WETTERDIENSTE

16.01.2019

Schlaglichter

Wetterdienst: Schnee ungewöhnlich, nicht außergewöhnlich

Der Deutsche Wetterdienst hält die starken Schneefälle im Alpenraum der vergangenen Tage zwar für ungewöhnlich, sie seien aber kein «außergewöhnliches» Wetterereignis gewesen. » mehr

Im Schnee versunken

16.01.2019

Brennpunkte

Wetterdienst: Schneemenge war nicht «außergewöhnlich»

Die Kinder gehen wieder zur Schule und die Züge fahren: Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. Trotzdem bleibt die Situation in einigen Orten angespannt. Überraschend ist d... » mehr

Im Gradiergarten (Bild), am Burgsee und in der Heinrich-Mann-Straße standen die Mess-Stationen des Deutschen Wetterdienstes und sammelten Daten. Foto: Detlev Schulz

18.01.2019

Bad Salzungen

Die Luft ist gut in Bad Salzungen

Ein Jahr lang hat der Deutsche Wetterdienst an drei Standorten die Schadstoffe in der Luft gemessen und die Ergebnisse auf 70 Seiten ausgewertet. Fazit: Die Luft ist gut in Bad Salzungen. » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

15 heißeste Orte der Welt alle in Australien

Australien schwitzt wie lange nicht mehr. Die 15 heißesten Ort der Welt liegen nach einer Übersicht des Wetterdienstes El Dorado im Moment alle in Australien. Die höchste Temperatur wurde in Tarcoola ... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

Wetterdienst warnt in Bayern vor extremen Schneehöhen

Der Deutsche Wetterdienst kündigt für die kommenden Tage in Bayern erneut starken Schneefall an. Für Oberbayern und Schwaben gab er eine Unwetterwarnung heraus: Oberhalb von 1000 Metern soll es zwisch... » mehr

Schneemassen

12.01.2019

Brennpunkte

Bayern schickt weitere Helfer in Schnee-Katastrophengebiete

Kurze Entspannung im Schneechaos: Nach einer Pause sollte es ab Samstagabend wieder kräftig schneien. Ministerpräsident Söder hat in Bad Tölz Helfer besucht, Bayern schickt 500 weitere Polizisten in d... » mehr

Windböe erfasst den Regenschirm eines Spaziergängers

08.01.2019

Thüringen

Unwetter-Warnung für Teile Süd- und Ostthüringens

Ab Dienstagabend fließt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes deutlich kältere Luft nach Thüringen ein. Schnee, Verwehungen und Glätte stehen in den kommenden Tagen bevor. Für einige Regionen gilt... » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Viel Neuschnee in den Alpen - Lawinengefahr bleibt hoch

Die heftigen Schneefälle im Süden Bayerns gehen weiter. Bis Montag sollen am Rande der Alpen bis zu 40 Zentimeter Neuschnee dazu kommen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Die Lawinengefahr blei... » mehr

Verschneiter Baum

31.12.2018

Brennpunkte

Das neue Jahr bringt Sturm und Kälte

Das neue Jahr beginnt in Deutschland mit ungemütlichem Wetter. Es wird kalt, stürmisch und vielerorts regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag berichtete. Gerade am Neujahrstag soll es... » mehr

Hochsommer in Australien

29.12.2018

Brennpunkte

Australien kämpft zum Jahreswechsel mit Rekord-Hitzewelle

Mit einer Rekord-Hitzewelle und Temperaturen über 40 Grad Celsius steuert Australien auf den Jahreswechsel zu. Nach Angaben des australischen Wetterdienstes soll es in den ersten drei Monaten des neue... » mehr

Hitze

28.12.2018

Thüringen

2018 war in Thüringen so warm wie noch nie

Das Jahr 2018 ist auch in Thüringen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) das bislang wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881 gewesen. Mit einer Durchschnittstemperatur von 10,1 Gr... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

2018 wärmstes Jahr in Deutschland seit 1881

Das Jahr 2018 wird mit großer Sicherheit das wärmste Jahr seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen in Deutschland werden. Wie aus einer ersten Bilanz des Deutschen Wetterdienstes hervorgeht, lag die T... » mehr

Schnee in Hamburg

17.12.2018

Brennpunkte

Wetterdienst warnt vor rutschigen Straßen in Deutschland

Nach Schnee und Regen sind viele Straßen glatt. Der Deutsche Wetterdienst bittet Autofahrer, vorsichtig zu fahren. » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

