WERK

Maik Harnack arbeitet am Rundläufer für Flaschen. Ein hoher Qualitätsstandard ist wichtig für ein erfolgreiches Unternehmen. Fotos (2): Gerd Dolge

14.09.2018

Ilmenau

Erfolgsgeschichte Pharmaglas

150 Jahre Remy & Geiser sind für das Altenfelder Werk eine feierliche Angelegenheit. Das Jubiläum ist durch ein West-Ost-Transfair möglich geworden. » mehr

Banksy

14.09.2018

Boulevard

Ladenbesitzerin lässt frühen Banksy übermalen

Der geheimnisumwitterte Street-Art-Künstler Banksy stammt aus der britischen Hafenstadt Bristol. Jetzt ist dort ein frühes Werk von ihm teilweise übermalt worden - aus Unwissenheit. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Opel plant im Werk Eisenach in größerem Umfang Kurzarbeit

Rüsselsheim/Eisenach - Wegen schwacher Nachfrage plant der Autobauer Opel in seinem Eisenacher Werk für den Oktober in größerem Umfang Kurzarbeit. » mehr

Solarworld stellt Produktion ein

13.09.2018

Wirtschaft

Solarworld stellt Produktion ein - Chance für Werk Freiberg

Bei Solarworld sind die Maschinen abgestellt. Für das frühere Vorzeigeunternehmen hat sich kein Investor gefunden. Alle Hoffnungen hat der Insolvenzverwalter aber noch nicht aufgegeben. » mehr

David Foster Wallace

12.09.2018

Boulevard

Die andere Seite des David Foster Wallace

David Foster Wallace ist seit zehn Jahren tot. Nun erscheint ein Band mit seinen Essays, ein geradezu monumentales Werk von fast 1100 Seiten. Es zeigt ihn von einer ganz anderen Seite. » mehr

Filmfestspiele in Venedig

09.09.2018

Boulevard

Netflix-Film «Roma» gewinnt Goldenen Löwen

Beim Filmfest Venedig gewinnt zum ersten Mal eine Produktion des Streaming-Anbieters den Goldenen Löwen: Den Preis nimmt Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón für «Roma» entgegen. Aus deutscher Sicht gibt ... » mehr

05.09.2018

Meiningen

Investition in Technik und Personal

Zur Kundenkonferenz während der Dampfloktage legte das Meininger Dampflokwerk Entwicklung und künftige Ausrichtung offen. Die Parkplatzsituation am Werk beschäftigte indes jüngst den Stadtrat. » mehr

Werk ohne Autor

04.09.2018

Boulevard

Weltpremiere in Venedig: Kann «Werk ohne Autor» überzeugen?

Oscarpreisträger Florian Henckel von Donnersmarck blickt auch in seinem neuen Film «Werk ohne Autor» auf die deutsche Geschichte. Mit seinen Stars Tom Schilling und Paula Beer präsentiert er das Werk ... » mehr

Petra Schultheis legte beim Gestalten der Hausfassade in Heyda durch den Künstler Torsten Russ selbst auch Hand an beim Ausmalen der Flächen. Foto: tv

04.09.2018

Ilmenau

Die Kunst am sanierten Bau

Ein großes Wandgemälde an einem Haus in Heyda zieht oft die Blicke der Passanten auf sich: Hier war ein Künstler am Werk. » mehr

Werk ohne Autor

04.09.2018

Boulevard

Henckel von Donnersmarck: Weltpremiere in Venedig

Einen Oscar gewann der deutsche Regisseur bereits für «Das Leben der Anderen». Nun stellt er bei den Festspielen auf dem Lido seinen neuen Film vor: «Werk ohne Autor» mit Tom Schilling in der Hauptrol... » mehr

Emsig wird im Innern des Volkshauses gewerkelt, Maler, Putzer, Fliesenleger sind eifrig beschäftigt, dem Haus seinen alten Glanz zurückzugeben. Erste Formen angenommen hat auch das Parkett im Saal. Knapp 500 Quadratmeter werden verlegt.

