Lade Login-Box.

WELTKRIEGE

Grenzpfähle

03.06.2020

Brennpunkte

Fast jeder dritte Pole denkt bei Deutschland an «Krieg»

Eine wachsende Zahl von Polen verbindet mit Deutschland laut einer Studie vor allem das Thema Krieg. Knapp ein Drittel der polnischen Befragten (30 Prozent) hatten diese Assoziation, ist das Ergebnis ... » mehr

Japans Kaiserpalast öffnet Gärten

02.06.2020

Reisetourismus

Japans Kaiserpalast öffnet seine Gärten wieder

Auch die Grünanlagen des japanischen Kaiserpalastes waren wegen der Corona-Krise geschlossen. Unter strengen Vorsichtsmaßnahmen bekommen Besucher nun wieder Zugang. » mehr

vor 23 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 4. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juni 2020: » mehr

Die ehemalige Lehrwerkstatt der Thuringia in Oberlind ist ein Ärgernis für die Sonneberger, die an einem schönen Stadtbild interessiert sind. Foto: privat

29.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bild wie aus Kriegszeiten bleibt erst einmal stehen

Der Zustand der ehemaligen Thuringia-Lehrwerkstatt im Sonneberger Stadtteil Oberlind bewegt unsere Leser. Freies Wort ging der Sache nach. » mehr

Ursula von der Leyen

27.05.2020

Brennpunkte

EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbau-Programm

Nicht kleckern, sondern klotzen: Wochenlang machte die EU-Kommission aus ihrem Corona-Konjunkturprogramm ein Geheimnis. Jetzt sind die wichtigsten Zahlen klar. » mehr

Der hundertjährigen Ingeburg Rödel sieht man ihr Alter wahrlich nicht an. Enkeltochter Heike Schneider aus Frauensee freut sich, dass die ehemalige Leipzigerin heute in ihrer Nähe wohnt. Foto: privat

20.05.2020

Bad Salzungen

100. Geburtstag ohne die Familie

Im Seniorenpark Palais Dorndorf wird Ingeburg Rödel am Himmelfahrtstag 100 Jahre alt. Eine Feier wird es wegen Corona nicht geben. » mehr

Tom Moore

21.05.2020

Boulevard

Tom Moore wird zum Ritter geschlagen

Die Briten waren verblüfft, wie ein hochbetagter Rentner mit einer pfiffigen Aktion eine Riesenspende in der Corona-Krise zusammen bekam. Auf seine Enkel machte besonders Eindruck, dass er die Charts ... » mehr

UEFA-Präsident

20.05.2020

Sport

UEFA-Chef: Guter alter Fußball wird «sehr bald» wiederkommen

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin würde eine Million Dollar darauf wetten, dass die um ein Jahr verschobene Fußball-Europameisterschaft 2021 ausgetragen wird. » mehr

Rezession

18.05.2020

Wirtschaft

Japan rutscht in Rezession

Japans Wirtschaft steckt in der größten Krise der Nachkriegszeit. Die Folgen der Corona-Krise treffen auch die Nummer Drei der Weltwirtschaft mit voller Wucht. Und es dürfte noch schlimmer kommen. » mehr

Gesuchter Ruander in Paris festgenommen

17.05.2020

Brennpunkte

Mutmaßlicher Drahtzieher des Völkermords von Ruanda gefasst

Ein wichtiger Drahtzieher des Völkermords in Ruanda ist festgenommen worden. Der Geschäftsmann entwischte immer wieder seinen Ermittlern. Angehörige der Opfer des Völkermords hoffen auf Aufklärung und... » mehr

Wir schaffen das! Wie die Tänzer vom Friedrichstadt-Palast in Berlin. Foto: Jens Kalaene/dpa

16.05.2020

Thüringen

Wir schaffen das

Die Corona-Pandemie bringt viel Leid und große wirtschaftliche Schäden. Doch sie hat auch ihre guten Seiten. Zum Beispiel zeigt sie, wie gut wir uns anpassen können. » mehr

Mathias Kettner mit Leonard vor der originellen Holzmiete. Die Familie heizt das Haus mit Holz und macht Warmwasser. "Wir lieben die Wärme von Holz", sagt er. "Schon früher als Kind war das Ofenanschüren immer meine Arbeit", erzählt er.

