Lade Login-Box.

WETTEREREIGNIS

Ehrenamt als Wetterbeobachter gewürdigt

07.02.2020

Meiningen

Ehrenamt als Wetterbeobachter gewürdigt

Für vier Jahrzehnte Arbeit als ehrenamtliche Wetterbeobachterin wurde Ruth Schad aus Ritschenhausen in dieser Woche mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. » mehr

Dürre und Hunger in Kenia

31.01.2020

Brennpunkte

Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Kaum jemand steht weltweit so stark im medialen Fokus wie Greta Thunberg. Das nutzt die junge Schwedin nun, um auf die aufmerksam zu machen, denen diese Beachtung fehlt - und deren Kontinent von den F... » mehr

Wiederaufforstung eines ehemaligen Fichtenbestandes oberhalb des "Frühstücksbuchenplatzes". Fotos: Matthias Schorr

13.03.2020

Bad Salzungen

Geld vom Land hilft dem Stadtwald

Die Stadt Geisa erhielt vom Land Thüringen eine Zuwendung von 123.400 Euro als Ausgleich für Extremwetterereignisse und investiert diese in den Stadtwald. Das beschloss der Stadtrat einstimmig. » mehr

Rauchschwaden

15.01.2020

Wirtschaft

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

«Für eine solidarische und nachhaltige Welt» sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema behe... » mehr

Erderwärmung

14.01.2020

Brennpunkte

114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Es ist ein kleiner Erfolg, doch wichtige Staaten wie China und Indien, die besonders viel klimaschädliche Treibhausgase ausstoßen, sind noch nicht darunter. » mehr

Lawinenunglück in Südtirol

29.12.2019

Brennpunkte

Vier Deutsche sterben durch Lawinen in den Alpen

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Hat der Pistenbetreiber das Risiko falsc... » mehr

Tortin-Gletscher

27.12.2019

Brennpunkte

Klimatrend setzt sich fort: 2019 wohl zweitheißestes Jahr

«Der Planet Erde schwitzt weiter», meint die US-Wetterbehörde NOAA. Viele Klimawandel-Trends halten an, das Jahr 2019 wird wohl das zweitheißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Aussichten für 202... » mehr

Scott Morrison

22.12.2019

Brennpunkte

Australische Buschfeuer werden über Weihnachten wüten

Buschbrände, eine Hitzewelle - und der Premierminister war im Urlaub. Australien kämpft weiter gegen die Flammen. Auch über Weihnachten werden wohl Tausende Feuerwehr- und Rettungsleute im Einsatz ble... » mehr

Klimakonferenz in Madrid

15.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht ... » mehr

Dürre in Indien

09.12.2019

Brennpunkte

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Wo sie hinkommt, gibt es Gedränge: Bei der UN-Klimakonferenz ist Greta Thunberg ein Star. Sie nutzt die große Bühne aber - vorerst - anders als erwartet. » mehr

Protest in Brandenburg

02.12.2019

Hintergründe

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonfere... » mehr

Abholzung im Regenwald

25.11.2019

Brennpunkte

Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre nimmt weiter zu

Die Abholzung der Regenwälder und der massive Gebrauch von Dünger tragen laut einem Bericht mit dazu bei, dass die Menge klimaschädlicher Treibhausgase weiter zunimmt. Einen wichtigen Trend gibt es de... » mehr

Klimakrise

11.11.2019

Brennpunkte

Bericht: Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Ex... » mehr

«Wheater pro»

02.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Alles über Wetter-Apps

Sonne oder Schauer? Wie das Wetter wird, interessiert jeden. Kein Wunder, dass auf Smartphones fast immer schon eine entsprechende App vorinstalliert ist. Es gibt aber Alternativen, die genauer sind. » mehr

