11.2017

Region

Emotionen um Hochregallager kochen wieder hoch

Der Ortsteilrat Oberlind ist nicht erbaut über die neuen Planungen der Stadt zum Hochregallager der Simba Dickie Group im Gewerbegebiet "Mittlere Motsch". Erneut formiert sich Widerstand. » mehr

Kommunalpolitiker und Schüler des Arnstädter Melissantes-Gymnasiums (Foto) legten Blumen an der Gedenkstätte für die Pogromopfer nieder. Foto: Richter

09.11.2017

Region

"Vergesst uns nicht!"

In Arnstadt gedenken Politiker, Schüler und Bürger den Opfern des Pogroms vom 9. November 1938. Redner Helmut Hüttner wünscht sich mehr Zivilcourage. » mehr

Cardio-Workout auf dem Rad

29.09.2017

Gesundheit

Beim Indoor Cycling regiert der Beat

Auf einem Fahrrad fahren, das sich nicht bewegt - warum nur? Fans von Indoor Cycling beantworten die Frage mit: weil du dich passend zu hipper Musik in der Gruppe richtig auspowern kannst. Ein Selbstv... » mehr

14.09.2017

Thüringen

Südthüringer Landräte weiter gegen Kreisreform

Kommunalpolitiker aus Südthüringen lehnen die Kreisreform ab, die Rot-Rot-Grün trotz Widerstands weiter durchsetzen will. Sie fordern stattdessen, freiwillige Gemeindefusionen zu erlauben. » mehr

31.08.2017

TH

Geopfert

Es bleibt fraglich, ob das Opfern eines Ministers die gewünschte Wirkung zeigt. Schließlich hat Nachfolger Georg Maier bereits angekündigt, an Reform und Zeitplan festhalten zu wollen. Ein Durchbruch ... » mehr

kampagne gebietsreform

Aktualisiert am 04.08.2017

Thüringen

Gebietsreform: Landräte treiben eigene Leute weiter auf die Klippe zu

Ist der umstrittene Neuzuschnitt der Kreise noch umsetzbar? Wenige Tage vor den entscheidenden Sitzungen der Regierungskoalition wird der Widerstand aus den eigenen Reihen immer stärker. » mehr

Aktualisiert am 04.08.2017

Thüringen

Heftiger Widerstand bei Festnahme - drei verletzte Polizisten

Drei Polizeibeamte sind in Eisenach bei einem Einsatz leicht verletzt worden. » mehr

24.07.2017

Thüringen

57-jähriger Betrunkener bezieht nach Mittelfinger und Widerstand die Zelle

Für einen 57-Jährigen endete der Sonntagabend in der Gewahrsamszelle der Polizei in Eisenach. » mehr

Die Bürger einer Stadt positionieren sich: Die Themarer wenden sich gegen rechtsextremes Gedankengut. Foto: dpa

18.07.2017

Region

Respekt, Solidarität und der Ruf nach intensiver Zusammenarbeit

Der Protest der Stadt Themar gegen das Rechtsrock-Konzert findet Zustimmung und Anerkennung. Themars Bürgermeister Hubert Böse fordert die Lokalpolitiker im Landkreis auf, eine gemeinsame Strategie zu... » mehr

An der alten B 19 bei Fambach zeigt ein Banner das klare Nein gegen den Südlink. Hier wird es auch eine Menschenkette geben.

21.06.2017

Region

Verein gegen Südlink bündelt den Widerstand

Die Bürgerinitiative gegen den Südlink hat den Verein „Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig“ gegründet. Sprecher Christoph Friedrich ist zum Vereinschef gewählt worden. Diskussionen gab es um... » mehr

Ruft zum Widerstand auf: Themars Bürgermeister Hubert Böse.

Aktualisiert am 18.06.2017

Region

"Für diesen Anlass darf uns kein Weg zu weit sein"

Sie wollen diese Veranstaltungen nicht haben in Themar - daran lassen sie keinen Zweifel. Der Widerstand gegen die drei im Juli geplanten Rechts-Rock-Konzerte wächst. » mehr

17.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kundgebung der BeZM wird verschoben

Die Bürgerinitiative eigenständiges Zella-Mehlis (BeZM) wird die für Montag, 19. Juni geplante Kundgebung in Zella-Mehlis verschieben. Das teilten Siegfried Ansorg und Cedric Bickel vom Sprecherrat mi... » mehr

Landrat Peter Heimrich

07.06.2017

Thüringen

Gebietsreform: Jetzt rudert auch SPD-Kreisverband zurück

Meiningen - Kurz vor der Entscheidung des Landes-Verfassungsgerichts in Sachen Gebietsreform wächst der Widerstand weiter: Am Mittwoch forderte nun auch der SPD-Kreisvorstand im Landkreis Schmalkalden... » mehr

Warten auf Einlass bei einem Rechtsrock-Konzert 2009 in Gera. Die rechte Musikszene hat sich längst in Thüringen eingerichtet. Foto: dpa/Archiv

07.06.2017

Thüringen

Wo die Rechten gern ihre Musik hören

Beobachter sind besorgt: Die rechte Musikszene hat sich in Thüringen eingerichtet. Das liegt nicht nur an der zentralen Lage des Landes. Die Polizei hat darauf reagiert. » mehr

23.05.2017

Thüringen

Widerstand in der Rhön gegen Fusion mit Wartburgkreis

Bettenhausen - Die dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen zugehörigen Gebiete der Rhön wollen sich nicht dem Wartburgkreis zuschlagen lassen. » mehr

Veranstaltungsort: Auf diesen beiden Flurstücken vor Themar aus Richtung Hildburghausen kommend, soll am 17. Juli eine Großveranstaltung Rechtsextremer stattfinden. Foto: frankphoto.de

11.05.2017

Region

"Ich hätte die Veranstaltung am liebsten gar nicht"

Im vorigen Jahr nahmen laut Polizeiangaben zirka 3500 Rechtsextreme an einem Treffen in der Stadt Hildburghausen teil. Für den 15. Juli ist eine ähnliche Zusammenkunft mit Musik ebenfalls im Landkreis... » mehr

Nicht zu übersehen: Der Protest der betroffenen Bürger bei der Antragskonferenz in Ilmenau. Fotos: ari

10.05.2017

Thüringen

Südlink: Widerstand ist nicht gleich Widerstand

Bislang war es vor allem eine Befürchtung: Noch eine große Stromtrasse mitten durch die Region? Jetzt läuft das Antrags- Verfahren für den Südlink und die Debatte wird auch konkreter. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".