15.05.2020

Meiningen

Letzte Landung für die Fliegerhalle

Um ihre Lebens-Träume zu verwirklichen, haben zwei junge Leute ein Anwesen in Kaltensundheim gekauft und bauen fleißig um. Sie stießen auf Historisches - nicht alles davon erhaltenswert. Jetzt fiel de... » mehr

So könnten die Tiefflieger Gleichamberg gesehen haben - natürlich in damaliger Bebauung.

14.05.2020

Meiningen

"Konnten die Amerikaner nicht 30 Stunden früher kommen?"

Der Zweite Weltkrieg hinterließ auch in Gleichamberg für die Bewohner schmerzliche Spuren. Sie mussten noch in den letzten Kriegstagen schwere Brandschäden hinnehmen. » mehr

Alte Liebe rostet nicht: Werner Pastowski hält dem Schachspiel die Treue.	Foto: Sascha Bühner

14.05.2020

Regionalsport

Dauerbrenner am dritten Brett

Mehrmals täglich Training, in normalen Zeiten am Wochenende oft Turniere: Werner Pastowski aus Schmalkalden spielt seit fünf Jahrzehnten auf hohem Niveau Schach - sogar in der Landesklasse. » mehr

US-Arbeitsmarkt

14.05.2020

Wirtschaft

Neue Daten zur Lage am US-Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise setzt den USA wirtschaftlich stark zu. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschlimmert sich weiter. Millionen Menschen verlieren ihren Job. Viele hoffen nun auf Lockerungen der Corona-Bes... » mehr

Das Gelände in der Zeppelinstraße 3 im Industriegebiet Rohrer Berg wird als Autokino hergerichtet. Die Arbeiten vor Ort liefen auch am Sonntag. Foto: O. Benkert

10.05.2020

Meiningen

Autokino bietet mehr als nur Autokino

Am Mittwoch, 20. Mai, wird das Autokino im Industriegebiet Rohrer Berg in Meiningen seine Tore öffnen. Karten können sich Interessenten bereits schon jetzt im Online-Shop sichern. » mehr

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg: Blumen und Erinnerungen

10.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg: Blumen und Erinnerungen

Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren haben am Freitag der Benshäuser Ortsteilbürgermeister Matthias Kohl und sein Stellvertreter Peter Büttner (Bild links, von recht) Blumen ... » mehr

Zur Gedenkstunde mussten die Teilnehmer auch die Corona-Regeln beachten. Foto:kl

10.05.2020

Hildburghausen

"Ein Tag der Befreiung für ganz Europa"

An der Gedenkstätte auf dem Römhilder Friedhof wurde in einer Gedenkstunde an die Opfer des unmenschlichen nationalsozialistischen Regimes gedacht. » mehr

«Tag des Sieges» in Russland

10.05.2020

Brennpunkte

Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler

Wegen der Corona-Pandemie hat die Atommacht Russland ihren wichtigsten Feiertag zum Sieg über den Faschismus vergleichsweise ruhig begangen. In Belarus hingegen gab es die größte Militärparade weltwei... » mehr

Gedenkkonzert

09.05.2020

Boulevard

Barenboim dirigiert vor leerer Staatsoper

Trotz Corona-Einschränkungen gab es in der Berliner Staatsoper ein Konzert zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs. Die Zuhörer saßen aber nicht vor Ort, sondern zu Hause vor den Fernsehbil... » mehr

75 Jahre Kriegsende - Großbritannien

09.05.2020

Brennpunkte

Queen erinnert an Kriegsende

Die Freundschaft ehemals verfeindeter Länder sei die beste Anerkennung für die im Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommenen Menschen, so Elizabeth II. » mehr

Auf dem Weg zum Mahnmal: Gerd Braun, Bernd Kaiser, Sven Gregor und Ratsmitglied Christoph Bauer (von links).	Foto: Rolf Dieter Lorenz

08.05.2020

Hildburghausen

Gedenken zum Tag der Befreiung

In Hildburghausen und Eisfeld sind am Freitagvormittag Kränze im Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren an Denkmalen niedergelegt worden. » mehr

Der Fahnenpark auf der Geba - die Masten aufgestellt zu einer 75 - symbolisiert die Länder, zu denen per Funk Kontakt hergestellt wurde. 51 Masten stehen hier, doch sogar in 65 Länder ging der Ruf.