31.08.2018

Meiningen

Bald wieder übers Parkett schweben

Die Arbeiten am Meininger Volkshaus laufen auf Hochtouren. Inzwischen sind auch die Parkettleger im Saal am Werk - damit bekommt das Gebäude ein weiteres Stück seines einstigen Glanzes zurück. » mehr

Schichtwechsel im Dampflokwerk: Marcel Scholz (links) ist offiziell seit 1. August Werkleiter im Dampflokwerk Meiningen, sein Vorgänger Jürgen Eichhorn im Ruhestand. Zu den IV. Dampfloktagen bringt sich Eichhorn mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung noch einmal ein, was Scholz durchweg zu schätzen weiß. Foto: tih

28.08.2018

Meiningen

Zum 24. Mal mit Volldampf voraus

Volles Programm zu den IV. Meininger Dampfloktagen: Ehrenlokführerschein, Modellbahnbörse, Führerstandsmitfahrt und Werksbesichtigung stehen bei Fans am Wochenende gewiss wieder hoch im Kurs. » mehr

27.08.2018

Wirtschaft

Trockenheit bremst Kaliproduktion - Unterbreizbach läuft

Kassel/Unterbreizbach - Der Dünger- und Salzkonzern K+S fährt wegen der anhaltenden Trockenheit seine Kaliproduktion in einigen Werken zurück. Das Thüringer Werk in Unterbreizbach (Wartburgkreis) sei ... » mehr

so magazin buestenhalter

25.08.2018

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Der raffinierte Halt für weibliche Rundungen

Der Büstenhalter - das sind 50 Gramm Textilkunst und sensibles Verständnis für den weiblichen Körper. Wie das raffinierteste Stücke Damenwäsche gefertigt wird, das haben wir uns in einem Werk in der N... » mehr

Präzisionsarbeit: Die Turbolader aus Ichtershausen hauchen den Motoren vieler deutscher Autos mehr Leistung ein. Einige Komponenten fertigt das Thüringer Werk inzwischen selbst. Foto: ICSIG

17.08.2018

Thüringen

Ein Turbolader für die Rückkehrer

Den Ärger um den Diesel bekommt auch die Firma ICSIG in Ichtershausen zu spüren. Am Wochenende feiert das Werk sein zehnjähriges Bestehen. Personalchef Jörges ist sicher, dass die Turbolader vom Erfur... » mehr

Hans-Jürgen Gögel trifft letzte Vorbereitungen für die Karl-Kassel-Ausstellung: Bei den Kunstwerken, die bis Mitte Oktober in der Galerie "Notwehr" zu sehen sein werden, handelt es sich um Leihgaben aus dem privaten Nachlass der Familie und dem Museum "Otto Ludwig" in Eisfeld, wo sich ein Großteil seines Werkes befindet.

10.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hundert Jahre Karl Kassel: Künstler mit Herz und Harmonie

Jetzt im August wäre er 100 Jahre alt geworden: Der Sonneberger Künstler Karl Kassel. Ihm widmet die Galerie "Notwehr" eine Ausstellung. Vernissage ist am kommenden Freitag. » mehr

Opel

05.08.2018

Wirtschaft

Werksferien enden - Wie weiter bei Opel Eisenach?

Die Beschäftigten von Opel Eisenach starten nach dreiwöchigen Werksferien an diesem Montag zunächst ins Ungewisse. Die Mitarbeiter kämen entsprechend ihrer Schichtpläne zu Informationsveranstaltungen ... » mehr

Jürgen Eichhorn auf dem Führerstand des Adlers. Die legendäre Dampflok war nach dem Brand im Nürnberger DB-Museum in Meiningen komplett neu aufgebaut worden - ein Prestigeprojekt für die Meininger Dampflokexperten. Nicht nur den Adler-Führerstand, sondern auch den im Werk hat Jürgen Eichhorn nun verlassen.