Wetterdienst warnt vor rutschigen Straßen in Deutschland

Autofahrer in Deutschland müssen sich am Montagmorgen auf rutschige Straßen gefasst machen. Nach Niederschlägen vom Sonntagabend gibt es auf vielen Straßen überfrierende Nässe, wie der Deutsche Wetter... » mehr

Wie gezuckert

14.12.2018

Thüringen

Kaltes und trockenes Wochenende steht bevor

Das Wochenende wird kalt und trocken. Schnee soll laut Wetterdienst allerdings nicht fallen. » mehr

Vorsicht Glätte

12.12.2018

Thüringen

Wetterdienst warnt vor rutschigen Straßen in Thüringen

Autofahrer in Thüringen müssen sich am Mittwoch auf rutschige Straßen gefasst machen. » mehr

Blitz und Donner

06.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Wetter per Zeitstrahl verfolgen

Der Deutsche Wetterdienst hat seine WarnWetter-App überarbeitet. Die wohl wichtigste Neuerung der Version 2.0 ist ein Zeitstrahl, der über die Entwicklung des Wetters im zeitlichen Verlauf informiert. » mehr

Glatteis

06.12.2018

Thüringen

Wetterdienst warnt vor Glatteis auf Straßen

Autofahrer und Fußgänger müssen sich am Donnerstagvormittag vielerorts auf glatte Straßen gefasst machen. » mehr

Sandsturm über Sydney

22.11.2018

Deutschland & Welt

Sandsturm verdüstert Himmel über Australien

Ein riesiger Sandsturm hat den Himmel über Teilen Australiens verdüstert. Betroffen ist auch die Großstadt Sydney mit ihren mehr als vier Millionen Einwohnern. Nach Angaben der Wetterdienste erstreckt... » mehr

Schnee auf dem Dach

20.11.2018

Deutschland & Welt

Wetterdienst erwartet erste nennenswerte Schneefälle

Deutschland steht der erste nennenswerte Schnee des Herbstes bevor. Vor allem in den Mittelgebirgen sollen heute bis zu 15 Zentimeter fallen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. » mehr

Schnee im Harz

30.10.2018

Deutschland & Welt

Deutschland erwartet ein riesiges Temperaturgefälle

Am Dienstag wird es im Osten des Landes deutlich wärmer als im Westen. In der Eifel werden Höchstwerte von 3 Grad erwartet, im Osten sind bis zu 22 Grad vorhergesagt, wie der Deutsche Wetterdienst (DW... » mehr

Nach dem Sturm

29.10.2018

Tagesthema

Tote nach Unwettern in Italien

Hochwasser ist in Venedig Alltag. Doch nun trifft es die Stadt so hart wie seit Jahren nicht mehr. Fast ganz Italien ist wegen Unwettern im Alarmzustand. Am Brenner rutschen Erdmassen ab. In Rom flieg... » mehr

Stürmisch

23.10.2018

Deutschland & Welt

Herbststurm «Siglinde» bringt dem Norden eine Sturmflut

Am Ende des weitgehend goldenen Oktobers kommt ein neuer großer Herbststurm auf. Mancherorts tosen sogar orkanartige Böen. » mehr

Rhein

19.10.2018

Deutschland & Welt

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trocke... » mehr

Hannover

13.10.2018

Deutschland & Welt

Sommer im Herbst: Baden unter bunten Bäumen

Der Sommer will einfach nicht weichen. Auch Mitte Oktober strahlt die Sonne heiß vom blauen Himmel. Beschwerden über das Wetter hört man dieser Tage wenig. » mehr

Goldener Herbst

11.10.2018

Deutschland & Welt

Hoch «Viktor» bringt Sommerwetter mitten im Oktober

Blauer Himmel und viel Sonnenschein beschert Hoch «Viktor» großen Teilen Deutschlands. Alle können sich auf ein Bilderbuchwochenende freuen. Im Westen und Südwesten sind sogar noch einmal 28 Grad und ... » mehr

Herbstzeit

03.10.2018

Deutschland & Welt

Meteorologen erwarten milde Herbsttage und frostige Nächte

Sonne, Wolken und Frost: Im Laufe der zweiten Wochenhälfte zeigt sich der Herbst in unterschiedlichen Facetten. Am Donnerstag beherrschen noch dicke Wolken die Nordhälfte Deutschlands. » mehr

sonne blaetter herbst

29.09.2018

Thüringen

Wochenende im Freistaat: Sonnige Tage, aber kalte Nächte

Leipzig/Gotha - Mit reichlich Sonne und wenig Wolken ist Thüringen vielerorts ins Wochenende gestartet. Bis zum Mittag gab es am Samstag Höchstwerte von bis 15 Grad. » mehr