Eisbär

25.09.2019

Deutschland & Welt

Weltklimarat warnt: Küsten und Inseln verschwinden weltweit

Das ewige Eis oder der Ozean - für viele ist das weit weg. Doch wenn sich die Erde erwärmt, schmelzen die Eisschilde von Grönland und der Antarktis und lassen den Meeresspiegel steigen. Das hat erhebl... » mehr

19.09.2019

Deutschland & Welt

Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden häufiger werden

Für einige Küstenregionen Nordeuropas könnte als Folge der Klimaerwärmung die Gefahr durch bestimmte Hochwasserereignisse steigen. Das schreibt ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science A... » mehr

Studie: Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden zunehmen

18.09.2019

Deutschland & Welt

Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden häufiger werden

Starkregen in Kombination mit einer Sturmflut kann schlimme Auswirkungen haben. Das Phänomen dürfte mancherorts künftig häufiger auftreten. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Sieben Millionen Binnenflüchtlinge wegen extremen Wetters

Überschwemmungen, Zyklone und andere extreme Wetterereignisse haben im ersten Halbjahr 2019 weltweit rund sieben Millionen Menschen zu Binnenflüchtlingen gemacht. Das teilt die Beobachtungsstelle für ... » mehr

Sommerhitze

02.08.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Hitzewellen durch Klimawandel wahrscheinlicher

Hitzewellen wie zuletzt im Juli sind durch den Klimawandel einer Studie zufolge wesentlich wahrscheinlicher geworden. » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Hitzewellen durch Klimawandel wahrscheinlicher

Hitzewellen wie zuletzt im Juli sind durch den Klimawandel einer Studie zufolge wesentlich wahrscheinlicher geworden. Nach der vom World Weather Attribution Project veröffentlichten Analyse wäre die j... » mehr

Internationales Bierfestival in Berlin

24.07.2019

Topthemen

Heiße Sommerrekorde

Der eine stapelt Eiskugeln, der andere ahmt Seelöwen nach - und beide sind darin Spitzenreiter. Der Fantasie für Weltrekorde sind keine Grenzen gesetzt. Gerade im Sommer. » mehr

«Solar Guerrilla» in Tel Aviv

18.07.2019

Deutschland & Welt

Ausstellung zeigt kreative Antworten auf Klimawandel

Bei den Demonstrationen «Fridays for Future» fordern Jugendliche seit Monaten einen engagierteren Kampf gegen den Klimawandel. Das Kunstmuseum Tel Aviv präsentiert nun Lösungen aus der Praxis. » mehr

Bundeskanzleramt

06.07.2019

Deutschland & Welt

Merkel will mehr Stadtgrün für Anpassung an den Klimawandel

Die Bundeskanzlerin fordert mehr Grün in den Städten, um dem Klimawandel richtig zu begegnen. Eine ihrer Ministerinnen will derweil die deutschen Wälder wiederaufforsten. » mehr

Hans Joachim Schellnhuber

10.07.2019

Reisetourismus

Wie der Klimawandel die Urlaubsreise gefährdet

Waldbrände, Schneemangel, Korallenbleiche: Der Klimawandel bedroht auch viele Reiseziele. Urlauber sind nicht nur von den Folgen der Erderwärmung bedroht - sie stecken auch in einem Dilemma. » mehr

Dürre

14.06.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband: Extremwetter bedroht Produktion

Der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands, Bernhard Krüsken, sieht im Klimawandel die landwirtschaftliche Produktion gefährdet. Das Ausmaß habe eine neue Qualität. » mehr

Kegelrobbe

12.06.2019

Deutschland & Welt

Studie: Räuber in der Ostsee magern ab

Wie groß ist der Bestand derzeit? An diesem Wert wird häufig festgemacht, wie stark bestimmte Fischarten befischt werden sollten. Das Fischereimanagement sollte aber besser das gesamte Nahrungsnetz be... » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Deutschland & Welt

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

Zyklon «Idai»