02.08.2018

Meiningen

Den Führerstand verlassen

16 Jahre sorgte er als Werkleiter dafür, dass genügend Dampf zur Verfügung steht, dass beim Hin und Her der Kolben nichts verklemmt. Jetzt hat Jürgen Eichhorn den Führerstand des Meininger Dampflokwer... » mehr

Das Ensemble Consart zum Auftritt beim Meininger Orgelsommer in der Stadtkirche. In Jerusalem werden die Leipziger ihre Konzerttour beenden. Foto: Ulrike Scherzer

02.08.2018

Meiningen

Ein musikalisch anspruchsvoller Abend

Im fünften Mittwochskonzert des Meininger Orgelsommers entführte das Ensemble Consart aus Leipzig ins Jerusalem zwischen Sehnsucht und Realität. Das Publikum war tief beeindruckt. » mehr

Brose-Azubi Daniel Heinze (links) zeigt Carolina Kahlo wie LEDs auf einer selbst gebogenen Metall-Blume befestigt werden.	Fotos: Norbert Klüglein

01.08.2018

Wirtschaft

Brose droht mit Verlagerung von Arbeitsplätzen nach Osteuropa

Die Produktionskosten in Coburg sind zu hoch. Können sie nicht gesenkt werden, sind Jobs in der Stadt in Gefahr. » mehr

Uwe Schmidt erklärt vor seinem Bild, auf dem das neue Feuerwehrgerätehaus in Räsa zu sehen ist, seine Maltechnik. Fotos (4): Heiko Matz

19.07.2018

Bad Salzungen

"Hier finden sie sich alle wieder"

Große Wandgemälde zieren die Flure des Gerätehauses der Unterbreizbacher Feuerwehr. Sie sind das Werk des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Uwe Schmidt. Sein Ziel sei gewesen, mit den Bildern die Ei... » mehr

Künstler Ronny Denner (rechts) stellte die Plastik vor, die er mit Helena Ebner während des siebentägigen Symposiums gefertigt hat. Fotos (6): Susann Eberlein

09.07.2018

Bad Salzungen

Sieben Tage, sechs Künstler, fünf Werke

Das diesjährige Rhöner Bildhauersymposium ist beendet. Entstanden sind fünf Kleinplastiken aus Ton, die nun zum Teil in Bronze gegossen und im nächsten Jahr ausgestellt werden sollen. » mehr

Uwe Scheerschmidt (links) ist einer der Autoren, Emil Keller hat Unterschönauer Fotos aus seinem Archiv beigesteuert. Im Herbst erscheint es.	Foto: fotoart-af.de

06.07.2018

Schmalkalden

Ein einzigartiges Nachschlagewerk

Es ist vollbracht: Etwa acht Jahre hat die Arbeit am ersten Ortsfamilienbuch für Unterschönau nun gedauert. Das einzigartige Nachschlagewerk soll im Herbst erscheinen und kann jetzt schon bestellt wer... » mehr

05.07.2018

Suhl

Alte Hallen, neues Freibad: Suhl blickt sportlich in die Zukunft

Mit einem Sportentwicklungsplan hat die Stadt den Bedarf an Sportstätten ermittelt und Schwerpunkte der Entwicklung bis 2028 festgeschrieben. Am Mittwoch wurde das umfangreiche Werk vom Stadtrat bestä... » mehr

Blühende Idylle: Aus ihrem Rosengarten ziehen Peter und Susanne Smalun Anregungen für ihre Arbeit in ihren Ateliers.

02.07.2018

Ilmenau

Mit Rosen und Ideen Ilmenau bereichern

Ab Samstag offiziell Ortsteil der Stadt Ilmenau, wollen sich die Gehrener auch einbringen: Susanne Smalun will nicht nur ihren Rosengarten in den Wettbewerb um den ökologisch wertvollsten Garten einbr... » mehr

Neuer Wolf heult vor dem Rathaus Gräfinau-Angstedt

19.06.2018

Ilmenau

Neuer Wolf heult vor dem Rathaus Gräfinau-Angstedt

Eine Wolfsskulptur, die zurückblickt, steht seit Dienstagabend auf einem neuen Fundament am Rathaus der Wolfsberggemeinde in Gräfinau-Angstedt. Die Skulptur ist ein Werk von Dirk Rudolph (links). » mehr