08.05.2020

Meiningen

"Mir i Drushba" von der Geba in die Welt

Funkverbindungen in alle Welt wurden am Freitag von Amateurfunkern auf der Hohen Geba bei Meiningen aufgebaut - einem früheren Beobachtungsposten der Sowjetarmee. » mehr

Siemens

08.05.2020

Wirtschaft

Siemens kippt die Prognose nach Gewinneinbruch

Jetzt hat es auch Siemens erwischt: Die Corona-Pandemie zwingt den Konzern, seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr zu kippen. Unternehmenschef Joe Kaeser erwartet die Talsohle im laufenden Quar... » mehr

Der Fahnenpark auf der Geba - die Masten aufgestellt zu einer 75 - symbolisiert die Länder, zu denen per Funk Kontakt hergestellt wurde. 51 Masten stehen hier, doch sogar in 65 Länder ging der Ruf.

08.05.2020

Meiningen

"Mir i Drushba" von der Geba in die Welt

Funkverbindungen in alle Welt wurden am Freitag von Amateurfunkern auf der Hohen Geba bei Meiningen aufgebaut - einem früheren Beobachtungsposten der Sowjetarmee. » mehr

75 Jahre Kriegsende

08.05.2020

Brennpunkte

Gedenken an Weltkriegsende vor 75 Jahren in vielen Städten

Berlin, Moskau, Paris, London - in vielen Hauptstädten wird am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs der Millionen Opfer gedacht. Für Bundespräsident Steinmeier ergibt sich daraus eine besond... » mehr

«HyperParasite»

08.05.2020

Netzwelt & Multimedia

In «HyperParasite» werden Spieler zum Körperfresser

Wenn das mal gut geht: Spieler werden zum Parasiten, befallen Menschen und schießen sich den Weg frei. Und das alles in Neonfarben mit Synthesizer-Sound 80er-Retro-Feeling bis zum Abwinken. » mehr

06.05.2020

TH

Entlarvt

Zu einer neuen Äußerung des AfD-Fraktionschefs Alexander Gauland bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "„Vogelschiss“-Gauland zeigt wieder einmal schön deutlich, dass es keines „Flügels“ bedarf, um ... » mehr

06.05.2020

Region

Gedenken zum Tag der Befreiung

Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung in die Geschichte eingegangen. Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. In Erinnerung an dieses Ereignis laden verschiedenen Gruppierungen und Personen zu Geden... » mehr

Das Foto zeigt Schnett im Winter um 1905. Paul Lautensack war in dieser Zeit Lehrer und Schulleiter in dem Ort. Fotos: privat

05.05.2020

Region

Der Tod kam mit Diphtherie und Ruhr

Heute ist es die Ausnahme, früher waren tödliche Epidemien und Krankheiten nicht so selten. Das beschreiben Aufzeichnungen von Paul Lautensack, der in Fehrenbach und Schnett lebte. Sein Enkel Werner L... » mehr

Rüstungsgüter

05.05.2020

Deutschland & Welt

Kriegswaffenexporte deutlich gestiegen

Nicht nur die neuen Genehmigungen für Rüstungsexporte sind im vergangenen Jahr auf einen Rekordwert gestiegen. Auch die tatsächlichen Ausfuhren von Kriegswaffen nahmen deutlich zu. Einige Zahlen werde... » mehr

Feldmarschall Wilhelm Keitel unterschreibt in Berlin-Karlshorst die Kapitulations-Urkunde der deutschen Wehrmacht. In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945 endete der Zweiten Weltkrieg. Fotos (3): dpa

05.05.2020

TH

Das Eingeständnis von Karlshorst

In Berlin-Karlshorst wurde am 8. Mai 1945 die Kapitulation der Wehrmacht unterzeichnet. Das dortige Museum zeigt die Jubiläumsausstellung "Von Casablanca bis Karlshorst" per virtuellem 360-Grad-Rundga... » mehr

Conny Hartleib (links) im Jahr 1977 kurz nachdem die Kreismeisterschaft für die Rosaer Fußballer feststand.