Sonne in Stuttgart

28.09.2018

Deutschland & Welt

Der Herbst ist endgültig angekommen

Das sonnige Wetter am Wochenende könnte darüber hinwegtäuschen - doch der Herbst ist endgültig in Deutschland angekommen. Die Temperaturen sinken. Reichlich Sonne gab es im September dennoch. » mehr

Gewitter

23.09.2018

Thüringen

Wetterdienst warnt vor starkem Regen und Gewittern - Straßen gesperrt

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor heftigen Niederschlägen, Gewittern und teils schweren Sturmböen in Thüringen gewarnt. » mehr

Herbstlich gefärbte Blätter

21.09.2018

Thüringen

Es wird stürmisch am Wochenende

Am Wochenende wird es windig in Mitteldeutschland. Der Wetterdienst warnt vor herabfallenden Ästen. » mehr

Vertrocknet

07.09.2018

Deutschland & Welt

DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden. » mehr

Die Sensoreinheit des Deutschen Wetterdienstes erfasst die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und den Taupunkt am Martinrodaer Bahnhof.

17.08.2018

Region

"Es ist bis jetzt noch kein Jahrhundertsommer"

Frank Geißler aus Martinroda hat sich seit seiner Kindheit dem Wetter verschrieben. Bis heute beobachtet er Regen, Wind und Sonne und erfasst die Daten. Der Sommer in diesem Jahr ist für ihn kein beso... » mehr

Gewitter

Aktualisiert am 09.08.2018

Thüringen

Wassermassen statt Sommerregen nach der Hitze

Statt eines angenehmen Sommerregens stürzen vielerorts in Deutschland Wassermassen vom Himmel. Sie treffen auf ausgetrocknete Böden, Überschwemmungen drohen. In Ostthüringen werden Dächer abgedeckt un... » mehr

Sommerhitze

04.08.2018

Thüringen

Kleine Abkühlung vor einem neuen Hitzehoch

Nach der großen Hitze der vergangenen Tage sinken die Temperaturen am Sonntag in Thüringen zunächst leicht. Es bleibe wohl niederschlagsfrei bei Temperaturen zwischen 27 und 29 Grad, sagte ein Meteoro... » mehr

Umfangreiche Messungen werden derzeit am und im "Schwarzen Crux" durchgeführt. Karl Rieger zeigt Teile der Messausrüstung. Foto: b-fritz.de

02.08.2018

Region

Bergwerk soll Heilstollen werden

Seit wenigen Tagen laufen am Bergwerk "Schwarze Crux" die Messungen für ein Gutachten. Mit diesem will Unternehmer Karl Rieger den Sprung zum Mitglied im Heilbäderverband schaffen. » mehr

Thermometer

Aktualisiert am 31.07.2018

Thüringen

Bernburg ist mit 39,4 Grad heißester Ort Deutschlands

Bernburg in Sachsen-Anhalt ist der heißeste Ort Deutschlands in diesem Sommer. Die Temperatur betrug dort am Nachmittag 39,4 Grad. Tropische Nächte kommen hinzu. Auch dann wird es kaum Abkühlung geben... » mehr

In diese Fichtengruppe neben der Skaterbahn schlug der Blitz ein. Fotos: Zitzmann

16.07.2018

Region

Streifenpolizistin im Einsatz wird Opfer von heftigem Unwetter

Mitten bei der Verfolgung eines Flüchtigen im Wolkenrasen wird eine junge Polizistin vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt. In Sonnebergs größtem Stadtteil ist die Betroffenheit über den U... » mehr

Menschen gehen mit Regenschirm im Starkregen

05.07.2018

Thüringen

Nach kräftigen Duschen wird es etwas kühler

Erst Schwüle, dann Starkregen: Nach Einschätzung von Meteorologen kann es am Donnerstagnachmittag im Mittelgebirgsraum zu schweren Gewittern kommen. » mehr

Hitze

04.07.2018

Thüringen

Sommerhitze hält an - kaum Aussicht auf Regen

Leipzig/Suhl - Der in der Natur dringend benötigte Regen bleibt auch in den kommenden Tagen in Thüringen weitestgehend aus. Die sommerliche Hitze halte an, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdiens... » mehr