18.06.2018

Wirtschaft

BWM investiert 42 Millionen Euro in Thüringer Werk

Krauthausen - Der Automobilkonzern BMW erweitert seine Produktionskapazitäten für Werkzeuge, die in der Karosseriefertigung gebraucht werden. » mehr

Kantor Sebastian Fuhrmann spielte an der Orgel. Fotos: Carola Scherzer

08.06.2018

Meiningen

"Königin der Instrumente" vorgestellt

Die Orgel stand im Mittelpunkt des letzten Jugendkonzertes der Meininger Hofkapelle in dieser Spielzeit. Erstmals fand es deswegen in der Stadtkirche statt. Kantor Sebastian Fuhrmann spielte als Solis... » mehr

Der Solist des Konzerts: David Guerrier. Foto: J. H. Andresen

31.05.2018

Feuilleton

MDR-Musiker feiern Leonard Bernstein bei Konzert in Suhl

Virtuose Spielfreude hoch drei gibt es am Samstag beim Konzert des MDR-Sinfonieorchesters im Congress Centrum Suhl. Gewürdigt wird ein musikalischer Querkopf - und das aus gutem Grund: Die Musikwelt f... » mehr

Der Nebel lichtet sich, die Konturen der Zukunft des Opel-Werks in Eisenach werden klarer. Die Fertigung des Corsa (im Bild: der 3 000 000. , der 2014 vom Band lief) endet, künftig soll hier der Grandland gebaut werden. Archivfoto: ari

30.05.2018

Thüringen

So schmerzlich, dass es kein "guter" Kompromiss ist

Opel hat ein neues Sanierungskonzept: Betriebsrat und Unternehmensspitze haben sich darauf verständigt, wie es bis 2023 weitergehen soll. In Thüringen ist man ernüchtert; wegen der Pläne für Eisenach. » mehr

Teutsche Schule wird angehoben Schleusingen

29.05.2018

Hildburghausen

Teutsche Schule in Schleusingen wird um einen Meter angehoben

Die Stahlbauer der Spezialfirma HyBauTec Wolfanger aus Dortmund sind fleißig am Werk. Mit Hilfe von Spezialgeräten heben sie die Teutsche Schule in der Suhler Straße in Schleusingen Zentimeter um Zent... » mehr

Im Juni werden die Maler im Volkshaussaal für einen neuen Anstrich sorgen. Die Parkettleger wollen sich Anfang Juli ans Werk machen. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

25.05.2018

Meiningen

Noch 19 Wochen bis zur Eröffnung

Die Volkshaus-Sanierung schreitet voran - doch es gibt noch eine Menge zu tun bis zur Eröffnungsparty in 19 Wochen. » mehr

Über zwei Meter ist der Durchmesser der Hohlkörper, die in der Elektrokeramik Sonneberg-Malmerz hergestellt werden. Personalleiter Alexander Luthardt könnte darin getrost laufen ohne anzuecken. Foto: proofpic.de

22.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Stabilisierung in der Nische"

Die Elektrokeramik Sonneberg GmbH übernimmt mit der Spezialisierung in Richtung Apparaturenbau und keramische Hohlisolatoren eine führende Rolle in der Unternehmensgruppe. » mehr

03.05.2018

Mobiles Leben

Škoda Connect: Online ab Werk

Früher sollten Autos einfach nur fahren. Vorzugsweise angenehm und gerne auch mal schnell. Im Laufe der Zeit kamen Radio und CD-Player dazu, der Wagen stellte vermehrt technische Informationen in eine... » mehr

3D Zebrastreifen

30.04.2018

Region

Erster dauerhafter 3D-Zebrastreifen entsteht in Schmalkalden

Ein Zebrastreifen, der über der Straße schwebt: Diesen Effekt hat Deutschlands erster dauerhafter 3D-Fußgängerüberweg. Er soll als besonderer Warnhinweis für Autofahrer dienen und entsteht derzeit in ... » mehr