05.05.2020

Lokalsport

Torjäger Conny und Ralf Luthers Bart

Ein Aufruf ging an die Sportvereine, uns einen Einblick in ihre Vereinsschätze zu gewähren. Wo schlummern sie und was ist die Geschichte dazu? Heute geht es um einen erfolgreichen Torjäger und einen (... » mehr

100 JAHRE THÜRINGEN

30.04.2020

Thüringen

Thüringen wird 100

Thüringen wird 100, doch auf eine große Fete müssen die gut 2,1 Millionen Bewohner des Freistaats verzichten. Grund ist die Corona-Pandemie. Gefeiert wird trotzdem - nämlich virtuell. » mehr

Zwei Herren, noch nicht einmal zusammen so alt wie die hundertjährige Elsa Wagner, die sie am Mittwoch zu ihrem seltenen Jubiläum beglückwünschen konnten: Bürgermeister Erik Thürmer (links) und Ortsteilbürgermeister Frank Pichl. Die Jubilarin begrüßte sie noch selbst an der Haustür. Foto: privat

30.04.2020

Meiningen

Ereignis im Dorf: die erste Hundertjährige

Seit Menschengedenken ist noch kein Bürger im Dorf so alt geworden: Elsa Wagner aus Oberkatz beging am Mittwoch ihren 100. Geburtstag bei guter Gesundheit und empfing sogar Gratulanten noch selbst. » mehr

Shell

30.04.2020

Deutschland & Welt

Shell schreibt Verluste und kappt Dividende

Der drastische Verfall des Ölpreises infolge der Coronavirus-Pandemie stellt den britisch-niederländischen Konzern vor nie dagewesene Herausforderungen. Das bekommen nun auch die Anteilseigner zu spür... » mehr

Eine Namensliste der Toten und der Todesursache. Repro (2): B. Frankenberger

29.04.2020

Region

Die Grippe-Pandemie in Ilmenau

Erinnerungen an die Auswirkungen der Spanischen Grippe sind bei älteren Ilmenauern noch wach. Innerhalb der Familie war dies immer wieder einmal Thema. Wer heute darüber zu berichten weiß, saß damals ... » mehr

27.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 28. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. April 2020: » mehr

Boris Johnson

27.04.2020

Deutschland & Welt

Britischer Premier Johnson wieder im Amt

Die Zahl der Corona-Toten in Großbritannien übersteigt inzwischen 20.000 - Schätzungen zufolge könnten sogar doppelt so viele Briten gestorben sein. Trotzdem werden die Rufe nach einer Lockerung der K... » mehr

Pfingsten war Kaltennordheim stets die Volksfest-Metropole der Rhön, das Riesenrad die Attraktion. Den 458. Heiratsmarkt wird es nicht geben. Foto: Archiv/ks

26.04.2020

Region

"Ein Kulturschock für die Rhön"

Pfingsten wäre es wieder so weit gewesen: Der 458. Heiratsmarkt in Kaltennordheim, größtes Volksfest in Südthüringen, hätte Tausende angelockt, die Stadt in einen Vergnügungspark verwandelt. Doch Coro... » mehr

Pfingsten war Kaltennordheim stets die Volksfest-Metropole der Rhön, das Riesenrad die Attraktion. Den 458. Heiratsmarkt wird’s 2020 nicht geben. Foto: Archiv/ks

23.04.2020

Meiningen

"Ein Kulturschock für die Rhön"

Lang ersehnt, wäre es Pfingsten soweit gewesen - der 458. Heiratsmarkt in Kaltennordheim, größtes Volksfest in Südthüringen, hätte Tausende angelockt und die Stadt in einen Vergnügungspark verwandelt.... » mehr