29.03.2019

Deutschland & Welt

UN-Klimaexperten: Rekordanstieg des Meeresspiegels

Die Temperaturen und der Meeresspiegel steigen. Extreme Wetterereignisse wie zuletzt Zyklon «Idai» nehmen zu. Zum Zustand des Klimas veröffentlichen Wetterexperten nun einen Bericht. Der UN-Generalsek... » mehr

Äste, Büsche und Bruchmaterial entlang der Arbeitsbereiche wurden im Schutz der Verkehrsabsperrungen mit spezieller Technik aufgenommen und gleich der Weiterverwendung zugeführt. Fotos (2): Werner Kaiser

28.02.2019

Region

Verkehrssicherung im Einklang mit Waldpflege

Westlich der Landesstraße L 1022 von Kambachsmühle in Richtung Gospenroda waren in den letzten Wochen wegen forstlicher Verkehrssicherungsarbeiten mehrfach Einschränkungen und Sperrungen erforderlich. » mehr

Im Schnee versunken

16.01.2019

Deutschland & Welt

Wetterdienst: Schneemenge war nicht «außergewöhnlich»

Die Kinder gehen wieder zur Schule und die Züge fahren: Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. Trotzdem bleibt die Situation in einigen Orten angespannt. Überraschend ist d... » mehr

14.12.2018

TH

Und dann?

Walter Hörmann kommentiert die Klimakonferenz in Kattowittz: 1992 Rio, 1997 Kyoto, 2015 Paris. Was klingt wie olympische Spiele, sind die Jahreszahlen und die Orte, an denen großen Durchbrüche im Klim... » mehr

Zu viele unpünktliche Züge

28.11.2017

dpa

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel

Die Bahn verfehlt 2017 ihr selbstgestecktes Pünktlichkeitsziel. Das räumt jetzt auch Vorstandschef Lutz ein. Zwei Herbststürme führten im Oktober zu besonders vielen Verspätungen. Der entscheidende Gr... » mehr

Blitze schlagen Anfang Juli in Arnstadt ein.

13.09.2016

Thüringen

Gewitterjäger werden nicht nass

Während unsereins versucht, ihnen möglichst aus dem Weg zu gehen, jagen, beobachten und dokumentieren sie Gewitter. » mehr

Der Messkopf ist vier Meter hoch über der Turm-Plattform des angebracht.

02.11.2015

Region

Alle Wetter vom Schneekopf

Auf Thüringens Eintausender nahm am Freitag eine Wetterstation ihren Betrieb auf. Sponsorengelder machten es möglich. » mehr

Alle Jahre wieder: Hochwasser in der Werraaue. 	Foto: Lothar Schmidt

27.06.2013

Region

Stillstand beim Hochwasserschutz kommt teuer

Beim Hochwasserschutz prallen unterschiedliche Interessen aufeinander. Oft ist Stillstand die Folge. Aber der kann teuer werden. » mehr

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mittelschmalkalden begutachten den übergelaufenen Feuerwehrteich.   	Foto: Sigrid Nordmeyer

29.05.2013

Region

Haindorfer haben den Kanal voll

Weniger mit höherer Gewalt als mit planerischen Gegebenheiten hatte es zu tun, dass am Montag die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mittelschmalkalden nach Haindorf ausrücken mussten. » mehr

Walter Hörmann  zum Klimawandel

25.09.2012

TH

Gar nicht lustig

Der Klimawandel wird erlebbar. Nicht als Spektakel - zumeist jedenfalls - , als Schauspiel, Drama oder Katastrophe, sondern eher schleichend, im ganz alltäglichen Leben. » mehr

aha_wetterfrosch_SW_220607

22.06.2007

Region

Den Wetterereignissen auf der Spur

Spätestens seit dem Orkan Kyrill ist klar, dass Wetterbeobachtungen und rechtzeitige Warnungen unverzichtbar sind. Mit dieser Aufgabe beschäftigen sich aber nicht nur die offiziellen Wetterstationen, ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.