Annette Leo zu ihrer Lesung im Dorfgemeinschaftshaus Dreißigacker. Foto: Carola Scherzer

12.04.2018

Meiningen

"Trotzdem bleibt er ein großer Schriftsteller"

Um das Leben und Werk Erwin Strittmatters ging es in der Lesung mit Annette Leo im Dorfgemeinschaftshaus Dreißigacker. Eingeladen hatte dazu der Verein. » mehr

Anne Ellersiek, Monika Reinhard und Marianne Schechtel beim Gesang der drei Nymphen zur Matinee vor der "Ariadne"-Premiere. Foto: Ulrike Scherzer

10.04.2018

Meiningen

"Ariadne auf Naxos" aus heutiger Zeit betrachtet

Trotz strahlendem Sonnenschein am Sonntagvormittag lockte die Matinee vor der Premiere der Oper "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss viele Neugierige ins Foyer des Meininger Theaters. » mehr

Kräftiger Applaus und ein Strauß Blumen waren der Lohn für den Komponisten Jakob Gruchmann und die Sopranistin Johanna von Bibra.

25.03.2018

Meiningen

Erstaufführung der Psalmen-Passion

Eine Passionsmusik zur Leidensgeschichte Jesu Christi erklang am Samstagnachmittag als deutsche Erstaufführung in der St. Leo Kirche in Bibra. » mehr

Daniela Gerstenmeyer (Sopran) ist eine der Solisten, die Arien sangen.

19.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bewegendes Drama in Tonbilder gegossen

Ein großer Nachmittag in der Hauptkirche: Die Johannes-Passion erklingt. Und das so beeindruckend, dass die winterliche Kälte, die das Publikum angeht, der wärmenden Ergriffenheit weichen muss. » mehr

Aktionsbündnis K+S startet Plakatkampagne (von links): Stefan Böck (Betriebsrat K+S), Roland Ernst (Bürgermeister Unterbreizbach), Daniel Iliev (Bürgermeister Heringen), André Stenda (Bürgermeister Hohenroda), Ralf Orth (Bürgermeister Philippsthal) und André Bahn (Betriebsrat K+S). Foto: AB

05.03.2018

Region

Zukunft bis 2060 für das Werk Werra

Kali und Salz plant, bis 2060 im Werk Werra zu produzieren. Nach schwierigen Jahren geht Werkleiter Christoph Wehner für 2018 von einer Vollproduktion aus. » mehr

Geschwindigkeitskontrolle unter Tage: Werksleiter Kurt Lindhof (links), Torsten "Toto" Heim (Zweiter von links), Marcus Köhler, Fundraising & Kommunikation Kinderhospiz Mitteldeutschland, Stefan Böck (Dritter von rechts) und André Bahn (Zweiter von rechts). Fotos: K+S

04.03.2018

Region

Polizei im Schacht 2

Torsten "Toto" Heim, der bekannte Fernsehpolizist, war auf Einladung des Betriebsrates des Werkes Werra am Standort Unterbreizbach zu Gast. Hintergrund war eine Sicherheitsaktion im Werk Werra. » mehr

Auch an der Aufführung "Ein deutsches Requiem" von Brahms war die Kantorei beteiligt. Archivfoto: frankphoto.de

26.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Johannes-Passion zum 50. Geburtstag

Die Suhler Kantorei feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es mehrere Veranstaltungen. Am 18. März wird die Johann-Passion zu hören sein. » mehr

Am 1. Juli 1970 begann im Meininger Robotron-Werk die Produktion. Zu den bekanntesten Erzeugnissen gehört der Kleincomputer C8205 (D4a). Das Bild zeigt den 3000. Rechner, noch ohne das Gehäuse. Foto: Archiv Friemel

21.02.2018

Meiningen

Schon 400 Zusagen für Robotroner-Treffen

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert schloss der Mikroelektronik-Betrieb Robotron in Meiningen. Rund 400 ehemalige Beschäftigte kommen am 9. März zu einem ersten Treffen zusammen. » mehr

LED-Scheinwerfer

20.02.2018

dpa

Lassen sich Xenon- oder LED-Scheinwerfer nachrüsten?