Der in Bad Salzungen lebende Syrer Feras Bakr bietet eine Einkaufshilfe für ältere und kranke Menschen an. Foto: Susann Eberlein

21.04.2020

Region

Hilfsangebot eines Flüchtlings: "Zeit, etwas zurückzugeben"

Während der Corona-Krise bieten zahlreiche Menschen Unterstützung an. Sie übernehmen beispielsweise Einkäufe für diejenigen, die ihre Wohnungen möglichst wenig verlassen sollen. Auch der Syrer Feras B... » mehr

Diese Fotografie ist 1911 von Themar aus als Postkarte verschickt worden. Leser halfen herauszufinden, wo das ist: Es war ein Anwesen in Wachenbrunn in der Hinteren Dorfstraße.

19.04.2020

Region

Wer kennt die Ansicht?

Üblicherweise steht auf Postkarten mit Ansichten, woher diese stammen. Nicht so bei Fotografien, die als Postkarte verschickt wurden. Ein Sammler fragt nun unsere Leser nach Rat. » mehr

17.04.2020

Region

Das Schwimmbad früher und heute

Wasser zieht die Menschen gerade im Sommer besonders an. In Hildburghausen bereits seit 85 Jahren. Bis heute ist das Bad in Benutzung. Nun soll es saniert werden . . . » mehr

16.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 17. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. April 2020: » mehr

Probe

16.04.2020

Deutschland & Welt

Russland verschiebt große Militärparade zum Sieg über Hitler

Für Russland ist es das wichtigste politische Ereignis des Jahres. Nun musste Kremlchef Wladimir Putin die große Militärparade zum 75. Jahrestag des Sieges über Hitler am 9. Mai absagen. Kann sie trot... » mehr

Tour de France

15.04.2020

Überregional

Praller Radsport-Herbst: Domino-Effekt nach Tour-Verlegung?

Auch die die 107. Auflage der Tour der France wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Das hat Folgen für den gesamten Radsport. » mehr

Christian Prudhomme

14.04.2020

Überregional

Heiligtum Tour: Macron beendet Prudhommes Juni-Traum

Der Sportsommer ist weitgehend abgeblasen. Keine Fußball-EM, kein Olympia, kein Wimbledon - und auch sonst werden fast täglich Sportveranstaltungen abgesagt. Nun wird auch die Tour de France verschobe... » mehr

Weltkriegsbombe entschärft

11.04.2020

Deutschland & Welt

Zehn-Zentner-Kriegsbombe in Köln entschärft

Ein Spaziergänger entdeckt am Rhein im Kölner Norden einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Mitarbeiter des Ordnungsamts halten vor der Entschärfung Nachtwache an dem Kriegsrelikt. » mehr

Am Telefon

10.04.2020

Deutschland & Welt

Das Gemeinschaftsgefühl in der Corona-Krise: Unsicherheit

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Wenn fremde Störche am Storchenturm vorbeifliegen, vertreiben beide Brutstörche mit lebhaftem Schnabelklappern und heftigem Flügelschlagen den Rivalen. Die Nestunterlage hier wurde aus hochwertigem Metall für eine lange Vachaer Storchenzukunft geschaffen. Foto: Michael Triller

08.04.2020

Region

Wie ein Bayer die Vachaer Storchentradition fortführt

Die Storchentradition in Vacha reicht Jahrhunderte zurück. Wenngleich es auch Zeiten gab, in denen keine Rotschnäbel in der Rhönstadt sesshaft waren. Inzwischen lädt eine professionelle Nestvorrichtun... » mehr

Olaf Kretzer hat viele historische Dokumente zusammen getragen, um Geheimnisse um das Hoheloh zu lüften. Fotos: frankphoto.de

07.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Auf der Jagd nach Beweisen für drei Hoheloh-Türme

Geschichten und Legenden, Fotos und alte Stiche, all das trägt Olaf Kretzer gerade zusammen. Er ist auf der Suche nach Türmen, die einst das Bild des Hoheloh bestimmt haben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.