Gewitter

11.06.2018

Thüringen

Wieder schwere Gewitter und Unwetter in Südthüringen möglich

Leipzig/Meiningen - Im Süden Thüringens müssen die Menschen zum Wochenstart erneut mit Unwettern rechnen. Gemeinsam mit heftigen Regenfällen könnten starke Gewitter auftreten, sagte ein Sprecher des D... » mehr

Mit einer spätwinterlichen Episode hat der Frühling in der Region Einzug gehalten. Dafür blieben die Eisheiligen später nahezu aus.	Archivfoto: frankphoto.de

07.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sommerfeeling nach frostigem Start

Das Frühlingswetter bot eine reiche Vielfalt. Es reichte von spätwinterlichen Episoden im März, eine Folge wiederholter Kaltlufteinbrüche mit Schnee und Frost, bis hin zu frühsommerlicher Wärme im Apr... » mehr

Tornado

17.05.2018

dpa

Ab in den Keller: Verhaltenstipps bei einem Tornado

Wirbelstürme kommen mittlerweile auch in Deutschland häufig vor. Hausbewohner sollten daher wissen, wie sie sich im Ernstfall verhalten. Dazu zählt auch die Wahl eines Zufluchtsorts. » mehr

10.05.2018

Thüringen

Zu Himmelfahrt kommt's von oben: Gewitter, Hagel und Sturmböen

Der Ausflug zum Männertag droht in diesem Jahr frisch zu werden und mancherorts ins Wasser zu fallen: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kündigt ab den Mittagsstunden eine Kaltfront mit teilweise starken... » mehr

Frank Böttcher

30.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Diese Wetter-Apps liefern die besten Vorhersagen

Endlich kommt die Sonne raus, Zeit für einen Spaziergang - oder besser: eine Wanderung. Aber hält sich das Wetter? Was muss ich einpacken? Ein Blick auf die Wetter-App soll weiterhelfen. Aber nicht je... » mehr

Frühling

07.04.2018

Thüringen

Wetterdienst rät in Thüringen zu Sonnenschutz

Thüringer Sonnenanbeter sollten am Wochenende ihre Haut schützen: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) muss im Freistaat mit einer hohen UV-Belastung gerechnet werden. » mehr

Aktualisiert am 17.03.2018

Thüringen

Warnung vor starken Schneeverwehungen - fast 150 Unfälle

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Schneeverwehungen. Im Norden sowie im Thüringer Wald oberhalb von 600 Metern komme es zeitweise auch zu stürmischen Böen bis 70 Stundenkilometern. Auf den ... » mehr

Es glitzert

23.02.2018

Thüringen

Sonne und Frost am Wochenende

Erfurt/Suhl/Meiningen - Thüringen steht ein sonniges und frostiges Wochenende bevor. Am Samstag wird viel Sonne erwartet, wie Meteorologe Sebastian Balders vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag ... » mehr

Schneefall

09.02.2018

Thüringen

Tiefdruckgebiet bringt dichte Wolken und auch neuen Schnee

Leipzig - Am Wochenende bringt ein atlantisches Tiefdruckgebiet eine dichte Wolkendecke und vereinzelt auch Neuschnee nach Thüringen. «Vor allem der zweite Teil des Wochenendes wird spannend» sagte Me... » mehr

Wetterdienst warnt vor Orkanböen

18.01.2018

Thüringen

Experte: "Friederike" hat kein hohes Schadenpotenzial

Hamburg - Sturmtief "Friederike" dürfte nach Einschätzung eines Experten des Deutschen Wetterdienstes nicht so große Schäden anrichten wie Sturmtief "Xavier" im Oktober. Damals hätten die Bäume wesent... » mehr

Windsack im Sturm

17.01.2018

Thüringen

Tief "Friederike" bringt Sturm, aber auch milde Luft

Es wird stürmisch und richtig ungemütlich in Thüringen. Tief "Friederike" bringt im weiteren Verlauf des Mittwochs Schauer und Sturmböen. » mehr

Milde Temperaturen

12.01.2018

Thüringen

Wochenende beginnt grau und trüb - Sonne am Sonntag

Erfurt/Meiningen/Suhl - Das Wochenende in Thüringen beginnt grau und trüb, wird aber den Prognosen zufolge am Ende doch noch schön. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".