Gute Autolampen tragen entscheidend zur Sicherheit auf den Straßen bei. Neuwagen sind meist ab Werk mit modernen Xenon- oder LED-Scheinwerfern ausgestattet. Lohnt es sich, auch ältere Fahrzeuge damit ... » mehr

Ortschronist Peter Pilz hat Unterlagen zu den Ereignissen in der Einheitsgemeinde in momentan 24 Ordnern zusammengestellt. Die Broschur dazu kann als Findbuch, eine Art Inhaltsverzeichnis, genutzt werden. Das Projekt wurde unter anderem bei der Einwohnerversammlung im Januar vorgestellt, bei der unser Foto entstand. Foto: fotoart-af.de

15.02.2018

Region

Anekdoten und Kapriolen der Sippe am schwallenden Wasser

Schwallungens Ortschronist Peter Pilz hat ein neues Werk herausgebracht: Eine Zeitreise durch die Geschichte der Einheitsgemeinde, zusammengefasst auf 126 Seiten. » mehr

Auf dem Muppberg, hier eine Aufnahme aus Richtung Heubisch, befand sich während der jüngeren Bronzezeit eine Höhensiedlung. Foto: Schwämmlein

14.02.2018

Region

Geschichte rund um den Muppberg

Die Bezirksgruppe Sonneberg/Neustadt bei Coburg des CHW thematisiert die gemeinsame Geschichte dieses Kulturraumes. » mehr

Der Sechstklässler Nick Rudolph fotografiert mit seinem Smartphone in der Schau "Otto Hofmann - ein bewegtes Leben als Maler und Grafiker" in der Galerie Notwehr. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.02.2018

Region

Prall gefülltes Ausstellungsjahr in der Galerie Notwehr

Die Retrospektive zum Werk Otto Hofmanns endet in vier Wochen. Wie es programmatisch bis zum Jahresende in der Galerie "Notwehr" weiter geht, skizziert deren Betreiber Hans-Jürgen Gögel. » mehr

19.01.2018

Thüringen

Kunstsammlung Gera erwirbt frühes Werk von Dix

Die Geraer Otto-Dix-Sammlung ist um weiteres Gemälde reicher: Mit «Die Schwester Toni am Fenster» hat die Kunstsammlung ein Jugendwerk von Otto Dix (1891 - 1969) erworben. » mehr

27.12.2017

Region

Solider Haushalt, wenig Spielraum

In seltener Einstimmigkeit haben die Viernauer Räte den Haushaltsplan 2018 verabschiedet. Das Werk bescheinigt ein solides Wirtschaften, zeigt aber auch, dass das Geld für kleine Orte knapper wird. » mehr

Mit Licht

26.12.2017

Mobiles Leben

Wie Ganzjahresradler ihr Fahrrad fit machen

Radfahren ist gut für die CO2-Bilanz und für die persönliche Fitness - im Winter wie im Sommer. Damit man aber als Ganzjahresradler auch sicher fährt, sollte das Fahrrad eine gewisse Ausstattung haben... » mehr

Im Umfeld des Werks werden zwei neue Hallen gebaut. Foto: proofpic.de

13.12.2017

Region

50 Millionen fürs Werk in Ernstthal

Ernstthal - Im Glaswerk Ernstthal steht die Erneuerung einer Glasschmelzwanne an. » mehr

Julia Kirchner (Sopran) konnte als Solistin unter anderem für den ergreifenden Text "Ihr habt nun Traurigkeit" gewonnen werden.

26.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Fest der 150 Stimmen mit dramatischer Wucht gefeiert

Mit "Ein deutsches Requiem" hat Johannes Brahms ein geniales Werk, hinterlassen. Am Wochenende war es in Suhl und Meiningen zu erleben - auf höchst gekonnte und ergreifende Weise. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".